Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Vereine + Ehrenamt
Bereits zum dritten Mal bietet Pfarrer Wilfried Diesterheft-Brehme eine Ausbildung für Ehrenamtliche an, die sich seelsorglich engagieren wollen.

Seelsorge
Wer möchte Lebensspuren begleiten?

„Lebensspuren begleiten. Aus- und Fortbildung in Seelsorge“ ist ein Ehrenamts-Projekt im Kirchenkreis Essen. Das Angebot richtet sich an Ehrenamtliche, die sich bereits in Krankenhaus, Altenheim und Evangelischer Kirchengemeinde in Essen seelsorglich engagieren (z.B. Mitarbeitende im Besuchsdienst, Grüne Damen und Herren) bzw. sich in Zukunft engagieren wollen. Wer Interesse an einer Erweiterung und Vertiefung seines Wissens, seiner Erfahrungen und bisherigen Qualifikationen hat, ist zur...

  • Essen
  • 12.01.22
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Vandalismus und Diebstahl
Traurig - Vogelfutterstation zerstört

Ehrenamtliches Engagement mit den Füßen getreten - Vandalismus und Diebstahl Als Initiatorin von Carnap Art und stellvertretende Vorsitzende des S.A.T.Tiertafel Essen e.V. habe ich gerne den Kistengarten des Bürgervereins Karnap e.V. unterstützt. Ziel dieses Projektes ist, im Stadtteil einen Treffpunkt zu schaffen und biologische Vielfalt aktiv zu fördern.  Carnap Art ist ein Kultur-Projekt über die Stadtteilgrenzen hinaus. Die Zusammenarbeit und das Miteinander mit anderen Vereinen und...

  • Essen-Nord
  • 06.01.22
Vereine + Ehrenamt
Stellen die neue App vor: Katrin Peters (Nyby), Nina Pöggel, Natascha Boron und Markus Kampling von der Katholischen Pflegehilfe sowie Peter Marx (Nyby).

Nyby geht in Essen an den Start
App soll Hilfesuchende und Ehrenamtliche zusammenbringen

Die Katholische Pflegehilfe geht in Essen mit der Ehrenamts-App Nyby an den Start. Mit Hilfe der Applikation werden in einem ersten Schritt Hilfesuchende und Ehrenamtliche in den Stadtteilen Rüttenscheid und Bredeney zusammengebracht. Im Mittelpunkt des Projektes zwischen der Katholischen Pflegehilfe und der Firma Nyby steht die Hilfe füreinander. Die App funktioniert so: Es gibt Hilfesuchende, die eine Aufgabe zu vergeben haben und es gibt die Helfergruppe der Ehrenamtlichen, die ihre Hilfe...

  • Essen
  • 05.01.22
Vereine + Ehrenamt

Weihnachtsgeschenke für die Mitarbeiter:innen und Ehrenamtlichen im Hospiz Essen-Steele

In der Vorweihnachtszeit haben das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. und die Quartiergruppe Steelenser Bürgerbündnis des KBB, KITAS und Kinder besucht, waren in den Stadtteilen Karnap und Steele unterwegs und bescherrten Ehrenamtlichen in Sportvereinen mit kleinen Gesten der Anerkennung ein wenig Freude. Eine letzte und wichtige Aktion die den KBB und SBB Vorstandsmitgliedern am Herzen lag, ist der Besuch im Essener Hospiz am heutigen Mittwoch gewesen. Das Hospiz Essen- Steele gGmbH, ist für...

  • Essen-Nord
  • 22.12.21
Vereine + Ehrenamt

Geschenke zur Weihnachtszeit für die ehrenamtlichen Trainer:innen und Betreuer:innen

Zum Jahresabschluss 2021 überbrachten die Vorstandsmitglieder des Sportpark Karnap e.V., kleine Weihnachtspakete mit dem Motto „etwas gesundes, etwas süßes, etwas alkoholhaltiges ( ein Sektchen für den Jahreswechsel ), zur Sportanlage Lohwiese um diese an die Trainer:innen und Betreuer:innen des FC Karnap 07/27 zu verteilen. Der Vorsitzende, Klaus Gutke, des Sportpark Karnap e.V., hatte alle Hände voll zu tun, und übergab diese den Vorsitzenden Wolfgang Jokschies und dem Jugendleiter Andreas...

