ehrenamtliches Engagement

Beiträge zum Thema ehrenamtliches Engagement

LK-Gemeinschaft
Die Telefonseelsorge Duisburg-Mülheim-Oberhausen suchte weitere Ehrenamtliche, die anderen Menschen helfen, ihre Sorgen zu tragen.
Foto: Harald Rahm

Telefonseelsorge Duisburg-Mülheim-Oberhausen
Dringend Verstärkung gesucht

Ein waches Ohr rund um die Uhr verspricht die Telefonseelsorge Duisburg-Mülheim-Oberhausen Anrufenden, die sich mit ihrem Wunsch nach einem Gespräch an diese ökumenische Einrichtung wenden. Die langanhaltenden Kontakteinschränkungen lassen immer mehr Menschen zum Telefon und zum Laptop greifen, um am Telefon, per Chat oder Mail Unterstützung zu erfahren. Um Prozent haben die Anfragen bei der Telefonseelsorge zugenommen. Die 120 ehrenamtlich Mitarbeitenden brauchen Verstärkung. Mitte des Jahres...

  • Duisburg
  • 08.01.22
LK-Gemeinschaft
Beindruckt von der Arbeit der Telefonseelsorge: Präses Dr. Latzel, Olaf Meier, Leiter der Telefonseelsorge (Bildmitte) und Superintendent Dr. Urban.
Fotos: Christian Schiffers
2 Bilder

Präses Thorsten Latzel bei der Telefonseelsorge
"Perle kirchlicher Arbeit"

Dr. Thorsten Latzel begab sich in der Woche vor Weihnachten auf eine Besuchstour. Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland – als Pastor im Wortsinn selbst Hirte – besuchte Menschen, die anderen zu Hirten werden. Damit knüpfte er an die biblische Weihnachtsgeschichte an, in der der Engel die gute Nachricht, dass Gott Mensch geworden ist, zuerst den Schafhirten bei Bethlehem verkündigt. Als Zeichen für diese Hoffnungsbotschaft und als Dank für ihren Dienst brachte der Präses allen...

  • Duisburg
  • 24.12.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Hochwasser
DRK unterstützt beim Hochwasser-Einsatz

Mehrere Tausend Rotkreuzkräfte sind seit der Hochwasserkatastrophe im Einsatz, um den Menschen in den betroffenen Gebieten zu helfen. Auch die Ehrenamtlichen des DRK Oberhausen haben mit der Errichtung von Betreuungsplätzen, der Unterstützung des Kreisauskunftsbüros Euskirchen und der Mitarbeit im Logistikzentrum ihren Teil zum Hochwassereinsatz beigetragen. Als am Nachmittag des 15. Juli das Hochwasser in unserer Nachbarstadt Mülheim an der Ruhr gefährlich stieg und sich die mögliche...

  • Oberhausen
  • 06.08.21
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Das KTL Pütt – Theater
Schauspiel und Leidenschaft

Ehrenamtliches Engagement par Excellence bietet das KTL Pütt – Theater mit seinen Darstellern auch in diesem Sommer auf der Bühne des Parkbanktheaters seinen Gästen. Auf, und natürlich auch hinter der Bühne. Aber was steckt dahinter? Jedes Stück will gut geprobt sein, zu Cornona Zeiten nur online, nach den Lockerungen präsent auf der Bühne. Die einzelnen Szenen eines Stückes werden so lange geprobt bis alles stimmt. Dann werden diese Szenen zusammengesetzt, eine Show entsteht. Von den...

  • Oberhausen
  • 04.08.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Verstärkung gesucht
Seniorensicherheitsberater wieder präsent

Die ehrenamtliche Seniorensicherheitsberatung (SeSiBe) gibt es seit mittlerweile 11 Jahren. Es handelt sich hier um engagierte Ehrenamtler, die in Kooperation mit der Polizei Oberhausen, der Stadt Oberhausen und weiteren örtlichen Institutionen wirken und hohes Ansehen in der Oberhausener Bevölkerung genießen. Seit 2010 konnten zahlreiche Seniorinnen und Senioren in Oberhausen mit interessanten Referaten und Vorträgen bei diversen Veranstaltungen erreicht werden. Durch individuelle Beratungen,...

