Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Ratgeber
Immer mehr Velberter nehmen das Angebot der "Welcome"-Engel war.

Ehrenamt
"Wellcome"-Engel für Babys im ersten Lebensjahr gesucht!

Eine Geburt ist etwas ganz Besonderes! Doch der Neuankömmling stellt Eltern auch vor ungeahnte Herausforderungen. Abhilfe schafft da das "Wellcome"-Team. Seit 2012 bietet der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer (SKFM) in Velbert und Heiligenhaus mit dem Angebot "wellcome" praktische Hilfe nach der Geburt an. "Wellcome" ist moderne Nachbarschaftshilfe für alle Eltern, die sich nach der Geburt eines Babys Entlastung wünschen: Fehlt Unterstützung durch Familie oder den Freundeskreis,...

  • Velbert
  • 02.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Schulmaterial-Kammer "Taschen-Füller" bietet Hefte, Stifte, Mappen und vieles mehr. Renate Kiewel (rechts) und weitere engagierte Ehrenamtliche helfen bei dem neuen Angebot der Stiftung Leuchtturm, um Familien mit geringen finanziellen Mitteln zu unterstützen.

"Taschen-Füller" ist ein neues, regelmäßiges Angebot für einkommensschwache Familien
Stiftung füllt Schultaschen

Ein Schultornister, ein Farbmalkasten, Lineal und Schere sowie viele weitere Dinge werden von Schulkindern für den Unterricht und die Hausaufgaben benötigt. Alles nicht günstig und für manche Eltern somit eine finanzielle Belastung. Mit der Aktion "Taschen-Füller" möchte die Stiftung Leuchtturm genau den Familien helfen, die nicht wissen, wie sie es schaffen sollen, die Schultaschen ihrer Jungen und Mädchen zu füllen.[/text_ohne] Jeden ersten Donnerstag im Monat - das nächste Mal also am 5....

  • Velbert
  • 28.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Zwölf Frauen und ein Mann engagieren sich seit inzwischen 15 Jahren ehrenamtlich für das Projekt "Filmabend" in der Markuskirche. Bei jeder Veranstaltung wird ein passendes Themenbüfett zubereitet.

Projekt besteht seit 15 Jahren
Filmabende locken in die Markuskirche

Das 15-jährige Bestehen des Projekts „Filmabend“ der Evangelischen Kirchengemeinde Velbert konnte am Donnerstag gefeiert werden. Wie jedes Mal, wenn es auf der Großleinwand über dem Altarraum einen Film zu sehen gibt, kamen zahlreiche Besucher in die Markuskirche am Losenburger Weg. "In der Regel können wir zwischen 80 und 100 Gäste begrüßen", so Christel Bierwas, eine der 13 Ehrenamtlichen, die für die Durchführung des Projektes verantwortlich sind. Vier Mal im Jahr - zwei Mal im Frühjahr...

  • Velbert
  • 22.11.19
Vereine + Ehrenamt
Peter Pütz (von links) freute sich als 100.000 Fahrgast des Bürgerbusses über Glückwünsche von Hartmut Polster und Rolf Watty.

Heiligenhauser Bürgerbus begrüßte 100 000. Fahrgast

Peter Pütz, seit Jahren regelmäßiger Nutzer des Heiligenhauser Bürgerbusses, war diese Woche ziemlich überrascht. Denn er stieg als 100.000. Fahrgast ein.  Bürgerbusfahrer Hartmut Polster und Bürgerbusvereinsvorsitzender Rolf Watty beglückwünschten den Jubiläums-Fahrgast daher mit einer Urkunde sowie mit Sekt und Blumen. Seit sieben Jahren ist der von ehrenamtlichen Fahrern gesteuerte Kleinbus mit bis zu acht Passagieren im Heiligenhauser Stadtgebiet unterwegs und hat dabei inzwischen...

  • Heiligenhaus
  • 18.10.19
Kultur
Unzertrennlich: Rose und Karl Goldmann.
4 Bilder

Interview mit Langenbergs Stadtführer Karl Goldmann
Ein Urgestein feiert 80. Geburtstag!

