Ehemalige

Beiträge zum Thema Ehemalige

Sport
Das 16. „Frühstückstreffen“ soll dann Anfang November 2020 stattfinden. Foto: Ebeling

15. Ehemaligentreff des SuS Oberaden
Sportskanonen unter sich

Seit 15 Jahren treffen sich ehemalige Leichtathleten des SuS Oberaden, die nach Gründung der Abteilung in den ersten und sehr erfolgreichen Jahren zwischen 1965 und 1974 aktiv waren. Auch diesmal waren 17 Personen aus Hagen, Kamen, Lünen und Bergkamen dabei, unter ihnen einer der acht Gründer sowie frühere und heutige Vorstandsmitglieder und Übungsleiter. Besonders interessant war festzustellen, dass sich mittlerweile alle Erschienenen im Rentenalter befinden. In gemütlicher Runde wurde in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.11.19
Kultur

Für die Absolventen der Jahrgänge 1969, 1979, 1989 sowie 1994
Helmholtz-Gymnasium lädt zum Abi-Jubiläum

Hilden. Am Samstag, 28. September, werden insgesamt 150 Ehemalige sowie damals unterrichtende Lehrer zur gemeinsamen Feier der Abitur-Jubiläen in das Helmholtz-Gymnasium zurückkehren. Vor der offiziellen Begrüßung um 14.30 Uhr sind die Alumni ab 14 Uhr zum Sektempfang in die Aula eingeladen. Anschließend werden Führungen durch die Schule angeboten, in welchen die baulichen Veränderungen und Modernisierungen der vergangenen Jahre erläutert werden, gleichzeitig gibt es genug Zeit für Fotos und...

  • Hilden
  • 25.09.19
Wirtschaft

Ehemaligen Treffen
Strahlende Gesichter beim Ehemaligentreffen der Massive Leuchten Mitarbeiter

Obwohl das Unternehmen Massive seine Türen am Standort in Goch vor 9 Jahren geschlossen hat, fanden sich 93 ehemalige Kollegen und Kolleginnen zum Treffen im The Rilano City Hotel Cleve zusammen, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen. Eine Teilnehmerin brachte dabei die Stimmung treffend auf den Punkt:“ Es war ein toller Abend und es fühlte sich an, wie nach Hause kommen, auch wenn man sich teilweise ewig nicht gesehen hat.“ Auch wenn die Gocher Belegschaft, zwischenzeitlich von...

  • Goch
  • 24.09.19
Vereine + Ehrenamt
Zum zehnten Mal fand kürzlich das EH-Treffen der Schützenbruderschaft St. Hubertus Sundern statt.

EH-Treffen der Sunderner Schützen feiert 10-jähriges Jubiläum

Beweis für die gute Gemeinschaft innerhalb der SundernerSchützenbruderschaft sind die Verbindungen welche die Aktiven untereinander und mit den Ehrenvorstandsmitgliedern pflegen. Und auch die in Vorstandskreisen nur kurz als "EH"´s bezeichneten verdienten Vorstandsmitglieder pflegen durch das jährliche Treffen alte und lieb gewonnene Kontakte. Das EH-Treffen wurde erstmals 2008 von Alfred Lemmer und Andreas Gudermann organisiert und ins Leben gerufen, und wurde in diesemJahr nach einer...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.09.19
LK-Gemeinschaft

Klassentreffen der 70-Jährigen in Wesel-Büderich

Nicht die Einschulung oder der Entlassjahrgang, sondern der runde Geburtstag von allen war Anlass des Ehemaligen-Treffens. Und so "wurde gewartet bis unserer Nesthäkchen Arnold Gardemann seinen 70. Geburtstag gefeiert hatte. Damit was der Club der 70-Jährigen vollständig und somit haben Cornelia Schlue (geb. Sanders) und Ingelore Pliestermann (geb. Ziegowski) das Heft in die Hand genommen und alles vorbereitet.", schreibt Heinz Kränke. Die Ehemaligen trafen sich in einer Büdericher...

