EBE

Beiträge zum Thema EBE

Politik
Wenn die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) im Winterdienst die Straßen nicht geräumt bekommen, können die gleichen EBE auch nicht den Müll abholen. Hier türmen sich die Säcke im Bergmannsfeld. Die armen EBE-Teams, die das jetzt zusätzlich abholen müssen... Foto: Glenn Rösgen
2 Bilder

Essen nach dem Schneechaos
Entsorgungsbetriebe zurück zur Stadt?

Bezirkspolitiker Hans-Jürgen Zierus (Die Linke) fordert ein Umdenken im Rathaus: Und ewig grüßt das Murmeltier... Erneut kritisieren Teile der Stadtpolitik den Winterdienst der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE), wieder einmal gibt es Rechtfertigungsversuche. Und im nächsten etwas härteren Winter geht's wieder von vorne los? Doch Jürgen Zierus (Die Linke) hat eine andere Idee... Überforderung bei Müll und Schnee Wie sehen Sie die aktuelle Situation? Jürgen Zierus: Vermüllung unserer Grünoasen und...

  • Essen-Steele
  • 17.02.21
  • 6
  • 1
Ratgeber
Die Mitarbeiter der EBE haben es zurzeit schwer: Schnee und Eis behindert sie bei der Arbeit.

Essener Entsorgungsbetriebe sagen Termin ab
Rosenmonmtag kommt doch keine Müllabfuhr

Die Müllabfuhr der Freitagsreviere, die ersatzweise am Rosenmontag, 15. Februar, stattfinden sollte, fällt ersatzlos aus. Seit Mittwoch sind die Abfallsammelfahrzeuge der Entsorgungsbetriebe Essen wieder im Einsatz. Die Mitarbeiter leeren die Tonnen soweit es Ihnen möglich ist. Ein großer Teil der Abfallbehälter ist entweder zugefroren oder lässt sich nicht vom Standplatz zum Fahrzeug transportieren, da die Zuwegungen oftmals mit Eis und Schneehaufen belegt sind, so dass der Transport trotz...

  • Essen
  • 12.02.21
  • 1
Wirtschaft
Zu finden ist die Webseite unter https://www.ebe-essen.de/.

Mit Smartphones kompatibel
Die neue EBE-Webseite ist online

Die neue Webseite der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH ist online. Sie ist nun auch für alle Endgeräte, beispielsweise Smartphones, kompatibel. Die Essener Bürger werden auf der Startseite regelmäßig auf dem Laufenden gehalten. Zudem soll ein neuer Webserver für einen schnelleren Überblick sorgen. Bessere LesbarkeitDie Standorte aller Depotcontainer (Altpapier, Glas und Altkleider) werden jetzt über Google-Maps dargestellt, sodass die Suche zum nächstgelegenen Standort wesentlich einfacher ist....

  • Essen
  • 21.01.21
  • 1
  • 1
Politik

Schadstoffmobil der EBE soll künftig auch nach Altendorf
Antrag der EBB-FDP Fraktion erhält einstimmigen BV-Beschluss

Das Schadstoffmobil der Entsorgungsbetriebe Essen ist auch in diesem Jahr in den Stadtteilen des Essener Westen unterwegs, nur bedauerlicherweise nicht in Altendorf. "Dies stößt auf Unverständnis der EBB-FDP Fraktion in der Bezirksvertretung III. Daher haben wir die Einbindung Altendorfs in den Terminplan der EBE beantragt und einen einstimmigen Beschluss der Bezirksvertretung erreicht", sagt Fraktionsvorsitzender Bernd Schlieper. Das Schadstoffmobil sammelt beispielsweise Lacke, Chemikalien...

  • Essen-West
  • 19.01.21
Ratgeber
Zu festen Terminen werden die abgeschmückten Weihnachtsbäume in Essen von der EBE abgeholt.

