Ehrennadel

Beiträge zum Thema Ehrennadel

Politik
Alle Preisträger und Laudatoren beim Neujahrsempfang.
8 Bilder

Neujahrsempfang in neuem Gewand: Preise für Eskimo Callboy und die JVA

Seit rund zehn Jahren werden Ehrenamtliche während des Neujahrsempfangs des Bürgermeisters für ihr Engagement geehrt. Diese Tradition führte Rajko Kravanja am Samstag (11. Februar) fort, aber in abgewandelter Form: „Die Rahmenbedingungen der Ehrennadel bilden nicht das volle Spektrum des Ehrenamts unserer Stadt ab. Deswegen haben wir das Feld der Ehrungen in diesem Jahr ausgeweitet.“ So wurden während des Empfangs in der Europahalle, zu dem etwa 550 Gäste erschienen waren, drei Ehrennadeln,...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.02.17
Überregionales
Vor zehn Jahren wurden die ersten Ehrennadeln der Stadt Castrop-Rauxel vergeben. Foto: Stadt

Wer soll die städtische Ehrennadel erhalten?

Kennt nicht jeder jemanden, der sich in seiner Freizeit mit ganzer Kraft um eine gute Sache kümmert? Der Nachbar, der nach der Arbeit fast jede freie Minute auf dem Sportplatz verbringt, um die Jugend zu trainieren? Oder die Bekannte, die trotz vieler familiärer Verpflichtungen den Integrationstreff im Stadtteil leitet? Um genau diese Menschen, die sich um das Gemeinwohl verdient machen und in der Öffentlichkeit nicht oder nur selten wahrgenommen werden, geht es bei der Ehrennadel der Stadt...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.12.16
Politik
Bürgermeister Michael Heilmann, zeichnete Christa Wagner-Lutz , Erich Munck (2.v.r.) und Bernhard Bornfelder (r.) mit der Ehrennadel der Stadt Hemer aus.

Ehrennadel der Stadt Hemer für Christa Wagner-Lutz, Erich Munck und Bernhard Bornfelder

In der Ratssitzung am 20. Dezember zeichnete Bürgermeister Michael Heilmann Christa Wagner-Lutz , Erich Munck und Bernhard Bornfelder mit der Ehrennadel der Stadt Hemer für ihre außergewöhnlichen ehrenamtliche Tätigkeiten aus.Seit fast 15 Jahren ist Christa Wagner Lutz im Bürgerbusverein aktiv. Hier ist sie als fleißigste Fahrerin mit bis zu vier Tagen pro Woche im Einsatz. Von erster Stunde an ist sie Mitglied in der ehrenamtlichen Initiative „Mit Herz und Hand“. Seit der Gründung im April...

  • Iserlohn
  • 23.12.16
Überregionales
Für sein langjähriges Engagement innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr erhielt der stellvertretende Leiter der Feuerwehr, Rainer Steven (2. v. re.), aus den Händen des Bürgermeisters der Stadt Dorsten, Tobias Stockhoff, die Ehrennandel der Stadt Dorsten. Stadtbrandinspektor Bernhard Feller (stellv. Leiter der Feuerwehr) (li.) und Oberbrandrat Andreas Fischer (Leiter der Feuerwehr) (re.) gehörten zu den ersten Gratulanten.

Langjähriges Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr: Ehrung der Stadt Dorsten für Rainer Steven

Dorsten. Am 8. Dezember wurde der langjährige stellvertretende Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Dorsten, Stadtbrandinspektor Rainer Steven, unter dem Beisein aller Dorstener Löschzugführer geehrt. Die von Bürgermeister Tobias Stockhoff durchgeführte Ehrung galt dem langjährigen Engagement Rainer Stevens, das er für die Belange der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Dorsten einsetzte. Als einige herausragende Eigenschaften und Leistungen nannte Bürgermeister Stockhoff die...

  • Dorsten
  • 12.12.16
Überregionales
Vorbereitungen für das Sommerfest sind abgeschlossen.
6 Bilder

Vom Zuhause im Glück über die Bauretter zu Silber und Gold

Ein ereignisreiches Wochenende hat nun der THW Ortsverband mit seinen ehrenamtlich engagierten Kräften hinter sich. Bei strahlendem Wetter mit vielleicht ein wenig zu viel Temperatur stand das jährliche Sommerfest für alle Familien und Freunde des THW Gladbeck/Dorsten am 27.08.16 an. Nachdem in den letzten Tagen alle Hände im Ortsverband mit angefasst hatten, die von der Renovierung übrig gebliebenen Restarbeiten abzuschließen und wieder Glanz in die Hütte zu bringen konnte der Festplatz...

