Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Spar- und Bauvereins Velbert im Forum Niederberg wurden langjährige Mitglieder durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Gerd Dombach (links) und durch Geschäftsführer Klaus Jaeger (rechts) ausgezeichnet.

Feierlichkeit in Velbert
Spar- und Bau ehrte Mitglieder

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Spar- und Bauvereins Velbert im Forum Niederberg wurden langjährige Mitglieder durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Gerd Dombach (links) und durch Geschäftsführer Klaus Jaeger (rechts) ausgezeichnet. Clemens Sierigk (Mitte) hält zusammen mit Sylvia Ophet-Endt, Ingrid Menzewl, Gerd Calenberg und Johann Peter Thiele der Baugenossenschaft seit 50 Jahren die Treue. Artur Breitfuss, Bernd Baldenbach und Johann Peter Müller sind seit 60 Jahren dabei.

  • Velbert
  • 01.07.19
Sport
Als Mannschaft des Jahres 2018 wurde die erste Damenmannschaft des Niederbergischen Handballclubs ausgezeichnet, Kapitänin Katharina Röwer (vorne Mitte) nahm den Preis entgegen. Klaus Rudolph (vorne links) ist der Ehrenamtler des Jahres, Petros Petropoulos Sportler des Jahres 2018.

Klaus Rudolph ist als Ehrenamtler und Petros Petropoulos als Einzelsportler ausgezeichnet
Velberter Sportler des Jahres geehrt

Der Stadtsportbund Velbert (SSB) zeichnete in einer Feierstunde die Sportler des Jahres aus. Petros Petropoulos kam mit sechs Jahren von Griechenland nach Velbert, sein Vater hielt ihn an, Sport zu treiben. So begann er mit Judo, wechselte nach einem Jahr zu Taekwondo, hatte nach zwei Jahren keine Lust mehr und spielte Fußball beim TV Dalbecksbaum. „Nach fünf Jahren meinte der Trainer, ich solle mit meinen krummen Füßen was anderes machen“, erinnert sich der heute 37-Jährige, der so zum...

  • Velbert
  • 08.04.19
LK-Gemeinschaft
Der Schulchor trat bei der Feierstunde der Realschule Heiligenhaus auf.

Feierstunde in Heiligenhaus
Realschule ist stolz auf besondere Leistungen

Neben einigen Solisten und Tanzdarbietungen umrahmte der Schulchor die Feierstunde der Realschule zur Ehrung besonderer Schülerleistungen. "Wir sind stolz auf euch", bekannte die stellvertretende Schulleiterin Elisabeth Lux. Nicht nur die Schüler mit den besten Noten bekamen Medaillen für beachtliche Erfolge, auch die Teilnehmer an verschiedensten Wettbewerben - Sportler, Informatiker oder Sprachenschüler - standen im Fokus. Geehrt wurde auch ein Schüler, der Hilfe holte, als ein älterer...

  • Heiligenhaus
  • 29.03.19
Vereine + Ehrenamt
Renate Todisco (links) und Franz Seidl (zweiter von links) wurden für 30- beziehungsweise zehnjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Mitgliederehrungen bei der Jahreshauptversammlung
Die Parenten des Rhythmus-Chores planen ABBA-Show

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Rhythmus-Parenten-Chores wurden Renate Todisco (von links) und Franz Seidl für 30- beziehungsweise zehnjährige Mitgliedschaft durch die zweite Vorsitzende Anja Zahlmann, Chorleiter Manfred Hagling und Kassenführerin Petra Benz ausgezeichnet. Neben der Rückschau wurde Ausblick auf die kommenden Aktivitäten gehalten: Einer der Höhepunkte wird die große ABBA-Musikschau am 29. Juni im großen Saal der Bleibergquelle zusammen mit dem Rhythmus-Chor sein. Auf...

  • Velbert-Neviges
  • 19.03.19
Sport
Der Stadtsportbund-Vorsitzende Bernhard Grote und Bürgermeister Michael Beck zeichneten die Sportler aus, die im vergangenen Jahr Herausragendes geleistet haben.

