Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Ratgeber
Ehrenamtliche (hier die Malteser im Einsatz bei der Betreuung von Demenzkranken) sind in vielen Bereichen im Einsatz. Foto: Christian Nitz

BürgerForum Goch e.V., Bündnis 90/Die Grünen und FDP Goch beantragen die Einrichtung eines Ehrenamtsportals
Interaktive Plattform für Freiwilligkeit

VON FRANZ GEIB Goch. Ob Feuerwehr oder Sportverein, ohne freiwilliges Engagement geht es nicht. Ehrenamtliche kümmern sich um bedürftige Rentner, behinderte Mitbürger und bewegungsarme Kinder. Kurzum, eine Zivilgesellschaft funktioniert nicht, wenn Freiwillige nicht aktiv sind.. Die Fraktionen von BürgerForum Goch e. V., Bündnis 90/Die Grünen und FDP Goch möchten diese ehrenamtlichen Dienste interaktiv verknüpfen und haben darum im Rahmen der jüngsten Ratssitzung dem Bürgermeister einen Antrag...

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.01.21
Ratgeber

Stadt Goch startet Mitfahrbörse zum Impfzentrum
Freiwillige Fahrer bitte melden!

Jetzt startet auch Goch eine Mitfahrbörse zum Corona-Impfzentrum in Hönnepel: Die Stadtverwaltung Goch hat eine Telefonnummer sowie eine Email-Adresse für die geplante Mitfahrbörse zum Corona-Impfzentrum inKalkar-Hönnepel geschaltet. Bekanntlich soll Personen über 80 Jahren, diezu ihrem Impftermin nicht mit zum Beispiel Verwandten oder Freunden fahren können, eine Mitfahrmöglichkeit angeboten werden. Hierzu werden zunächst Ehrenamtler gesucht, die bereit sind, sich an dem Fahrdienst zu...

  • Gocher Wochenblatt
  • 19.01.21
Vereine + Ehrenamt
Die Eheleute Johannes und Gertrud Masseling, Bürgermeister Georg Koenen und die Eheleute Theodor und Margret Denißen freuen sich, trotz kleinerer Runde, die Übergabe des Bürgerpreises im Weezer Rathaus „feiern“ zu können. Foto: Gemeinde Weeze

Weeze verleiht den Bürgerpreis 2020 an Theodor Denißen und das Ehepaar Masseling
Einsatz für die Gemeinde

Seit langer Zeit lobt die Gemeinde Weeze den Bürgerpreis für freiwillige Tätigkeiten zum Tag des Ehrenamtes aus. Damit soll ein langjähriges und unentgeltliches Engagement in Weeze öffentlich gewürdigt werden. Vorbildliches Verhalten soll herausgestellt werden und zu ehrenamtlicher Arbeit anregen. WEEZE. Diesmal ging der Bürgerpreis an die Eheleute Gertrud und Johannes Masseling sowie Theodor Denißen. Mit der Verleihung des Bürgerpreises wies Bürgermeister Georg Koenen auf die engagierte,...

  • Weeze
  • 07.12.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Spende fürs Anna Stift in Goch
Initiative Helfen mit Herz spendet 500 Handarbeiten fürs Anna-Stift in Goch

Es waren mehr als 500 liebevoll gefertigte Handarbeiten, die Frau Sonja Martens und Frau Dagmar Zobel-Wilma von der Initiative Helfen mit Herz an die Bereichsleiterin vom Anna-Stift in Goch, Frau Christel Daams, spenden konnten.  Von Kuscheltieren, Kleidung, Nützliches und Dekoratives war alles dabei. Die Handarbeiten werden auf die Tages- und Wohngruppen in Goch, Kleve und Emmerich verteilt. Im Vorfeld hatten einige Mütter Muffins gebacken und so konnte man sich bei herrlichem Wetter im Garten...

  • Goch
  • 30.06.20
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Heimatverein Goch ehrt Willi Vaegs und Hermann-Josef Bruns
Feierstunde im „Haus zu den fünf Ringen“

Namen werden immer mit dem des Vereins verbunden bleiben Seit 92 Jahren besteht der Heimatverein Goch e.V. 92. „Das“, so der Vorsitzende des Vereins, Franz van Beek, „war nur möglich, weil Mitglieder sich mit dem Verein identifiziert haben und auch bereit waren, im Vorstand an der Gestaltung mitzuwirken“ Zwei dieser Mitglieder wurden nun im Haus zu den fünf Ringen für ihre besonderen Verdienste geehrt. „Besonders bedanken wir uns“, fuhr van Beek fort, „bei Willi Vaegs und Hermann-Josef Bruns,...