Termine für die jeweiligen Adressen sind online nachzulesen
Tannenbaum Entsorgung vom 11. bis 22. Januar

EBE holt Tannenbäume zum festen Termin Die Tage der Weihnachtsbäume sind gezählt: Vom 11. bis zum 22. Januar sammelt die EBE Tannenbäume aus Privathäusern ein. Diese sollten am jeweiligen Termin ab 6 Uhr morgens gut sichtbar am Straßenrand abgeschmückt bereit liegen. Im Online-Abfuhrkalender (http://www.ebe-essen.de/aktuelles/abfuhrkalender/ ) und in der EBE-App (http://www.ebe-essen.de/privatkunden/abfallberatung/3607-2/) ist die Sammlung mit einem grünen Tannenbaum-Symbol für die...

  • Essen-Borbeck
  • 04.01.21
Ratgeber
Diese Bilder möchte die EBE nach den Feiertagen vermeiden.

EBE rüstet auf: Containerstandorte sollen entlastet werden
Drive-Inn für Altpapier am Stadion Essen

Es wird voll werden an den Containerstandorten. Sind alle Geschenke ausgepackt, alle Versandkartons geleert, dann stapeln sich an, neben und zwischen den Sammelcontainern Tüten, Kisten und Säcke voll mit dem ausrangierten Geschenkpapier, Pappen und Kartons. Die EBE will reagieren. Denn zwischen den Feiertagen und danach - so zeigen die Erfahrungen der Vorjahre - ist mit einer Menge Altpapier zu rechnen. In diesem Jahr wird sicherlich noch eine Schüppe obendrauf kommen - – bedingt durch den...

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.20
  • 2
  • 2
Wirtschaft
Rechtzeitig vor dem Start der nächsten Wintersaison nimmt die EBE die neue Produktionsanlage in Betrieb.

Verändertes Klima modifiziert modernen Winterdienst
EBE bekommt neue Soleanlage mit 120.000 Liter-Tank

Die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) treiben die Entwicklung eines modernen Winterdienstes voran und setzen verstärkt auf Sole (Salzwasser). Die Entwicklung geht von der Trockenstreuung zur Präventivstreuung beziehungsweise zum Sprühen von Sole. Rechtzeitig vor dem Start der nächsten Wintersaison nimmt die EBE eine brandneue Produktionsanlage in Betrieb, die die Lagerkapazität deutlich erhöht und die Verfügbarkeit der wichtigen Flüssigkeit sicherstellt. In Verbindung mit dem fünften...

  • Essen
  • 02.11.20
  • 1
Ratgeber
Ein Anblick, der in Streikzeiten nicht unüblich ist. Hier an der Lohstraße ist das Altpapier liegen geblieben. Am Dienstag sind die Mitarbeiter der EBE übrigens erneut zu einem Warnstreik aufgerufen.

Warnstreik in Essen: Am Dienstag geht es weiter
Gestern nur die Ruhrbahn, heute auch noch die EBE und die Stadtverwaltung

Gestern war in Essen einzig der kommunale Nahverkehr betroffen. Gestreikt wurde bei der Ruhrbahn in Essen und Mülheim. Heute macht ver.di weiter mobil.  Dann stehen bis Schichtende aber nicht mehr nur Busse und Bahnen still, am Dienstag sind auch Müllabfuhr und Co an der Reihe. Zudem sind erneut Mitarbeiter der Stadtverwaltung aufgerufen, sich an den Aktionen zu beteiligen. Auch die Sparkasse, die Stadtwerke und die Emschergenossenschaft, der Ruhrverband, das Alfried-Krupp-Krankenhauses, die...

  • Essen-Borbeck
  • 19.10.20
  • 2
Ratgeber
Die Recyclinghöfe Altenessen (Lierfeldstraße) und Werden (Laupendahler Landstraße) öffnen am Warnstreiktag nicht. Auch die Grünschnitt-Annahmestellen im Stadtgebiet (Schnabelstraße, Jahnstraße, Pferdebahnstraße, Elisenstraße, Stauderstraße) bleiben ganztägig geschlossen.