Lob und Ehrungen
Heiligenhauser Sportler sind europaweit erfolgreich

Der Stadtsportbund-Vorsitzende Bernhard Grote und Bürgermeister Michael Beck zeichneten die Sportler aus, die im vergangenen Jahr Herausragendes geleistet haben. Hier zu sehen sind die Damen 40 des Tennisclubs Grün-Weiß, die den Aufstieg in die erste Verbandsliga schafften. Besonders hervorzuheben ist die Leistung der Tänzerin Maria Franke beim Dance4Fans Videoclipdancing: Sie holte wie im Vorjahr den Europameistertitel nach Heiligenhaus. Die Jugend der Sportkegler konnte einen tollen Erfolg...

  • Heiligenhaus
  • 25.02.19
Vereine + Ehrenamt

Vereine in Heiligenhaus
Geschichtsverein peilt das 50-Jährige an

Auf der Jahreshauptversammlung des Geschichtsvereins Heiligenhaus zeichneten der Vorsitzende Reinhard Schulze Neuhoff (dritter von links) und seine Stellvertreterin Gerda Gerull (dritte von rechts) die Mitglieder Margret Hohenhinnebusch (zweite von links) und Jürgen Nadolny (links) für ihre 25-jährige Mitgliedschaft aus. Ebenso lange dabei, aber nicht anwesend, sind Gisela Majert, Hedwig Grottian, Bruno Hantel, die Firma Müller & Bleckmann sowie Alice Thormählen, die dem Museum eine neue...

  • Heiligenhaus
  • 08.02.19
Sport

Sport in Velbert
SV Union leistet viel Integrationsarbeit

Im Rahmen des Neujahrsempfangs beim Sportverein Union Velbert wurden Anita Rösler (links) und Marion Kurka für 25-jährige beziehungsweise 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Gratulanten waren der zweite Vorsitzende Patrick Iber (von links), Geschäftsführer Dieter Blobel und Dieter Scholten, ebenfalls stellvertretender Vorsitzender. In seiner Ansprache stellte er heraus, dass beim SV Union Integration gelebt wird. Der stellvertretende Bürgermeister Emil Weise lobte die ehrenamtliche Sozialarbeit,...

  • Velbert-Neviges
  • 21.01.19
Sport

Junge Sportler sind stolz

Mit sichtlichem Stolz nahmen die Spieler der Commanders aus Velbert die Auszeichnung entgegen, die ihnen Bürgermeister Dirk Lukrafka überreichte. Im Rahmen der Jugendsportlerehrung wurden in der Sporthalle Waldschlösschen in neviges weit über 260 Kinder und Jugendliche für die Erfolge im vergangenen Jahr ausgezeichnet. Im Rahmenprogramm zeigte der Radsportverein Velbert 1926 Artistik auf dem Kunstrad. Für musikalische Unterhaltung sorgten Anna Rau und Julian Schlipköther vom Rhythmuschor...

  • Velbert-Neviges
  • 13.03.18
Sport

Spitzensportler der Lebenshilfe ausgezeichnet

Die Stadt Velbert und die Sportjugend im Stadt-Sport-Bund Velbert ehrte die erfolgreichen Sportler der Lebenshilfe, die Spitzenleistungen in verschiedenen Disziplinen erbrachten. Die Ehrungen wurden durch Bürgermeister Dirk Lukrafka und Peter Blau, dem Vorsitzenden des Stadt-Sport-Bundes Velbert, vorgenommen. Mit Urkunden und Pokalen ausgezeichnet wurden Jens Langhoff, Daniel Hentsch, Michael Wetzel, Anna Lena Schenk und Volker Eich im Schwimmen und Drachenboot fahren. Katharina Bachmann ist...