Es gibt viele ehrenamtlich engagierte Bürger in Velbert. Doch nur wenige sind so bekannt, wie der Langenberger Karl Goldmann – ein „bunter Hund“, wie er selber von sich sagt. Er und seine Frau Rose sind aus dem Stadtbild der Senderstadt nicht wegzudenken, immer bereit für einen kleinen Plausch, trifft man die Beiden zu fast allen Anlässen - besonders, wenn der Arbeitskreis Alt-Langenberg oder der Bürgerverein mit von der Partie sind. Jetzt wurde der Wahl-Langenberger 80 Jahre alt. Herr...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gebrauchte, gut erhaltene Klamotten für Jedermann - ob Damen, Herren oder Kinder - gibt es in dem Secondhand-Laden "Jacke wie Hose" an der Offerstraße 14a in Velbert. Sven Both, Vorsitzender der "Stiftung Leuchtturm" freut sich, dass engagierte Ehrenamtliche wie Ramona Gräf regelmäßig zur Stelle stehen, um Spenden anzunehmen und diese für kleines Geld weiterzuverkaufen.
3 Bilder

Angebot der "Stiftung Leuchtturm" wird gut angenommen
Klamotten für Jedermann

Unter dem Motto "Wir helfen Menschen" gründeten fünf Männer aus Velbert im Jahr 2014 die gemeinnützige "Stiftung Leuchtturm" und starteten im März 2015 mit dem Secondhand-Laden "Jacke wie Hose" das erste große Projekt. Bis heute wird dieses Angebot in einer angemieteten Wohnung an der Offerstraße 14a dankbar angenommen. Frauen, Männer und auch Kinder können in den Räumlichkeiten auf rund 130 Quadratmetern Fläche fündig werden. "Wir achten darauf, dass alles nach Größen und Stil sortiert...

  • Velbert
  • 29.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Zum Auftakt des Europafestes und der Europawoche kam viel politische Prominenz nach Velbert.

Ehrenamtsmeile und mehr in der City
Velbert feiert sich und Europa

Zum Auftakt des Europafestes und der Europawoche kam viel politische Prominenz nach Velbert. Für Agim Veliu (vierter von links), Bürgermeister von Podujeva, war es eine große Ehre zu kommen. Velbert hat mit der Stadt im Kosovo jetzt eine offizielle Partnerschaft vereinbart. NRW-Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner (vierter von rechts) lobte die internationalen Beziehungen von Velbert: "Den Titel der europaaktiven Kommune haben Sie zu Recht erhalten." Petra Kammerevert (dritte von...

  • Velbert
  • 07.05.19
Vereine + Ehrenamt
Hans-Jürgen Pauly (Mitte) wurde wegen seines jahrzehntelangen Engagements im sozialen und karitativen Bereich mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Das Verdienstkreuz am Bande verlieh ihm Landrat Thomas Hendele (rechts) im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus. Zu den ersten Gratulanten gehörten Ehefrau Ursula und Bürgermeister Dirk Lukrafka.

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Hans-Jürgen Pauly aus Velbert
"Ihre Leistung ist vorbildhaft!"

Für sein jahrzehntelanges Engagement im sozialen und karitativen Bereich wurde Hans-Jürgen Pauly in dieser Woche mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland – Verdienstkreuz am Bande – ausgezeichnet. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Ursula, seiner Familie, Weggefährten und Freunden sowie politischen Vertretern der Velberter Fraktionen kam der Ehrengast im Saal Langenberg des Rathauses zusammen. Hier hatten Landrat Thomas Hendele und Bürgermeister Dirk Lukrafka die ehrenvolle Aufgabe,...

  • Velbert
  • 11.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Ehrenamt in Velbert
AWO Velbert Jahreshauptversammlung 2019

Am 5. April hatte der Ortsverein der AWO Velbert zur Jahreshauptversammlung 2019 eingeladen. Der Vorsitzende, Volker Münchow, konnte im gut gefüllten Saal des AWO-Generationentreffs Velbert-Mitte viele Mitglieder und Gäste begrüßen. Hauptpunkte der Versammlung waren die Rechenschaftsberichte des Vorstandes, die Neuwahl des Vorstandes und die Ehrung der Jubilare. Die Kreisvorsitzende der AWO Kreis Mettmann, Elisabeth Müller-Witt (MdL) hielt das Grußwort und gratulierte der AWO Velbert für die...

