Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Kassiererin Anna -Maria Schwarzer, Gartenobmann Jörg Hangebrauck, der stellvertretende Vorsitzende Michael Schöbel, Frauenfachberaterin Rita Löhnwitz, Gartenobmann Christopher Wunsch, Vorsitzender Roland Fröhling, Schriftführer Detlef Eising, die stellvertretende Kassiererin Claudia Kneer, Gartenobmann Frank Eske und die neue Fachberaterin Kerstin Michel.
2 Bilder

Evinger Gartenverein "Zur Sonnenseite" hat seine Jahreshauptversammlung abgehalten
Gartenfreunde wählen und ehren

Beim Evinger Garteinverein (GV) "Zur Sonnenseite" an der Waldecker Straße wurde jetzt - unter Einhaltung der Schutzvorschriften im Zuge der Corona-Pandemie - die Jahreshauptversammlung (JHV) abgehalten. Kerstin Michel ist neue Fachberaterin Detlef Eising wurde einstimmig als Schriftführer bestätigt und bleibt somit weitere vier Jahre im Amt. Als neue Fachberaterin wurde - ebenfalls einstimmig - Kerstin Michel gewählt. Besonders Stolz ist der Verein darauf, seine Vorstandsposten in der heutigen...

  • Dortmund-Nord
  • 03.08.21
Sport
2 Bilder

Ehrung für 65 Jahre Mitgliedschaft beim 1.Judo und Jiu-Jitsu-Club Dortmund e.V. 1952
Längste Mitgliedschaft beim 1. Judo und Jiu-Jitsu-Club Dortmund e.V. 1952

Eigentlich sollte die Ehrung bereits auf der Mitgliederversammlung des 1. JJJC Dortmund e.V. stattfinden, die für den 15. März 2020 geplant war. Wie leider bei vielen Vereinen auch, machte uns die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Daher besuchte nun der Vorsitzende Jürgen Werdeker vom 1. JJJC Dortmund e.V., natürlich mit den nötigen Abstandsregeln, unser langjähriges Vereinsmitglied Harald Greven und Karl-Peter Friedhoff persönlich. Harald Greven ist der Sohn des...

  • Dortmund-Nord
  • 12.05.20
Vereine + Ehrenamt

Bürger- und Heimatverein Grevel hat Jahreshauptversammlung
Ehrung und Wahlen zum Vorstand

Zur Jahreshauptversammlung (JHV) lädt der Bürger- und Heimatverein Grevel für Samstag, 16. März, um 15 Uhr in seinen Heimatsaal, Hostedder Str. 153, ein. Nach dem Kaffeetrinken mit Kuchen und Schnittchen gilt es, eine lange Tagesordnung mit diversen Vereinsregularien abzuarbeiten. Auf dem Programm stehen neben den diversen Kassen-, Sparten- und Vorstandsberichten auch eine Ehrung für eine 25-jährige Mitgliedschaft sowie Wahlen zum Vorstand. Im Anschluss an die Versammlung können die Mitglieder...

  • Dortmund-Nord
  • 12.03.19
Vereine + Ehrenamt
Von Marion Hardt und Heinz Pasterny (beide links) wurden (v.l.) Helga Westerfeld, Bernd Stangl, Marlis Bornmann, Andreas Edelstein, Heinz Lindenblatt sowie Gabi und Wolfgang Nippert mit der Scharnhorst-Medaille geehrt.

98. Scharnhorst-Medaille wurde vergeben
Sieben Ehrenamtler erhielten Auszeichnung

Bürgerliches Engagement im Stadtbezirk Scharnhorst wird seit 2005 mit der Scharnhorst-Medaille belohnt. Sieben Preisträger bekamen nun die Auszeichnung aus Meißener Porzellan. Bei der 14. Verleihung der Scharnhorst-Medaille nähert sich die Lenkungsgruppe Stadtbezirksmarketing langsam der dreistelligen Zahl an Trägern: „Wir vergeben heute die 98. Medaille“, erklärte Marion Hardt, Geschäftsführerin des Stadtbezirksmarketings. Sieben engagierte Bürger wurden im Begegnungszentrum Scharnhorst...

  • Dortmund-Nord
  • 14.11.18
Überregionales
Zur Jahresdienstbesprechung kamen die 54 Mitglieder des Löschzugs 26 im Lanstroper Gerätehaus zusammen.

Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Lanstrop // Wechsel in der Führung der Jugendfeuerwehr

Jahresdienstbesprechung in Lanstrop: Löschzug-Führer Brandinspektor Daniel Kühlkamp konnte hierzu die Mitglieder der Einsatz- und Ehrenabteilung des Löschzugs 26 sowie Vertreter der Feuerwehr Dortmund und des Stadtfeuerwehr-Verbandes im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Lanstrop begrüßen. Vertreter des Nachbarlöschzuges Lünen-Horstmar waren ebenfalls der Einladung an die Merkurstraße gefolgt. Die ehrenamtlichen Brandschützer aus Lanstrop wurden im letzten Jahr zu über 120 Einsätzen...

  • Dortmund-Nord
  • 06.03.18
Sport
Ehrung BV Viktoria Dortmund Kirchderne



BV Viktoria Kirchderne ehrt langjährige Mitglieder

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des BV Viktoria Dortmund-Kirchderne 1911 hat der Verein seine Jubilare für langjährige Mitgliedschaften geehrt. Dieses sind im Einzelnen: 60 Jahre : Wilfried Dahm, Dieter Jeskulke, Klaus Stamm, Jürgen van Eik 50 Jahre : Eberhard Höring, Werner Leidecker, Jürgen Nethe, Lothar Rochel, Gerd Stannek, Hartmut Tönnissen, Rudolf Treichel, Holger Krassowski, Bernd Wittwer. 40 Jahre : Dietmar Brannhoff, Hans-Jörg Jäger, Ralf Jäger, Lothar KLaschik, Werner...

  • Dortmund-Nord
  • 08.05.17
Überregionales
V.l: Arbeitsdirektor Manfred Kossack, Betriebsrat Sven Hartleif, Roy Naumann, Jürgen Ritters, Matthias Walter, Arno Daume, Thomas Köpp, Betriebsrat Lothar Wagner und Betriebsrat Armin Boese (r.) gratulierten den Jubilaren Detlef Lachmann, Ralf Pohl, Gerhard Woyke und Peter Ruschmeier.

Dank für 4265 Berufsjahre

160 Beschäftigte der Dortmunder Stadtwerke (DSW21)-Gruppe, die 2014 ein 50-, 40- oder 25-jähriges Jubiläum feiern konnten, waren jetzt zu einer gemeinsamen Jubilarfeier in den Werkssaal eingeladen. Gemeinsam haben es die Jubilare auf 4265 Berufsjahre gebracht. Gleichzeitig wurden im Rahmen der Jubilarfeier 63 Mitarbeiter verabschiedet, die im Vorjahr in den Ruhestand gegangen sind. Unter den Gästen im Werkssaal waren Jubilare und Jung-Pensionäre von DSW21, DEW21, Dortmunder Netz, DOGEWO21,...

  • Dortmund-City
  • 07.04.15
Überregionales
Er ist ein engagierter Botschafter der Stadt, der internationale Größen und Fans der Tanzkunst nach Dortmund gelockt hat. Ballett-Direktor Xin Peng Wang (r.) wurde jetzt vom von den Händlern der Innenstadt mit dem City-Ring von Dirk Rutenhofer ausgezeichnet.
3 Bilder

Ballett-Botschafter mit City-Ring geehrt

Nicht nur als Botschafter, auch als Brückenbauer zeichnete der City-Ring Ballett-Direktor Xin Peng Wang aus. „Das ist für mich eine große Ehre“, bedankte sich der Mann, der hervorragendes Ballett in Dortmund am laufenden Band produziert. Wang, der seit 2003 nicht nur das Dortmunder Ballett zu einer hervorragenden renommierten Compagnie ausgebaut hat, sondern internationale Galas auf die Beine stellt, Manns Zauberberg in ein Ballett verwandelt, ein Junior Ballett für NRW aus der Taufe gehoben...

  • Dortmund-City
  • 14.01.15
  • 1
Sport

Judoabteilung Scharnhorst ehrt die Besten Kämpfer der letzten Jahre

Abteilungsleiter Klaus Katterle und die Trainer Josef Arkadius Dawid und Vladimir Eisele vom 1. JJJC Dortmund e.V. Abteilung Scharnhorst sind stolz auf Ihre erfolgreichen Kämpfer. Am Donnerstag den 11. September 2014 wurden endlich die Urkunden verteilt. Die erfolgreichsten Kämpfer aus Scharnhorst der letzen 3 Jahre sind: 2014 Roland Bak 2013 Timur Eisele 2012 Alexej Gapanov Verbandliga Trainer David Rübbe war ebenfalls zu Gast und hat eine kleine Trainigseinheit für Wettkämpfer durchgeführt....

  • Dortmund-Nord
  • 17.09.14
Überregionales
Otto Kentzler, Präsident der Handwerkskammer,  (l.) zeichnete den Unternehmer Werner Kocher mit dem Ehrensiegel aus.