  • Wesel
  • 11.07.19
LK-Gemeinschaft
Am 9. Juni 1969 legten die Schülerinnen am Städtischen Neusprachlichen Gymnasium (jetzt Andreas Vesalius Gymnasium) in Wesel ihr Abitur ab. 31 junge Frauen aus der OIg wurden dann am 21. Juni 1969 feierlich von Oberstudiendirektorin Elsbeth Eich verabschiedet. "Sie verließ gemeinsam als Pensionärin mit uns das Gymnasium, um Stellvertretende Bürgermeisterin von Wesel zu werden.", so die ehemalige Klassensprecherin Regina Schneider (auf dem Foto rechts, zusammen mit Elsbeth Eich bei der Abschlussfeier).
2 Bilder

Wiedersehen am Samstag, 29. Juni
50 Jahre nach dem Abi in Wesel - Ehemalige Schülerinnen treffen sich

"Am 9. Juni 1969 legten wir unser Abitur am Städtischen Neusprachlichen Gymnasium (jetzt Andreas Vesalius Gymnasium) in Wesel ab.", schreibt Regina Schneider, die ehemalige Klassensprecherin der OIg in ihrer Presseinfo. 31 junge Frauen aus der OIg wurden dann am 21. Juni 1969 feierlich von Oberstudiendirektorin Elsbeth Eich verabschiedet. "Sie verließ gemeinsam als Pensionärin mit uns das Gymnasium, um Stellvertretende Bürgermeisterin von Wesel zu werden.", heißt es weiter. Wiedersehen 15...

  • Wesel
  • 17.06.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Das Logo der Gesamtschule.

Zum 22. Mal
Alljährliches Ehemaligentreffen der Gesamtschule Am Lauerhaas

Die Städtische Gesamtschule Am Lauerhaas lädt wieder zur alljährlichen Ehemaligenfete der gymnasialen Oberstufe ein. Zu dieser nicht öffentlichen Feier am Freitag, 30. November, ab 19 Uhr in der Schule, sind alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der Gesamtschule herzlich eingeladen. Bereits zum 22. Mal finden das Treffen statt, bei dem die Ehemaligen der Abiturjahrgänge 1995 bis 2018 und ihre Lehrerinnen und Lehrer bei Getränken und leckeren Snacks gemeinsame Erinnerungen...

  • Wesel
  • 21.11.18
Überregionales

88ER JAHRGANG DER HAUPTSCHULE NORD TRAF SICH

„Hallo, … ähm, wer bist du nochmal?“ hieß es, als sich nach 30 Jahren in der Gaststätte Schepers 19 ehemalige Schüler der Hauptschule Nord, die im Jahre 1988 ihren Abschluss feierten, trafen. Klassenkamerad Michael Reinholt ist eigens für das Stufentreffen, in einer 9stündigen Anreise, mit dem PKW über das Wochenende aus seiner neuen Heimat, Langó in Dänemark, nach Wesel gekommen, er wollte unbedingt dabei sein. Auch die Klassenlehrer Stielow, Kampermann und Püschel, kamen um über die...

  • Wesel
  • 29.09.18
Sport
Die Ehemaligen vom KTV wussten von so manchem epochalen Sieg zu berichten. 
Foto: Bangert

Großes Wiedersehen

Bei der Saisoneröffnung schwelgten die Handball-Veteranen von ruhmreichen Zeiten Bei ihrer offiziellen Saisoneröffnung konnten die Kettwiger Handballer im Theodor-Heuss-Gymnasium viele Gäste begrüßen. Auch trafen sich die Spieler aus den 60er Jahren. Zum dritten Mal waren viele ehemalige KTV-Handballer aus Nah und Fern der Einladung von Hermann Burgsmüller und Werner Dörnenburg gefolgt. Es gab ein großes Hallo beim Wiedersehen, besonders erfreut war man über das Erscheinen des 92-jährigen...

