Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Sport
Der Vorsitzende des KSB Detlef Lins (r.) übergab gemeinsam mit Jörg Werdite (Volksbank) den Pokal und die Urkunde an Alexandra Föster vom Ruderclub Meschede.

KreisSportBund ehrt HSK-Sportler
Keine HSK-Sportgala: Wegen Corona Pokale im kleinen Kreis übergeben

Die für März geplante HSK-Sportgala musste wenige Wochen im Vorfeld coronabedingt abgesagt werden. Im August dieses Jahres entschied sich dann das Organisationsteam für die Durchführung einer Nachholveranstaltung im kleineren Rahmen, ohne Showprogramm und mit geschlossenem Teilnehmerkreis. Doch auch dieser Plan wurde durch die im Herbst wieder deutlich ansteigenden Infektionszahlen durchkreuzt, so dass der KreisSportBund als Veranstalter der Sportgala auch hier bedauerlicherweise wieder absagen...

  • Arnsberg
  • 12.12.20
Vereine + Ehrenamt
Der LSC Oeventrop e. V. hat wie so viele wegen Corona bisher ein etwas anderes Vereinsjahr erlebt und zog jetzt ein Zwischenfazit der Segelflugsaison (Foto: Vereinsdoppelsitzer ASK 21 auf den Oeventroper Ruhrwiesen).

LSC Oeventrop: Zwischenfazit einer etwas anderen Segelflugsaison 2020

Der LSC Oeventrop e. V. hat wie so viele bisher ein etwas anderes Vereinsjahr erlebt. Im Frühjahr standen die Mitglieder in den Startlöchern für die neue Saison: Es fehlten nur noch wenige Wartungsarbeiten an den Flugzeugen, das Vereinsheim war frisch renoviert, die Einladung zur Jahreshauptversammlung waren verschickt worden. Und dann kam alles ganz anders als gedacht. Die Beschränkungen ausgelöst durch den Coronavirus ab Mitte März führten dazu, dass sämtliche Vereinsaktivitäten am...

  • Arnsberg
  • 06.09.20
Vereine + Ehrenamt
Wegen Corona fällt das traditionelle Weihnachtskonzert des Ruhrtaler Doppelquartetts 2020 in der Arnsberger Stadtkapelle St. Georg aus. Das Konzert gehörte zu den Höhepunkten des vergangenen Jahres.

Ruhrtaler Doppelquartett: Traditionelles Weihnachtskonzert fällt aus

In der diesjährigen Mitgliederversammlung des Ruhrtaler Doppelquartetts standen die vielfältigen musikalischen Aktivitäten des vergangenen Jahres im Vordergrund. Chorleiter Alfred Spindeldreher wies besonders nochmal auf die Teilnahme des RDQ am Jubiläum des Frauensingkreises, der Teilnahme am Tag der Musik und am Jubiläumssängerfest der Jungen Harmonie Müschede sowie der Gestaltung von Hochzeiten und Geburtstagsständchen hin. Einen weiteren Höhepunkt bildete das traditionelle Weihnachtskonzert...

  • Arnsberg
  • 30.08.20
Sport
Seit 1998  findet die HSK-Sportgala statt. Die diesjährige Veranstaltung, die für den 28. März geplant war, wurde jetzt wegen des Corona-Virus abgesagt.

HSK-Sportgala wegen Corona-Virus abgesagt

Die 23. Auflage der HSK-Sportgala am 28. März 2020 wird vor dem Hintergrund des Coronavirus nicht stattfinden. Der KreisSportBund HSK teilte am Montagnachmittag den entsprechenden Beschluss des Organisationskomitees der Sportgala mit. Detlef Lins, Vorsitzender des KSB: „Wir bedauern diesen Schritt insbesondere hinsichtlich der zu ehrenden Sportlerinnen und Sportler selbstverständlich sehr, haben jedoch zum heutigen Zeitpunkt leider keine andere Wahl. Die Empfehlung des Kreisgesundheitsamtes ist...

  • Arnsberg
  • 03.03.20
Politik
Bei der Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Arnsberg am 9. Mai standen auch einige Ehrungen auf dem Programm.

