Ed Sheeran

Beiträge zum Thema Ed Sheeran

Natur + Garten
9 Bilder

Wasserralle und Steinschmätzer
Zwei seltene Vogelarten, die in Essen für Schlagzeilen sorgten

Manchmal gibt es Zufälle, bei denen man sich erst einmal ungläubig die Augen reibt.  So haben sich im Urlaub meine Wege ausgerechnet mit den zwei äußerst seltenen Vogelarten gekreuzt,die jüngst  in der Essener Presse für Schlagzeilen sorgten. Vom Steinschmätzer gibt es in NRW noch 10 bis 20 Reviere. Bekannt geworden ist er, weil das geplante Ed Sheeran Konzert mit 80000 Besuchern auf dem Gelände des Flughafens Essen-Mülheim nicht stattfinden konnte, weil dort Steinschmätzer und Feldlerche...

  • Essen-West
  • 06.10.19
  • 2
  • 1
Politik
duesseldorf.de_stadtplanungsamt_projektuebersicht_qualitaetssichernde-verfahren_veranstaltungsgelaende

Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fordert
Keine Open Air Veranstaltungsfläche auf dem Messeparkplatz P1

Düsseldorf, 7. September 2019 Im März 2019 hatte die Stadt Düsseldorf die Öffentlichkeit in die Merkur Spiel Arena eingeladen, um vor Beginn des offiziellen Bebauungsplanverfahrens zur Open Air Veranstaltungsfläche auf dem Messeparkplatz P1 die Anregungen und Wünsche sowie Ängste und Sorgen zu erfahren. Am 5. September 2019 lud die Stadt erneut in die Merkur Spiel Arena ein. Die für Planen, Bauen, Mobilität und Grundstückswesen zuständige Beigeordnete Cornelia Zuschke erklärte im Vorfeld, „die...

  • Düsseldorf
  • 07.09.19
Politik
merkurspielarena_(c)_ Landeshauptstadt Düsseldorf D.Live

Stadiondesaster Fortuna Düsseldorf – KFC Uerdingen

Düsseldorf, 6. März 2019 In der nächsten Stadtratssitzung fragt Dr. Ulrich Wlecke für die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER aus aktuellem Anlass, ob es richtig ist, dass der Vertrag zwischen D LIVE und dem KFC Uerdingen zur Nutzung für Fußballspiele in der Merkur Spiel Arena weder mit Fortuna Düsseldorf, noch mit der Stadtverwaltung, der Politik, dem Oberbürgermeister oder einem anderen Gremium besprochen, vorbesprochen und/oder vor Unterzeichnung zur Kenntnis gegeben wurde. Außerdem wird...

  • Düsseldorf
  • 06.03.19
Politik
2 Bilder

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Messeparkplatz P1 ist eine Farce

Düsseldorf, 13. Februar 2019 Im Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung wird über das Konzept zur Öffentlichkeitsbeteiligung für das B-Plan-Verfahren Messeparkplatz P1/Veranstaltungsgelände abgestimmt. Geplant ist eine freiwillige, zusätzliche Öffentlichkeitsbeteiligung vor Beginn des B-Plan-Verfahrens in Form eines Workshops sowie zwei weitere, gesetzlich im B-Plan-Verfahren vorgeschriebene und eine Ausstellung, Ortsbegehungen, ein begleitender Internetauftritt sowie eine Kinder- und...

  • Düsseldorf
  • 13.02.19
Politik

Das war's: 2018 aus dem Winkel der Opposition

Düsseldorf, 30. Dezember 2018 Torsten Lemmer Landeshauptstadt Düsseldorf Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER Fraktionsgeschäftsführer Ratsherr a.D. zum Jahr 2018: "Liebe Mitstreiter, liebe Freunde der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER. Ich möchte auch dieses Jahr wieder für Euch einen kleinen Rückblick bieten auf das ereignisreiche Jahr 2018. Es sind auch in diesem Jahr wieder viele Dinge passiert, Gute wie Schlechte. In einer großen Stadt, wie in unserem schönen Düsseldorf, ist das ja auch...

  • Düsseldorf
  • 31.12.18
Natur + Garten
Angesichts intensiver Landwirtschaft, hilft der Feldlerche auch ihre gute Tarnfarbe nicht mehr. Wer das Glück hat, sie aus der Nähe zu sehen, erkennt sie gut an der kleinen Federhaube.

