Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Vereine + Ehrenamt
Alle Preisträgerinnen und Preisträger mit der Bürgermeisterin Ulrike Westkamp in ihrer Mitte.
2 Bilder

"Wesel ohne seine Ehrenamtler wäre unvorstellbar"
Verleihung des Ehrenamtspreises 2019

Die Verleihung des Ehrenamtspreises 2019 wurde feierlich von dem Gospel Chor “QuintusSense” mit dem Lied “Oh happy day” und unter der Leitung von Jörg Cloudt eröffnet. Der Preis wird seit 2013 an maximal 10 Auserwählte verliehen. In diesem Jahr wurden 43 Vorschläge eingereicht. “Die Ehrenamtler schenken ihre Zeit, bringen ihre Ideen ein, sind oftmals bestens vernetzt und ohne sie gäbe es viele Angebote in Wesel so nicht”, sagt Ulrike Westkamp. Der Ehrenamtspreis wird in Kooperation mit dem...

  • Wesel
  • 07.12.19
  •  3
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Reinhard Hoffacker mit Mitgliedern der Rettungshundestaffel Wesel u. Umgebung e.V.

Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V.
Nispa meets Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V.

Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe fördert und unterstützt erneut die Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V.. Am vergangenen Wochenende konnte sich Herr Reinhard Hoffacker am Vereinsgelände persönlich einen Eindruck von der Organisation des Vereins und der Vereinsarbeit machen. Dank der Spende kann der Verein neue Schutzausrüstung und dringend benötigte Einsatzkleidung anschaffen. Die Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V. sucht nach einer Alarmierung ehrenamtlich...

  • Wesel
  • 23.11.19
Vereine + Ehrenamt
v.l. Julia Teelen (Wesel Marketing), Ulrike Kallinowski (Vorsitzende des Fördervereins), Thomas Brocker (Wesel Marketing), Elena Martic, Lara Krüßmann (Schülerinnen der Schülerband) und Ulf Lange (Volksbank Rhein-Lippe eG)

Adventmarkt am Dom - Der Weihnachtsmarkt für gute Zwecke

Weihnachten naht mit riesigen Schritten und die Vorbereitungen auf das Fest sind in vollem Gange. Schon in gut einer Woche steht der erste Advent vor der Tür und somit ist es Zeit für den Adventmarkt am Dom. Auch die Planungen und Vorbereitungen der 62 teilnehmenden hiesigen Vereine, Verbände und karitativen Einrichtungen sind noch nicht abgeschlossen. Es wird wieder eine bunte Auswahl an selbstgemachten Dekorationen, Vogelhäusern und Töpferwaren geben. Aber auch Glühwein und weihnachtliche...

  • Wesel
  • 22.11.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Spende
CLEVER FIT SPORTLER UNTERSTÜTZEN HOSPIZ-INITIATIVE

Das Fitnessstudio „clever fit" veranstaltete zum zweiten Mal zu Halloween die Spendenaktion „Heben für Leben & Drück für Glück“. Die Aktion war wieder ein Riesenerfolg. Am Halloween-Donnerstag kamen viele Mitglieder und auch Nichtmitglieder ins clever fit Studio am Schepersweg, um ihre Muskeln für den Guten Zweck einzusetzen. Der sportlich errungene Betrag wurde von den ortsansässigen Unternehmen, der „Sparda-Bank in Wesel“, und „werbebanner24“ gespendet. Zusammen mit...

  • Wesel
  • 17.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

BRH Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V.
Erfolgreiche Herbstprüfung bei der Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V.

Wesel Die BRH Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V. hat am vergangen Wochenende Ihre Herbstprüfung in Wesel veranstaltet. Auch Mitglieder aus anderen Staffeln aus Deutschland kamen nach Wesel um Ihre Prüfungen vor der Leistungsrichterin des Bundesverbandes für Rettungshunde prüfen zu lassen. Die Prüfungen fanden in den Sparten Trümmer und Fläche statt. Besonders erfreulich ist, dass die Mitglieder Marlis Hesse und ihr Hund Cody und Sandra Schwering mit Ihrer Hündin Pia erfolgreich...