  • Gladbeck
  • 29.08.16
  •  1
Kultur
Bürgermeister Tobias Stockhoff (links) verlieh dem Leiter der Gesamtschule Wulfen, Johannes Kratz, die Ehrennadel der Stadt Dorsten in Silber.

Johannes Kratz mit Ehrennadel in Silber ausgezeichnet

Bürgermeister Tobias Stockhoff verlieh im Rahmen der offiziellen Verabschiedungsfeier dem Leiter der Gesamtschule Wulfen, Johannes Kratz, die Ehrennadel der Stadt Dorsten in Silber. „Johannes Kratz hat in hohem Maße über seine eigentliche dienstliche Zuständigkeit hinaus die Gesamtschule in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Dank seiner Initiative wurde die ‚Bibi am See‘ gegründet. Ebenso stellt er als Vorsitzender des Mensavereins die Essensversorgung der Schüler sicher“, lobte...

  • Dorsten
  • 06.07.16
Sport
2 Bilder

Netzball-Urgestein Klaus Rudolph wird Ehrennadel vom Vorstand des TVN-Bezirks Vier verliehen

Velbert. Eine besondere Ehre wurde jetzt dem Velberter Klaus Rudolph zuteil, der für seine Verdienste für den Netzballverein Velbert vom Vorstand des Tennisverbands Niederrhein, Bezirk Vier, ausgezeichnet wurde. Der Netzballverein ist mit über 500 Mitgliedern einer der größten Vereine im Tennisverband Niederrhein, Bezirk Vier, dem der NBV angehört. Im Rahmen der Jahreshaupt-Versammlung des Tennisverbands werden für besondere verdiente Vereins-Engagements auch Ehrennadeln vom Vorstand verliehen....

  • Velbert
  • 18.03.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der Vorsitzende des Tennisverbands Niederrhein, Karl-Heinz Happe, verleiht NBV-Mitglied Klaus Rudolph die Ehrennadel des Verbands.
2 Bilder

Netzball-Urgestein Klaus Rudolph wird Ehrennadel vom Vorstand des TVN-Bezirks Vier verliehen

Velbert, 17. März 2016. Eine besondere Ehre wurde jetzt dem Velberter Klaus Rudolph zuteil, der für seine Verdienste für den Netzballverein Velbert vom Vorstand des Tennisverbands Niederrhein, Bezirk Vier, ausgezeichnet wurde. Der Netzballverein ist mit über 500 Mitgliedern einer der größten Vereine im Tennisverband Niederrhein, Bezirk Vier, dem der NBV angehört. Im Rahmen der Jahreshaupt-Versammlung des Tennisverbands werden für besondere verdiente Vereins-Engagements auch Ehrennadeln vom...

  • Velbert
  • 17.03.16
Sport
Ehrennadeln: Rosel Cittrich und Brigitte Kleeschulte mit Bürgermeister Frank Hasenberg und Mike Dickmann (Vorsitzender SfL).
2 Bilder

Stadt Wetter ehrt 42 Sportler

Die Stadt Wetter feierte in diesem Jahr bereits zum 40. Mal den Tag des Sports, in dessen Rahmen engagierte Sportlerinnen und Sportler für herausragende Leistungen geehrt wurden. Mit tollen Erfolgen beeindruckten im Jahr 2015 die 42 Sportlerinnen und Sportler, die Bürgermeister Hasenberg, gemeinsam mit Mike Dickmann, dem Vorsitzenden vom Stadtverband für Leibesübungen (SfL), und der Ehrenamtskoordinatorin der Stadt Wetter, Marietta Elsche, für ihre besonderen Leistungen jetzt ehrten. „Ob mit...