  • Velbert
  • 08.04.19
Blaulicht

Blaulicht in Heiligenhaus
Feuerwehr verärgert über Mülltonnenbrände

Stark gefordert waren die Frauen und Männer der Heiligenhauser Feuerwehr an den vergangenen beiden Wochenenden. Besonders ärgerlich: Mehrfach gingen Müllcontainer in Flammen auf. Damit verbunden sind immense Belastungen für die ehrenamtliche Wehr, die Polizei geht indes von Brandstiftung aus. Am vergangenen Wochenende (30./31. März) rückte die diensthabende Löschgruppe zu mehreren Papiercontainerbränden aus. Begonnen hatte die Serie mit einem Brand am frühen Sonntagmorgen. Gegen 4 Uhr...

  • Heiligenhaus
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
Sie hoffen, dass möglichst schnell neue Räume für die Velberter Tafel gefunden werden: Brigitte Schmitz (von links) und Heidi Kitzmann, Ehrenamtliche Helfe, sowie Teamleiterin Tanja Högström und Standortleitung Monika Hülsiepen.

Zu früh gefreut
Team der Velberter Tafel sucht weiter

Auf ein Neues: Für die Tafel in Velbert wird weiterhin ein geeigneter Standort gesucht. Dabei sah es so aus, als würde es ab Ostern an der Friedrichstraße 300 weiter gehen. "Das hat leider doch nicht geklappt", bedauern Renate Zanjani, Zentrale Unternehmenskommunikation/ Leitung der Tafel Niederberg, und Teamleiterin Tanja Högström. "Die Realisierung der geplanten Nutzung hätte dort zu unverhältnismäßigen Kosten geführt. Wir konnten es nicht verantworten, dafür Spendengelder zu verbraten."...

  • Velbert
  • 20.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Interessierte Bürger können noch heute und morgen in der Christuskirche in Velbert Platz nehmen und im Rahmen der "Vesperkirche Niederberg" ein köstliches Drei-Gang-Menü genießen. Zwei Wochen lang haben täglich um die 300 Kinder und Erwachsene das kostenlose Angebot genutzt. Für einen reibungslosen Ablauf haben neben den Verantwortlichen des Diakonisches Werkes Niederberg auch zahlreiche ehrenamtliche Helfer gesorgt. Tatkräftig mit angepackt hat unter anderem auch Maren Menke, Redakteurin des Stadtanzeigers Niederberg.
10 Bilder

"Der Stadtanzeiger will's wissen"
Tatkräftig mit angepackt bei der "Vesperkirche Niederberg"

Stehen ausreichend saubere Gläser auf dem Tisch? Wird sauberes Besteck benötigt? Reicht das Essen? Wer möchte anschließend noch einen Kaffee und ein Stück Kuchen haben? Und: Fühlen sich alle Gäste wohl? Viele Fragen, die sich wohl jeder gute Gastgeber stellt. Anders ist es auch nicht, wenn zum Drei-Gang-Menü in der "Vesperkirche Niederberg" eingeladen wird. Der Unterschied ist nur: Hier kommen viele Fremde zusammen und sorgen in der Christuskirche für "Vielfalt unter einem Dach". Im Rahmen...

  • Velbert
  • 01.02.19
Vereine + Ehrenamt
Zünden gemeinsam mit den ehrenamtlichen Helfern jeden Tag die Vesperkirche-Kerze an: Superintendent Jürgen Buchholz (von links), Thomas Rehrmann, Pfarrer der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Wülfrath, Tobias Hanke, Geschäftsführer von "Das Gebrauchtwarenhaus", sowie Elisabeth Selter-Chow, Projektleiterin von der Bergischen Diakonie.
4 Bilder

Christuskirche als Gasthaus
"Wir sind überwältigt von der guten Resonanz"

Ein gemeinsames Essen unterm Dach der Christuskirche, Andachten für Jedermann, spirituelle Impulse, Beratungen und Chormusik - die Vesperkirche Niederberg, die durch das Diakonische Werkes Niederberg und viele engagierte Helfer aktuell umgesetzt wird, findet großen Anklang. Teils über 300 Gäste kamen in den vergangenen Tagen in das Gotteshaus, das dafür in ein Gasthaus umgestaltet wurde. "Das wohl schönste Gasthaus Velbert, wie ich finde", sagt Tobias Hanke, Geschäftsführer von "Das...