  • Wesel
  • 29.10.19
Sport
Familiensommerfest 2019
34 Bilder

Familienaktionen beim Shotokan Karate Wesel e.V

Die Trainingspause in den Sommerferien wurde beim Shotokan Karate Wesel e.V. von zwei Veranstaltungen eingerahmt. FamiliensommerfestSozusagen als Trainingsabschluss vor den Ferien wurde erstmalig ein Familiensommerfest auf die Beine gestellt. Unser Anliegen war es in einem lockeren, ungezwungenen Rahmen die unterschiedlichen Altersgruppen der Mitglieder und ihre Angehörigen zusammen zu bringen und eine Möglichkeit zu geben sich besser kennen zu lernen. Bei der Begrüßung durch den 1....

  • Wesel
  • 19.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Brigitte Brzeski (links) und Susanne Lukoschek-Hülser.

Stimme der pflegenden Angehörigen in NRW
„Wir pflegen NRW“ – Eine Selbsthilfegruppe pflegender Angehöriger

Am 28. September 2019 findet in der Tagespflegestätte der AWO in Lackhausen ein „Tag der offenen Tür“ statt und die Selbsthilfegruppe ist mit einem Informationsstand vertreten. In der Selbsthilfegruppe findet ein Austausch untereinander statt, denn oft bleibt den pflegenden Angehörigen nicht viel Freizeit, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Und der Austausch mit anderen Angehörigen ist oft nicht so befriedigend. Die Gruppe steht jedem Interessierten offen, nicht nur älteren...

  • Wesel
  • 01.09.19
Sport
Wir haben gewonnen!
8 Bilder

Volksbank Rhein-Lippe vergibt bronzene Sterne des Sports an vier Vereine
Wo der Gedanke des Gemeinwohls ziemlich effektiv und vorbildlich auf den Weg gebracht wird

Sie kennen das aus diesen Laudatios, wenn jemand das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen bekommt: Person X hat sich in besonderem Maße verdient gemacht um das Allgemeinwohl in Gemeinde Y. Ganz so hoch hängen die "Sterne des Sports" nicht. Doch auch diese besonderen Preise - vergeben von den Volksbanken/Raiffeisenbank in einer gemeinsamen Initiative mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) - sind als Anerkennung ehrenamtlichen Wirkens gedacht. Und zwar speziell in Sportvereinen,...

  • Wesel
  • 30.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das Weseler UNICEF-Team
3 Bilder

Brot gegen den Hunger
UNICEF-JuniorTeam sammelt Spenden mit Selbstgebackenem

Dass Brot ein hilfreiches Mittel gegen Hunger ist, ist bekannt. Doch nicht immer bietet sich die Möglichkeit, Lebensmittel direkt dorthin zu bringen, wo der Hunger am größten ist. Dass selbst in diesem Fall mit Brot geholfen werden kann, bewiesen am Samstag, den 27. Juli 2019 die Mitglieder des Weseler UNICEF-JuniorTeams. Unterstützt von ein paar erfahreneren Ehrenamtlichen der lokalen UNICEF-Arbeitsgruppe boten sie in der Fußgängerzone, zum Dank für Spenden, selbstgebackene Brotlaibe an....

  • Wesel
  • 28.07.19
LK-Gemeinschaft
Von links:  Schulleiterin Imke Hagemann; hinten rechts: Dezernent Rainer Benien, Jörg Nitsche, Kreispolizeibehörde sowie die Elternlotsen

Dank der Stadt Wesel an die ehrenamtlichen Helfer/innen
Frühstück für die Elternlotsen an der Gemeinschafts-Grundschule Quadenweg

Kürzlich  Dezernent Rainer Benien, Jörg Nitsche von der Kreispolizei Wesel, Silke Swoboda vom Team Schule und Sport sowie Schulleiterin Imke Hagemann fünf Elternlotsen an der Gemeinschafts-Grundschule Quadenweg. Den Ehrenamtlichen wurde zur Würdigung ihres Engagements ein „Wesel-Gutschein“ der Weseler Werbegemeinschaft überreicht. Zudem wurden die aktuellen Schulwegsicherungspläne für die I-Dötzchen verteilt. Darin enthalten ist eine Informationsschrift, die Eltern Hilfestellung gibt, wie...