  • Goch
  • 07.12.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Initiative Helfen mit Herz
4 Jahre Helfen mit Herz

Die Initiative Helfen mit Herz feiert Ihren 4. Geburtstag. Helfen mit Herz, dass ist ein kleiner Kreis von ehrenamtlichen Helferfeen, die ihre Handarbeit spenden. Wissen wo Hilfe ankommt, danach wird genäht, gestrickt und gehäkelt und Menschen gespendet, die gerade nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. 4565 Handarbeiten konnten so ihren Weg auf die Frühchenstation in Kleve und Geldern, ins Frauenhaus und in die Netzgruppe finden. In diesem Jahr werden das Hospiz, Petrusheim unterstützt....

  • Goch
  • 16.03.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

AWO Goch Montagsfrühstück im November

Am Montag 5. November 2018 bietet die AWO Goch wieder ihr monatliches Montagsfrühstück an. Beginn 9.00 Uhr (Einlass ab 8.45 Uhr) und Ende gegen 11.00 Uhr Im Anschluss an das Frühstück gibt es dann wieder ausgiebig Gelegenheit, sich zu unterhalten, Smalltalk zu führen, zu lachen und zu scherzen, sich Dönekes zu erzählen oder einfach nur die gute Stimmung zu genießen. Wer am Frühstück teilnehmen möchte, kann das für einen kleinen Kostenbeitrag von p.P. 3,- € -, die Infoveranstaltung ist für...

  • Goch
  • 29.10.18
Politik

Fluchtursachenbekämpfung und ihre Problematik

Zur Frage nach den Ursachen der Migrationswellen und den möglichen Instrumentarien zum Lenken oder zum Eindämmen dieser Ströme gibt es viele Gedankenmodelle, politische Willensbekundungen, populistische „Sofortmaßnahmen“ und eine große Bandbreite an Ursachenforschung und Plänen zur Eindämmung von Migrationsströmen bzw. deren Verhinderung. Aus dem Durcharbeiten vieler Artikel im web, verschiedener Medien, sowie dem Versuch der Einarbeitung in juristische Texte, erstellt sich mir ein Bild einer...

  • Goch
  • 24.10.18
  • 20
Politik
Simbolo del partito "Lega per Salvini Premier" (2018)
5 Bilder

Italien und die Populisten - Eine Gefahr für Europa ?

Soeben lief auf arte eine Doku, die sehenswert ist und unbedingt weiter verbreitet werden sollte. Italien ist auf dem besten Weg, von Populisten und Faschisten in ein Desaster geführt zu werden und sich zu einer großen Gefahr für Europa zu entwickeln. Lega Nord und Fünf Sterne Bewegung unter der Führung von Matteo Salvini (übernimmt öffentlich Redewendungen des Duce - Benito Mussolini ) undLuigi Di Maio führen das Land in eine Zukunft, die in der Vergangenheit schon einmal - genau wie bei uns...

  • Goch
  • 23.10.18
  • 20
Politik
10 Bilder

K U E N S T L I C H E I N T E L L I G E N Z

Mit Science Fiction (SF) fing es bei mir schon ganz früh an. Jules Verne war der Einstieg in eine neue unbekannte Welt für mich. Dann folgten irgendwann erste Perry Rhodan – Hefte, und danach stolperte ich über einen polnischen doc und SF – Autor, Stanislav Lem, und war gefangen in dieser Welt, fasziniert von SF, von Autoren wie Isaac Asimov, Arthur C. Clarke und vielen anderen. Ganze Bücherregalwände hatten sich im Laufe von Jahrzehnten mit SF gefüllt. Aber irgendwann ebbte die Begeisterung...

  • Goch
  • 16.10.18
  • 4
Politik
15 Bilder

„Verwahrloster“ Gocher Stadtfriedhof bekommt drastische Gebührenerhöhung

Gerade hatte ich nach einem Besuch des Gocher Stadtfriedhofs einen kleinen Artikel dazu im Lokalkompass veröffentlicht, in dem ich auch mit Fotos unterlegt darauf hingewiesen hatte, dieser schöne Ort sei keineswegs in verwahrlostem Zustand anzutreffen, las ich kurze Zeit später in den Medien, dass einerseits Uneinigkeit über den Pflegezustand im Rat herrsche, andererseits aber eine kräftige Gebührenerhöhung unabdingbar sei. Was ist denn nun aber eine kräftige Gebührenerhöhung ? Ist damit eine...

  • Goch
  • 14.10.18
  • 4
Kultur
Die Autorin
2 Bilder

Krimilesungs-Matinee im Museum Goch mit Sandra Åslund: Tödliche Provence

Die gebürtige Kevelaererin Sandra Åslund liest am Sonntag, 28.10.2018 im Museum Goch aus ihrem neuen Buch „Tödliche Provence“, das im Juni erschienen ist. Die Autorin veröffentlichte unter ihrem Mädchennamen Sandra Maus diverse Kurzgeschichten und Erzählungen in Anthologien sowie den Erzählband „Vielleicht war es nur der Wind“ (2006). Sie ist Mitglied im Autorenkreis Würzburg und bei den Mörderischen Schwestern. Von 2007 bis 2011 moderierte und gestaltete sie das Kleinkunstformat...