  • Oberhausen
  • 21.07.21
Kultur
11 Bilder

Corona-bedingt muss es 2021 leider ausfallen
Frauenkarneval St. Bernardus – immer ein Genuss! Corona lässt uns 2021 pausieren - um im nächsten Jahr noch mehr zu präsentieren.

Beim Frauenkarneval in der Kapelle St. Bernardus der Gemeinde St. Clemens konnte man in den letzten Jahren erleben, wie gut Kirche und Karneval zusammen passen. Ein bunt gemischtes Programm machte jeden dieser Abende zu einem wunderbaren Erlebnis. Zwischen den Darbietungen des Frauen-Teams erfreuten die Tollitäten aus Oberhausen, Propst und Stadtdechant Dr. Peter Fabritz und die Männertanzgruppe, die "Elpenbach-Spatzen" das Publikum und sorgten für Stimmung. Die Veranstaltungen, die in all den...

  • Oberhausen
  • 20.01.21
Vereine + Ehrenamt

05.12.2020 Tag des Ehrenamts
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband fordert mehr ehrenamtliche Hilfe für Kinder in der Pandemie

Kinder und Jugendliche leiden unter der Pandemie. Sie können die Schulen besuchen, aber Verabredungen zum Sport, Treffen mit Freunden, Angeboten von Jugendzentren und Förderprogrammen dürfen sie - wenn überhaupt - nur eingeschränkt nachgehen. Die Folgen, die das für die jungen Menschen hat, können ihre Eltern allein oft nicht auffangen. Daher plädiert der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. für mehr Solidarität mit den Kindern und Jugendlichen. Damit die Corona-Einschränkungen keine...

  • Oberhausen
  • 03.12.20
Vereine + Ehrenamt

Während der Corona Krise gibt es nichts Wichtigeres als gegenseitige Hilfestellung. Jeder ist hier gefragt und kann einen wichtigen Beitrag leisten.
Wie wir uns gegenseitig unterstützen können

Ängste sind in der aktuellen Situation leider für die meisten Menschen allgegenwärtig. Viele bangen um ihre Gesundheit oder auch die ihrer Liebsten. Die Corona Infektionsraten sind in den letzten Wochen rasant in die Höhe geschnellt und gerade Leute der sogenannten Risikogruppe sind verunsichert. Ich persönlich habe mich glücklicherweise bislang nicht angesteckt und gehöre auch nicht zur Risikogruppe. In meinem Umfeld gibt es aber einige Menschen, die bedingt durch Vorerkrankungen oder ihr...

  • Oberhausen
  • 24.03.20
Kultur
11 Bilder

Corona-bedingt 2021 leider nicht!
Frauenkarneval in St. Bernardus – immer ein Genuss!

Kirche und Karneval! Beim Frauenkarneval in der Kapelle St. Bernardus der Gemeinde St. Clemens konnte man in den letzten Jahren erleben, wie gut das zusammen passt. Ein bunt gemischtes Programm machte jeden dieser Abende zu einem wunderbaren Erlebnis.. Zwischen den Darbietungen des Frauen-Teams erfreuten die Tollitäten aus Oberhausen, Propst und Stadtdechant Dr. Peter Fabritz und die Männertanzgruppe, die "Elpenbach-Spatzen" das Publikum und sorgten für Stimmung. Die Veranstaltung, die in all...

  • Oberhausen
  • 09.02.20
Vereine + Ehrenamt

Sternsingen in St. Clemens "Segen bringen - Segen sein!"

Das Hauptmotto der Sternsingeraktion haben sch die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde St. Clemens auch 2020 wieder zum Vorbild genommen. Bereits seit vielen Jahren Besuchen die Sternsinger zu Beginn des Jahres alle katholischen Haushalte, um den Segen für das Jahr „20 * C + M + B + 20“ zu bringen. Christus mansionem benedicat, also „Christus segne dieses Haus“ schreiben die Könige an die Häuser. In den letzten Jahren haben wir immer mehr festgestellt, wie wichtig der Besuch der Sternsinger...