  • Wesel
  • 29.06.19
Vereine + Ehrenamt
Bärbel Reining-Bender und Kerstin Clarendahl vom Büro der Bürgermeisterin, Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin und Johannes Schürmann, stellvertretender Vorsitzender des Seniorenbeirates,

Startschuss für den Ehrenamtspreis 2019
Stadt Wesel freut sich über viele Vorschläge für den Ehrenamtspreis

Der Ehrenamtspreis der Stadt Wesel soll zum siebten Mal vergeben werden, um „ehrenamtlich tätigen Menschen Wertschätzung entgegenzubringen“, wie es Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nennt, aber auch, um „die ehrenamtliche Tätigkeit anzuerkennen und zu würdigen“ ergänzt sie. So erhalten Vereine, Verbände und Organisationen in den nächsten Tagen Post von ihr mit der Bitte, geeignete Personen für den Ehrenamtspreis 2019 vorzuschlagen. Auch nicht Angeschriebene können sich für Vorschläge mit...

  • Wesel
  • 16.06.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

UNICEF Wesel auf dem „Rosenzauber“

Wie auch schon in den vorangegangen Jahren fand auf dem idyllischen Hof von Margret und Bernhard van Clewe in Hamminkeln-Dingden der „Rosenzauber“ statt. Regen und Wind sorgten leider dafür, dass sich diesmal weniger Besucher als üblich von Handwerkskunst und liebevoll produzierten Bauernprodukten anlocken ließen. Unter den Ausstellern befand sich auch der Infostand der Weseler UNICEF-Gruppe. Präsentiert wurden dort – thematisch passend – zahlreiche florale Grußkartenmotive, während zugleich...

  • Wesel
  • 16.06.19
Vereine + Ehrenamt
V.l.n.r.: Sabine Beier (Stadt Wesel), Jutta Kiefer (Schiedsfrau), Jörg Thelen (Schiedsmann), Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Schiedspersonen Rolf Meißler, Margret Radsak und Heinrich Awater

Ein Dankeschön der Stadt an ihre Schiedspersonen
Wesel bedankt sich bei seinen Schiedsleuten mit Kaffee und Kuchen

Einmal jährlich lädt die Stadt Wesel ihre sechs Schiedspersonen zur gemeinsamen Kaffeetafel ein, um auf diesem Weg deren ehrenamtliches Engagement wertzuschätzen. In diesem Jahr fand das Treffen im Café Landlust statt. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp eröffnete die Kaffeetafel mit den Worten: „Wir bedanken uns auf diesem Weg, dass Sie treu und redlich den Aufgaben nachkommen.“ Zu diesen Aufgaben zählen zivilrechtliche Streitigkeiten und Privatklagedelikte, etwa Hausfriedensbruch,...

  • Wesel
  • 14.06.19
Vereine + Ehrenamt
Das Aktionsteam freut sich auf die Gespräche und Diskussionen an dem in der Weseler Fußgängerzone aufgebauten Pavillon.

Am Samstag, 22. Juni, können Bürger Anregungen zum ehrenamtlichen Engagement geben
Ehrenamtstour.NRW macht Halt in der Weseler Innenstadt

Die Ehrenamtstour.NRW macht am Samstag, 22. Juni, von 10 bis 12.30 Uhr Halt auf der Hohe Straße 57 (vor Kaufhof). Die Bürger erhalten am Aktionsstand die Gelegenheit, Anregungen und Hinweise zu den Rahmenbedingungen für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement insgesamt zu geben. Was könnte man verändern? Die Ehrenamtstour.NRW wird durch alle 54 Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen führen und ist ein Baustein zur Erarbeitung der Engagementstrategie für das Land NRW. „Wir...

