Dynamo Dresden

Beiträge zum Thema Dynamo Dresden

Sport
Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Bochum-Profi Marcel Maltritz kann den Frust verstehen, den Chris Löwe von Dynamo Dresden live im TV unter Tränen zum Ausdruck brachte.

Wutausbruch von Chris Löwe
Marcel Maltritz sieht klaren Nachteil für Dynamo Dresden

Der Wutausbruch von Dresden-Spieler Chris Löwe (31) am Donnerstag live im TV beim Interview mit „Sky“ hat hohe Wellen geschlagen. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Bochum-Profi Marcel Maltritz (41) hat dafür Verständnis. Dynamo Dresden steht vor dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga. Nach der 0:2-Niederlage bei Holstein Kiel hat der Tabellenletzte zwei Spieltage vor Saisonende fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz und das wesentlich schlechtere Torverhältnis. Der...

  • Essen-Süd
  • 19.06.20
Sport
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Politik

Corona in Schlachthöfen
wieder steigende Corona Fälle laut dem RKI in Deutschland

Corona in Schlachthöfen Steigende Fälle laut dem RKI in Deutschland von 0,65 sind wir schnell wieder bei 1,13 gelandet. Die großen Lockerungen kommen doch erst ab Montag den 11.5.2020  Nicht leichtsinnig werden! Nach dem Corona-Ausbruch in der Fleischfabrik Westfleisch in Coesfeld ist die Zahl der positiv auf das Virus getesteten Arbeiter bis Sonntagmittag auf 205 gestiegen. Nach Angaben des Kreises lag knapp die Hälfte der Ergebnisse von bisher rund 950 Corona-Tests vor. Eine...

  • Essen-Süd
  • 10.05.20
Sport
Manuel Riemann sieht den VfL Bochum auf dem richtigen Weg. Foto Musall

Bochum unterliegt dem VfB Stuttgart mit 0:1 – Fehler von Decarli entscheidet Partie – Samstag Abstiegsduell in Dresden
Riemann trotz VfL-Niederlage optimistisch: „Schritt in die richtige Richtung“

Der VfL Bochum verliert gegen den VfL Stuttgart mit 0:1 – und wird nach dem Abpfiff doch von den Fans für den kämpferischen Auftritt gefeiert. Auch Torhüter Manuel Riemann hebt im Interview nach der Partie die positiven Dinge hervor. Ein Gespräch über Unglücksrabe Decarli, intensive Abwehrarbeit und die Vorfreude auf das Duell bei Dynamo Dresden. Manuel Riemann, es war ein toller Kampf gegen Stuttgart – aber am Ende hat der VfL nichts davon. Das sehe ich anders. Es war wieder ein Schritt in...

  • Bochum
  • 18.02.20
  •  1
Sport
Sebastian Maier fordert ein besseres Defensivverhalten. Foto: Archiv Molatta

VfL Bochum beim 2:2 gegen Dynamo Dresden wieder mit Aufholjagd nach Rückstand
VfL-Stratege Maier schlägt Alarm: "Wir müssen auch mal ein Spiel gewinnen“

Beim 2:2 gegen Dynamo Dresden hat der VfL Bochum wieder einmal seine gute Moral unter Beweis gestellt. Mittelfeld-Stratege Sebastian Maier kann’s aber langsam trotzdem nicht mehr hören und will jetzt endlich Siege sehen. Ein Interview über Aufwand und Unsicherheit, Druck und Arbeit. Neuer Trainer, neues Spiel – aber am Ende war beim VfL Bochum trotzdem alles irgendwie so wie immer. Zwar zeigte die Mannschaft bei der Premiere von Thomas Reis auf der Trainerbank zunächst gute Ansätze in frühem...

  • Bochum
  • 16.09.19
Sport
Marcel Maltritz ist von der Verpflichtung Thomas Reis' nicht überrascht.

Maltritz: „Die Verpflichtung von Thomas Reis hat mich nicht überrascht“

Am Sonntag (15. September) empfängt der VfL Bochum in der 2. Liga Dynamo Dresden zum Keller-Duell. Bereits zum sechsten Spieltag hat der VfL den Trainer ausgetauscht. Auf Robin Dutt folgte mit Thomas Reis ein in Bochum alter Bekannter. Auch Marcel Maltritz, einer von zwei prominenten Steilpass-Tippern, erinnert sich noch an Reis. 199 Spiele absolvierte Reis für den VfL Bochum und damit so viele wie für keinen anderen Klub. Maltritz kommt sogar auf 328 Partien für den VfL und beide liegen nur...