In Essen können Müllabfuhr, Stadtverwaltung, Agentur für Arbeit und die Sparkasse mit dabei sein
Wird am Montag weiter gestreikt?

Die Gewerkschaft ver.di ruft im aktuellen Tarifgeschehen unter anderem die Belegschaft der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) zu einem zweiten Warnstreik am kommenden Montag, 12. Oktober, auf. Das kann erhebliche Auswirkungen  für Müllabfuhr, Straßenreinigung, Hotline, Containerdienst, Recyclinghöfe und die Abfuhr des Sperrmülls haben. Nicht stattfindende Leerungen, Straßenreinigung, Sperrmüll- und Schrott-Termine fallen ersatzlos aus. Darauf weist die EBE schon jetzt hin. Sperrmüll bitte am...

  • Essen-Borbeck
  • 08.10.20
  • 2
Politik
Martin Weber, Ortsvorsitzender und Spitzenkandidat der FDP Essen-West für die Bezirksvertretungswahl am 13.09.2020.

FDP Essen-West
Stadtbezirk III benötigt Recyclingstation

Altpapiercontainer quellen vielerorts über „Wer in den letzten Wochen in den Stadtteilen des Essener Westens unterwegs war, dem hat sich leider vielerorts das gleiche Bild gezeigt: Müllberge rund um die Altpapiercontainer“, erklärt Martin Weber, Spitzenkandidat der FDP Essen-West für die Bezirksvertretungswahl am 13.09.20. „Es scheint uns, dass aufgrund fehlender Ressourcen ein zügigeres Leerungsintervall nicht durchführbar ist, daher fordern wir eine Recyclingstation möglichst zentral im...

  • Essen-West
  • 30.07.20
Natur + Garten
Nur eine Frage der Zeit: Vor wenigen Tagen ist der marode Holzsteg Marke Eigenbau eingestürzt.
6 Bilder

Ein Park ohne Besucher - CDU-Politikerin will helfen
Anwohner ärgern sich über monatelange Totalsperrung der Borbecker Grünanlage

Bernd Bruns weiß, was er an seiner Wohnlage hat. Er muss nur die Straße queren, dann ist er direkt im Grünen. "Im Lunapark, wie der Borbecker sagt." Spazieren gehen, Joggen, Radfahren, eine Runde mit dem Hund der Tochter. All diese Aktivitäten sind in der Grünanlage zwischen Stensbeckhof und Schloßstraße möglich. Zumindest in der Theorie. Denn der Lunapark ist abgesperrt. Alle Zugänge durch Bauzäune verriegelt. von Christa Herlinger Und das nicht erst seit gestern. "Der Parkbereich ist seit...

  • Essen-Borbeck
  • 05.06.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Sauberes Frohnhausen.
SauFroh...

Olaf Jasser ist auch so Einer. Der 50-Jährige macht sich mit Gleichgesinnten regelmäßig auf, um die Ecken in Essen-Frohnhausen von Dreck und Müll zu befreien. Neben WasteWalk gibt es viele Aktive im ganzen Stadtgebiet, die sich als engagierte Bürger um Ihren "Kiez" kümmern. So auch die Initiative "Sauberes Frohnhausen". Wir sind saufroh, dass es Euch gibt. Danke an jeden Einzelnen. Und es muss einfach auch noch mal deutlich erwähnt werden. Die EBE unterstützt die verschiedenen...

  • Essen-West
  • 08.04.20
Ratgeber
Werden auch in 2020 wieder von der EBE abgeholt: Die Tannenbäume der Essener Haushalte. Rund 90.000 Bäume werden es während der zehntägigen Sammelaktion wohl werden. In Borbeck-Mitte, Bedingrade, Frintrop, Schönebeck, Dellwig, Bochold und Gerschede ist der zentrale Abholtermin am 8. Januar.

