Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Ratgeber
Beruflich ist Markus Pajonk in der freien Wirtschaft unterwegs. Ehrenamtlich packte er handfest mit an, bei der Initiative „Essen packt an“. Freiwillig.

Frage der Woche: welches Ehrenamt müssen deutsche Staatsbürger annehmen?

Laut unserer großen Community-Umfrage im Januar habt Ihr großes Interesse daran, über die verschiedenen Aspekte des Ehrenamts zu diskutieren. Dem wollen wir gerne gerecht werden. Die erste Frage zum Thema Ehrenamt ist knifflig: gibt es ein Ehrenamt, das man annehmen muss? Hilfsbereitschaft und Engagement sind wichtige Community-Themen. Das verdeutlichen alleine die unzähligen Beiträge in unserem Portal zu den Stichworten Ehrenamt, ehrenamtliches Engagement und ehrenamtliche Mitarbeit....

  • 12.02.15
  •  125
  •  16
Überregionales
Belohnung für die jungen Mitglieder der Jugendfeuerwehr Oberhausen-Nord. Ein tolles Beispiel für ehrenamtlichen Einsatz. Foto: Lokalkompass.de/Klaus Peter
21 Bilder

Foto der Woche 45: Helden des Alltags im Einsatz

Wer sind Eure persönlichen Helden des Alltags? Die Mütter, die sich liebevoll dem Nachwuchs widmen? Das Personal in Altersheimen oder im Krankenhaus? Der Nachbar, der mit handwerklich geschickter Hand zu Hilfe eilt? Der Helfer im Ehrenamt bei der Freiwilligen Feuerwehr oder in anderen gemeinnützigen Organisationen? Wie immer sind wir gespannt auf Eure Ideen! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller...

  • Essen-Süd
  • 10.11.14
  •  1
  •  9
Überregionales
Blumen für den Vorgänger. Der neue Kreishandwerksmeister Diplom-Ingenieur Christian Sprenger (r.) gratulierte Ehren-Kreishandwerksmeister Peter Burmann (l.).
2 Bilder

Christian Sprenger einstimmig als neuer Kreishandwerksmeister gewählt // Peter Burmann geehrt

Diplom-Ingenieur Christian Sprenger ist neuer Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft (KH) Dortmund und Lünen. Die Delegiertenversammlung der KH bestimmte Sprenger am Mittwoch (3.9. zum Nachfolger von Peter Burmann, der nach 18 Jahren an der Spitze des Dortmunder und Lüner Handwerks zum Ehren-Kreishandwerksmeister gewählt wurde. Peter Burmann ist nun Ehren-Kreishandwerksmeister Das Votum für Sprenger zur Wahl ins oberste Ehrenamt des regionalen Handwerks fiel einstimmig aus....

  • Dortmund-Ost
  • 04.09.14
Überregionales
Lothar Dierkes: "Nach dem Flug ist vor dem Flug".
10 Bilder

BürgerReporter des Monats August: Lothar Dierkes aus Goch

Früher wäre Lothar gern Kabarettist geworden. Doch dann erlernte er einen ordentlichen Beruf, engagierte sich fürs Ehrenamt und entdeckte den Lokalkompass, wo er Ernstes und Humorvolles gleichermaßen einbringen kann. Die Gocher Verwaltung hat ihn nie der Stadt verwiesen, und auch die Redaktion des Gocher Wochenblatts hat sich für andere Maßnahmen entschieden: Lothar Dierkes ist unser BürgerReporter des Monats August. Wehe wenn er losgelassen: hier ist unser Interview in voller Länge. Stellen...

  • Essen-Süd
  • 02.08.14
  •  38
  •  32
Überregionales
Los geht es: Heinz-Dieter Schaarmann bringt Hannelore Menken zum Kartenspiel ins Begegnungszentrum. (Mechsner)
5 Bilder

Ehrenamtliche Helfer aus der Nachbarschaft

Dortmund. Spaziergänge, Hilfen beim Einkauf oder kleine Reparaturen im Haushalt: Alles Einsätze für ehrenamtliche Nachbarschaftshelfer. Einer von ihnen ist Heinz-Dieter Schaarmann aus Mengede. Freitag, 14.30 Uhr: Heinz-Dieter Schaarmann klopft an Hannelore Menkens Tür. „Es ist Zeit für ihre Kartenspielrunde“, ruft er. Die 88-Jährige lebt im Seniorenzentrum am Burgring. Eine ihrer Leidenschaften: Rommee. Doch als die Mengederin nicht mehr allein zum Kartenspiel in das nahe Begegnungszentrum...

  • Dortmund-West
  • 18.03.14
  •  1
Überregionales
Zum Jubiläum dankten viele Tafel-Kunden mit ihrer Unterschrift Norbert Wiepning und seinen Mitarbeitern  für ihr Engagement. (Mechsner)

Engagement für die Allgemeinheit: Norbert Wiepning ist aktiv für die Dorstfelder Tafel

Ehrenamtlich arbeiten? Für Norbert Wiepning eine Herzensangelegenheit. Der 59-Jährige engagiert sich im Presbyterium der Elias-Kirchengemeinde und als Filialleiter der Dorstfelder Tafel. Mit dem Vorruhestand im Jahr 2006 fing es an. Statt die Zeit ausschließlich mit Haus und Garten zu verbringen, suchte Norbert Wiepning für sein Leben neue Herausforderungen. „Als die Anfrage kam, ob ich mich nicht im Presbyterium der ev. Elias-Gemeinde engagieren möchte, habe ich direkt zugesagt“, ...

  • Dortmund-West
  • 18.09.13
Überregionales
Das unterschriebene Tour-Shirt
2 Bilder

Springsteen-Versteigerung ist beendet

Axel Lehmann aus Ennepetal hat es geschafft: Der VIP-Chauffeur hat Ende vergangener Woche „The Boss“Bruce Springsteen durch NRW gefahren. Vor dem Konzert in Mönchengladbach hat der US-amerikanische Rockstar dann eine Jacke und das aktuelle Tour-T-Shirt mit seinem Namenszug signiert. „Das war gar nicht so einfach“, erinnert sich Axel Lehmann. „Aber mit Unterstützung des Tour-Managers hat das Vorhaben schließlich doch noch geklappt. Beide Stücke sollen nun für einen guten Zweck „unter den...

  • Schwelm
  • 10.07.13
  •  6
Überregionales
Mit diesem Bild bedankte sich Vater Andreas auf seiner Facebook-Seite bei den über 140.000 Unterstützern.
2 Bilder

Einigung Im Fall Jens-Pascal (†9)

Dortmund / deutschlandweit - Der bundesweite Protest bei Facebook und die Berichterstattung der Medien hat Erfolg gehabt. Der Streit um den Grabstein für den kleinen Jens-Pascal (†9) hat ein Ende. Dienstagabend kam es zu einer Einigung zwischen der Familie von Jens-Pascal und der Kirchengemeinde. Der Kompromiss sieht so aus, dass der auf dem Grabstein thronende Fußball abgenommen und auf einer Platte neben dem Stein platziert wird. Außerdem kommt auf den Stein noch ein christliches Symbol. Die...

  • Gladbeck
  • 12.11.12
  •  79
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.