  • Velbert
  • 21.11.17
Vereine + Ehrenamt

Als es bunt wurde, ging es zu "spar und bau"

"Vor 50 Jahren heiratete Elvis Presley, das Farbfernsehn ging auf Sendung, Eintracht Braunschweig wurde Deutscher Fußballmeister und Sie traten dem Spar- und Bauverein Velbert bei!" - so begrüßte Geschäftsführer Klaus Jäger die Jubilare zu Beginn der Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft. Zur 50-jährigen Mitgliedschaft gratulierten Klaus Jäger (zweiter von rechts) und Aufsichtsratsvorsitzender Hans-Gerd Dombach (zweiter von links) Raalf Köllmann (links), Ursula Hanisch und Jonny Berling....

  • Velbert
  • 27.06.17
Kultur

Ehrungen für verdiente Sänger

Im Sängerkreis Niederberg sind 20 Chöre aus sechs Städten mit zusammen rund 660 Sängern zusammengeschlossen. Im Rahmen einer Feierstunde wurden im Gemeindehaus an der Siebeneicker Straße die Jubilare geehrt. Für seine 70-jährige Mitgliedschaft im Männerchor "Concordia Heiligenhaus" wurde Manfred Propach ausgezeichnet. Selbstverständlich wurde gesungen: Neben den Liedvorträgen des Frauenchors "Arion" 1970 und "recanto" wurde auch gemeinsam gesungen. Passend zur Jahreszeit wurde "Nun will der...

  • Velbert
  • 03.04.17
Kultur

Chromatica ehrte Mitglieder

Das Akkordeon-Orchester "Chromatica" ehrte zwei langjährige Mitglieder. Ingrid Wiefelspütz trat dem 1949 gegründetem Verein vor 60 Jahren bei, seit 23 Jahren ist sie die erste Vorsitzende. Es gratulierte Andreas Vocks (zweiter von links) vom Deutschen Harmonikaverband NRW. Im selben Jahr fand Reiner Pickshaus den Weg zur Chromatica und verwaltete 47 Jahre die Kasse. Inzwischen hat er sich zu einer passiven Mitgliedschaft entschlossen. Für die Musik bei der Feierstunde sorgte der befreundete...

  • Velbert
  • 09.01.17
Überregionales
Diese Männer sind dem Velberter Männerchor treu geblieben.

Velberter Männerchor ehrt seine Sänger

Der Velberter Männerchor (VMC) hat im Rahmen seiner diesjährigen Weihnachtsfeier die Sänger geehrt, die ein rundes Jubiläum hatten. Für 10 Jahre wurden folgende Peronen geehrt, Pietro Deninno, Heinz Erdmann, Erich Kurt Gastes, Klaus Grünewald, Helmuth Höhnisch, Detlev Rosebrock, Günter Voit, Manfred Welzel. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Dieter Kuhs geehrt. Ausserdem durfte der Chor schon wieder einen neuen Sänger in seinen Reihen begrüßen, so dass es jetzt 70 aktive Sänger sind. Entgegen...

  • Velbert
  • 23.12.16
Politik

SPD ehrte Jubilare

Weil von einigen Parteimitgliedern die Eintrittsdaten nicht vorlagen, wurden die Jubilare nun im kleineren Kreis durch den Ortsvereinsvorsitzenden Volker Münchow (von links) geehrt. Neben Petra Priester-Bündenbender (40 Jahre Mitgliedschaft) erhielt Josef Jolk die Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft. Tim Edler, der sich bei den Wahlkämpfen um die Partei verdient gemacht hat, blickt auf 25 Jahre Mitgliedschaft zurück. Den ehemaligen SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Bert Frings bezeichnete Volker...

  • Velbert
  • 17.10.16
Sport

VSG ehrte erfolgreiche Jungsportler

VELBERT. Nach der Himmelfahrtswanderung ehrte die Velberter Sportgemeinschaft (VSG) die erfolgreichen Sportler unter 16 Jahren am Sportzentrum. "Leider waren nicht alle da oder verschwanden sofort nach der Ehrung", bedauerte Vorsitzender Holger Kocherscheidt. Geehrt wurden unter anderem die Handballer der B1 und C1, die den Aufstieg in die Verbandsliga schafften. Durch den neuen Platz am Sportzentrum erlebt die Leichtathletikabteilung einen spürbaren Aufschwung. Neben mehren Bergischen Meistern...

