Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Kultur
Links: Paul Schulte, Präsident Volksmusiker NRW; Zweite vor rechts: Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur uns Wissenschaft NRW.
5 Bilder

100 Jahre "Frohsinn"
Hohe Auszeichnung für den "Quartettverein "Frohsinn"

Die Zelter Plakette ist die höchste deutsche Auszeichnung für Amateurchöre. Sie erinnert an Carl Friedrich Zelter, der 1809 die erste Berliner Liedertafel ins Leben rief und 1820 das Königliche Institut für Kirchenmusik gründete. Mit Johann Wolfgang von Goethe verband ihn eine tiefe Freundschaft. Zelter veranlasste und leitete den Bau des Hauses einer Sing-Akademie in den Jahren 1825 bis 1827 in Berlin und wurde deren Leiter. Er verfasste zahlreiche musikpädagogische Denkschriften. Die...

  • Essen-Ruhr
  • 29.05.19
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Bundesverdienstkreuz für Udo Lang

In einer feierlichen Stunde hat der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen im Namen des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland an Udo Lang verliehen und ihn damit für sein Leben in und für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ausgezeichnet. Udo Lang zählt zu den Urgesteinen der Essener Lebensretter. Seit über 60 Jahren ist Udo Lang aktives Mitglied im Bezirk Essen der DLRG, seit fast 50 Jahren ist er durchgängig im Vorstand des Bezirks aktiv....

  • Essen-Ruhr
  • 09.11.18
Überregionales
Schiedsmann Hermann Neuhaus
2 Bilder

Katernberg/Schonnebeck: Hermann Neuhaus ist 20 Jahre Schiedsmann

Für diese lange Amtszeit wurde Hermann Neuhaus nun durch die Bezirksvereinigung Essen im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen mit einer Dankesurkunde geehrt. Die Ehrung fand während einer Dankeschönfeier statt, welche die Bezirksvereinigung mit Unterstützung des "Förderfonds bürgerschaftliches Engagement" für die Essener Schiedsfrauen und Schiedsmänner ausgerichtet hatte. Hermann Neuhaus hat in seinen 20 Dienstjahren einige Hundert Schlichtungsverfahren durchgeführt. Ungezählt...

  • Essen-Ruhr
  • 12.01.18
Vereine + Ehrenamt
v.l.: Landesvorsitzender Marc Würfel-Elberg, Bezirksvereinsvorsitzender Stefan Hagemann
14 Bilder

Schiedsamt Essen: Frühjahrsveranstaltung 2017

Essen. Aus Anlass ihrer Frühjahrsveranstaltung am 3. März 2017 konnte die Bezirksvereinigung Essen zahlreiche Gäste begrüßen. Neben den aktiven Schiedsfrauen und Schiedsmännern nahmen auch aus dem Dienst ausgeschiedene Schiedspersonen an der Veranstaltung teil. Den besonderen Beifall aller Anwesenden erhielt Schiedsmann a.D. Heinrich Bauer, welcher es sich nicht nehmen ließ, im Alter von 95 Jahren an der Veranstaltung in Begleitung seiner Frau persönlich teilzunehmen. Bürgermeister Rudolf...

  • Essen-Ruhr
  • 07.03.17
Kultur

Wenn man schon geehrt wird, darf man sich auch freuen!

Der Architects' Darling ist ein viel beachteter Award für Hersteller und Lieferanten aus den Bereichen Bau, Ausstattung und Einrichtung, welcher durch die in der Baubranche führende Heinze Marktforschung 2011, anlässlich des 50-jährigen Firmenjubiläums, gestiftet wurde und in einer der größten Branchenbefragungen in verschiedenen Architektur-Fachzeitschriften, sowie dem Onlineangebot Baudienst.de, von Juni bis September eines jeweiligen Jahres ermittelt wird. Mit dieser Ehrung, welche in...

  • Essen-Ruhr
  • 06.02.16
  • 3
  • 5
Politik
Langjährig im Amte sind die Schiedsleute, die NRW-Justizminister Thomas Kutschaty in der Sparkasse Unna ehrte.
27 Bilder

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty ehrt Schiedsmänner - Werner Krüger 50 Jahre im Amt

Werner Krüger aus Kamen: 50 Jahre im Einsatz für aussergerichtliche Einigung Von Stefan Reimet. Ihre Schlichtung hat in den meisten Fällen Erfolg und trägt dazu bei, die Gerichte von Nachbarschafts- und Privatklagen zu entlasten. Schiedsleute, die seit vielen Jahren ihre Vermittlertätigkeit ausüben, ehrte jetzt NRW-Justizminister Thomas Kutschaty in Unna. „Sie lösen viele Streitigkeiten dauerhafter als die Gerichte.“ Mit 50 Jahren Amtstätigkeit führt Werner Krüger(85) aus Kamen die...

  • Holzwickede
  • 10.05.14
Sport
Imke Sumfleth bei der Ehrung in Leverkusen

Große Ehre für TLV-Trainerin Imke Sumfleth

Die erfolgreiche Entwicklung der Kinderleichtathletik im Leichtathletik-Verband Nordrhein und besonders in Essen ist eng mit ihrem Namen verknüpft. Aus diesem Grunde wurde Imke Sumfleth am 18. Januar in Leverkusen als zweite Trainerin aus dem TLV Germania binnen vier Jahren als "LVN-Kinderleichtathletik-Trainerin des Jahres" mit einer Laudatio und einem Präsent geehrt. Wir können stolz auf diese Auswahl des Verbandes sein, gratulieren Imke sehr herzlich zu ihrer Ehrung und hoffen auf eine noch...

  • Essen-Ruhr
  • 22.01.14
  • 2
  • 2
Überregionales
Oliver Kern mit einigen Kindern des VKJ-Kinderhaus der Kleinen Füße. Foto: Archiv

Große Fußstapfen statt "kleine Füße" - Oliver Kern feiert 20 Jahre VKJ

Mit kleinen Schritten, die er mit den Kindern des VKJ-Kinderhauses der kleinen Füße an der Märkischen Straße machte, fing die gemeinsame Geschichte von Oliver Kern und dem Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. (VKJ) 1992 an. Am 1. Mai 1992 wurde Oliver Kern Gruppenleiter im „VKJ Kinderhaus der kleinen Füße“. Heute sind die Füße größer geworden und Oliver Kern hat als Geschäftsführer des VKJ bereits eindrucksvolle Fußstapfen mit der Verwirklichung...

  • Essen-Steele
  • 04.05.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.