Handwerk macht froh

Zum Jahresempfang begrüßte der Präsident der Handwerkskammer, Otto Kentzler, zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Die aktuelle Situation der Handwerkswirtschaft bezeichnete Kentzler als sehr positiv. „In den letzten Monaten gab es kaum Grund zur Klage. Die Nachfragesituation war anhaltend hoch und der Winter mild. Dadurch hat sich das Stimmungshoch im ersten Quartal verfestigt“, sagte der Präsident. 83 Prozent der Handwerker hätten ihre Geschäftslage bei der...

  • Dortmund-City
  • 03.07.14
Politik
Langjährig im Amte sind die Schiedsleute, die NRW-Justizminister Thomas Kutschaty in der Sparkasse Unna ehrte.
27 Bilder

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty ehrt Schiedsmänner - Werner Krüger 50 Jahre im Amt

Werner Krüger aus Kamen: 50 Jahre im Einsatz für aussergerichtliche Einigung Von Stefan Reimet. Ihre Schlichtung hat in den meisten Fällen Erfolg und trägt dazu bei, die Gerichte von Nachbarschafts- und Privatklagen zu entlasten. Schiedsleute, die seit vielen Jahren ihre Vermittlertätigkeit ausüben, ehrte jetzt NRW-Justizminister Thomas Kutschaty in Unna. „Sie lösen viele Streitigkeiten dauerhafter als die Gerichte.“ Mit 50 Jahren Amtstätigkeit führt Werner Krüger(85) aus Kamen die Liste der...

  • Holzwickede
  • 10.05.14
Überregionales
Alle Meister wurden auf der Bühne des Konzerthauses von der handwerkskammer gehehrt.
4 Bilder

Große Meisterfeier in Dortmund

503 Jungmeister aus ganz Deutschland und sogar der Schweiz erhielten am Samstag im Konzerthaus Dortmund ihre Meisterbriefe. Das Besondere: Sie sind bundesweit die Ersten, deren Prüfungszeugnisse explizit mit dem Vermerk „Dieser Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen dem Niveau 6 zugeordnet.“ versehen sind. Damit wird die Gleichwertigkeit von Meisterqualifikation und Bachelor klar dokumentiert. Dies nahm Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka gern zum Anlass,...

  • Dortmund-City
  • 24.02.14
Überregionales
Oberbürgermeister Ullrich Sierau (1.v.l)  und Michael Kirchner (1.v.r.) übergaben die Urkunden an (v.l.):  Wilhelm Hellmann, Janina Mennecke, und Aton Bytyqi.

Lob für Lebensretter

Gleich drei Dortmunder haben sich in einer dramatischen Situation vorbildlich verhalten und so das Leben eines Mitmenschen gerettet. Dieser besondere Einsatz wurde jetzt im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus mit der Übergabe von einer Rettungsmedaille und zwei Belobigungsurkunden öffentlich gewürdigt. Die Auszeichnungen übergab Michael Kirchner als verantwortlicher Abteilungsleiter bei der Bezirksregierung Arnsberg im Beisein von Oberbürgermeister Ullrich Sierau. Michael Kirchner betonte in...

  • Dortmund-City
  • 20.02.14
Überregionales
"Die Stadt braucht Menschen wie Sie", bedankte sich Oberbügermeister Ullrich Sierau bei Otto Kentzler.

Otto Kentzler wird mit Stadtplakette geehrt

Für seine herausragenden Verdienste um das Wohl der Stadt ist Otto Kentzler, Dortmunder Unternehmer und langjähriger Präsident der Zentralverbandes des Deutschen Handwerks sowie der Handwerkskammer Dortmund, heute im Rat mit der höchsten Auszeichnung geehrt worden, die Dortmund zu vergeben hat. Im Kreise seiner Familie nahm Otto Kentzler die Stadtplakette nebst Anstecknadel aus den Händen von Oberbürgermeister Ullrich Sierau entgegen. Sierau würdigte die besonderen Leistungen Kentzlers, die in...

  • Dortmund-City
  • 12.12.13
Überregionales

Diese Azubis sind top

Sie sind die Besten aus dem Westen: Fünf Auszubildende aus dem Kammerbezirk Dortmund der IHK sind auch bundesweit top. stadtmitte.In Berlin bekamen sie jetzt als bundesweit beste Azubis von DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann und der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder, eine Auszeichnung. Damit haben sich die fünf jungen Menschen aus dem Ruhrgebiet gegen rund 350.000 Prüfungsteilnehmer an den IHK-Abschlussprüfungen in diesem Jahr durchgesetzt. Die...

  • Dortmund-City
  • 14.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.