  • Essen-Kettwig
  • 05.09.18
Überregionales

Portal für "Ehemalige Gymnasiasten"

Hattingen. In diesem Sommer feiern die Gymnasien Bismarckstraße das 100-jährige und Holthausen das 40-jährige Schuljubiläum. Aus diesem Grund wurde eine Internetseite für Ehemalige entwickelt, die sich zu einer Kommunikationsplattform zwischen Schule und Ehemaligen, aber auch zur Organisation für frühere Abiturjahrgänge entwickeln kann. Gleichzeitig bietet sie die Möglichkeit sich zu bestimmten Veranstaltungen im Rahmen des Schulfestes am Gymnasium Holthausen, Samstag, 7. Juli, anzumelden....

  • Hattingen
  • 21.06.18
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Ehemalige im Feuer.Wehrk

Der Förderverein Industriemuseum Henrichshütte e.V. hat anlässlich seines regelmässigen Stammtisches, zur gemeinsamen Besichtigung des Feuer.Wehrks geladen. Vielzählige Ehemalige der Henrichshütte sind erschienen. Auf dem Außengelände gab es Getränke und Bratwurst, zum geselligen  Klönen ;-) Feuer.Wehrk ist  4400 qm Feuerwehrgeschichte in historischen Industriehallen 

  • Hattingen
  • 07.05.18
  •  2
Überregionales
Klasse A der Realschule Oberaden. Foto: privat
3 Bilder

Realschule Oberaden: Klassentreffen der Abschlussjahrgänge 1998

Dass die Lehrer doch so einiges Gutes getan haben, davon konnten sich die ehemaligen  Schüler*innen der Realschule Oberaden beim Klassentreffen überzeugen.Zwanzig Jahre nach dem Realschulleben, blicken die Ehemaligen auf die ein oder andere Anekdote zurück, und Lehrer Günter Schmidt stellte an diesem Abend fest, dass aus seinen Schülern doch etwas geworden ist, worauf man stolz sein kann. Stolz kann der Abschlussjahrgang auf jeden Fall auf Tabea Cramer, Daniela Busacca und Björn Alexander...

  • Kamen
  • 20.04.18
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Treffen der ehemaligen Mitglieder des Spielmannszuges Weddinghofen 1959

Samstag den 14.4.2018 Die musikalische Leitung des Spielmannszug Weddinghofen Yvonne Schakowski und Marcus Prill nutzten die Übungsstunde um mit ehemaligen Spielern wieder ihre Vereinsgeschichte und das Musizieren in ihrer Jugend zu erleben. Der ein und andere hatte sichtlich viel Spaß selbst mal wieder zu musizieren und erkannte, es nicht verlernt zu haben. Alte Freundschaften wurden neu geschlossen und es wurde viel geredet über die aktive Zeit beim Spielmannszug. Für das leibliche Wohl...

  • Bergkamen
  • 16.04.18
  •  1
Sport
Die „alten“ LSVer strahlten um die Wette. Das Bild zeigt (o.v.l.) Hans-Werner Thiele, Werner Jonda, Reinhard Paul, Volker Lenzen, Arno Franke, (M.v.l.) Alex Eckey, Bernard Kieszkowski, Hartmut Pohl, Helmut Teuteberg, Peter Holtkamp, (u.v.l.) Wilfried Wegler, Klaus Kolbert, Günter Högerl und Manfred Tapken. Foto Janning

Treue Lüner SVer treffen sich das siebte Mal

LÜNEN. Bereits zum siebten Mal lud Klaus Kolbert die früheren Fußballer der alten LSV-Reserve-Team ein. 14 folgten dem Ruf in die Gaststätte Haus Wieneke. Nach einem gemeinsamen Essen und dem Gedenken an die zwischenzeitlich verstorbenen Ehemaligen wurde in gemütliche Runde munter diskutiert. Die Bundesliga, die eigene Westfalenliga-Erste und natürlich der Blick zurück mit vielen Anekdoten aus der alten Zeit bestimmten das Geschehen. „Wir haben bis nach Mitternacht zusammengesessen. Es war ein...