  • Goch
  • 12.10.18
  • 1
Kultur
Stefan Burs Chorleiter und Dirigent
2 Bilder

Neues Konzert der Städtischen Singgemeinde Kleve : „Requiem“ von Karl Jenkins

Kartenvorverkauf der Städtischen Singgemeinde Kleve für Karl Jenkins „Requiem“ gestartet    Ein klassischer Requiemstext, ein klassisches Orchester, japanische Haikus und eine Bambuslangflöte – Karl Jenkins Requiem wartet mit einer ungewohnten Mischung musikalischer Zutaten auf. Die Städtische Singgemeinde führt das imposante Stück des walisischen Komponisten am 10.11. unter Leitung von Stefan Burs in der Christus-König-Kirche auf. Jenkins komponierte das Requiem 2005. Die deutsche Uraufführung...

  • Goch
  • 12.10.18
Kultur
25 Bilder

Eine Lanze für den Gocher Friedhof

Jetzt wollte ich es aber wissen. Schon wieder konnte ich in der Presse lesen, dass sich der Gocher Stadtfriedhof in einem denkbar schlechten Zustand präsentieren würde. Da die Sonne wenigstens ein wenig über den Wolken zu ahnen war und somit kein schweißtreibender Spaziergang anstand, gingen meine Frau und ich für einen kleinen Spaziergang - der Friedhof ist nicht sehr weit entfernt - aus dem Haus. Das Wetter war sehr angenehm, die Herbstfarben in der Natur zeigten uns den Goldenen Oktober an...

  • Goch
  • 11.10.18
  • 52
  • 1
Politik
Linksverkehr im Kreisel
3 Bilder

Linksverkehr in Goch – etwa eine neue Regelung ?

Seit einigen Jahren reibt man sich in Goch erst einmal die Augen und fragt sich dann etwas verwundert, träum ich oder wach ich ? Bin ich im Urlaub ? In einem Land mit Linksverkehr ?    Dann wacht man urplötzlich auf, weil Bremsen quietschen, Fußgänger verdutzt stehen bleiben oder sogar Autofahrer ausweichen, um einen Unfall zu verhindern, und bemerkt blitzartig, hier stimmt etwas nicht ! Sie glauben es nicht ? Dann besuchen Sie doch einfach mal den St. Maria Magdalena Kindergarten am Rande...

  • Goch
  • 11.10.18
  • 17
Politik
Conway oben 3. v.l., Bannon 7.v.l.

Robert Mercer und Steve Bannon - die Zerstörer politischer Ordnung

Soeben wurde auf arte eine Dokumentation gezeigt, die sich mit den Hintergründen der massiven Manipulationen bei Trumps Wahl und dem Brexit versteckt hatte und nun Schritt für Schritt aufgedeckt wird. Drahtzieher und Geldgeber ist der Miliardär Robert Mercer mit seinen Komplizen und Vasallen Steve Bannon Kellyanne Conway und Cambridge analytica. Eine schockierende Story, rund um digitale Medien, Datenmissbrauch und Manipulation von Menschen - Wählern, Politikern, Wahlmännetrn. Anschauen,...

  • Goch
  • 09.10.18
  • 2
  • 2
Politik
Stopp den Schädlingen
5 Bilder

Dr. Kochs Sicht durch das Mikroskop oder wie sich Parasiten vermehren

Den Sieg über die schweren bakteriell bedingten Erkrankungen früherer Jahre haben wir Dr. Koch zu verdanken. Zwar sind noch immer nicht alle damit im Zusammenhang stehende Epidemien restlos eingedämmt, aber sie bleiben regional begrenzt und beherrschbar. Alle ? Nein, eine bösartige Bazillusart kriecht langsam wieder aus ihrem dunklen Erdloch hervor und versucht, den Globus komplett zu verseuchen mit ihrer perfiden Genetik – der Bazillus Populismuskulus. Robert Koch war ein bedeutender...

  • Goch
  • 08.10.18
  • 8
Politik

Dokumentation "Das verrohte Land"

 Sehenswerte Dokumentation über die Verrohung der Sitten in unserem Land ! Angriffe auf Polizisten, Feuerwehrleute, Sanitäter, Ärzte, Staatsangestellte nehmen mittlerweile enorm zu.    Die Faust oder noch Schlimmeres sitzt immer lockerer, Gaffer blockieren ohne Scham Rettungsgassen, bedrohen Polizei oder Helfer bei Absperrungen, verschaffen sich mit Gewalt Zugang zu Unfallorten und fotografieren alles, was ihnen vor die Linse kommt – Schwerverletzte, Tote, einfach alles. Ganz ohne Scham, ohne...