  • Essen-Süd
  • 13.09.19
Sport
Ex-Profi Thomas Reis ist ab sofort neuer Cheftrainer beim VfL Bochum. Foto: VfL
  5 Bilder

Für den ehemaligen Profi ist mit dem neuen Job ein Traum ein Erfüllung gegangen - Vertrag bis 2021
So will Thomas Reis als neuer Cheftrainer mit dem VfL Bochum raus aus dem Tabellenkeller: „Disziplin, Ordnung und Mut nach vorne“

Thomas Reis ist da – und mit dem neuen Trainer scheint beim VfL Bochum tatsächlich wieder so etwas wie Optimismus und Aufbruchstimmung einzuziehen. Der Ex-Profi geht die Arbeit mit einem klaren Plan ebenso an wie mit großer Vorfreude: „Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen.“ In 176 Spielen hat Thomas Reis das Bochumer Trikot getragen, ist drei Mal mit den Blau-Weißen aufgestiegen, zählt zu den UEFA-Cup-Helden von 1997. Später hat er als Coach im Nachwuchsbereich des VfL gearbeitet und...

  • Bochum
  • 10.09.19
Sport
Sidney Sam fällt als Alternative für die Offensive gegen Heidenheim aus. Der 31-Jährige muss mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel wohl mehrere Wochen passen. Archivfoto: Molatta

Remis in Dresden: Kleine Schritte aus der Krise
Heidenheim als Prüfstein für den VfL Bochum - Sam fällt verletzt aus

Seit fünf Spielen wartet der VfL Bochum auf einen Sieg. Das Remis in Dresden war nur ein kleiner Schritt aus der Krise, der nächste soll am Freitag (8.3., 18.30 Uhr) folgen. Auch Gegner Heidenheim, bislang eine der positiven Überraschungen dieser Saison, schwächelt seit drei Partien. Wäre das Spiel bei Dynamo Dresden nach 45 Minuten beendet gewesen, wäre das Aufatmen auf Bochumer Seite wohl an der Castroper Straße noch zu hören gewesen. Da stand eine 2:1-Führung zu Buche, die sich Bochum...

  • Bochum
  • 05.03.19
Sport
Die wenigen Möglichkeiten reichten nicht, für die letzten Punkte im Jahr 2018. Cauly Souza traf zwar zum zwischenzeitlichen 1:3, die deutliche Niederlage konnte er damit aber nicht verhindern.
  4 Bilder

Letztes Heimspiel der Zebras ging auch verloren
MSV Duisburg verliert zu Hause gegen Dynamo Dresden mit 1:3

Versöhnlich sollte der Abschluss für die MSV-Fans aus dem Kampfjahr 2018 werden, daraus wurde allerdings nichts. Nach 53. Minuten führten die Gäste durch Röser, Atik und Kone´ mit 0:3. Der Anschlusstreffer von Souza diente auch nur der Ergebniskosmetik. In der Winterpause muss viel gearbeitet werden. Externe Verstärkungen sind auch nicht ausgeschlossen. Einen Tag vor dem Heiligen Abend wurde in der Schauinsland-Reisen-Arena noch Fußball gespielt. Dynamo Dresden war zu Gast und die Zebras...

  • Duisburg
  • 23.12.18
Sport
Lukas Fröde, Cauly Souza und Andreas Wiegel möchten sich im letzten Heimspiel des Jahres mit Punkten von ihren Fans verabschieden. Gegen Hamburg hat die Leistung gestimmt, Kleinigkeiten haben am Ende für einen Punktgewinn gefehlt.