Ein Abholtermin pro Haushalt - Aktion läuft über zehn Tage
EBE sammelt ab 6. Januar die Essener Tannenbäume ein

Noch stehen sie in voller Pracht in unseren Wohnzimmern: Behängt mit goldenen, roten oder silbernen Kugeln, mit Schleifen und Engeln, Lichterketten oder echten Kerzen, mit Holzschmuck, Strohsternen oder solchen aus Papier. Ein jeder ein Unikat, ein jeder ganz individuell gestaltet. Doch die Lebenszeit der Weihnachtsbäume ist begrenzt, egal wie prachtvoll sie an den Festtagen auch erstrahlen. Auch in 2020 bieten die Entsorgungsbetriebe Essen wieder für die Haushalte im Stadtgebiet einen festen...

  • Essen-Borbeck
  • 27.12.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ohne Worte.
4 Bilder

Die WasteWalker waren erneut unterwegs.
Zigarettenkippen werden zunehmend ein Problem.

WasteWalk #04 in Frohnhausen. Ja, es hat geregnet. Na und? Heute waren wir zum vierten Mal in Frohnhausen unterwegs. Bei unbeständigem Wetter machte sich die Truppe von 6 Bürgern auf um Frohnhausen etwas sauberer zu machen. So haben wir auf unserem Weg 2 große volle Müllsäcke gesammelt. Und damit gibt es wieder deutlich weniger Müll in unserer Landschaft. Erschreckend war, wie stark manche Flächen durch Zigarettenkippen vermüllt waren. Und ist es jetzt sauber? Das nicht, es ist aber sauberer....

  • Essen-West
  • 20.07.19
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Hoffen auf gute Ergebnisse in der City (v.l.): EBE-Geschäftsführer Stephan Tschentscher, Kümmerer Dirk Bläser, Manuel Ceballos Roman, stellv. Leiter der Straßenreinigung, und Anja Wuschof, Leiterin der Straßenreinigung.

Entsorgungsbetriebe installieren Kümmerer für die Essener Innenstadt
Vernetzt für mehr Sauberkeit

Was Dirk Bläser ist, steht unübersehbar auf seinem Rücken: Der „Kümmerer“. Der Begriff vereint sehr treffend, was der EBE-Mitarbeiter künftig in der Innenstadt leisten will: sich um ein gutes Erscheinungsbild kümmern. Die Idee kommt aus den eigenen Reihen. Das Kümmerer-Konzept ist das Resultat vieler Jahre an Reinigungserfahrung in der City – und auch der eigenen Grenzen für die Essener Entsorgungsbetriebe. Es sind sehr viele Kleinigkeiten, die die Wahrnehmung einer ansprechenden Umgebung...

  • Essen-Nord
  • 26.03.19
  • 1
Blaulicht
Der Wunder-Tannenbaum! Als Gervinusschüler in der Pause davon hörten, bekleideten sie  das Bäumchen mit bunten Kugeln. Tanne und Schmuck kam von dem   Engel Klaus Landwehr, EBE-Mitarbeiter.
4 Bilder

Das Essener Weihnachtswunder
Nach Diebstahl - EBE-Überraschung

Sind Sie gläubig oder eher ungläubig? Na, fällt die Entscheidung schwer? Lesen Sie mal bitte, was gestern am sonnigen Mittag mitten im Menschengewusel geschah. Nö, keine Schießerei. Keine Keilerei! Ganz ohne Polizei. Aber die Tat war so was von ungewöhnlich, dass Vanessa Keller und wir es herausschreien möchten: In Essen gibt’s Engel. Aus Fleisch und Blut. Vor Tagen sah das noch anders aus. Sie erinnern sich? Wir berichteten:...