  • Wesel
  • 12.06.19
  •  1
Kultur
5 Bilder

Unterstützer gesucht!
Helfen Sie das Deichdorfmuseum Bislich offen zu halten

Nein, Sie brauchen dafür nicht aus Bislich zu sein,  mehr als drei Stunden im Monat Zeit zu haben oder sich über Jahre zu binden. Wenn Sie also vielleicht nur derzeit zwischen März und Oktober ab und an mal an Samstag Nachmittagen, an Sonntagen zwischen 11 und 17 Uhr oder an einzelnen Feiertagen drei Stunden erübrigen können, sind SIE genau der oder die Richtige für UNS!  Unser Museum ist ein kultureller Ankerpunkt für Jung und Alt. Im letzten Jahr haben wir schon viel erreicht. Unser Ziel ist...

  • Wesel
  • 08.06.19
  •  2
Kultur
Tom Jones.
10 Bilder

Tiger auf der Freilichtbühne
Diesjähriges Fantastival Dinslaken im Juli erneut hochkarätig besetzt: Es kommen Tom Jones, Joss Stone, Sasha, BAP, Angelo Kelly, Die Prinzen

Das Programm auf dem diesjährigen Fantastival im Dinslakener Burgtheater und Burginnenhof darf wohl zu recht als "hochkarätig" bezeichnet werden. Nachdem bereits Größen wie Anastacia, Nena, Milow, Roger Cicero & Big Band und Gentlemen die Freilichtbühne gerockt haben, geben sich auch in diesem Jahr die Stars die Klinke in die Hand. Den Anfang machen am 4. Juli Angelo Kelly und seine Familie, die das Publikum mit typisch traditioneller irischer Musik auf die grüne Insel entführen möchten....

  • Dinslaken
  • 04.06.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Gesprächskreis für ehrenamtliche BetreuerInnen

Am Mittwoch, 29.05.2019 findet um 16.30 Uhr im St. Bonifatius Haus der Caritas ein Treffen für ehrenamtliche BetreuerInnen statt. Zu diesem Termin kommt der ehrenamtliche Behindertenbeauftragte der Stadt Wesel. Er berichtet über seine Arbeit und die Aufgaben und beantwortet Fragen. Begleitet wird dieses Treffen von der Caritas, der Betreuungsstelle der Stadt Wesel und des Kreis Wesel sowie vom Diakonischen Werk Wesel.

  • Wesel
  • 13.05.19
Sport
Julia Kalwak und Christoph Ziegler betreuen die Aktion.
2 Bilder

Volksbank Rhein-Lippe sucht die „Sterne des Sports“ 2019 / Hohe Geldpreise!
Für alle Vereine, die sich über den Breitensport hinaus nachhaltig engagieren

Sportvereine leisten jeden Tag einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag. Sie sorgen beispielsweise dafür, dass wir gesund und fit bleiben, bieten ihren Mitgliedern ein zweites Zuhause und haben für alle Wünsche oder Sorgen ein offenes Ohr. Viel zu selten bekommen sie für ihr gesellschaftliches Engagement die Anerkennung, die sie verdienen. Auch in diesem Jahr sucht die Volksbank Rhein-Lippe eG die „Sterne des Sports“ 2019. „Die Online-Bewerbung ermöglicht Vereinen sich in nur 7...

  • Wesel
  • 18.04.19
Vereine + Ehrenamt
KOMM-AN NRW: Noch bis Donnerstag, 25. April, können Fördermittel beim Kommunalen Integrationszentrum Kreis Wesel beantragt werden.

KOMM-AN: Bis 25. April Fördermittel beim Kommunalen Integrationszentrum Kreis Wesel beantragen

Ehrenamtlich Engagierte leisten einen wesentlichen Beitrag für soziale Integration und das Zusammenleben in unserer vielfältigen Gesellschaft. Die Landesregierung NRW fördert über das Programm KOMM-AN NRW seit 2016 die Integration von Flüchtlingen und neuzugewanderten Zielgruppen durch Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in den Kommunen. Rund 187.000 Euro Auch in diesem Jahr hat der Kreis Wesel über das Kommunale Integrationszentrum wieder eine Fördersumme von rund 187.000 Euro zur...