Zum Jahresabschluss spielen die Zebras gegen Dynamo
Ausklang gegen Dresden

Der 18. Spieltag der zweiten Bundesliga wird das Fußballjahr für die Spieler des MSV Duisburg beenden. Es ist gleichzeitig der Auftakt zur Rückrunde und der damit verbundene Kampf um den Klassenerhalt. Anstoß in der Schauinsland-Reisen-Arena ist am Sonntag, 23. Dezember, um 13.30 Uhr. Besinnlich kann es wohl nur werden, wenn sich die Zebras mit einem Heimsieg von ihren Fans in die Winterpause verabschieden können. Zumindest wären die Anhänger dann ein wenig entschädigt, bei bisher acht...

  • Duisburg
  • 21.12.18
Sport
Jan Gyamerah: "Wir wissen, wenn wir so spielen wie in der zweiten Halbzeit, dann können wir jeden Gegner schlagen." Foto: Molatta
  2 Bilder

VfL-Heimpleite gegen Dresden - Gyamerah: "Haben ein bisschen geschlafen"

Nach der 0:1-Heimpleite gegen Dynamo Dresden wollte Robin Dutt gar keine Zweifel aufkommen lassen, dass der entscheidende Handelfmeter gegen den VfL Bochum berechtigt war. Die Spieler sahen das zum Großteil anders – wie auch Jan Gyamerah, der im Interview zudem über Systemfragen, Moral, Konkurrenzkampf und die nächste Aufgabe am Samstag (29.9.) beim 1. FC Heidenheim spricht. Jan Gyamerah, kann man sich trotz der Niederlage nach der Leistung gegen Dresden überhaupt Vorwürfe machen? In der...

  • Bochum
  • 25.09.18
  •  1
  •  1
Sport
Trainer Gruev sah ein ausgeglichenes Spiel seiner Mannschaft, ärgerte sich nach dem Gegentreffer aber sehr.

Zebras verlieren zum Auftakt wieder in Dresden mit 1:0

Für die rund 400 mitgereisten MSV Fans war das Ergebnis bei Dynamo Dresden ein Déjà-vu Erlebnis. Wieder musste man ohne Punkte vom Platz gehen, wieder ein Gegentor und es war wieder Röser gewesen, der den Sieg für die Sachsen perfekt gemacht hat. Sein Treffer in der 39. Minute sollte der einzige Treffer des Spiels bleiben. Trainer Ilia Gruev startete mit einer Fünferkette hinten in der Abwehr. Von den Neuzugängen durften Sebastian Neumann und Stürmer John Verhoeck von Anfang an ran. Boris...

  • Duisburg
  • 06.08.18
  •  1
Sport
Auf dem Platz geht’s bei Patrick Fabian immer zur Sache – dieses Mal nach der Niederlage gegen Bielefeld verbal auch außerhalb. Foto: Molatta
  2 Bilder

Emotionale Brandrede von Patrick Fabian: "Dann haben wir keine Chance!“ - VfL nach Pleite gegen Bielefeld in Abstiegsnot

Seit Montagabend ist eines glasklar: Nach der 0:1-Niederlage gegen Arminia Bielefeld geht es für den VfL Bochum in der 2. Liga nur noch ums nackte Überleben. Nach dem Abpfiff platzte Patrick Fabian der Kragen – in einer hochemotionalen Brandrede nagelt der Verteidiger gegen die permanente Unruhe im Verein und nimmt alle Beteiligten in die Pflicht. Fabian ist nach dem Abgang von Felix Bastians einer der letzten verbliebenen Führungsspieler in Bochum. Einer, der schon immer voranging – auf dem...

  • Bochum
  • 30.01.18
Sport
Mit dieser Choreo empfing die Nordkurve ihr Team. Die Fans durften am Ende nochmal jubeln und freuten sich über den 2:0 Heimsieg gegen den direkten Konkurrenten Dynamo Dresden.
  2 Bilder

Zebras sichern sich den letzten Heimdreier in diesem Jahr

Das letzte Heimspiel des Jahres konnten die Zebras mit 2:0 für sich entscheiden. Stanislav Iljutcenko traf in der ersten Halbzeit, Kevin Wolze traf per Freistoß kurz vor dem Ende zum 2:0. Ein erfolgreicher Abschluss und ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für alle Beteiligten. Zum Abschluss eines sehr erfolgreichen Fußballjahres war nochmal Dynamo Dresden zu Gast in der Schauinsland-Reisen Arena. Die erhöhten Sicherheitsvorkehrungen machten sich bezahlt, es bliebt das ganze Spiel über...