In 20 Jahren keine Besserung: Feldlerche wird erneut Vogel des Jahres

Ein Vogel, der es in Essen und Mülheim in diesem Jahr zur Berühmtheit gebracht hat, wird Vogel des Jahres 2019: die Feldlerche. Aber ihr Sieg im Kampf mit Ed Sheeran ist nicht der Grund für ihre Nominierung. Die erfolgte bundesweit durch den Naturschutzbund (Nabu) sowie seinen bayerischen Partner LBV, Landesbund für Vogelschutz. Die Organisationen ernennen seit Jahrzehnten eine Vogelart zum Jahresvogel, um auf den zumeist bedrohten Status hinzuweisen. Die Feldlerche (Alauda arvensis) wurde...

  • Essen-Süd
  • 16.10.18
  • 2
Politik

CDU, SPD, FDP und GRÜNE wollen für Open Air Konzerte 60 Bäume fällen

Düsseldorf, 13. Oktober 2018 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragte in der Stadtratssitzung vom 11. Oktober aus aktuellem Anlass die Verwaltung, ob es der Wahrheit entspricht, dass Teile von Politik und Verwaltung nach dem nichtgenehmigten Ed Sheeran Open Air Konzert am Messeparkplatz P1 in den vergangenen Wochen Gespräche führten mit dem Ziel, einen Weg und ein Verfahren zu finden, um dort doch Veranstaltungen dieser Art durchführen zu können und wenn Ja, warum nicht auch andere Teile...

  • Düsseldorf
  • 13.10.18
Politik

Elf Anfragen im Stadtrat – für die Düseldorfer Bürger

Düsseldorf, 11. Oktober 2018 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, bestehend aus der in Marokko geborenen, muslimischen Ratsfrau Chomicha El Fassi, der in Düsseldorf geborenen, evangelischen Ratsfrau Claudia Krüger und dem in Rahden geborenen, katholischen Ratsherren Dr. Ulrich Wlecke waren fleißig und haben zu der Ratssitzung am 11. Oktober 2018 elf Anfragen an die Verwaltung gestellt. Neben den ganz aktuellen Themen der letzten Tage, Gänsetod im Rheinbahngleis, mögliche Open Air Konzerte...

  • Düsseldorf
  • 11.10.18
Politik

Wann kehren die 60 Bäume auf den Messeparkplatz P1 zurück?

Düsseldorf, 9. Oktober 2018 Anfang 2018 wurden 60 Bäume auf dem Messeparkplatz P1 ausgepflanzt und in der Baumschule „zwischengeparkt“, um ein Open-Air-Konzert von Ed Sheeran ermöglichen zu können. Diese Bäume sollten im Herbst 2018 wieder an ihre ursprünglichen Standorte zurückkehren, falls das Konzert nicht stattgefunden habe. Dass das Konzert nicht stattfand, ist hinlänglich bekannt. In der nächsten Ratssitzung fragen wir, ob die ausgepflanzten Bäume des Messeparkplatzes P1 die Sommerzeit in...

  • Düsseldorf
  • 09.10.18
Politik

60 Bäume kehren auf den Messeparkplatz P1 zurück

Nachdem der Antrag, wegen eines Ed Sheeran Konzerts auf dem Messeparkplatz P1 eine Sondergenehmigung zu erteilen, von der Politik mehrheitlich abgelehnt wurde, fragte in der letzten Sitzung des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, wann die 60, im Frühjahr bereits ausgepflanzten Bäume wieder rückgepflanzt werden, wie der Zustand dieser Bäume derzeit ist und was das Amt für Kommunikation bzw. der Oberbürgermeister in den letzten Wochen unternommen haben,...

  • Düsseldorf
  • 18.07.18
Politik

Open Air Veranstaltungsfläche für 60.000 bis 100.000 Besucher in Düsseldorf

In den letzten Wochen wurde viel über ein mögliches Ed Sheeran Konzert auf dem Gelände des Messeparkplatzes P 1 diskutiert. Viele Düsseldorfer sprachen sich gutbegründet gegen eine Open Air Veranstaltungsfläche dort aus und befürworten eine an einem anderen Standort im Stadtgebiet von Düsseldorf. Aus diesem Grund stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der nächsten Ratssitzung den Antrag, dass die Verwaltung prüfen möge, welche anderen Flächen in Düsseldorf für Open Air...

  • Düsseldorf
  • 10.07.18
Ratgeber

Ed Sheeran Konzert nicht in Düsseldorf / Rückgabe der Tickets

Ed Sheeran Konzert nicht in Düsseldorf /Umzug nach Gelsenkirchen /                                 Rückgabe der Tickets Das Wichtigste in Kürze: Fällt ein Konzert aus, sollte nach Ansicht der Verbraucherzentrale NRW der Kaufpreis erstattet werden. Das für Düsseldorf geplante Konzert wurde auf zwei Abende am 22. und 23. Juli in Gelsenkirchen verlegt. Der Veranstalter bietet generell eine Rückerstattung bei Konzertausfall sowie Terminverlegung in seinen AGB an und verweist auf die...