  • Oberhausen
  • 14.01.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Zum internationalen Tag des Ehrenamtes
Interläden: Oberhausens größten Wundertüten fehlen Ehrenamtler

Wer in Friedensdorf-Geschäften kauft, schlägt drei Fliegen mit einer Klappe. Die Kunden unterstützen die Friedensdorfarbeit, bekommen dafür schicke oder nützliche Kleidung und das noch zu günstigen Preisen. Doch die Interläden brauchen Ehrenamtler. Die werden nämlich immer weniger. Dicht gedrängt stehen die Menschen an diesem Morgen. Es ist Monatsanfang, Weihnachtsmonat noch dazu, und es hat Geld gegeben. Wer auf seine Euros achten muss, kauft jetzt und hier und schätzt dabei das Angebot des...

  • Oberhausen
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt

KIJOSCH e.V. - Neuer Trödelmarkt Termin
KIJOSCH e.V. läßt Trödelherzen wieder neu entfachen!

Trödelfreunde aufgepasst, es ist wieder soweit. Der Förderverein KiTa St. Josef OB-Schmachtendorf e.V. - kurz KiJoSch - lädt zum 6. Kinder Kleider- & Trödelmarkt am 28. September 2019 10-14 Uhr im Gemeindezentrum St. Josef Schmachtendorf ein. Sei dabei egal ob als Gast oder Verkäufer. Komm vorbei und shoppe schönes für deine Kinder. Sei als Verkäufer dabei und ermögliche dir ein neues Finanzielles Ziel. Bei uns wird alles Rund ums Thema Baby, Kleinkind, Kind, Teeny angeboten. Egal ob Eltern die...

  • Oberhausen
  • 30.08.19
Sport
7 Bilder

Tackenberger Leichtathleten bei der DJK Nachwuchsehrung

Tackenberger Leichtathleten bei der Nachwuchsehrung 2018 Zum zweiten Mal fand im Haus des Sports in Essen die DJK Nachwuchsehrung statt. Dieser Preis wird an Jugendliche verliehen, die in der letzten Saison Leistungen erbracht haben, die Anerkennung verdienen. Die Auszeichnung wurde in verschiedene Bereiche unterteilt, Einzelsportler/in, Mannschaften und Trainer. Als Einzelsportlerinnen standen unter anderem Jule Goddinger für ihre vorderen Plätze beim DJK Bundessportfest 2018 und die Top 10...

  • Oberhausen
  • 20.11.18
Überregionales
Die neue Spielplatzpatin Steffi Fuhrmann mit ihrem Sohn Max im Gespräch mit Kinderbüro-Mitarbeiter im Rahmen des Beteiligungprojekts am Weltspieltag
3 Bilder

Auch der Kinderspielplatz Blücherplatz hat jetzt eine Patin

Am Weltspieltag am vergangenen Montag, 28. Mai, gab es eine positive Nachricht für den Kinderspielplatz Blücherplatz. Die Mutter von vier Kindern Steffi Fuhrmann hat sich bereit erklärt, die Spielplatzpatenschaft für den Blücherplatz zu übernehmen. Das städtische Kinderbüro hatte sich dies insbesondere auch für diesen Spielplatz gewünscht. Damit werden nun insgesamt 74 Spielplätze im Oberhausener Stadtgebiet von 414 Paten betreut. Engagierte Anwohnerin und MutterMit diesem ehrenamtlichen...

  • Oberhausen
  • 30.05.18
  • 1
Sport
6 Bilder

Start vom Radtreff fiel beinahe ins Wasser

Team der Radtreffleiter sucht Nachwuchs Nur knapp 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger fanden sich bei kühlen 8 Grad und Dauerregen als Teilnehmer der Auftaktausfahrt des Ruhrpark Radtreff’s an der Solbadstraße ein. Wegen der schlechten Wetterbedingungen gingen nur drei der fünf Gruppen an den Start. Auf Grund der äußeren Bedingungen und der Osterferien können die Verantwortlichen durchaus zufrieden sein. Heinz-Werner Nierhaus, 1. Vorsitzender vom RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen begrüßte die...

  • Oberhausen
  • 29.03.18
Vereine + Ehrenamt

Ehrenamtliche Unterstützung gesucht

Das DRK Oberhausen sucht für ergänzende Tätigkeiten im Sozialen Dienst der Pflegeeinrichtungen ehrenamtliche Unterstützung. Das Deutsche Rote Kreuz betreibt in Oberhausen mit der Seniorenresidenz Grenzstraße, dem Martha-Grillo-Seniorenzentrum und dem August-Wieshoff-Seniorenzentrum drei Pflegeeinrichtungen. Pflege und Sozialer Dienst arbeiten tagtäglich engmaschig miteinander, um auf die individuellen Bedürfnisse jedes Bewohners/ jeder Bewohnerin einzugehen. Eine individuelle Betreuung über...