  • Wetter (Ruhr)
  • 17.02.16
Politik

CDU Menden / Holthausen ehrt langjährige Mitglieder

Im Rahmen einer Feierstunde hat die CDU Mülheim-Menden/Holthausen nach einem gemeinsamen Grünkohlessen im Restaurant Müller-Menden Mitglieder geehrt. Die langjährigen Vorstandsmitglieder der CDU Menden/Holthausen Sabine Jacobi und Heinz Borchardt wurden für Ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Sabine Jacobi war in den 90er Jahren Mitglied des Rates der Stadt Mülheim und vertrat als Lehrerin die Interessen der CDU im Schulausschuss. Heinz Borchardt ist als direkt gewählter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.16
Überregionales

Ehrennadel für ehemalige Soldaten

Beim traditionellen Jahresabschlusstreffen der ehemaligen Soldaten im Deutschen Bundeswehrverband wurden Mitglieder für ihre langjährige Treue zum DBwV geehrt. Die Ehrennadel für 40-jährige Mitgliedschaft erhielten Oberstleutnant a.D. Bernhard Ehlen (2.v.l.), Oberstleutnant a.D. Volker Wichmann (3.v.l.) und Feldwebel d.R. Willi Lenk (2.v.r.). Für 25 Jahre Treue zum DBwV wurde Hauptmann a.D. Reiner Ulrich (3.v.r.) geehrt. Die Ehrungen nahmen der Vorsitzende, Stabsfeldwebel a.D. Hans Günther...

  • Goch
  • 29.12.15
Politik
Kai Abruszat, Vorsitzender der VLK, überreicht die Ehrenurkunde an Petra Hermann
2 Bilder

Auszeichnung der VLK an Essener Lokalpolitikerin Petra Hermann

Am vergangenen Montag, den 23.11.2015, wurde die Essener Lokalpolitikerin Petra Hermann mit der Goldenen Ehrennadel der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker NRW ausgezeichnet. Bei einem Empfang im Leander-Saal des GOP in der Rottstraße überreichte der Vorsitzende der VLK Kai Abruszat, gleichzeitig Bürgermeister der Gemeinde Stemwede, die Auszeichnung. Frau Hermann, derzeit u.a. Mitglied im Bundesvorstand des liberalen Mittelstands und Vorsitzende der FDP Ruhrhalbinsel, erhielt die...

  • Essen-West
  • 27.11.15
Überregionales
Jürgen Evers (mitte) erhielt von Kreisjugendfeuerwehrwart Peter Krings (links) und Kreisbrandmeister Paul-Heinz Böhmer (rechts) die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr NRW in Silber.
6 Bilder

Jürgen Evers: Gründer der Jugendfeuerwehr Bedburg-Hau „Der Mann mit Ausdauer und Überzeugungskraft“

Jürgen Evers aus Qualburg ist wohl das, was man einen Überzeugungstäter mit Ausdauerkraft nennt. 1999 war er Gründungsvater der Jugendfeuerwehr Bedburg-Hau. Damals schrieben die Tageszeitungen: „Zum 65jährigen Bestehen gönnt sich die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau ein besonderes Geschenk. Eine Jugendfeuerwehr“. Auf die Frage nach dem Warum antwortet Jürgen Evers heute in seiner gewohnt ruhigen und sachlichen Art: „Ich war schon immer überzeugt von der Idee. Das schon Jahre vor der...

  • Bedburg-Hau
  • 12.09.15
  •  1
  •  1
Überregionales

Das krieg(s)t DU zurück

Ungewöhnliche Post erhielt dieser Tage Oberbürgermeister Sören Link. Eine Neudorferin schickte dem Ersten Bürger der Stadt die Ehrennadel zurück, die sie vor zwölf Jahren von dessen Amtsvorgängerin Zieling für ihr Umwelt-Engagement entgegengenommen hatte. Nun ist es nicht etwa so, dass die Dame sich nicht mehr für die Natur engagiert und deswegen glaubt, der Ehrung nicht mehr würdig zu sein. Im Gegenteil: Duis-burgs Grün liegt ihr nach wie vor sehr am Herzen. Und so war die Fällung der...