  • Schwerte
  • 04.07.18
Politik

Baumschutz in Düsseldorf – oft nur inhaltsleere Worte

Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER fragte die Verwaltung, wie viele Bäume, die gemäß § 2 Absatz 1 Baumschutzsatzung geschützt sind, seit 2015 im Stadtgebiet gefällt worden sind. Die Verwaltung teilte uns mit, dass für 2015 keine Zahlen erfasst worden sind. 2016 wurden 3.273 Bäume gefällt und 2017 waren es 1.894. Torsten Lemmer, Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „5.167 Bäume in zwei Jahren – das ist unglaublich! Immer wieder wird vom Baumschutz in Düsseldorf...

  • Düsseldorf
  • 29.06.18
Überregionales
Ed Sheeran Foto: Greg Williams
2 Bilder

Ed Sheeran singt nicht in Düsseldorf: keine Open Air-Fläche auf dem P1 des Messeparkplatzes

Superstar Ed Sheeran wird am 22. Juli nicht in Düsseldorf singen. Nach langem Hin und Her sprachen sich am Mittwoch, 27. Juni, vier Ausschüsse - der Planungs- , Umwelt-, der Ordnungs- und Verkehrsausschuss sowie die Bezirksvertretung 5 - dagegen aus, eine Ausnahmeregelung für den Messeparkplatz 1 zu genehmigen.  Die Fläche des Messeparkplatzes P1 wird nicht für Open Air-Konzerte freigegeben. SPD und FDP stimmten für die Freigabe der Fläche, CDU, Grüne, Linke und Tierschutz/Freie Wähler dagegen....

  • Düsseldorf
  • 28.06.18
  • 1
  • 1
Politik

Für Open Air Konzerte in Düsseldorf – Für den Schutz von Bäumen und Tieren–Deshalb NEIN beim Messeparkplatz P1

Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER begrüßt die Entscheidung der GRÜNEN und der CDU Ratsfraktionen, der Verwaltungsvorlage für das Baumfällen auf dem Messeparkplatz P 1 nicht zuzustimmen. Wir erklärten schon am 13. März, dass die sich aus der angekündigten Fällung von 100 Bäumen ergebenden Folgen nicht untersucht und in den politischen Gremien der Stadt bisher nicht diskutiert worden. Mittlerweile hat diese Diskussion in den Fraktionen endlich stattgefunden und Einsicht in die Akten wurde...

  • Düsseldorf
  • 26.06.18
Politik

Tierschutz FREIE WÄHLER diskutierte in Fraktionssitzung mit Verwaltung und Bürgern über die beantragte Ausnahmegenehmigung der Nutzung des Parkplatzes P1

In der am Dienstag, für die Allgemeinheit zugänglichen, offenen Sitzung der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER diskutierten wir mit Vertretern der städtischen Verwaltung, der Feuerwehr, Bürgern aus der Düsseldorfer Zivilgesellschaft und einem externen Rechtsanwalt über das Thema des Monats „Baumfällungen auf dem Messeparkplatz P1 für ein Ed Sheeran Konzert am 22. Juli – JA oder NEIN“. Die Bediensteten der Stadt erklärten ausführlich, wer wann was beantragt hat und wie der derzeitige Sachstand...

  • Düsseldorf
  • 14.06.18
  • 3
  • 2
Politik

Neue aktuelle Baumfällungen aufgedeckt: Nachhaltiger Baumschutz wird in Bebauungsplanentwürfen missachtet

In der vergangenen Sitzung des Umweltausschusses wurde auch über die Bebauungsplanentwürfe Neusser Straße / Lahnweg und Lacombletstraße diskutiert. In beiden Vorlagen der Fachverwaltung sind Baumfällungen vorgesehen. Es ist u.a. zu lesen, dass „teilweise erhaltenswerter Baumbestand vorhanden ist“ und „die für Versiegelungen zur Verfügung stehende Fläche gegenüber der heute vorhandenen Ist-Situation sich erhöhen“ wird. Es wurde auch ausgeführt, dass „93 Bäume gemäß der Satzung zum Schutz des...

  • Düsseldorf
  • 11.06.18
  • 1
Politik

Satzungsgemäßer Baumschutz ist in Düsseldorf nur Wunschdenken

Ed Sheeren Baumskandal – Verwaltung kann keine Antworten geben Für die letzte Sitzung des Umweltausschusses stellte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Frage, wie viele Bäume, die eigentlich gemäß § 32 Absatz 1 der Satzung geschützt sind, seit 2015 in Düsseldorf gefällt wurden. Die Verwaltung teilte mit, dass sie diese Frage leider erst in der nächsten Sitzung, also nach der Sondersitzung und Entscheidung über die Baumfällung und/oder Umpflanzung auf dem Messeparkplatz beantworten...