  • Essen-West
  • 19.12.18
  • 5
  • 2
Blaulicht
Mila (gestreifte Jacke kennt keine Pause beim Plastikmüll! Mutter Anika Nowak (re) wollte ihre Tochter Mila (9, gestreifte Jacke) bremsen bei Kälte und Regen, doch die neun-Jährige beharrte: Schlechtes Wetter kann nicht verhindern, dass man die Welt rettet...!" 2. v. re. oben: Ratsherr Ahmad Omeirat, Olaf Jasser St. Kinder- Jugendbeauftragter, Katrin Martin; re. unten Hannah 6, Siham 8, Idge 9.
7 Bilder

Gräßliches liegt am Westpark
Kinder finden Tödliches

 Vor Wochen berichteten wir über die neun-jährige Mila, die mit ihren sieben- bis neun-jährigen Freunden den Westpark von Plastikmüll befreiten, „weil in der ganzen Welt die Gewässer bereits mit Plastik verseucht sind.“ Das Thema ist Mila todernst! Keine Einmal-Aktion. Samstag, trotz Regen, zog die Engagierte mit Kindern wieder in den Park – diesmal beteiligten sich außerdem Ahmad Omeirat, Ratsherr und Olaf Jasser, St. Kinder- und Jugendbeauftragter. Im Hintergrund beobachtete Milas Mama das...

  • Essen-West
  • 09.12.18
  • 3
  • 2
Ratgeber

EBE: Allerheiligen verändert die Tonnenleerungen

Der Feiertag Allerheiligen in der kommenden Woche am 1. November wirkt sich auf die Termine der Abfallabfuhr in Essen aus: Im Anschluss holen die Entsorgungsbetriebe Essen die Tonnen einen Tag später als üblich. Die Leerung der Tonnen erfolgt nach Allerheiligen laut Entsorgungsbetriebe Essen nachträglich am Freitag, 2. November (statt Donnerstag, 1.11.) und am Samstag, 3.November (statt Freitag, 02.11.). Die Leerung der Gelben Tonne erfolgt durch die Firma Remondis und wird in der gleichen...

  • Essen-Ruhr
  • 25.10.18
Ratgeber
Damit das Laub nicht zur Rutschbahn wird oder Abläufe verstopft, muss es weg. In Straßen mit Straßenreinigung kümmert sich die EBE darum, in allen anderen Straßen obliegt dies den Anliegern.  Fotos: Archiv
2 Bilder

Die EBE beginnen mit der Laubsammlung

Weiße Laubsäcke: Mitnahme von Ende Oktober bis Dezember immer samstags Die Entsorgungsbetriebe Essen, EBE, gehen in diesen Tagen und Wochen wieder den Tanz mit der Biomasse an. Rund 4.500 Tonnen werden erfahrungsgemäß etwa anfallen. Bis Anfang Dezember werfen die Bäume ihre Blätter ab. Damit sie nicht zur Rutschbahn werden oder Abläufe verstopfen, müssen sie weg. In den Straßen mit Straßenreinigung kümmert sich die EBE um das Straßenlaub, in allen anderen Straßen obliegt dies den Anliegern...

  • Essen-Steele
  • 12.10.18
  • 1
Ratgeber
Die Entsorgungsbetriebe Essen bitten die Bürger, große Mengen an Kunststoffdeckeln zu den beiden großen Recyclinghöfen in Altenessen und Werden zu bringen.  Foto: Archiv

"Deckel gegen Polio" - EBE: große Mengen bitte zu den großen Recyclinghöfen

Zu Tausenden erreichen die bunten Deckel von Kunststoffflaschen die Sammelstellen der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE). Seit Beginn der Sammlung im Herbst 2017 wurden bereits fast zehn Big Bags voller Deckel abgeholt. Ansturm manchmal zu enorm Für die kleinen EBE-Stationen ist der Ansturm allerdings manchmal zu enorm: Die EBE bittet daher, sehr große Mengen Deckel (mehr als ein Sack) bitte in Zukunft an den Recyclinghöfen Altenessen, Recycling, und Werden, Laupendahler Landstraße 142-144,...