CDU Ortsverband Arnsberg ehrt Mitglieder

Bei guter Stimmung fand die Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes in der Gaststätte "Zum Alten Schloss" in Arnsberg statt. Neben einen Rückblick auf das vergangene Jahr konnte der Stellvertretende Bürgermeister Peter Blume die interessierten Mitlieder auf die Europawahl einstimmen und einen Einblick in die aktuellen Planungen und Projekte der Stadt Arnsberg geben. Geehrte wurden für 60- jährige Mitgliedschaft: Maria Pieper, 50-jährige Dr. Trude und Dieter Clemens, Dr.Wolfgang Demmel,...

  • Arnsberg
  • 14.05.19
Sport
3 Bilder

Neues aus der Schießsportgruppe
Sportschützen erfolgreich in letztem Jahr - Jugendarbeit mit großen Fortschritten

Die Schießsportgruppe der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft e. V. ist breit gefächert. Die Schützinnen und Schützen aller Altersklassen sind in verschiedensten Disziplinen sowohl im Breiten- als auch im Leistungssport vertreten. Als „Save the date“ möchte die Schießsportgruppe folgende Termine verkünden, zu denen alle Interessenten herzlich eingeladen sind: Sommerfest (Tag der offenen Tür): Samstag, 29.06.2019 ab 14:00 Uhr Stadtmeisterschaften der Stadt Arnsberg: Freitag, 30.08.2019 bis...

  • Arnsberg
  • 16.03.19
Sport
32 Bilder

Ehrungen verdienter Athleten und Funktionäre im Campus der Stadtwerke
Die Stadt Arnsberg denkt an ihre Sportler

"Wer seine Ziele erreicht, ist ein Gewinner", freute sich Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Sportlerehrung des Stadtsportverbandes. "Und er soll auch der Leistung entsprechend geehrt werden.“ 56 Sportlerinnen und Sportler sowie vier Mannschaften aus elf Vereinen wurden mit Medaillen für ihre besonderen Leistungen bedacht. Bittner stellte in seiner Rede die große Kraft des Sports heraus: "Die Gesellschaft driftet oft aus den unterschiedlichsten Gründen auseinander. Der Sport hält...

  • Arnsberg
  • 23.02.19
Vereine + Ehrenamt
Beförderte, Geehrte und Gäste mit Bürgermeister Ralf Paul Bittner (Mitte), Basislöschzugführer Benjamin Hugo (5.v.r.) und dem stellv. Leiter der Feuerwehr Martin Känzler (8.v.r.) sowie Sebastian Mattern (2.v.r., Löschzugführer Bruchhausen) und Markus Schneider (9.v.r., Löschgruppenführer Niedereimer)

Agathafeier des Basislöschzuges Bruchhausen/ Niedereimer
Mehr als 2000 Stunden im Einsatz

In seiner Rede bei der Agathafeier des Basislöschzuges 6 (Bruchhausen/ Niedereimer) setzte Brandoberinspektor Benjamin Hugo weiterhin auf die Unterstützung der heimischen Firmen und Betriebe. Denn ohne verständnisvolle Arbeitgeber, welche ihre Mitarbeiter für Einsätze, Übungen und Lehrgänge freistellten, sei eine leistungsfähige Feuerwehr nicht möglich. Basislöschzugführer Hugo dankte deshalb ausdrücklich den Firmen und Unternehmen im Stadtgebiet für ihr Engagement. Die Einsatzabteilung des BLZ...

  • Arnsberg
  • 05.02.19
Vereine + Ehrenamt
Martina Müller mit Ältestenrat Gerhard Sassenberg.
3 Bilder

Tischtenniskreis Arnsberg- Lippstadt zeichnet verdiente Sportlerinnen und Sportler aus

Planung für die Zukunft, aber auch der Rückblick auf besondere Leistungen in der Vergangenheit standen jetzt beim Tischtenniskreis Arnsberg- Lippstadt im Mittelpunkt der Kreisversammlung. Neben dem Ausblick auf wichtige Neuerungen für die kommenden Spielzeiten wurden verdiente Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet. So zum Beispiel Martina Müller: Seit 50 Jahren ist sie als Spielerin im Westdeutschen Tischtennisverband aktiv. Dafür erhielt sie die goldene Spielernadel. Besonders bemerkenswert...

  • Arnsberg
  • 21.06.18
Vereine + Ehrenamt
Zur Jubilarehrung überreichte Michael Froebus  dem Aktiven Rudolf Vogt die Ehrenurkunde für seine 65-jährige Mitgliedschaft.