  • Düsseldorf
  • 07.06.18
Natur + Garten
Andrea Vogelgesang von der Baumschutzgruppe Düsseldorf und  Siegfried Küsel vom Heimat- und Bürgerverein Lohausen
6 Bilder

Für Bäume auf dem Parkplatz P1 demonstriert

"Den Bäumen eine Stimme geben" - so lautete das Motto der Demonstration am 16. Mai auf dem Parkplatz P1, zu der die Baumschutzgruppe Düsseldorf einlud. Unterstützt wurden sie bei ihrem Kampf für den Erhalt der Natur unter anderem vom Heimat und Bürgerverein Stockum-Lohausen e.V, der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER und vielen Anwohnern und Bürgern. Weitere Artikel gibt es hier und hier. 

  • Düsseldorf
  • 18.05.18
Politik
3 Bilder

Für den Erhalt aller Bäume am Parkplatz P1

Heute wurde auf dem Parkplatz P1 gegen die Planungen, Bäume zu fällen, demonstriert. Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER unterstützt den Heimat und Bürgerverein Stockum-Lohausen e.V. und die Baumschutzgruppe Düsseldorf in ihrem Kampf für den Erhalt der Natur. Alexander Führer, stellv. Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Um Missverständnissen vorzubeugen, nochmals ganz klar: Wir sind für das Ed Sheeran Konzert in Düsseldorf. Wir sind aber auch dafür, dass die Bäume...

  • Düsseldorf
  • 16.05.18
Politik

Baumschutz in Düsseldorf ist alternativlos – Aufruf zur DEMO

Der Aufruf zur Demonstration, die Bäume auf dem Parkplatz P1 zu schützen und zu erhalten, stieß in der heutigen Fraktionssitzung von Tierschutz FREIE WÄHLER Düsseldorf auf einhellige Zustimmung Die Ratsfraktion ruft alle Mitglieder und BürgerInnen zur Teilnahme auf: Mittwoch 16.05.2018, 16.00 Uhr am Parkplatz P1 an der Messe. Fraktionsvorsitzende Claudia Krüger: „Genau das hatten wir schon Anfang März gefordert und im Stadtrat beantragt. In der letzten Ratssitzung forderten wir die Verwaltung...

  • Düsseldorf
  • 16.05.18
  • 1
Politik

Sieben Anfragen - zwei Anträge in der Ratssitzung Feuerwehr – Hofgarten – Grand Départ – Pferde im Karneval

In der heutigen Ratssitzung fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER aus aktuellem Anlass die Verwaltung nach der Korruption bei der Düsseldorfer Feuerwehr wegen der möglicherweise privaten Nutzung des Feuerwehrlöschboots. Außerdem fragen wir, wann endlich die 2016 und 2017 gewonnenen Erkenntnisse in die längst überfällige Aktualisierung des Brandschutzbedarfsplans der Landeshauptstadt fließen, wann endlich Recht und Ordnung an den Angermunder Baggerseen durchgesetzt werden, ob wegen den...

  • Düsseldorf
  • 03.05.18
Politik

Rund 60 Bäume werden im April am Open Air Park/ Parkplatz 1 ausgepflanzt – Weiterer Weg der Bäume und der Bauantrag werden bis Juni politisch entschieden

Aufgrund der letzten Informationen fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER nochmals bei der Verwaltung nach. Uns wurde mitgeteilt, dass bisher kein vollständiger und prüffähiger Bauantrag, sondern ein Antrag auf Genehmigung für die notwendigen Baumversetzungen eingegangen sei. Dieser muss von der Verwaltung zeitnah beschieden werden, damit es zeitlich möglich ist, rund 60 Bäume im April auszupflanzen. Die Bäume werden dann deshalb in einer Baumschule „zwischen geparkt“, weil der noch zu...

  • Düsseldorf
  • 31.03.18
Politik

Bauantrag für Open Air Park/ Parkplatz 1 ist eingegangen – Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER begleitet das Verfahren weiterhin aufmerksam

Im Nachgang der letzten Ratssitzung fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Verwaltung, ob schon konkrete Arbeiten auf dem Parkplatz P 1 Nähe der Messe, z.B. das Umpflanzen von Bäumen, das Begradigen von Flächen und Wegen oder Eingriffe in Flora und Fauna geplant, beauftragt und/oder schon durchgeführt worden sind bzw. bis zur nächsten Ratssitzung am 3. Mai 2018 geplant, beauftragt und/oder schon durchgeführt werden. Die Verwaltung teilte mit, dass „die komplexen Anträge und...

  • Düsseldorf
  • 29.03.18
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.