  • Duisburg
  • 24.04.15
  •  1
Sport
Hubert Hell freut sich für Uwe Laakmann.
7 Bilder

Hohe Auszeichnung für Uwe Laakmann

Hubert Hell nahm die Ehrung vorBedburg-Hau/Duisburg. Am vergangenen Freitag gab es eine dicke Überraschung, beim Kindertraining, für Uwe Laakmann, Trainer und 1.Vorsitzender vom Judoverein Senshu-Hau. Sein ehemaliger Trainer und Urgestein des Judosports im Kreis Kleve, Hubert Hell, kam zum Training und überreichte ihm Urkunde und die bronzene Ehrennadel vom Nordrhein-Westfälischen Judo Verband (NWJV). Im Kreis Kleve wurde hiermit zum zweiten Mal diese hohe Auszeichnung vergeben. Bereits 1988...

  • Kleve
  • 19.04.15
Vereine + Ehrenamt
Foto: Karl Heinz Lehnertz  - Text: Horst Müller - Von links: Peter Buchinger, Jürgen Scherer und Horst Müller

Verdienstnadel für 25 Jahre treue Mitgliedschaft im All.Bü.Schü. Wattenscheid .

Mit der Ehrennadel vom All.Bü.Schü Wattenscheid e.V 1863 und vom Deutschen-Schützenbund wurde bei der Jahreshauptversammlung des All-Bü-Schü im Schützenhaus an der Blücherstraße verdiente Schützen ausgezeichnet. Die Ehrung nahmen der 1. Vorsitzende Horst Müller und der Sportleiter Peter Buchinger vor. Ausgezeichnet wurden Jürgen Scherer und Dr. Heinrich Buschkamp.

  • Wattenscheid
  • 02.03.15
Überregionales
Für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Freiwilligen Feuerwehr wurden in diesem Jahr 16 Feuerwehrleute durch Oberbürgermeister Thomas Geisel ausgezeichnet.

Freiwillige Feuerwehrleute im Rathaus geehrt

Für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Freiwilligen Feuerwehr hat Oberbürgermeister Thomas Geisel kürzlich im Jan-Wellem-Saal des Rathauses 16 Feuerwehrleute ausgezeichnet. Darüber hinaus verlieh er die Feuerwehrehrennadel der Landeshauptstadt an Ratsherrn Rolf Schulte. Die Jubilare erhielten Urkunden für 70-jährige beziehungsweise 60- und 50-jährige Zugehörigkeit zur Freiwilligen Feuerwehr sowie Feuerwehrehrenzeichen des Landes Nordrhein-Westfalen in Gold und Silber für 35- und 25-jährige...

  • Düsseldorf
  • 20.01.15
  •  1
Überregionales
Zum neunten Mal zeichnete die Stadt ehrenamtlich tätige Bürger aus. Im Bild: Preisträger und Laudatoren.

"Stille Helden des Alltags" geehrt

Für ihr großes ehrenamtliches Engagement wurden folgende sechs Castrop-Rauxeler beim Neujahrsempfang der Stadt am Sonntag (11. Januar) vor 380 Gästen in der Stadthalle mit der Ehrennadel ausgezeichnet: • Christel „Kikki“ Krüger (Korfballverein Adler Rauxel): Sie ist „eine Frau der ersten Stunde“ und trat dem Korfballverein Adler Rauxel bei dessen Gründung im Jahr 1968 als Jugendspielerin bei. Schon als aktive Spielerin engagierte sie sich im Verein; danach wurde sie für die "Adler" zum...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.01.15
Überregionales
Verabschiedeten Horst Borrmann im kleinen Kreis: Manfred Hoffmann, Vorstandsvorsitzender der BGN (von links), Mirja Dorny, Referentin für Genossenschaftswesen vom Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen, Horst Borrmann, Ronald Kunze, Vorsitzender des Aufsichtsrats der BGN und Borrmanns Vorgänger Heinz Schemken.

„Die BGN muss sich weiterentwickeln!“

44 Jahre lang engagierte Horst Borrmann sich als ehrenamtliches Vorstandsmitglied bei der Baugenossenschaft Niederberg (BGN) - jetzt wurde er mit zwei Ehrennadeln verabschiedet. „Nicht ohne Grund ist mit 75 Jahren Schluss - es ist Zeit, dass frischer Wind kommt und die BGN sich weiterentwickeln kann“, sagt Horst Borrmann, der im kleinen Kreis seine Verabschiedung feierte. 1970 wurde er als Nachfolger von Heinz Schemken zum Vorstandsmitglied gewählt und macht nun, 44 Jahre später, Platz für...