  • Duisburg
  • 17.12.17
Sport
Freude und Energie pur: Kapitän Felix Bastians traf zum ersten Mal in seiner Karriere doppelt und führte den VfL zum Sieg über Dresden. Fotos: Molatta
  30 Bilder

VfL feiert gegen Dresden ersten Saisonsieg – Bastians trifft doppelt und lobt: „Die Leidenschaft hat gestimmt!“

Der VfL Bochum hat seinen Fans gegen Dynamo Dresden einen echten Krimi geboten, bis beim 3:2-Erfolg am Ende endlich der erste Saisonsieg gefeiert werden durfte. Für Felix Bastians war dabei eine Hauptrolle reserviert - Bochums Kapitän traf zum ersten Mal in seiner Karriere gleich doppelt. Im Interview nach der Partie erklärte der Innenverteidiger, warum er jetzt wohl wieder einen ausgeben muss, was der VfL vor allem in der zweiten Halbzeit falsch gemacht hat und warum der erlösende Treffer...

  • Bochum
  • 28.08.17
Sport
Bis zur Meisterschale und dem Abschied aus der 2. Liga ist es für den VfL Bochum zurzeit noch ein ganz weiter Weg. Foto: Molatta
  3 Bilder

Von Torgefahr bis Torwart – daran hapert’s beim VfL Bochum vor dem Dresden-Spiel

Nach dem klassischen Fehlstart in die Saison steht der VfL Bochum nach drei Partien schon unter Druck: Am Sonntag (27.8., 13.30 Uhr) muss im Heimspiel gegen Dynamo Dresden unbedingt ein Sieg her – für das Punktekonto und die Tabelle ebenso wie für den Glauben an die eigene Stärke. Dafür muss Ismail Atalan aber gleich eine ganze Reihe an Problemen lösen. Torgefahr Ein Treffer steht nach drei Spielen in der 2. Liga zu Buche – das sagt eigentlich schon alles. So schlecht zielt sonst nur der 1....

  • Bochum
  • 24.08.17
Sport
Voller Einsatz, kein Ertrag: Der VfL Bochum blieb auf der Bielefelder Alm ohne Punkte.

Fehlstart des VfL Bochum nach 0:2-Pleite in Bielefeld perfekt: „Man kann den Jungs keinen Vorwurf machen““

Zweite Niederlage im dritten Spiel, nur ein Zähler auf dem Konto, Tabellenplatz 15 – nach der 0:2-Pleite bei Arminia Bielefeld ist der Fehlstart des VfL Bochum in die 2. Liga perfekt. Ausgerechnet Christian Hochstätter, in den letzten Wochen ein scharfer Kritiker von Spiel und Spielern, sieht die Mannschaft aber auf einem guten Weg. „Die Art und Weise stimmt aus meiner Sicht, nur das Ergebnis nicht. Man kann den Jungs keinen Vorwurf machen. Ich habe die Einstellung gesehen, die ich von ihnen...

  • Bochum
  • 22.08.17
Sport
Die knapp 30.000 Zuschauer sahen ein munteres Zweitligaspiel zum Auftakt. Am Ende hatten die Gastgeber die Nase vorn
  2 Bilder

Zebras verlieren Auftaktspiel bei Dynamo Dresden mit 1:0

Zwei Minuten vor dem Ende brachte eine Ecke die Entscheidung und Lucas Röser war per Kopf zur Stelle. Vorher scheiterte Moritz Stoppelkamp mit seinem Schussversuch am Pfosten. Gruev kann zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft sein, auch wenn so eine später Gegentreffer nach so einem Spiel immer doppelt bitter ist Trainer Ilia Gruev schickte gleich fünf seiner Neuzugänge in die Partie und baute seine Startelf ordentlich um. Nauber, Souza, Fröde, Stoppelkamp und Tashchy bekamen die...

