Ehe

Beiträge zum Thema Ehe

LK-Gemeinschaft
Video 22 Bilder

Hochzeit - Liebe - Gemeinsam durchs Leben - Traumhafte Erinnerungen
♥ Alles aus Liebe ♥ Der Bund fürs Leben ♥

Das "Foto der Woche"... animierte mich zu diesen Beitrag über Hochzeiten! Jede Woche... gibt es hier im Lokalkompass die Aktion "Foto der Woche"! Hochzeiten Diese Woche unter dem Motto: Hochzeiten! Wie ich gesehen habe... sind dort schon schöne Fotos dabei Ich zeige hier... einige Dekorationen und anderes! Bis Samstagmorgen... um 8:00 Uhr könnt ihr noch mitmachen! Das Siegerbild erscheint im Print! Ich habe dieses Bild eingestellt: Heut ist der schönste Tag... ♥♥ Mein schönster Tag...

  • Bochum
  • 27.05.21
  • 15
  • 6
Kultur

Heute schon gelacht???
Das Gedicht der Woche (Der Kompromiss)

Das Gedicht der Woche stammt heute aus meinem zweiten Band der "Geschichten von Familie Meier ". Es handelt von einem sehr praktischen Kompromiss. Viel Spaß beim Lesen wünscht allen meinen Lesern Wolfgang (der Magier) Der Kompromiss Frau Meier sich einst sehr empörte weil ihr Mann durch Schnarchen störte, und seitdem schlafen sie getrennt schon seit Jahren konsequent! Und wenn ihn mal die Sehnsucht packt dann pfeift er im Dreiviertel Takt, worauf sie sofort zu ihm eilt und dann ein Weilchen bei...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.04.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Hannelore und Rudi Hinz im Jahr 1956

Eine Verbindung so stabil und beständig wie Eisen
Ehepaar Hinz feiert 65 gemeinsame Jahre

Das Ehepaar Hinz feiert seinen 65. Hochzeitstag. Selten erreicht eine Ehe ein so hohes Alter. Das Paar muss zum einen früh geheiratet und zum anderen sehr viel überstanden haben, um ganze 65 Jahre zusammenzuhalten. Für Rudi Hinz, der gebürtig aus Königsberg an den Niederrhein kam und in Wallach auf einem Bauernhof gearbeitet hat, war dort schon bei der ersten Begegnung mit seiner Frau Hannelore im Jahr 1952 klar: „Was für eine Frau! Die werde ich mal heiraten!“ Doch die Zukünftige, die in...

  • Rheinberg
  • 29.01.21
Kultur
Nicole und Marian de Lauw sind seit Jahren unzertrennlich. Jetzt auch ganz offiziell.
3 Bilder

Heiraten trotz Corona
Liebe auf den zweiten Blick: Dinslakener geben sich im kleinsten Kreis das Ja-Wort

Dass Freitag, der 13., ihnen kein Glück bringt, können Nicole und Marian de Lauw nun wahrlich nicht behaupten - im Gegenteil. Sie genossen einen der wohl schönsten Tage im Leben, gaben sie sich vor dem Standesamt in Dinslaken doch das Ja-Wort. Und das trotz Corona. Kennengelernt haben sich die beiden Dinslakener vor zwölf Jahren. Anfangs waren sie nur befreundet, Ende 2015 hat es dann gefunkt. Seit dem 7. Januar 2016 sind die Zahnarzthelferin und der Mitarbeiter der Sparkasse unzertrennlich. Im...

  • Dinslaken
  • 17.11.20
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Zu einem ganz besonders seltenen Ehejubiläum gratulierte Xantens Bürgermeister Thomas Görtz: Die Eheleute Wilhelmine und Friedrich Wiesener feierten ihren 70. Hochzeitstag in der Seniorenresidenz Burg.

Xantens Bürgermeister Görtz gratuliert zu ganz besonderem Ehejubiläum
Ehepaar Wiesener feiert 70. Hochzeitstag in der Seniorenresidenz Burg Winnenthal

Zu einem ganz besonders seltenen Ehejubiläum konnte Xantens Bürgermeister Thomas Görtz im Rahmen seiner Besuche bei runden Geburtstagen und Ehejubiläen nun in der Seniorenresidenz Burg gratulieren. Die Eheleute Wilhelmine und Friedrich Wiesener feierten ihren 70. Hochzeitstag und können damit von sich mit Fug und Recht behaupten, sich schon ein ganzes Leben gegenseitig die Treue zu halten. Das immer noch recht rüstige und glückliche Paar mit 98 und 91 Jahren lebt seit einigen Jahren zusammen...