  • Essen-Nord
  • 22.12.21
Vereine + Ehrenamt
In der Marktkirche erhielten die ersten 15 Ehrenamtlichen ihre Beauftragung für den Dienst in der Seelsorge im Kirchenkreis Essen und zugleich ihre Abschlusszertifikate nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.
6 Bilder

Kirche
15 Ehrenamtliche für den Dienst in der Seelsorge beauftragt

Zum ersten Mal hat der Kirchenkreis Essen in einem Gottesdienst 15 ehrenamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger zum Dienst in Altenheimen und Krankenhäusern, dem Steeler Hospiz und einem Trauercafé beauftragt. Ihr Dienst beginnt Anfang Januar und umfasst mindestens zwei Jahre; bei ihrer Beauftragung in der Marktkirche erhielten die Ehrenamtlichen zugleich auch die Abschlusszertifikate nach der erfolgreichen Beendigung ihrer einjährigen Ausbildung. Den Ausbildungskurs „Lebensspuren begleiten –...

  • Essen
  • 21.12.21
Vereine + Ehrenamt
In einer kleinen Feierstunde präsentierte Bürgerschafts-Vorsitzender Henner Höcker das Bilderbuch über Heisingen.
Foto: Bangert
5 Bilder

Aus der Kinderbuchreihe „Balduin und die See-Kids“
In Heisingen unterwegs

Die See-Kids Jana, Daria und Finn und Hund Balduin sind wieder unterwegs. Diesmal durchstreifen sie Heisingen. Als kundige Führerinnen dienen ihnen Ilse Cram und Margret Oldenburg, die sich hier voll gut auskennen und sogar ein Buch über die Geschichte des Stadtteils geschrieben haben. Nun liegt er vor, der dritte Band der lockeren Kinderbuchreihe über die Abenteuer, welche die See-Kids und Balduin rund um den Baldeneysee erleben. Texter Thorsten Trelenberg und Illustratorin Birgitta Nicolas...

  • Essen
  • 12.12.21
  • 1
  • 1
Sport
Die Adventsbotschaft der SG TuRa Altendorf strahlt von der Spitze des Medienturms und spiegelt sich in der Fassade des Einkaufszentrums.
10 Bilder

Sportlich Botschaft mit Strahlkraft
SG TuRa Altendorf grüßt mit Adventsgruß auf der Funke-Newswall seine Ehrenamtler

Wie schon im vergangenen Jahr hat die Wohnbau eG in Kooperation mit der Funke Mediengruppe die Aktion "Adventsbotschaften" gestartet. Noch bis zum 24. Dezember wird jeden Tag eine neue Grußbotschaft auf der Funke-Newswall gesendet. Vergangenen Sonntag, 5. Dezember, zum internationalen "Tag des Ehrenamtes", war es eine Botschaft an die Ehrenamtlichen der TuRa Altendorf. Blau schimmert die Fassade des Einkaufzentrums am Limbecker Platz. Von ihr strahlt die Adventsgrußbotschaft der SG TuRa...

  • Essen
  • 07.12.21
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Jahresabschluss des KBB 1999 e.V. für die ehrenamtlichen Helfer:innen

Als Anerkennung für ein erfolgreiches Jahr, konnten wir heute noch in einer abgespeckten 2G Jahresabschlussfeier uns bei unseren ehrenamtlichen Helfern noch einmal rechtherzlich bedanken. Denn ohne die tatkräftigen Helfer:in, die in diesem Jahr uneigennützig unsere Veranstaltungen für jung und alt mitunterstützt haben, wären unsere Aktionen für die Bürger:innen nicht so möglich gewesen. Wir sagen Danke für Euer ehrenamtliches Engagement und wünschen Euch und Euren Familien ein gesundes und...