"Weiterhin im Aufwind": Herdringer Schachverein gut aufgestellt

Der Herdringer Schachverein ist weiter im Aufwind. Das bewies die Generalversammlung, bei der im Vereinslokal Hotel Dietzel ausnahmslos positive Berichte vorgelegt wurden. Sowohl Vorsitzender Michael Froebus als auch Schriftführer Andreas Spiegel lobten ebenso wie Spielleiter Dr. Johannes Spiegel die Aktivitäten der drei Mannschaften und hoben besonders die Erfolge der Jugendlichen hervor, die in den Turnieren des Bezirskverbandes und darüber hinaus bestens abschnitten. Für die zukünftigen...

  • Arnsberg
  • 05.05.18
Vereine + Ehrenamt
Hauptmann Peter Erb (2.v.l.) nach den Auszeichnungen mit den Jubilaren und den geehrten Mitglieder.

„Donnerstag Live“ kommt wieder

In der vollbesetzten Festhalle der Arnsberger Bürgerschützen eröffnete Hauptmann Peter Erb die Generalversammlung der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft. Er begrüßte unter anderem den Stadtoberst Tomas Hoffmann, Schützenbruder der 4. Kompanie und König von 2013/14, sowie den neuen Bürgermeister Ralf Paul Bittner, der ebenfalls Mitglied der 4. Kompanie ist. In seinem Jahresbericht betonte Hauptmann Erb die gute Zusammenarbeit mit den anderen Bruderschaften im Stadtgebiet, aber auch viele...

  • Arnsberg
  • 06.04.18
Überregionales
Foto: Hinten (v.l.) Mark Deimel, Felix Strotmeyer, Theo Nagel, Tobias Volz, Christian Schulte, Klaus Gerke, Marc-Peter Eickel, Alexander Kückenhoff, Philipp Jürgens, Helmut Melchert, Vikar Dominik Niemiec 
Vorne (v.l.) Ingo Kortmann, Christian Bauerdick, Sonja Feldmann, Sabine Kless, Frank Dietzel, Michael Brüne, Karl-Josef Kückenhoff, Dorothee Kückenhoff, Michael Wenzel, Bernd Löhr .

Beförderungen und Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

Der Basislöschzug 4 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg, bestehend aus den Löschgruppen Herdringen und Holzen, traf sich jetzt zur Jahreshauptdienstbesprechung in der Herdringer Schützenhalle. Basislöschzugführer Karl-Josef Kückenhoff begrüßte neben den Mitgliedern des Basislöschzuges auch deren Partnerinnen und Partner, dazu den Leiter der Feuerwehr Bernd Löhr, Fachbereichsleiter Helmut Melchert von der Stadt Arnsberg, Vikar Dominik Niemiec und die Bezirksausschussvorsitzenden...

  • Arnsberg
  • 19.03.18
Überregionales
58 langjährige Blutspender wurden jetzt vom DRK Ortsverein Neheim-Hüsten geehrt.

DRK Neheim-Hüsten ehrt langjährige Blutspender

Die 2. Vorsitzende Angela Kinnbacher sowie die Blutspendebeauftragte Rita Ruhland vom DRK-Ortsverein Neheim-Hüsten konnten jetzt in einer kleinen Feierstunde insgesamt 58 langjährige Blutspender ehren. In ihrer Ansprache brachte Angela Kinnbacher zum Ausdruck, dass neben den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern von DRK, MHD, Feuerwehr, THW und DLRG auch die Frauen und Männer, die uneigennützig ihr Blut geben, wertvolle Dienste für die Gemeinschaft leisten. Nicht nur bei Unfällen, sondern auch...

  • Arnsberg
  • 17.03.18
Vereine + Ehrenamt
Reihe hinten, v.l.: Hendrik Falke, Tobias Grote, Christian Weber, Carsten Grünebaum und Alexander Grünebaum;
Reihe vorn, v.l.: Corinna Schmidt, Stephanie Pscheidt, Jutta Mischkin und Ines Linke.