  • Xanten
  • 31.08.20
  • 1
Politik
V. l. n. r.: Ulrich Weyers (SPD-Ratskandidat für Heisingen), Ursula Wöll-Stepez (OV-Vorsitzende SPD Heisingen) und Fabian Schrumpf MdL (Ratsherr für Heisingen).

Nach langer Zeit
Heiraten im Heisinger Rathaus ist wieder möglich

Erstmals nach mehreren Jahrzehnten konnte der historische Traubereich des Rathauses in Heisingen wieder für Eheschließungen genutzt werden. Bis zum Ende des Jahres 2020 stehen dort weitere sieben Termine zur Verfügung. „Auf Initiative der CDU-Fraktion Essen wurden die Orte für Trauungen erweitert. Dabei ist es uns gelungen, dass auch das Heisinger Rathaus aufgenommen wird. Schön, dass es nun endlich losgeht“, freut sich der Heisinger Ratsherr Fabian Schrumpf (CDU). Auch Henner Höcker,...

  • Essen-Ruhr
  • 26.08.20
Ratgeber

Neue Partner kennenlernen in Zeiten von Corona

Im Moment ist es während der Coronakrise nicht möglich, sich für einen Drink zu verabreden und sich einfach so zu treffen. Das ist wegen der Einschränkungen für die Eindämmung des Virus keine Option. Ausgangsbeschränkungen herrschen derzeit in unzähligen Ländern auf der ganzen Welt. Außerdem sind viele Restaurants und Bars geschlossen. Die sozialen Kontakte sind auf ein Minimum zu reduzieren - das ist die Anweisung der Regierung. Umso schwieriger ist es, neue Menschen kennen zu lernen, und das...

  • Dortmund
  • 20.04.20
LK-Gemeinschaft

Mal was lustiges: Schnipp, schnapp, Haare ab
Der (Alp)Traum eines jeden Mannes!

Irgendwie hatte er den Zeitpunkt verpasst. Als man(n) noch risikolos zum Friseur gehen konnte. In der Zeit vor Corona. Und dann - war es zu spät! Was tun, wenn sich die Haare mehr und mehr in einen Urwald verwandeln und sogar Vögel versuchen, in dieser Pracht ein Nest zu bauen?  Man(n) gehe ins Internet(z) und bestelle einen Haarschneider! Hm, ob die den Friseur direkt mitliefern? Und was, wenn nicht? Rischtisch, frau muss ran. Ran an den Mann! Aber ob das so gefahrlos abläuft? Bei Risiken...

  • Kleve
  • 04.04.20
  • 30
  • 10
LK-Gemeinschaft
Über das besondere Hochzeitsjubiläum freuten sich, von links: Bürgermeister Frank Tatzel, Christine und Hermann van den Boom und Ortsvorsteher Klaus Helmes .

50 Jahre gemeinsam leben und arbeiten
Volle Fahrt voraus

Seit 50 Jahren bringen Christel und Hermann van den Boom gemeinsam eine Menge PS auf die Straßen. Die Eheleute, die gemeinsam ein Autohaus in Duisburg betreiben, feierten jetzt ihre Goldene Hochzeit. Schon beim Kennenlernen im Jahr 1966 ging es turbulent zu: Der aus Xanten-Lüttingen stammende Hermann und die Budbergerin Christel lernten sich auf der Kirmes in Wesel-Ginderich kennen. Nach drei Jahren Beziehung läuteten dann die Kirchenglocken in der St. Marienkirche in Budberg. Am 27.02.1970...

  • Rheinberg
  • 28.02.20
LK-Gemeinschaft
Verzweigungen.

Ent .... scheidungen
Trennung im fortgeschrittenen Alter

Gelesen habe ich es schon oft -immer mehr Paare trennen sich im Alter. Wie ist es,plötzlich allein,als Rentner wieder unter die Singles zu geraten? Statistik: Ehen die nach 26 Jahren und mehr getrennt werden,machen 15% aller Scheidungen aus lese ich. Jede dritte Ehe in Deutschland wird geschieden - und immer häufiger Bindungen jenseits der Silberhochzeit . "Traurig wenn sich ein lange verheiratetes Paar trennt,das vorher wirtschaftlich gut da stand, denn oft bleiben nun zwei Haushalte zurück...

  • Bochum
  • 24.09.19
  • 43
  • 5
Reisen + Entdecken
Thomas und Tina starteten  „mit viel PS“ in die Zukunft.