  • Duisburg
  • 30.07.17
Sport
Bann gebrochen: Marco Stiepermann erzielte gegen Dresden sein erstes Saisontor. Foto: Molatta

Stiepermann spürt beim VfL Bochum Rückenwind: „Da ist eine Riesenlast abgefallen!“

Im 28. Spiel hat es endlich geklappt: Marco Stiepermann durfte zuletzt gegen Dresden sein erstes Ligator im Trikot des VfL Bochum bejubeln. Marco Stiepermann, Sie haben Ihr erstes Zweitligator für den VfL erzielt - ausgerechnet bei der verrückten Aufholjagd gegen Dresden. (lacht) Man könnte ja jetzt sagen, ich bin in den wichtigen Spielen da. Im Ernst: Ich denke, man hat nach dem Treffer gesehen, dass eine Riesenlast von mir abgefallen ist. Ich habe mich immer sehr damit unter Druck...

  • Bochum
  • 04.05.17
Sport
Ein Küsschen für die Familie: Anthony Losilla traf gegen Dresden. Foto: Molatta
  30 Bilder

VfL Bochum schlägt Dresden 4:2 – Torschütze Losilla: „…und dann war es überragend!“

Verrückter Fußballabend und kollektives Aufatmen in Bochum: Der VfL dreht gegen Dynamo Dresden einen 0:2-Pausenrückstand, gewinnt am Ende mit 4:2 und hat den Klassenerhalt damit wohl endgültig sicher. Ausgerechnet Anthony Losilla leitete gegen seinen Ex-Verein nach der Halbzeit mit seiner Vorlage auf Thomas Eisfeld die Wende ein. Nach 70 Minuten machte Bochums Nummer 8 den blau-weißen Wahnsinn mit dem Führungstreffer perfekt und versetzte das Ruhrstadion damit in einen einzigen...

  • Bochum
  • 29.04.17
Sport
Nach langer Verletzungspause steht Thomas Eisfeld wieder für den VfL Bochum auf dem Platz. Foto: Molatta
  3 Bilder

VfL Bochum erwartet Dresden - Eisfeld im Interview: "Druck hast du immer!"

Am Freitag (28.4., 18.30 Uhr) will der VfL Bochum mit einem Sieg über Dynamo Dresden das Thema Abstieg endgültig zu den Akten legen. Der Hoffnungsträger heißt dabei Thomas Eisfeld, der dem Offensivspiel des VfL nach seinem Comeback wieder mehr Struktur und Ideen verleiht. Im Interview vor der Partie spricht Eisfeld über seine lange Leidenszeit und den Erwartungsdruck, blickt zurück auf die Niederlage in Braunschweig und erklärt, warum er fest an drei Punkte gegen Dresden glaubt. Thomas...

  • Bochum
  • 26.04.17
Sport
Nils Quaschner belohnte den VfL Bochum mit seinem Tor in der 84. MInute für ein starkes Spiel gegen Tabellenführer Braunschweig. Hier jubeln Marco Stiepermann und Arvydas Novikovas mit dem 22-Jährigen. Foto: Andreas Molatta

VfL Bochum gegen Braunschweig 1:1 – Torschütze Quaschner: „Punkt ist gut für die Moral“

Nils Quaschner verbuchte mit fünf Versuchen die meisten Torschüsse aller Spieler – und am Ende rettete er dem VfL Bochum mit seinem Treffer in der 84. Minute einen Punkt gegen Eintracht Braunschweig. Nach dem 1:1 gegen den Tabellenführer sprach Quaschner im Interview über eine starke Bochumer Leistung und seine neue Rolle auf dem Platz. Nils Quaschner, der VfL Bochum konnte gegen Braunschweig mit einer guten Leistung überzeugen, auch wenn es nicht zum Sieg gereicht hat. Wie bewerten Sie das...

  • Bochum
  • 18.11.16
Sport

Fortunas Niederlage gegen Dresden kein Weltuntergang !

Jede Serie geht einmal zu Ende. von Klaus Poplawski Am letzten Freitag war es die Elf von Dynamo Dresden, die Fortunas Heimspielserie abrupt beendet hat. Da kann man nur sagen, gut gemacht ihr Schwarz/Gelben. Ihr habt Fußball mit Herz gezeigt, schnell, kampfstark, sicher im Abschluss und ward am diesem Freitagabend einfach die klar bessere Mannschaft. Und unser Lumpi, der mit großem Beifall und Lumpi Lambertz-Rufen empfangen und bei seiner Auswechselung ebenso verabschiedet wurde, ja er hat...

  • Düsseldorf
  • 07.11.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.