  • Essen-Nord
  • 06.12.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Corona-Tests in Bredeney
Neue, alte Teststelle an der Meisenburg

Am 06. Dezember 2021 eröffnet der Sportverein Fortuna Bredeney seine Corona-Teststelle wieder. Damit gibt es dann eine weitere Teststelle zur Durchführung von Antigen-Schnelltests im Essener Süden, die auch am Wochenende geöffnet hat. Weitere Informationen stellt der Verein auf seiner Homepage bereit -> Klick.

  • Essen-Süd
  • 03.12.21
Vereine + Ehrenamt
Für die Kontaktnachverfolgung werden ehrenamtliche Helfer benötigt.

Corona bewältigen
Stadt sucht ehrenamtliche Pandemie-Helfer

Als Unterstützung in der Pandemie-Bewältigung sucht die Stadt ab sofort ehrenamtliche Pandemie-Helfer. Bereits in der Vergangenheit war das ehrenamtliche Engagement im Rahmen von Corona-Hilfen in Essen groß. Auch im Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde gab es ehrenamtliche Unterstützung. Für die Kontaktnachverfolgung und damit die Kontaktaufnahme zu Personen, die einen längeren Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatten, benötigt das Lagezentrum dringend weitere Unterstützung. Die...

  • Essen
  • 30.11.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Essener Bahnhofsmission sucht Ehrenamtliche.

45 Helfer sind zu wenig
Bahnhofsmission sucht Ehrenamtliche

Seit ihrer Gründung vor bald 125 Jahren, kümmert sich die Bahnhofsmission Essen nicht nur um Menschen in sozialer Not, sondern auch um Reisende, die ihren Weg durch den Bahnhof nicht selbstständig bewältigen können. Die Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich. Nadine Wittmann, stellvertretende Leiterin der Bahnhofsmission in Essen und ihre Mitarbeiter kümmern sich um Obdachlose und Suchtkranke. Und auch in akuten Notsituationen, wenn etwa jemand bestohlen wurde, sind die Mitarbeiter der...

  • Essen
  • 23.11.21
Vereine + Ehrenamt
Der historische Museumshafen Carolinensiel liegt nur unweit des Ferienhauses Wattlöper. 
Foto: Benjamin Bonnekamp
6 Bilder

Verein hilft bedürftigen Krebspatienten
Auszeit für die Seele

Krebs macht arm. Nach Auslaufen des maximal 18 Monate lang gezahlten gesetzlichen Krankengeldes erhält rund ein Drittel der Krebspatienten Arbeitslosengeld, Grundsicherung oder Erwerbsunfähigkeitsrente. Eine Ferienwoche, zum Beispiel an der See, wird dann schlichtweg unbezahlbar. Hier können Annemarie Hunecke und Reinhard Göddemeyer vom Hilfsverein „Auszeit für die Seele“ helfen. Sie waren auf das israelische Projekt „Refanah“ gestoßen, das Krebskranken kostenfreie Ferien ermöglicht: „Das...

  • Essen
  • 23.11.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Ehrenamt Essen-Horst
Tannenbaumverkauf MessdienerInnen St. Joseph Essen-Horst

Alle Jahre wieder… verkaufen die MessdienerInnen St. Joseph aus Essen-Horst Tannenbäume. Ab dem 28.11.2021 startet der Verkauf vor dem Gemeindeheim, Dahlhauserstraße 149, in Horst. Ihren Traumbaum können Sie sich immer sonntags von 9-12 Uhr, mittwochs von 17-19 Uhr, freitags von 17-19 Uhr und samstags von 10-16 Uhr aussuchen. Außerdem gibt es zu jedem erworbenen Baum einen gratis Glühwein dazu. Achten Sie beim Kauf bitte auf die geltenden Hygienevorschriften. Sämtliche Einnahmen werden für...

  • Essen-Steele
  • 17.11.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

St. Martinstag in Karnap - Ein Dank an die Ehrenamtlichen in der Seniorenarbeit

„Wir sagen Danke an die ehrenamtlichen Helferinnen des AWO Seniorenclubs Karnap und Senioren, die wir heute zum St. Martins Tag herzlich zum traditionellen Brezelteilen bei kostenfreien Speisen und Getränke eingeladen haben. Roland Kaiser vom KBB 1999 e.V. und Inge Havermann teilten den größten Martinsbrezel im Essener Norden am heutigen Tage gemeinsam. Der St. Martinsgedanke wurde heute wieder gelebt und die Martinsgeschichte brachte die Senioren und Seniorinnen in ihre Kindheit zurück. Bei...