Thomas Schröter hat seine Tina gefragt
Tonnenschwerer Heiratsantrag mit LKW- und Autokonvoi

„Sie hat ja gesagt“, freut sich Thomas Schröter. Mit seiner DAF-Zugmaschine ist der 49-Jährige beruflich unterwegs. Seinen LKW hat er passend zum Heiratsantrag herausgeputzt.  Dieser bildete die Spitze eines Konvois. Seine Tina (Gehrke) hat Thomas Schröter vor vier Jahren kennen gelernt. Die Langenfelderin hat sechs Kinder und drei Enkel.  Der Monheimer hat eine 20-jährige Tochter. Komplett ist die Groß-Patchwork-Familie. Jetzt starten beide gemeinsam als Mann und Frau „mit viel PS“ in die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.06.19
Kultur
Melanie Zink (Bildmitte) mit Dagmar Domeier und Andreas Boos sorgen für einen unterhaltsamen Comedy-Abend.          (Foto: www.melaniezink.de, Dirk Heckmann).

Musik-Comedy-Abend mit Melanie Zink
"Davon geht die Welt nicht unter"

Einen Musik-Comedy-Abend mit bekannten Chansons, Melodien und skurril-verkorksten Anekdoten aus dem Eheleben gibt es am Samstag, 1. Juni, 19 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum Meiderich, Auf dem Damm 6. Dort singt und erzählt Melanie Zink in ihrem Beziehungs-Programm „EHE Du Dich versiehst“ über das erste zarte Kennenlernen, das perfekte Glück, von unfassbarem Schmerz und dem unvermeidbaren Streit, der immer dann entsteht, wenn Mann einfach nicht einsehen will, dass Frau grundsätzlich Recht...

  • Duisburg
  • 26.05.19
  • 1
  • 1
Politik

Aus dem Rathaus
Aktuelle Zahlen aus dem Standesamt für Februar 2019

207 Geburten registrierte das Standesamt der Stadt Witten im Februar 2019. 117 Mädchen und 90 Jungen kamen auf die Welt. Im gleichen Zeitraum gab es 134 Sterbefälle: 75 Frauen und 59 Männer. Und auch diese Daten werden im Standesamt erfasst: 16 Paare haben geheiratet, es gab eine Umwandlung einer Lebenspartnerschaft in eine Ehe. 99 Ehen wurden geschieden oder durch Tod aufgelöst. 35 Männer erkannten ihre Vaterschaft an. 55 Änderungen der Religionszugehörigkeit und 46 Namensänderungen (in der...

  • Witten
  • 05.03.19
LK-Gemeinschaft
Wer kann da nein sagen.
4 Bilder

Der perfekte Antrag
Lokales aus Bochum: Und Sie/Er hat ja gesagt

Für viele Paare in der heutigen Zeit ist es gang und gebe, dass irgendwann ein Heiratsantrag fällig ist, wenn das Thema Hochzeit konkreter ins Auge gefasst wird. Früher galt die Verlobung als förmliches Eheversprechen, wurde dies vom Angebeteten nicht eingehalten, konnte die enttäuschte Braut sogar eine Entschädigung fordern. Zur Zeiten meiner Eltern galt das der Mann  ,, den ersten Schritt" zu tun hatte, und um Erlaubnis der Brauteltern bat. Die Ehen unserer Großeltern waren zum größten Teil...

  • Bochum
  • 28.01.19
  • 23
  • 6
Ratgeber

Den richtigen Partner finden
Workshop zum Thema: Online-Dating - Chancen und Risiken

Wir sind online – beruflich, privat, mobil, häufig und langdauernd. Daher ist auch Online-Dating heute eine verbreitete und selbstverständliche Möglichkeit, einen Partner zu suchen und das Glück tatsächlich zu finden. Es bietet die Möglichkeit, Menschen kennen zu lernen, denen man sonst vielleicht nie begegnet wäre. Online-Dating hat aber auch eigene Gesetze und verändert die Sicht auf Partnersuche und Beziehungen. Werbestrategien, Selbstdarsteller, die eigenen Sehnsüchte und Erwartungen an...

  • Düsseldorf
  • 22.01.19
Vereine + Ehrenamt

EHESEMINAR FÜR BRAUTPAARE
"Traut Euch!" in Herten

Am Samstag, 16. Februar lädt die Pfarrei St. Antonius Herten zum Eheseminar alle Brautleute herzlich ein. In diesem Seminar bietet die Pfarrei den Brautleuten die Gelegenheit, einmal innezuhalten und sich Ihrer wichtigen Entscheidung noch einmal bewusst zu werden: Mit dem Entschluss zur kirchlichen Heirat wollen Brautpaare Ihren gemeinsamen Lebensweg unter Gottes Segen stellen. Die Hochzeit gehört zu den schönsten Tagen im Leben. Das Seminar möchte am 16. Februar in dem gut 7-stündigen Seminar...

  • Herten
  • 15.01.19
LK-Gemeinschaft
Traurig-wenn die Zeit nicht reicht.