  • Heiligenhaus
  • 09.05.16
Sport

Erfolgreiche Sporter geehrt

Der Stadt-Sport-Verband Heiligenhaus ehrte insgesamt 119 Sportler, die im vergangenen Jahr bei Meisterschaften besonders gut abgeschnitten hatten oder aufgestiegen sind. An der Feierstunde in der Aula des Gymnasiums nahmen allerdings nur wenige der zu Ehrenden teil. Hier zeichnen Stadt-Sport-Verband-Chef Bernhard Grote (von links), sein Vertreter Michael Nink und Bürgermeister Dr. Jan Heinisch die Tänzerinnen Teresa Schmitz, Leah Huppert, Vivianne Wuttke und Greta Franke aus.

  • Heiligenhaus
  • 14.03.16
Überregionales

Erfolgreiche junge Sportler wurden ausgezeichnet

In der Aula der Hardenbergschule kamen 260 junge Velberter zusammen, die im vergangenen Jahr besonders erfolgreich waren. Bürgermeister Dirk Lukrafka und Stadt-Sport-Bund-Vorsitzender Peter Blau (rechts) überreichten den jungen Sportlern neben Urkunden auch Badetücher mit Aufdruck. Mit einem Pokal wurden außerdem die Athleten ausgezeichnet, die bei deutschen Meisterschaften siegreich teilnahmen. Ruderin Laura Kampmann wurde in Brasilien Weltmeisterin im Doppelvierer. Im Taekwondo belegten Ince...

  • Velbert-Neviges
  • 23.02.16
Sport

Besondere Ehrungen - Stadtsportbund und Lebenshilfe luden Medaillengewinner ein

Erstmalig führte die Stadt Velbert in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund (SBB) Velbert und der Lebenshilfe eine Ehrung für sportliche Menschen mit geistiger Behinderung durch. Ins „Haus Sondermann“ hatte die Sportjugend Velbert unter Leitung von Hans-Werner Mundt die zu ehrenden Sportler und deren Eltern eingeladen. Ein sportlicher Überblick über die Lebenshilfe im Kreis Mettmann wurde durch Jakob Dreesmann, Leiter der Sportabteilung, gegeben. Unter den Gästen waren unter anderem Renate...

  • Velbert-Neviges
  • 29.11.15
Überregionales
In der Sitzung des Arbeitskreises „Kultur und Gesellschaft“ zeichnete Bürgermeister Dr. Jan Heinisch Rolf Watty (links) mit der Schlotschmed-Plakette für sein großes Engagement aus, das weit über das Stadtmarketing hinaus geht.

Höchste Ehrung für Rolf Watty

„Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus“, meinte der Bürgermeister, als er die jüngste Sitzung des Arbeitskreises Kultur und Gesellschaft überraschend besuchte. „Seit 20 Jahren besteht das Stadtmarketing Heiligenhaus, das ist ein Anlass, um Herrn Watty zu ehren“, so der Bürgermeister. „Der Name Rolf Watty ist nicht nur mit dem Stadtmarketing verbunden, sondern mit vielen Dingen“, merkt der Laudator an und denkt dabei an die Rechtskunde-AG in der Realschule. „Das ist nur ein kleiner...

  • Heiligenhaus
  • 06.09.15
Sport
Einige der erfolgreichen Nachwuchssportler der Velberter Sportgemeinschaft bei der Jugendehrung im Velberter Sportzentrum. Rechts Steffi Hummernbrunn, zweite Vorsitzende der VSG, und Vorsitzender Holger Kocherscheidt (hinten, im bunten Hemd).