  • Essen-Ruhr
  • 26.07.18
  • 1
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Tödlicher Unfall in Katernberg: Mutter und Kind von Müllwagen erfasst

Dramatische Szenen am Mittwochmorgen, 4. Juli, auf der Stauderstraße in Katernberg. Eine Mutter will zusammen mit ihrer kleinen Tochter die Stauderstraße überqueren, als beide von einem Müllwagen erfasst werden. Das Kind überlebt, die Mutter verstirbt noch am Unfallort. Im Einmündungsbereich Stauderstraße/Joseph-Hoeren-Straße wollte die 31-jährige gemeinsam mit ihrer 7-jährigen Tochter die Stauderstraße überqueren. Ein Containerfahrzeug der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE), als Linksabbieger von...

  • Essen-Nord
  • 04.07.18
Vereine + Ehrenamt
Die Gewinner, Sponsoren, Organisatoren und Schirmherr OB Thomas Kufen bei der Preisverleihung des 13. SauberZaubers 2018. Foto: Peter Prengel, Stadt Essen

Auszeichnung für Essens Bürgerengagement – Preisverleihung zum 13. SauberZauber 2018

Auch im Jahr nach der Grünen Hauptstadt motivierte die Begeisterung für Essens Stadtsauberkeit wieder zahlreiche Engagierte. 16.889 Essenerinnen und Essener sammelten beim diesjährigen „SauberZauber“ in 416 Gruppen. Dank starker Sponsoren konnten unter allen Teilnehmern erneut Preise ausgelost werden – denn Engagement verdient Anerkennung. Zur Preisverleihung luden die Entsorgungsbetriebe als Hauptsponsor ein. Oberbürgermeister Thomas Kufen und die Sponsoren überreichten gemeinsam Preise an die...

  • Essen-Süd
  • 12.04.18
  • 1
Überregionales
Die Kinder der Bodelschwingh-Schule aus Altendorf sammeln bereits seit den Sommerferien bunte Deckel. Es geht ganz einfach und macht gute Laune! Foto: Privat

Bunte Deckel gegen Kinderlähmung - Essener können helfen!

Ab sofort stehen an den EBE-Recyclinghöfen und -stationen Sammeltonnen für bunte Kunststoffdeckel. EBE und Rotary Club Essen-Ruhr rufen gemeinsam zu der Sammlung auf. Aus dem Verkauf der Deckel werden Impf-Kampagnen gegen Kinderlähmung finanziert. Schon eine Impfung schützt vor der unheilbaren Krankheit. Es sollen weitere Partner gewonnen werden, die die Sammlung unterstützen. Die Bodelschwingh-Schule ist schon dabei, Stiftsquelle aus Stoppenberg ebenfalls und zahlreiche Einzelpersonen....

  • Essen-Süd
  • 07.09.17
  • 2
Politik
Zwischen Mülltonne und Fahrbahn liegt die Sperrung. Deshalb müssen viele Anwohner derzeit längere Wege zu Extra-Sammelbehältern zurücklegen. Das empfinden manche als zu schwierig.

Baustelle macht Müllentsorgung anstrengend

Nicht nur Staus bringt die aktuelle Großbaustelle Hausacker-/Kaulbachstraße mit sich, sondern auch andere Unannehmlichkeiten, etwa die Müllabfuhr betreffend. Wegen der Umleitung leeren die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) die Mülltonnen auf der gesperrten Straßenseite nicht. Dr. Volker Termath moniert in seinem Beitrag in unserer Nachrichten-Community Lokalkompass.de: "Zwar wurden punktuell einige Sammelbehälter aufgestellt, diese sind jedoch für ältere oder gehandicapte Mitbewohner nur schwer...

  • Essen-Süd
  • 01.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.