Positive Bilanz beim Musikverein Sundern - Zusätzliches Konzert am 18. März

Der Musikverein Sundern konnte bei seiner Generalversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Neben dem Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen, passiven Mitglieder und den Berichten der Vorstandsmitglieder standen auch Ehrungen auf der Tagesordnung.  Neben drei Schützenfesten und reichlich anderen Auftritten, war das sehr gut besuchte Jahreskonzert „Musik…woll!“ im Oktober das Highlight in der vergangenen Saison, bei dem der Musikverein verschiedenste Facetten der Musik...

  • Arnsberg
  • 24.02.18
Vereine + Ehrenamt
SSV-Vorsitzender Jürgen Scherf begrüßt seine Gäste.
27 Bilder

Sportlerehrung in Arnsbergs Rittersaal

In Arnsbergs gute Stube, dem Rittersaal im Alten Rathaus, hatte der Stadtsportverband Arnsberg zur Sportlerehrung eingeladen. SSV-Vorsitzender Jürgen Scherf freute sich, auf einen gut gefüllten Saal zu blicken. Er sei zudem stolz, dass wieder viele junge und alte Atrhleten die Bedingungen erfüllt hätten und nun hier ihre verdienten Auszeichnungen überreicht bekämen. Er begrüßte zudem den neuen Bürgermeister der Stadt - Ralf Paul Bittner. "Es ist sicherlich ein besonders gelungener Start in mein...

  • Arnsberg
  • 24.02.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Siedler gratulieren Ehrenvorsitzenden Manfred Kinzl

Die Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz gratulierte Ehepaar Kinzl am Tag nach der Jahreshauptversammlung zur 25-jährigen Mitgliedschaft. Neben einem Blumenstrauß wurden ihm und seiner Ehefrau Waltraud die Urkunde und Ehrennadeln von Heike Rath zu Hause überreicht. Auch hier war die Freude über die Anerkennung groß. Weitere Informationen zur Jahreshauptversammlung und der SG Rumbecker Holz im Verband WOHNEIGENTUM e.V: www.verband-wohneigentum.de/sg-rumbecker-holz

  • Arnsberg
  • 20.02.18
Vereine + Ehrenamt
Die Mitarbeiterinnen der Caritas-Konferenz, in der Mitte Maresie Lange, mit Vertretern des Gemeindeausschusses

Erst Auszeichnung jetzt Dankeschön / Überraschender Besuch bei der Caritas-Konferenz Niedereimer

NIEDEREIMER Nachdem Caritas-Konferenz Niedereimer von Seiten der Stadt Arnsberg mit der Bürgermedaille ausgezeichnet wurde, erfolgte nun die Danksagung der Kirchengemeinde Sankt Stephanus durch einige Mitglieder des Gemeindeausschusses. Frau Maria Hosters, Vorsitzende des Gemeindeausschusses, lobte bei einem überraschenden Besuch des Mitarbeiterinnentreffens, das hohe ehrenamtliche Engagement der derzeitig 12 Frauen der Caritas-Konferenz Niedereimer und das seit nunmehr fast 50 Jahren im Ort....

  • Arnsberg
  • 06.02.18
Überregionales
Finn Wiesehoff, Taekwondo
10 Bilder

Sportler für herausragende Leistungen geehrt

Beim diesjährigen Dreikönigsempfang  der Stadt Arnsberg stand neben der Verleihung der Bürgermedaillen an verdiente Bürger auch die Sportlerehrung auf dem Programm. Mit einer kurzen Laudatio zeichnete die stellvertretende Bürgermeisterin Rosemarie Goldner folgende Sportler aus: Finn Wiesehoff "Ihn legt so schnell keiner aufs Kreuz: Finn Wiesehoff ist bereits ein alter Hase im Bereich des Kampfsports. Denn nach mittlerweile 11 Jahren an Praxiserfahrung macht dem jungen Arnsberger so schnell...

