Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Dimitrios Axourgos überreichte Christel Ibert (links) und Maria Tebroke eine Urkunde.

Ökumenischer Seniorenkreis:
Eine Urkunde zum 50. Geburtstag

50 Jahre jung wurde in diesen Tagen der Ökumenische Seniorenkreis. Bürgermeister Dimitrios Axourgos machte den Damen jetzt seine Aufwartung. Im Gepäck hatte der Verwaltungschef eine Ehrenurkunde, die er zum runden Geburtstag den Leiterinnen des Ökumenischen Seniorenkreises, Christel Ibert und Maria Tebroke, überreichte. Der Bürgermeister würdigte den Einsatz und sieht im Ökumenischen Seniorenkreis ein geeignetes Mittel, der Vereinsamung von Menschen im Alter vorzubeugen. Immerhin treffen sich...

  • Schwerte
  • 20.11.21
Vereine + Ehrenamt
Christian Becker, Leiter der Einsatzzentrale des MTD (links), Oliver Herrmann, Rotkreuz-Leiter des DRK-Ortsvereins (rechts) sowie DRK-Chef Heinrich Böckelühr (2. von rechts) freuen sich mit Martin Kolöchter (2. von links) über die Ehrenurkunde des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe.

Für langjährige Mitarbeit im DRK geehrt:
Heinrich Böckelühr überreicht Ehrenurkunde

Eine besondere Würdigung konnte jetzt der Schwerter Vorsitzende des Roten Kreuzes, Altbürgermeister Heinrich Böckelühr, vornehmen. Im Rahmen der traditionellen Weihnachtsfeier der Schwerter DRK-Aktiven im Vereinsheim, dem Dr.-Werner-Voll-Haus an der Lohbachstraße, wurde dem Vize-Vorsitzenden Martin Kolöchter am vergangenen Wochenende die Ehrenurkunde des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe für 40-jährige treue ehrenamtliche Mitarbeit im Roten Kreuz verliehen. Die Urkunde war vom DRK-Präsidenten...

  • Schwerte
  • 23.12.19
Politik
Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos würdigte am Dienstag das Wirken der Wahlhelfer.

Aus dem Schwerter Rathaus:
Würdigung für ehrenamtliches Engagement von Wahlhelfern

Wahlhelfer*innen sind Menschen, die bei Wahlen zum Gemeinderat, zum Landtag, zum Bundestag oder bei der Europawahl dafür Sorge tragen, dass alles reibungslos läuft. Sie sind für die ordentliche Durchführung von Wahlen unerlässlich. Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos würdigte am Dienstag das Wirken der Wahlhelfer*innen. Einen besseren Tag, als den internationalen Tag der Menschenrechte, hätte er kaum dafür aussuchen können – und das in einem Jahr, das der Kreis Unna zum Aktionsjahr für...

  • Schwerte
  • 11.12.19
Vereine + Ehrenamt
Gruppenfoto der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler mit ihrem Trainerteam sowie dem Vorstand des Vereins.
2 Bilder

Ehrungen im Ruderclub
Weltmeister beim Herbstfest: Ruderclub "Westfalen" Herdecke feiert Sportlerinnen und Sportler mit ihrem Trainerteam

Wenn sich die Mitglieder des Ruderclubs „Westfalen“ Herdecke in ihr schönstes Kleid und den besten Anzug werfen, ist es wieder so weit: das traditionelle Herbstfest zu Ehren der Erfolgreichen findet statt. So feierte der Verein am vergangenen Samstag 19 erfolgreiche Rudertalente mit insgesamt stolzen 66 Siegen. Thomas Bieber überreichte gemeinsam mit Sarah Braun kleine Präsente für die Sportlerinnen und Sportler und das gesamte Trainerteam. Geehrt wurden Henriette Reissenberger, Charlotte...

  • Hagen
  • 15.11.18
Vereine + Ehrenamt
Foto v.l.n.r.: Martin Kornacker, Maximilian Mayer, Mohamed Djamaledin, Hassan Djamaledin, Monique Bassler, Albert Wouters, Resi Wouters, Jeff Bassler, Michael Meermann, Paolo Randazzo und Lothar Brieke.

Sportanglerverein Schwerte feiert seinen "König"

Bei bestem Wetter feierten die Schwerter Vereins-Angler ihr diesjähriges Königsfest. Höhepunkt war die Ehrung der erfahrensten Angler. Befreundete Vereine aus Belgien und Volmarstein feierten mit, und der stellvertretende Bürgermeister Jürgen Paul überbrachte persönlich Glückwünsche.

  • Schwerte
  • 24.09.18
Politik
(v.l.) Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Stellvertretender Wachenleiter Olaf Patzke, Matthias Deliga, Beigeordnete und Kämmerin Bettina Brennenstuhl, Kai-Uwe Prange, Klaus-Peter Langner, Sabine Lethaus, Manfred Behle, Anna Maria Walloschek und Personalratsvorsitzende Linda Schmidt.