  • Essen-Nord
  • 14.11.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Da fehlt sicher etwas Strom zwischen den Kopfhörern...
Warum sind manche Menschen so dumm?

KLARTEXT: Ganz sicher fehlt da Spannung zwischen den Kopfhörern (Ohren)... So eine grenzenlose Dummheit macht mich wütend. Menschen die so eine Umweltsauerei hinterlassen, die haben fraglos mehr als nur etwas Pech beim Denken. Und leider ist es an dieser Stelle ein immer wiederkehrendes Ärgernis.  Die Recyclingcontainer am Berthold-Beitz-Boulevard gegenüber dem Kaufland ziehen scheinbar eine besondere Klientel an. Und die eher unbeobachtete Lage scheint dann manch Umweltferkel dazu zu bewegen...

  • Essen-Nord
  • 01.11.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Vorsitzende Heike Lohmann (Mitte) freute sich über die Redebeiträge von Prof. Dr. Hans-Peter Noll, Julia Jacob, Florian Kübler und Dr. Michael Bonmann. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Der UNESCO-Club Kettwig feierte sein 40-jähriges Bestehen
Unermüdlich im Helfen

Frauen des Kettwiger Turnvereins 1870 unternahmen im April 1980 eine Reise nach Paris. Damals ahnte wohl keine der 50 Teilnehmerinnen, dass daraus einmal eine Gemeinschaft erwachsen würde, die über vier Jahrzehnte Bestand haben sollte. Ein Besuch bei der UNESCO, Sonderorganisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur, beeindruckte die Kettwigerinnen derart, dass sie schon auf der Rückfahrt beschlossen, sich dementsprechend zu engagieren. Am 20. Januar 1981 gründeten sie...

  • Essen
  • 26.10.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Was machen die eigentlich!?

Das Projekt „Bahnhofs-Pate und Team“ hat das Ziel, den Kupferdreher DB-Bahnhof und dessen Umfeld( Gelände DB) in einem attraktiven Zustand zu erhalten. Dies bedeutet die zeitnahe Beseitigung von illegalem Graffiti, Schäden durch Vandalismus und die Beseitigung von Unrat. Dabei werden alle Vereine und Einrichtungen um den Bahnhof erfolgreich mit einbezogen, was zu einer breiten Akzeptanz bei den Menschen führt und zudem das Gemeinschaftsgefühl, bzw. die Bereitschaft der Menschen vor Ort uns zu...

  • Essen
  • 15.10.21
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Die ehrenamtliche Sozialberatung des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. wechselt in neue Räume mit barrierefreien Zugang

"Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber gerade unsere Hilfesuchenden sind häufig auf einen barrierefreien Zugang angewiesen und da haben wir mit dem Seniorenreferat der Stadt Essen zusammen eine Lösung gefunden“, erläutert Roland Kaiser vom Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. der in Zukunft nicht mehr im Karnaper Stadtteilbüro KaBüze die kostenfreie Sozialberatung des KBB 1999 e.V. für die Bürger:innen durchführt. Wie schon mehrfach auch von der Presse aufgegriffen, konnte bis zum...

  • Essen-Nord
  • 07.10.21
Vereine + Ehrenamt
Im Haus der Evangelischen Kirche präsentiert Michael Druen, Leiter des Projekts Ehrenamtsmanagement des Kirchenkreises Essen, sein neues Programm KURZ&GUT – Engagement für Leute mit wenig Zeit.

Evangelische Kirche in Essen
Ehrenämter für Leute mit wenig Zeit

Weil viele Menschen heute Schwierigkeiten haben, sich langfristig an ein Ehrenamt zu binden, hat Michael Druen, Leiter des Projekts Ehrenamtsmanagement der Evangelischen Kirche in Essen, ein Programm „für Leute mit wenig Zeit“ gestartet: Unter dem Motto KURZ&GUT können sich Bürgerinnen und Bürger stunden- oder tageweise in verschiedenen sozialen Tätigkeitsfeldern engagieren. Vorbilder sind ähnliche Angebote der Diakonie in Hamburg und in Bremen. Wie die Initiatoren bei der Diakonie geht Michael...