  • Wesel
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
v.l. Horst Groß, Heinz Hilgers, Birgit Nuyken, Karin Boßmann, Renate Wirth, Gerd Boßmann und Helmut Kettner.
2 Bilder

Wir geben Kindern eine Lobby!
40 Jahre Kinderschutzbund in Wesel

Vor 40 Jahren war es den Gründerinnen Johanna Grunden und Gerlind Merten aus Hamminkeln ein sehr großes Anliegen Kindern eine Lobby zu geben, sie zu hören und ernst zu nehmen. Sie gründeten den Ortsverband Wesel. 1985 wurde es Zeit die Öffentlichkeit auf die Arbeit des Kinderschutzbundes verstärkt aufmerksam zu machen, denn ob man es glaubt oder nicht. Selbst das Bemalen des Bürgersteigs mit Straßenkreide oder lautes Spielen auf dem Spielplatz war ein großes Problem. Heute gibt es andere...

  • Wesel
  • 29.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Sachspenden des Berufskollegs Wesel für Friedensdorf Oberhausen

Berufskolleg Wesel sammelt bereits seit vier Jahren für Friedensdorf
Erfolgreiche Spendenaktion

Bereits seit vier Jahren beteiligt sich das Berufskolleg Wesel an der Spendenaktion für das Friedensdorf Oberhausen. Dieses Mal sind über 800 Kilogramm Lebensmittel, rund 2500 Hygieneartikel und 360 Kartons an Kleidung zusammengekommen. Die vielen Beteiligten aus Schüler- und Lehrerschaft entwickelten bereits zahlreiche Projekte verschiedenster Art, um Sachspenden zu sammeln. Einige Schülerinnen und Schüler gingen beispielsweise in Supermärkte und überzeugten Kunden dort, für die Spendenaktion...

  • Wesel
  • 21.03.19
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Wir sagen DANKE !
Der JAEB der Hansestadt Wesel bedankt sich !

Unsere Karnevals- und Kostümfeier für KiTa-Kinder 2019 war wieder ein voller Erfolg. Zahlreich erschienen Kinder zusammen mit Ihren Geschwistern und Eltern, um mit uns am Nachmittag des Rosenmontags 2019 zu feiern. Ungefähr 300 Gäste wurden drei Stunden lang durch das Programm der Tanzschule „Tanzhaus Wesel“ unterhalten. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Die von der Bäckerei Bors zur Verfügung gestellten Berliner wurden an die Kindern verschenkt. Eltern und Kinder erfreuten sich...

  • Wesel
  • 18.03.19
  •  3
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Sandra Maas freut sich über den Apfelbaum für das Weseler Tierheim.
2 Bilder

WDR spendet Apfelbaum ans Tierheim Wesel

NRW soll grüner und insektenfreundlicher werden. Aus diesem Grund hat der WDR, unterstützt von der „Stiftung für Mensch und Umwelt“, die Hier und heute-Aktion „Pflanze einen Baum!“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, in allen 396 Kommunen Nordrhein-Westfalens einen Apfelbaum zu pflanzen. Auch das Tierheim Wesel hat sich auf einen dieser Bäume beworben. Am Morgen des 16. März 2019 durfte Sandra Maas, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Tierheims, die Baumspende in Nettetal entgegennehmen. In der...

  • Wesel
  • 17.03.19
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Kaffee und Kuchen für die guten Seelen von der städtischen Flüchtlingshilfe
Stadt Wesel lädt alle Helfer/innen am 20. März um „Ehrenamtskaffee“ ein

Die Stadt Wesel lädt alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die in der Flüchtlingshilfe tätig sind am Mittwoch, 20. März, 16.30 Uhr, in den Fachbereich Soziales, Integration und Wohnen (Herzogenring 34) zu Kaffee und Kuchen ein. In gemütlicher Atmosphäre soll gemeinsam auf die geleistete Arbeit der vergangenen Jahre zurückgeblickt werden. Zudem haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu vernetzen. Wer Interesse an dem „Ehrenamtskaffee“ hat, kann sich bei der...

  • Wesel
  • 17.03.19
  •  2
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.