  • Velbert
  • 25.01.19
  •  1
  •  1
Kultur
Freuen sich auf die Vesperkirche: Frank Wessel (v.l.), Christel Bierwas und Jürgen Buchholz.
2 Bilder

Programm in der Christuskirche und in der Stadtkirche Wülfrath
Kirchen werden zu gastlichen Häusern

Gemeinsames Essen unterm Kirchendach, Mahl-Zeiten und An-Dachten für Jedermann, spirituelle Impulse, Beratungen und Chormusik - mit der Vesperkirche in Velbert und Wülfrath möchten die Verantwortlichen des Diakonischen Werkes Niederberg einen Anlaufpunkt schaffen. "Wie sagt man so schön: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen", so Superintendent Jürgen Buchholz. "Doch nicht nur das: Es bringt auch Menschen zusammen." Eines der Ziele, die mit der Vesperkirche anvisiert werden. Im...

  • Velbert
  • 28.12.18
Vereine + Ehrenamt
Annelie Heinisch war sprachlos, als Bürgermeister Michael Beck ihr die Schlotschmedmedaille überreichte, die höchste Auszeichnung der Stadt Heiligenhaus.

Annelie Heinisch erhielt die höchste Auszeichnung der Stadt
„Ich mache weiter – es ist mir eine Ehre“

„Ich bin überwältigt und dankbar“, so die Reaktion von Annelie Heinisch, als Michael Beck ihr die Schlotschmetmedaille überreicht hatte.Bevor der Bürgermeister die höchste Auszeichnung der Stadt an die Sprecherin des Arbeitskreises Handel im Stadtmarketing überreichte, bekannte er, dass ihm ehrenamtliches Engagement besonders am Herzen liegt. „Ohne den Einsatz für viele Bürger der Stadt wäre diese weniger liebens- und lebenswert - ein weicher Standortfaktor.“ Den Dank richtete Beck an alle...

  • Heiligenhaus
  • 18.12.18
Vereine + Ehrenamt

Gute Sache
Verein bietet Festmahl für Bedürftige

Traditionell wird bei der Weihnachtsfeier der "Christlichen Nächstenhilfe" ein großes, klassisches Festmahl zubereitet, das speziell für Bedürftige in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) serviert wird. Seit inzwischen 22 Jahren leisten die Mitglieder nicht nur an den Feiertagen so einen aktiven Beitrag, um Mitmenschen, denen es nicht so gut geht, eine Freude zu bereiten. "Entstanden ist diese Arbeit, als wir vor über 20 Jahren am Heiligabend Menschen auf der Straße eingeladen haben, um...

  • Velbert
  • 17.12.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Bürgermeister überreicht Ehrentaler
Auszeichnung bei der Hubertusmesse

Zum Ende der Hubertusmesse, die durch den ehemaligen Wallfahrtsleiter Hubertus Hartmann im Mariendom gefeiert wurde, trat Bürgermeister Dirk Lukrafka auf, um das Ehrenamt zu würdigen. So sei diese Hubertusmesse ohne das ehrenamtliche Engagement der zahlreichen Musiker und anderer Gruppen nicht denkbar, sagte der Bürgermeister und überreichte den Ehrentaler an Heinz-Josef Pröpper (rechts). "Seit 56 Jahren sind sie Trompeter im 1. Fanfarencorps Neviges 1957 und seit 47 Jahren aktiv im Vorstand,...

  • Velbert-Neviges
  • 06.11.18
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Feuerwehr zeigte, was sie kann

Zum Tag der offenen Tür kamen zahlreiche Besucher, um sich Räumlichkeiten und Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhaus anzuschauen. Höhepunkte waren die Vorführungen, bei denen die Aktiven zeigten, wie Personen in Lebensgefahr gerettet werden. Pressesprecher Nils Vollmar machte darauf aufmerksam, dass in Heiligenhaus nur ehrenamtliche Feuerwehrleute tätig sind, die sich in ihrer Freizeit fortbilden und bei einem Alarm alles stehen und liegen lassen, um anderen Menschen zu helfen.

