Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Vereine + Ehrenamt
Das DRK Goch konnte zahlreiche Blutspender ehren. 

Foto: privat

25 Blutspender wurden für ihr Engagement geehrt Goch
DRK Goch feiert Dreifach-Jubiläum

GOCH. 25 aktive Blutspenderinnen und Blutspender konnte der DRK-Ortsverein Goch für mehrfache Spende auszeichnen. Gleich drei Jubiläen erwähnte der Vorsitzende Hermann-Josef Kleinen in seiner Ansprache. Zum einen kann das DRK Goch in diesem Jahr auf seiner 120-jähriges Bestehen zurückblicken, auf das 65. Jahr der Durchführung von Blutspendeterminen in Goch und das 10-jährige Bestehen des Kompetenzzentrums. Vielfältig waren und sind die Aufgaben des Gocher DRK. Von der Mitwirkung im...

  • Goch
  • 13.12.19
Vereine + Ehrenamt
Seit zehn, 20, 25 und 30 Jahren engagieren sich die geehrten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SOS-Kinderdorfs Niederrhein. 

Foto: Katrin Wißen

SOS-Kinderdorf Niederrhein ehrt 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Seit vielen Jahren engagiert

Das SOS-Kinderdorf Niederrhein hat jetzt 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr langjähriges Engagement geehrt. Zu den Jubilaren zählen pädagogische Fachkräfte, Anleiter *innen der beruflichen Bildung, Reinigungskräfte, Verwaltungsbeschäftigte, Erzieher*innen, Ausbilder*innen, Bereichsleiter*innen und zwei Kinderdorfmütter. Sie allesamt sorgen seit Jahrzehnten dafür, dass Kinder, Jugendliche und Familien im Kreis Kleve professionell unterstützt werden und neue Perspektiven für ihr Leben...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.12.19
Natur + Garten

Sechs "Brillis" für den Fleißigsten: DRK Goch ehrte seine Spender

Für ihre zahlreiche Blutspende zeichnete Bürgermeister Ulrich Knickrehm gemeinsam mit dem Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins Goch e.V., Hermann-Josef Kleinen und dem stv. Vorsitzenden, Ludger Hendriks, 32 Blutspenderinnen und Blutspender aus. Der DRK-Ortsverein hatte ins Kompetenzzentrum geladen, um in einer Feierstunde die Urkunden und die Auszeichnungsspangen zu überreichen. Bürgermeister Ulrich Knickrehm bedankte sich im Namen der Stadt Goch für dieses außergewöhnliche Engagement, konnte...

  • Goch
  • 07.12.15
  •  1
Kultur
24 Bilder

Mike Theissen feierte seinen Abschied - Und wir haben alle Bilder dazu!

Eine große Ära ging zu Ende. Mike Theissen, hat nach zehn Jahren das Mikrofon aus der Hand gegeben und zum letzten Mal die Gocher Prinzenkür als RZK-Sitzungspräsident moderiert. An einem Freitag, 31. Januar 2003, betrat er zum ersten Mal als Nachfolger von Peter Poell die jecke Bühne in der Sporthalle. Nach einer, um es mit seinen eigenen Worten auszudrücken, „sensationellen“ Prinzenkür mit echten Show-Highlights (wir berichteten) konnte Mike Theissen die Stufen des Elferrat-Podiums...

  • Goch
  • 13.01.12
Politik
Sogar Kanzleramtschef Ronald Pofalla, gebürtiger Weezer (rechts), war bei der Enthüllung dabei.

Ehrung für "den Baron"

Am 3. Oktober wäre der Ehrenbürger, langjährige Bürgermeister und verdiente Politiker Felix Freiherr von Vittinghoff-Schell 100 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren wurde am vergangenen Sonntag ein Platz nach seinem Namen benannt. Der im Jahr 1992 verstorbene Kommunal-, Bundes- und Europapolitiker erfreute sich in der Bevölkerung großer Wertschätzung. Der „Baron“, wie ihn insbesondere seine Kalbecker Nachbarn und Pächter nannten, bekam 1974 das Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland...

  • Weeze
  • 06.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.