  • Velbert
  • 09.10.14
Vereine + Ehrenamt

Ehrung beim DLRG Massen

Beim Ortsgruppentag der DLRG Massen wurde die neue Satzung der Massener Ortsgruppe einstimmig verabschiedet. Damit kann die Ortsgruppe nun beim Amtsgericht als Verein eingetragen werden. Im kommenden Jahr steht das 50-jährige Bestehen der DLRG-Ortsgruppe Massen an, die Planungen dazu laufen bereits. Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Justine Clauß, Rainer Engel, Marlies Gutzmerow, Familie Latzke, Familie Stehfest, Julia Isabel Tepe und Nele Wünnemann. Für ihre 25-jährige...

  • Unna
  • 22.05.14
Überregionales
Ein dreifaches Wattsche helau auf die ausgezeichneten (v.l.) Uwe Grembowski, Reinhard Mokanski und Herbert Grembowski. Die Laudatio hielt Peter Niemann.
4 Bilder

Hohe närrische Auszeichnungen bei der GüKaGe

Wattenscheid Bevor bei der Prunksitzung der Günnigfelder Karnevals-Gesellschaft (GüKaGe) am Karnevalssamstag in der Stadthalle Wattenscheid die Stimmung hochkochte, nahm der Präsident des Bundes Ruhr Karneval (BRK), Peter Niemann, besondere Ehrungen vor. Der Wattenscheider Unternehmer Reinhard Mokanski erhielt für sein Engagement im heimischen Karneval den BRK-Verdienstorden in Gold. Am Elften im Elften 1982 eröffnete der Ausgezeichnete seinen ersten Rewe-Supermarkt in Wattenscheid und ist...

  • Wattenscheid
  • 03.03.14
Überregionales
Laudatoren und Preisträger  (Theo Schürhoff fehlte krankheitsbedingt) auf der Bühne der Stadthalle. Musikalisch wurde die Veranstaltung von „Uwaga“ begleitet.

"Ehrenamtliche leben länger"

„Erfolge sind nur möglich, wenn sie von ganz vielen getragen werden, die bereit sind, sich ehrenamtlich zu engagieren“, sagte Bürgermeister Johannes Beisenherz. Einmal im Jahr werden ehrenamtlich Tätige beim Neujahrsempfang der Stadt ins Scheinwerferlicht gerückt und für ihr Engagement ausgezeichnet. So auch am Sonntag (12. Januar). In der Stadthalle erhielten sieben Castrop-Rauxeler die Ehrennadel der Stadt – und sie bekamen gleichzeitig eine positive „Zukunftsprognose“ mit auf den Weg:...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.01.14
Überregionales
Wilm Ossenberg Franzes mit Bürgermeisterin Sonja Leidemann im Wittener Rotkreuzzentrum

Wilm Ossenberg Franzes mit Ehrennadel der Stadt in Gold ausgezeichnet

Wilm Ossenberg Franzes engagiert sich seit über vier Jahrzehnten in seiner Heimatstadt Witten und darüber hinaus ehrenamtlich auf vielfältige Art und Weise. Jetzt wurde er für dieses besondere bürgerschaftliche Engagement durch Bürgermeisterin Sonja Leidemann mit der Goldenen Ehrennadel der Stadt Witten ausgezeichnet. Insgesamt waren weit über 50 Gäste mit und ohne familiärer Migrationsgeschichte ins Wittener Rotkreuzzentrum gekommen, um sich wie jeden Monat zum „Café International“ zu...

  • Witten
  • 02.12.13
Überregionales
In Bedburg-Hau wurden vor Kurzem langjährige Blutspender ausgezeichnet.

Blutspender wurden geehrt

Herzlichen Dank im Namen der unbekannten Blutempfänger sprach Bürgermeister Peter Driessen aus und überreichte eine Urkunde. Die goldenen DRK-Blutspenderehrennadeln heftete DRK-Geschäftsführer Franz Lück den Lebensrettern an. Für 125-malige Blutspende erhielten die Blutspenderehrennadel in Gold mit Eichenkranz in Gold mit 6 Brillanten und einem Granat Herbert van Gemert und Gerhard Hendricks. Die Blutspenderehrennadel mit goldenem Eichenkranz mit 12 Brillanten und einem Granat für...

  • Bedburg-Hau
  • 11.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.