  • Essen
  • 29.09.21
Vereine + Ehrenamt
Ein süßes Dankeschön für alle ausscheidenden, aktiven und neu gewählten Vorstandsmitglieder im Paritätischen Essen
14 Bilder

Wohlfahtsverband
Neuer Vorstand beim Paritätischen Essen

Die im Paritätischen Wohlfahrtsverband in Essen verbundenen Organisationen haben neue Mitglieder des Vorstandes gewählt. Ins Amt gewählt wurden: Marion Eckardt (ASB-Betreuungsverein Ruhr e.V.)Daniela Flötgen (AIDS-Hilfe Essen e.V.)Ulrike Geffert (Essener Kontakte e.V.)Pelle Heemann (Werkstatt Solidarität Essen gGmbH)Heribert Piel (GSE mbH)Herbert Stauber (SOS-Kinderdorf e.V.)Zum Vorstand gehören zudem diese Menschen, deren Amtszeit andauert: Hans Peter Leymann-Kurtz (SoFa e.V.)Margarete Roderig...

  • Essen
  • 22.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bei aller Ernsthaftigkeit durfte auf den Gesprächsbanken auch befreiend gelacht werden. 
Foto: Henschke

Ökumenische Hospizgruppe Werden bot Gesprächsbänke zur Marktzeit an
Das Herz ausgeschüttet

Zwei Menschen, ein Gespräch. Der eine schüttet sein Herz aus, der andere hört einfach mal zu. Man tauscht sich aus, über Krankheit, die Angst vorm Tod, die Nöte der Hinterbliebenen. Kein Thema ist tabu auf den Gesprächsbänken zur Marktzeit. Manchmal hilft sogar ein befreiendes Lachen. Der Verein zur Förderung der ökumenischen Hospizgruppe Werden bot die Möglichkeit zu Gesprächen rund um die Themen Sterben und Trauer. Ehrenamtliche Hospizbegleiter waren in Kettwig und in Werden da für ihre...

  • Essen
  • 14.09.21
Natur + Garten
Die Organisatoren, Förderer und Engagierte des RuhrCleanup Essen rufen zum Engagement auf.

Gemeinsam für saubere Gewässer in Essen
Projekt "RuhrCleanUp"

Die Stadt Essen, die Ehrenamt Agentur Essen und die Initiatoren des „RuhrCleanup“ laden in der Zeit vom 10. bis 12. September zur großen Aufräumaktion. Entlang des Essener Ruhrufers werden Essener gemeinsam aktiv für mehr Sauberkeit. Angemeldet haben sich bereits 93 Gruppen mit 767 Engagierten, die von Horst bis Kettwig zu Zange und Müllsack greifen. Die Organisatoren möchten die Aktion langfristig etablieren. Dabei sind sie in guter Gesellschaft. Von der Ruhr-Quelle in Winterberg bis zur...

  • Essen
  • 07.09.21
Vereine + Ehrenamt
V.l.n.r.: Michael Küpper, Cornelius Weidmann, Ferdinand Eberhard, Jan Frieling

Neuer Jugendvorstand
Fortuna Bredeney hat gewählt

Am 19. August 2021 fand - unter Einhaltung der Vorgaben der Coronaschutzverordnung - die ordentliche Jugendversammlung des Sportvereins Fortuna Bredeney statt. Dabei wurde u.a. ein neuer Jugendvorstand in der Sparte Fußball gewählt. Neuer Jugendleiter ist Cornelius Weidmann, der sich trotz seines noch laufenden Master Studiums zutraut, diese anspruchsvolle Aufgabe zu übernehmen. Tatkräftig unterstützen werden ihn dabei Ferdinand Eberhard als Geschäftsführer / Finanzen, Jan Frieling als...

  • Essen-Süd
  • 04.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.