  • Goch
  • 05.10.18
  • 13
Kultur
6 Bilder

Dem Bösen knapp entkommen ? Entsetzen über Horror in der Kirche

Vor einigen Jahren wurde ich schon einmal an eine längst verschüttete böse Erfahrung erinnert.    Das geschah, als das Gerücht durch die Presse ging, der damalige Bischof von Hildesheim, der in Kleve geborene Heinrich Maria Janssen, hätte einen Ministranten sexuell belästigt. Schlagartig wurde mir wieder bewusst, dass auch ich als Junge im Alter von ca. sechs Jahren in Hildesheim nur knapp einem Sexualdelikt entkommen konnte.    Und beim Lesen der Nachricht über diesen Bischof, der mich in...

  • Goch
  • 30.09.18
  • 12
  • 1
Kultur
Aus Buchstabensalat das richtige Wort formen - nach welcher Methode ?
7 Bilder

SCHRAIPN NACH KÄHÖA oder WIDER DIE PÄDAGOGISCHE WILDNIS

   Es war Ende 2011, als schon einmal die Lernmethode "Schreiben nach Gehör" massiv in die Kritik geriet. Schon damals habe ich mir erlaubt, einen satirischen Beitrag zu diesem Thema beim LK zu platzieren.    Nun ist es schon wieder so weit. Die Methode des Schweizer Reformpädagogen Jürgen Reichen aus den 70er Jahren wird noch immer angewendet, ist nach einer wissenschaftlichen Studie der Universität Bonn aber wieder in der Kritik. Und in NRW schreitet die Schulministerin nur halbherzig zur...

  • Goch
  • 28.09.18
Politik
5 Bilder

AfD steht in den Startlöchern – Bürgerreporter auch !

Nach dem Wahlergebnis für Brinkhaus zum Fraktionsvorsitzenden der CDU überschlagen sich die Kommentare der politischen Eliten und die hämischen Hasstiraden der AfD und Konsorten.    Das Ende der Koalition sei gekommen, Götterdämmerung für Merkel, Merkel muss zurücktreten,die jungen Wilden proben den Aufstand und so weiter. Aus Kreisen der AfD gibt es sogar die klare Ansage einiger `Würdenträger`, „Merkel muss bleiben“, also eine wankelmütige Aussage mit reziproker Sinnhaftigkeit. Denn die eben...

  • Goch
  • 26.09.18
  • 37
Politik
3 Bilder

Die Mani - Mühlen der Populisten

Als Gebetsmühle oder korrekter Mani – Mühle wird ein rituelles Instrument mit einer (Papier)Rolle bezeichnet, auf der sich Gebete und/oder Mantras befinden. Durch das Drehen dieser Mühlen sollen Leseunkundigen Möglichkeiten zum Erwerb von positivem Karma eröffnet werden. Die Bedeutungen der hier erscheinenden Begriffe wie Karma und Mantra etc. können leicht erklärt auf den entsprechenden Wikipedia – Seiten nachvollzogen werden. „Im tibetischen Buddhismus werden Gebetsmühlen gedreht, um...

  • Goch
  • 24.09.18
  • 19
LK-Gemeinschaft
Das könnte er sein - Der Homöopathstern
9 Bilder

Neuer Homöopathstern am Polithimmel

Wir schauen ja derzeit eigentlich - gewollt oder ungewollt, also gezwungenermaßen – immer wieder nicht in die Unendlichkeit des Himmels, sonder in die Abgrundtiefe der Hölle des Luzifer. Trotzdem sollten wir aber nicht den Blick nach oben vernachlässigen, denn am Sternenhimmel zwischen den linkssozealen Goldfischen und den rechtsradikalen WeidelHaien hat sich ein neuer Stern am Himmel aufgetan – der schwarzgesträhnte Sarahaufstehwecker am Knechtwagen in der Nähe der Homöopathenlafontäne. Dieser...

  • Goch
  • 10.09.18
  • 1
Politik
Fuchsjagd
4 Bilder

Kretschmer muss weg“ ??

Hetzjagd – Pogrom - Mob - nein !    Stimmt diese Aussage, die Ministerpräsident Kretschmer in seiner Erklärung zu den Chemnitzer Chaostagen vor dem Sächsischen Landtag abgab ? Welche Motive gibt es für diese Aussage, mit der er der Aussage seiner Parteifreundin und Bundeskanzlerin Angela Merkel widerspricht und sie quasi bloßstellt ?    In den auf diese Rede folgenden vielfachen Kommentaren zu dieser hochbrisanten Angelegenheit wurden sowohl politische als auch mannigfaltige...

  • Goch
  • 06.09.18
  • 17
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.