  • Oberhausen
  • 11.01.18
Vereine + Ehrenamt

Hohe Auszeichnung für Heinrich Lehmkühler

Nach jahrzehntelanger ehrenamtlicher Vorstandsarbeiten in seinem Verein „Gertrudstr.“ sowie im Kreisverband verabschiedete Heinrich Lehmkühler sich 84-ährige unter großem Beifall der anwesenden Vereinsvorstände auf dem Verbandstag des Kreisverbandes Oberhausen der Kleingärtnern von seinen Ämtern. Unter Würdigung seines eingebrachten Fachwissens und seiner anerkannten und freundschaftlichen Zusammenarbeit im Verband und mit den Vereinen wurde Heinrich Lehmkühler zum Ehrenmitglied des...

  • Oberhausen
  • 16.05.17
Überregionales

Ehrenamt gewürdigt

Oberhausen. Bereits zum 15. Mal in Folge fand Freitagabend im Café Jahreszeiten die traditionelle Ehrung von bürgerschaftlich Engagierten statt. Geladen hatten dazu die Bezirksbürgermeisterin Dorothee Radtke und die Bezirksbürgermeister Ulrich Real und Thomas Krey. In diesem Jahr standen die ehrenamtlichen Helfer in der Flüchtlingshilfe im Vordergrund. Im vergangenen Jahr war der Anstieg an Menschen, die in Oberhausen Schutz und Asyl suchten, enorm. Aber noch beeindruckender war der Anstieg an...

  • Oberhausen
  • 24.11.15
  • 1
Sport
Klaus Rösen schickt die Teilnehmer vom OTV Endurance Team auf den Rundkurs
5 Bilder

Blau-Gelb strahlt mit der Sonne um die Wette

Viele ehrenamtliche Helfer bei der RTF im Einsatz Am Sonntag führte der Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen seine 34. Radtourenfahrt mit 3 unterschiedlichen Streckenangeboten durch. Gegenüber den letzten Jahren wurde erstmalig die Streckenbeschilderung vom RWE zur Verfügung gestellt. Auch der Wettergott meinte es dieses Mal sehr gut mit dem Veranstalter. Beim Start um 9 Uhr waren die Temperaturen noch sehr angenehm, doch im Verlauf der Veranstaltung stiegen die Temperaturen auf bis zu 35...

  • Oberhausen
  • 01.09.15
Ratgeber
Beruflich ist Markus Pajonk in der freien Wirtschaft unterwegs. Ehrenamtlich packte er handfest mit an, bei der Initiative „Essen packt an“. Freiwillig.

Frage der Woche: welches Ehrenamt müssen deutsche Staatsbürger annehmen?

Laut unserer großen Community-Umfrage im Januar habt Ihr großes Interesse daran, über die verschiedenen Aspekte des Ehrenamts zu diskutieren. Dem wollen wir gerne gerecht werden. Die erste Frage zum Thema Ehrenamt ist knifflig: gibt es ein Ehrenamt, das man annehmen muss? Hilfsbereitschaft und Engagement sind wichtige Community-Themen. Das verdeutlichen alleine die unzähligen Beiträge in unserem Portal zu den Stichworten Ehrenamt, ehrenamtliches Engagement und ehrenamtliche Mitarbeit. Natürlich...

  • 12.02.15
  • 125
  • 16
Vereine + Ehrenamt
LVeBB-Gründungs-Sprecherrat

Der Landesverband für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte NRW sucht Mitstreiter

Der Sprecherrat des Landesverbandes für ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte Nordrhein-Westfalen hat auf seiner Jahresmitglieder-versammlung im November 2012 in Bocholt eine positive Bilanz seiner bisherigen Tätigkeiten gezogen. Vor drei Jahren ist der Landesverband mit der ehrenamtlichen Verbandsarbeit gestartet. Das Ziel ist die Unterstützung der ehrenamtlichen Betreuerinnen/Betreuer und der Bevollmächtigten bei ihrer verantwortungsvollen Aufgabe. Deshalb stand die soziale...

  • Wesel
  • 07.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.