  • Heiligenhaus
  • 04.09.18
Überregionales

Tafel Niederberg sucht dringend Bundesfreiwillige / ehrenamltiche Mitarbeiter für das Fahrerteam

Wir suchen genau Dich als Bundesfreiwilligendienstler/-in oder im Ehrenamt. Du sucht ein gut funktionierendes Team, mit Spaß an der Arbeit, die auch noch wohltätig ist? Dann komm zur Tafel Niederberg. Du wirst ein Teil des Fahrerteams, ob mit oder ohne Führerschein. Pro Tag fahren 3 Transporter und 1 Caddy 16-20 Sponsoren in unserer Region an, um überzählige, gespendete Lebensmittel einzusammeln und zum jeweiligen Tafelstandort zu bringen. (montags-Wülfrath, dienstags-Velbert/Mitte,...

  • Velbert
  • 17.08.18
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Tierschutzverein: Neue Stuben für die kleinen Samtpfötchen

Glückliches Bellen, zufriedenes Schnurren und leises Rascheln im Stroh - im Tierheim Velbert ist es nie ruhig. Und das liegt nicht nur an den zahlreichen Vierbeinern, denen hier ein schönes Zuhause auf Zeit geboten wird. Das liegt vor allem auch an dem Engagement der Mitglieder des Tierschutzvereins Velbert/Heiligenhaus, die das Tierheim an der Langenberger Straße 92 in Velbert betreiben."Es gibt immer etwas zu tun", so Sabine Timmermann, erste Vorsitzende. "Kürzlich erst haben wir die...

  • Velbert
  • 21.06.18
Vereine + Ehrenamt

Ökumenische Notfallseelsorge: Niemand muss alleine sein!

Es gibt (Extrem-)Situationen, die niemand erleben möchte - der plötzliche Verlust eines geliebten Menschen zum Beispiel. Und jeder geht anders damit um; während der Eine Ruhe braucht und alleine sein möchte, um seine Gedanken zu sortieren, wird der Andere von seinen Emotionen überwältigt und sucht nach Halt. Wichtig ist: Niemand muss alleine sein! Das dem so ist, wird durch die Ökumenische Notfallseelsorge des Kirchenkreises Mettmann sichergestellt. Sieben Tage die Woche - tagsüber und nachts -...

  • Velbert
  • 04.06.18
Vereine + Ehrenamt

Langenberger Tafel besteht seit 15 Jahren

"Kleine Glücksgeschichten" las Katrin Schäder bei der Tafel für Niederberg vor, die seit 15 Jahren die Gäste im Alten Vereinshaus in Langenberg begrüßt. Dort werden immer noch an jedem Freitag Lebensmittel durch das 23-köpfige Tafel-Team an bedürftige Personen ausgegeben. An der Feierstunde, die musikalisch durch Peter Hillmann umrahmt wurde, nahmen neben den ehrenamtlichen Helfern auch Kunden und Unterstützer teil.

  • Velbert-Langenberg
  • 04.05.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Ein Ehrenamt, das zu mir passt!

Freiwilligen Agentur Velbert informiert über Angebote Ein Ehrenamt ausüben kann jeder! Dennoch stellen sich zu Beginn viele Fragen und vermeintliche Hindernisse. Die Freiwilligen Agentur Velbert unterstützt Interessierte dabei, Antworten zu finden und Sorgen zu nehmen. Auch wenn interessierte Menschen nur wenig Zeit haben, ist das kein Problem, denn sie entscheiden, wieviel Zeit sie investieren möchten. Falls die erforderlichen Qualifikationen nicht vorhanden sind, bilden die Vereine...

  • Velbert
  • 16.03.18
Vereine + Ehrenamt

Top der Woche!

Der Bürgerbusverein Langenberg kann in diesen Tagen einen seiner Fahrer besonders hervorheben: Mit insgesamt 2000 Fahrten ist Rainer Heinrichs seit 1996 Spitzenreiter des Vereins. Was für ein ehrenamtliches Engagement und damit unser Top der Woche! Der nächste Fahrer liegt weit abgeschlagen dahinter und zwar mit 750 Fahrten. "Rainer Heinrichs ist nicht nur ein unermüdlicher Fahrer, sondern war auch lange Jahre unser Fahrdienstleiter und sorgte für den reibungslosen Einsatz unserer beiden...

  • Velbert
  • 16.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.