  • Lünen
  • 16.04.18
Sport

Ehemalige Handballer des TVD schwelgten in Erinnerungen

Früher drehte sich quasi täglich alles um viele Punkte in der Tabelle, zahlreiche Tore und erfolgreiche Spiele. Die ehemaligen Handballspieler des TVD Velbert kamen nun zu einem Wiedersehen zusammen und schwelgten in Erinnerungen. Dass es damals nicht nur um sportliche Erfolge, sondern auch um Freundschaften und eine feste Gemeinschaft ging, zeigte sich nicht nur bei den angeregten Gesprächen rund um Ausflüge und Anekdoten von Freud und Leid am Spielfeldrand, sondern auch an der großen...

  • Velbert
  • 28.03.18
Überregionales
Riesenandrang beim bunten Fest anlässlich des 50. MGB-Geburtstages. Auf dem Schulhof und in den Gebäudeteilen warteten eine Menge Angebote.
13 Bilder

Zeit für starke Frauen: Borbecker Mädchengymnasium wird 50 Jahre alt

Einen ganz besonderen Geburtstag feierte in der letzten Woche das einzige städtische Mädchengymnasium in NRW. Das MGB in Borbeck. Vor 50 Jahren wurde die Schule vorerst eingleisig als neusprachliches Gymnasium eingerichtet. In der damaligen Ausgabe des Amtsblattes des Kultusministers ließ der Oberstadtdirektor der Stadt Essen eine Stellenausschreibung mit folgendem Text veröffentlichen: "Am Mädchengymnasium Essen-Borbeck, städtisches neusprachliches Gymnasium für Mädchen in Essen, ist...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.17
Überregionales
Wer sich oder einen Mitschüler auf diesem Bild erkennt, der sollte schnell Kontakt aufnehmen. ^Foto: privat

Klassentreffen geplant: Wer erkennt sich?

1959 feierten Heinz-Jürgen Goldmann und Linda Zündorf gemeinsam mit ihren Kameraden die Entlassung aus der katholischen Volksschule Baumberg. Nun soll nach 58 Jahren am 7. Oktober ein Klassentreffen stattfinden. Einige Kontakte sind bereits geknüpft, aber besonders von einigen Mädchen fehlt noch jede Spur. "Das ist ja oft so", muss auch der Organisator des Klassentreffens Heinz-Jürgen Goldmann schmunzeln. "Denn die Mädchen haben meistens geheiratet und auch den Namen des Ehemannes...

  • Monheim am Rhein
  • 26.07.17
Überregionales
Klassentreffen der Anne-Frank-Realschule.

Wiedersehen 50 Jahre nach der Mittleren Reife

Der erste Entlassjahrgang der Realschule Unna (spätere Anne-Frank-Realschule) traf sich zu einem Klassentreffen. Im April 1962 wurde die Realschule in Unna gegründet mit zwei Klassen und drei Lehrkräften – dem Schulleiter und zwei Klassenlehrern. Man unterrichtete in der damaligen Volkshochschule an der Schulstraße. 1964 zog die Realschule dann in das neue Gebäude an der Berliner Allee. Bedingt durch die beiden Kurzschuljahre war am 15. Juli 1967 die Realschulzeit für 55 Schülerinnen und...

  • Unna
  • 18.07.17
Überregionales
Foto: PR

Klassentreffen der Absolventen der Hauptschule Donnerstraße in Velbert Langenberg

45 Jahre nach ihrem Schulabschluss trafen sich ehemalige Schüler drei neunter Klassen der Hauptschule Donnerstraße in Velbert Langenberg zum Klassentreffen. Das Wiedersehen, das Eckhard Wirth, Helga Sodt (geb. Weis) und Linda Martin organisiert haben, fand in der Gaststätte „Alt Langenberg“ statt. Die Ehemaligen feierten ein rundum gelungenes Klassentreffen. Nach so langer Zeit gab es viel zu erzählen, und so saßen sie bis in die frühen Morgenstunden in gemütlicher Runde zusammen.