  • Arnsberg
  • 09.01.18
Überregionales
Die "Projektgruppe Eichholzfriedhof" wurde beim diesjährigen Dreikönigsempfang der Stadt Arnsberg mir der Bürgermedaille ausgezeichnet.
14 Bilder

Bürgermedaillen: Ehrung für besonderes Engagement

Beim Dreikönigsempfang der Stadt Arnsberg wurden am Sonntagabend im Kulturzentrum am Berliner Platz die Bürgermedaillen verliehen. Die stellvertretende Bürgermeisterin Rosemarie Goldner würdigte folgende Personen bzw. Institutionen jeweils mit einer kurzen Laudatio. Projektgruppe “Eichholzfriedhof“ "Wer über den Arnsberger Eichholzfriedhof geht, mag sich darüber wundern, dass dort eine für einen Friedhof bemerkenswerte Betriebsamkeit herrscht. Da wird gebohrt und gehämmert, geschmirgelt und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.01.18
  • 1
Überregionales
57 Bilder

Neujahrsempfang Ense 2017

Der Neujahrsempfang des Initiativkreis Ense in Kooperation mit der Gemeinde Ense fand in der vollbesetzten Schützenhalle in Sieveringen statt. Moderator und Groß-Illusionist "Chris Monroe" freute sich, so viele Bürger begrüßen zu können, dass es "sicherlich ganz kuschelig werden wird". Nach der Begrüßung der Ehrengäste, unter anderem die stellvertretende Landrätin Irmgard Soldat, wurden die Sportler und Funktionäre des Jahres geehrt. Bei den Mannschaften belegte die Ü32 des TuS Bremen, seit...

  • Ense
  • 07.01.17
Überregionales
Der Vorsitzende des DRK-Ortsverein Arnsberg, Harald Wünsche, konnte insgesamt 37 mehrfach- Blutspender mit einer Urkunde und Nadel des Blutspendedienstes West ehren

Ehrung für Blutspender

Arnsberg. In einer Feierstunde am Freitag, 29. Oktober, konnte der Vorsitzende des DRK-Ortsverein Arnsberg Harald Wünsche, 37 mehrfach- Blutspender mit einer Urkunde und Nadel des Blutspendedienstes West begrüßen. 1 Spender für 150 Spenden, 1 für 125, 9 für 100, 6 für 75 und 20 Damen und Herren für 50 Spenden. "Ungefähr 2900 Spenden konnten wir in diesem Jahr verzeichnen. dies ist aber leider bei den Herausforderung in unserer Zeit viel zu wenig", so der Vorsitzende. "Leider reicht die Zahl...

  • Arnsberg
  • 04.11.16
  • 1
Überregionales
32 Bilder

Ex-Kanzler hält Laudatio

Prominenter Besuch bei der Jubilar-Ehrung der SPD Sundern, Alt-Kanzler Gerhard Schröder hat es sich nicht nehmen lassen, seinem langjährigen Wegbegleiter Franz Müntefering zu dessen 50-jährigen Mitgliedschaft in der SPD Sundern die Urkunde zu überreichen. Und wie gewohnt unterhielt der weltgewandte Politiker die Anwesenden mit seiner Laudatio. Zudem wurden Mitglieder im Stadtverband für 25, 40, 45, 50 und 55 Jahre Treue geehrt.

  • Sundern (Sauerland)
  • 26.09.16
  • 1
Überregionales

Jahresrückblick beim Basislöschzug 5

Hüsten / Müschede. Am Samstagabend kamen die Angehörigen des Basislöschzugs (BLZ) 5, der aus dem Löschzug Hüsten und der Löschgruppe Müschede besteht, zu ihrer diesjährigen Jahresdienstbesprechung in der Müscheder Schützenhalle zusammen. Neben den Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern, den Angehörigen der beiden Jugendfeuerwehrgruppen sowie der Ehrenabteilung konnte der Basislöschzugführer Brandoberinspektor Michael Wiesenthal auch den Leiter der Kirchengemeinde Pfarrer Dietmar Röttger, aus der...

  • Arnsberg
  • 20.03.16
Überregionales

Erste gemeinsame Dienstbesprechung im Basislöschzug 6

Zahlreiche Beförderungen und Ehrungen in den Feuerwehreinheiten aus Bruchhausen und Niedereimer Niedereimer. Zur ersten gemeinsamen Jahresdienstbesprechung trafen sich die Angehörigen des Basislöschzuges 6 aus Bruchhausen und Niedereimer in der Halle Friedrichshöhe in Niedereimer. Hier begrüßte der Basislöschzugführer Brandoberinspektor Dirk Sölken die erschienen Feuerwehrmänner und -frauen der Einsatzabteilung, der Jugendfeuerwehr und der Ehrenabteilung aus beiden Standorten. Zudem hieß er den...

  • Arnsberg
  • 25.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.