Eine wahre Geschichte
Bochumer Geschichten: Die verlorene Nähe

Die verlorene Nähe. Eine Geschichte um eine erkaltete Partnerschaft. Als er in der Nacht heimkam,lag sie noch wach so ging er zu ihrem Bett und sagte: dass er mit ihr sprechen müsse. Angstvoll weiteten sich ihre Augen, aber er musste es ihr sagen,was er fühle: Nichts mehr und bat um eine Trennung. Sie sprang auf und schrie:,,Du hundsgemeiner Kerl." In der Nacht weinte sie ununterbrochen. Er wusste ,dass sie annahm, er habe sich in eine andere Frau verliebt ,und sie hatte natürlich nicht...

  • Bochum
  • 17.10.18
  • 25
  • 7
Überregionales

600 ...... da sollte es doch was besonderes sein

Zahl der Beiträg und Schnappschüsse 600. Da sollte es schon was besonderes sein. Nicht ein Bild was man täglich macht. Also habe ich mal ein wenig gesucht. Also fand ich ein Bild, was vor über 38 Jahren gemacht wurde. Zwar nicht durch mich, aber das Bild gehört uns.

  • Kamp-Lintfort
  • 24.09.18
  • 1
  • 3
Kultur
Szene aus "Gegenüber".

Wenn eine Ehe zerbricht

Das 6. Paritätische Filmfest beschäftigt sich unter dem Motto „Selbst schuld!?“ mit dem gewaltvollen Alltag von Opfern. Zum Auftakt zeigt der Verband in der Filmwelt Herne am Sonntag, 2. September, um 11 Uhr in der Filmwelt den Film „Gegenüber“, der von häuslicher Gewalt von Ehefrauen gegen ihre Männer handelt. „Gegenüber“ erzählt die Geschichte einer scheiternden Ehe, in der verkrustete Konflikte immer wieder mit unerbittlicher Konsequenz ausbrechen. Der Polizist Georg und die...

  • Herne
  • 01.09.18
Überregionales

TVD: Grün-Weiß ins Eheglück gefahren

An dem markanten Datum "18.8.18" gaben sich viele Paare das Ja-Wort, darunter auch Gerrit Schultz und Melanie Schmietainski. Der Leiter der Handball-Abteilung des TVD Velbert hatte seine Braut nach einem kleinen Unfall auf dem AOK-Parkplatz kennen- und lieben gelernt. In den TVD-Vereinsfarben Grün und Weiß ging es nach der Trauung in der Christuskirche zur Hochzeitsfeier. Vereinskamerad Frank Kunze steuerte das Oldsmobile Cutlass Suprime Cabriolet zu einem Bauernhof in der Kettwiger Ruhraue.

  • Velbert
  • 20.08.18
Politik
Gäste und Diskutanten des Politischen-Sommer-Grillens in der Gruga : 
Sadik Cicin (Moslem, Vorsitzender Migranten in der Union), Dirk Kalweit (Vorsitzender Evangelischer Arbeitskreis der CDU Essen), Dr. jur. Egon Peus (Katholischer Akademikerverband Ruhr), Benjamin Thomas (Stellv. Landesvorsitzender der LSU-NRW, LSU-Bundesvorstand – Lesben und Schwule in der Union),
Moderation: Andrea Klieve
2 Bilder

Politisches-Sommer-Barbecue 2018 im Grugapark

Was definiert Ehe und Familie im 21. Jahrhundert – Wo kommen wir her, wo steuern wir hin? Am kommenden Freitag, dem 10. August 2018, 18.15 Uhr (Angrillen 18.00 Uhr), lädt der  Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung/Konservatives Forum der CDU Essen alle Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Politisch-/Theologischen-Sommer-Barbecue in den Grugapark Essen, Grillplatz 2, recht herzlich ein. Neben dem gemütlichen Beisammensein und den kulinarischen...

  • Essen-Ruhr
  • 07.08.18
  • 1
Überregionales
Von links: Karl Heinz und Erika Groening sowie der stellvertretende Bürgermeister Kurt Best.

Eheleute Groening feiern Gnadenhochzeit

Ihre Gnadenhochzeit feiern am heutigen Dienstag Karl Heinz (94) und Erika Groening (90) aus Neukirchen-Vluyn. In einer Gaststätte in Schleswig hatten sie sich kennengelernt – sie als Bedienung, er als Gast. Am 7. August 1948, also vor 70 Jahren, schlossen sie den Bund fürs Leben, gingen fortan gemeinsam durch Dick und Dünn. Zwei Töchter und ein Enkelsohn krönten ihre Ehe. Jahrezehnte lang genossen sie die gemeinsame Zeit am liebsten beim Camping. Vor einem Jahr zogen sie aus Kempen nach...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.