VSG ehrte den Nachwuchs

Erst wurde gewandert, dann geehrt: Die Velberter Sport-Gemeinschaft (VSG) hatte zur traditionellen Wanderung geladen und mehr als 60 Mitglieder folgten dem Ruf. So ging es vom Velberter Rathaus zu Fuß zum Sportzentrum. Dort stand dann erstmal eine Stärkung auf dem Programm. Während die kleinen Vereinsmitglieder auf der Hüpfburg toben und unterschiedliche Bewegungsangebote nutzen konnten, fand für die etwas älteren Mitglieder die erste Jugendehrung in diesem Rahmen statt. Vorsitzender Holger...

  • Velbert
  • 14.06.15
  •  1
Sport

Jahres-Siegerehrung beim MSC

Zur großen Jahres-Siegerehrung lud der Motor-Sport-Club Neviges-Tönisheide (MSC) kürzlich ein. Nach der Begrüßung der Gäste durch den ersten Vorsitzenden Wolfgang Maiwald wurden lobende Worte ausgesprochen und zahlreiche Mitglieder für ihre sportlichen Erfolge im Jahr 2014 geehrt. So wurden Pokale in den Disziplinen „Kartslalom“, „Indoor-Kart“, „Auto-Slalom-Einsteiger“, „Slalom-Pokalwettbewerb“, „Rundstrecke-Meisterschaft“ und „Langstrecke-Meisterschaft“ verliehen. Außerdem wurden auch die...

  • Velbert
  • 10.03.15
Sport
Im Rahmen des Heringsstippessens wurden langjährige Jubilare des SC Velbert geehrt, von denen nicht alle auf dem Foto sind. 25 Jahre dabei sind: Christa Hofmann, Grete Besta, Erika Buschkamp, Renate Kossak, Anglika Plötz, Ulrike Saarmann,Ute Tuschewitzki und Christina Hassel-Vesely; 50 Jahre: Rolf Astrath und Werner Thom; 60 Jahre: Siegfried Berkenkamp, Georg Steih, Reinhold Weber, Utz-Rainer Linke, Jürgen Nöckel und Heinz Schemken; 75 Jahre: Heinz Peters.

„Wir vertreiben dumme Gedanken“

Während andere Vereine Vertreter aus Politik, Verwaltung und Sponsoren bei einem Neujahrsempfang zusammenbringen, so begrüßte der Vorsitzende des Sportclubs Velbert die Gäste zum traditionellen Heringsstippessen am Aschermittwoch. „In Sachen Fußball sind wir der größte Verein in Velbert“, betonte Graedtke nicht ohne Stolz und zählte auf: „21 Jugendmannschaften, drei Senioren- und zwei Altherrenteams, nicht zu vergessen die Gymnastiktruppe, die wir gern den ,Hoppel-Club‘ nennen. Unsere...

  • Velbert
  • 22.02.15
Überregionales

Einen Waschkorb voller Blut gespendet

Im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens dankte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) seinen eifrigsten Blutspendern. Vorsitzende Ursula Kiel-Dixon dankte zunächst Volker Maier: „Sie haben 175 Mal gespendet, das ist mehr als ein großer Waschkorb voller Blut. Es braucht über 40 Jahre, bis man soviel und so oft spenden kann!“ Günter Schirm ist ihm sehr dicht auf den Fersen: 125 Mal hat er sich den Zugang bei der DRK-Blutspende legen lassen. Fünf Spender kommen auf 100 Mal: Gudrun Jung, Klaus Busch,...

  • Velbert
  • 08.02.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt

SV Union Velbert: Fusion war richtig

Vier Jahre nach der Fusion des TuS Neviges und des FC Tönisheide sieht sich der SV Union Velbert auf einem guten Weg. Das konnte der Vorsitzende Wolfgang Dielschneider beim Neujahrsempfang feststellen. Der Verein ist stolz auf seine große Jugendabteilung. Gleichzeitig wurde der Empfang genutzt, um langjährigen Mitgliedern für die Treue zum Verein zu danken, für 50 Jahre: Ulrich Konstant, Peter Neureiter, Hans Willi Blum und Josef Rabstein, für 60 Jahre: Hans Jürgen Killmann und Helmut ...

  • Velbert-Neviges
  • 05.02.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.