  • Velbert
  • 04.04.17
Überregionales

Kinder, wie die Zeit vergeht…

Das Kinder- und Jugendhaus St. Elisabeth lädt zum Ehemaligentreffen ein Es ist wieder einmal soweit: Am Samstag, 4. März 2017 in der Zeit von 12 bis 17 Uhr findet im Neubau des Kinder- und Jugendhauses, Cranger Straße 231, 45891 Gelsenkirchen ein Ehemaligentreffen statt. Alle ehemaligen Bewohner und Bewohnerinnen sowie Mitarbeitende sind dazu sehr herzlich eingeladen. Viele von ihnen freuen sich, wenn es etwa alle drei Jahre wieder heißt: „Weißt du noch…“. „Die Wiedersehensfreude ist...

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.17
Sport
Um den Helmholtz-Pokal wird am Samstag gespielt.

Spiel um den Helmholtz-Pokal

Auch in diesem Jahr bringt das Helmholtz-Gymnasium kurz vor Weihnachten wieder Ehemalige ins Spiel. Neben den aktuellen Jahrgängen der Oberstufe sowie der Lehrermannschaft treten am Samstag, 17. Dezember, weiterhin elf ehemalige Abiturjahrgänge an, um sich den Helmholtz-Pokal zu sichern. „Wir freuen uns sehr darüber, dass sich so viele Ehemalige kurz vor Weihnachten die Zeit nehmen, um an ihre alte Wirkungsstätte zurückzukehren“ blickt Sebastian Fritz, Sportlehrer am Helmholtz-Gymnasium und...

  • Hilden
  • 14.12.16
Politik
Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens und der Personalrat der Stadt Iserlohn hatten die "Ehemaligen" der Stadtverwaltung in den Saalbau Letmathe eingeladen.

„Ehemalige“ der Stadtverwaltung trafen sich im Saalbau Letmathe

Zum alljährlichen Pensionärstreffen hatten Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens und der Personalrat der Stadt Iserlohn kürzlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich im Ruhestand befinden, in den Letmather Saalbau eingeladen. Von Bürgermeister Dr. Ahrens erfuhren die „Ehemaligen“, was sich im letzten Jahr in der Verwaltung getan hat und wie die politischen Planungen für die nächsten Jahre aussehen. Die Vorsitzende des Personalrates Barbara Barban ließ im Anschluss die im Sommer...

  • Iserlohn
  • 18.11.16
Sport
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 12. Ehemaligentreffen der SuS-Leichtathleten.
2 Bilder

12. Ehemaligentreffen der SuS-Leichtathleten

Bereits zum zwölften Mal trafen sich ehemalige Leichtathleten des SuS Oberaden, die in den ersten Jahren nach Gründung der Leichtathletikabteilung (1965 – 1974) sportlich aktiv waren und für eine besonders in den Schüler- und Jugendklassen leistungsstarke Phase der „Grün-Weißen“ sorgten. Organisator und Sportwart Ebeling konnte 18 Ehemalige begrüßen, zumal es nur wenige Absagen gab. Unter den Anwesenden waren u.a. ein Mitgründer, frühere und heutige Vorstandsmitglieder, Übungsleiter der...

  • Unna
  • 18.11.16
Vereine + Ehrenamt

Ehemalige feiern für guten Zweck

Einige hundert ehemalige Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule in Scharnhorst folgten der Einladung ihres Ehemaligen-Vereins am letzten Samstag im Oktober und feierten ein Wiedersehen. Eingeladen waren alle ehemaligen Schüler und Lehrer der Gesamtschule Scharnhorst, Freunde und Förderer. Einige waren aus ganz Deutschland angereist für diesen Event. Auch ehemalige Lehrer fanden sich ein, um ihre ehemaligen Schüler wieder zu treffen. Zwei DJS, eine kleine Außengastronomie und zwei...

  • Dortmund-Nord
  • 08.11.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.