Vier Dienstjubiläen und zwei Abschiede

Die Stadt Schwerte ehr langjährige Mitarbeiter und verabschiedet zwei Kollegen in den Ruhestand. Ein Jahr nach seinem 40-jährigen Dienstjubiläum geht Manfred Behle in den Ruhestand. Mit ihm verabschiedete sich Anna Maria Walloschek. Bürgermeister Dimitrios Axourgos schüttelte während einer kleinen Feierstunde im Rathaus weitere Hände. Denn vier Dienstjubiläen standen noch auf dem Programm. Klaus-Peter Langner ist seit 40 Jahren im Dienst der Stadt Schwerte, 25 Jahre dabei sind Matthias Deliga,...

  • Schwerte
  • 04.05.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Von lins nach rechts: U. Seifert, R. Ersching, C. Seifert, R. Theis, K. Niemann und C. Winkler.

Große Jubiläen bei Eintracht Ergste

Die Turnabteilung der Eintracht ehrt längjährige Vereinsmitglieder. Auf der Jahreshauptversammlung hatte die Turnabteilung aus Ergste Anlass zum Feiern. Seit 50 Jahren ist der frühere Vorsitzende Klaus Niemann Mitglied des Vereins. Christel und Udo Seifert sind seit 40 Jahren dabei. Ihre 25-jährigen Jubiläen feierten Holger Trachte und Dietmar Zitzelsberger. Die Versammlung begann mit einer Gedenkminute für die Verstorbenen des vergangenen Jahres 2017. Im weiteren Verlauf präsentierte der...

  • Schwerte
  • 05.03.18
Überregionales
Von links: Kreisbrandmeister Ulrich Peukmann, Willi Müller, Bürgermeister Heinrich Böckelühr.

Schwerte: Wilhelm Müller mit dem Deutschen Feuerwehrehrenkreuz in Silber geehrt

Wilhelm Müller war sichtlich gerührt - der Leiter der Schwerter Feuerwehr erhielt am Mittwochabend eine besondere Auszeichnung: Kreisbrandmeister Ulrich Peukmann überreichte ihm im Beisein von Bürgermeister Henrich Böckelühr das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber, eine besonders wertvolle Würdigung des Deutschen Feuerwehrverbandes. Diese Ehrung war als Überraschung geplant. Sie gelang sehr gut, denn Wilhelm Müller hatte an diesem Abend mit diesem besonderen Moment nicht gerechnet. „Nein,...

  • Schwerte
  • 14.07.17
Vereine + Ehrenamt
Blutspenderehrung beim  Roten Kreuz im Dr.-Werner-Voll-Haus: (von links) DRK-Vize Martin Kolöchter, DRK-Blutspendebeauftragte Ute Narat, Udo Rinke (50 Spenden), Dieter Böhmer (50 Spenden), Anja Prünte (75 Spenden), Barbara Lohre  (75 Spenden), Brigitte Schwarzkopf (100 Spenden),  Dietmar Spaenhoff  (100 Spenden), Horst Knebel (50 Spenden) sowie DRK-Vorsitzender Heinrich Böckelühr.

DRK-Ortsverein Schwerte dankt langjährigen Blutspendern

Vier Frauen und acht Männer wurden kürzlich durch den DRK-Vorsitzenden Heinrich Böckelühr, seinem Stellvertreter Martin Kolöchter, DRK-Schatzmeister Jürgen Ast und Blutspendebeauftragte Ute Narat für zusammen 900 freiwillige und uneigennützige Blutspenden ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde im Dr.-Werner-Voll-Haus an der Lohbachstraße dankt das hiesige DRK in regelmäßigen Abständen den besonders engagierten Blutspendern mit einer Urkunde sowie dem DRK-Ehrenzeichen in Gold mit Eichenlaub...

  • Schwerte
  • 13.05.17
Sport
Für die 20-jährige Mitgliedschaft im IEC wurden geehrt: Wolfgang Brück, Ralf Löhr, Bernd Schnieder, Friedhelm Hunke, Hermann Jung, Heinz Waluschewski, Volker Grabowski, Burkhard Pattschull, Mirko Heintz, Karl-Friedrich Stock, Peter Dillner, Alfons Ewald, Holger Cordes, Roland Guss, Matthias Grothe, Reinhard Exner und Markus Wagemann.

18 der 64 IEC-Jubilare am Mittwoch mit Pin und Urkunde geehrt

Auf der Jahreshauptversammlung des Iserlohner EC wurden auch 18 anwesende Mitglieder geehrt, die dem Verein seit 20 Jahren die Treue halten. Von den 1035 Mitglieder des IEC sind 64 seit 20 Jahren im Verein. Alle erhalten einen Pin und eine Urkunde. Auf der Jahreshauptversammlung blickte der wiedergewählte erste Vorsitzende Wolfgang Brück auf die Jubiläumsfeier am Samstag, 23. August, im Sauerlandpark in Hemer hin: "Zu unseren Gästen werden viele Spieler aus den 20 IEC Jahren und den 55...

  • Iserlohn
  • 26.06.14
  • 1
Sport
44 Bilder

Das Ende einer großartigen Saison: Die Saisonabschlussfeier der Iserlohn Roosters

Am Freitagabend feierten die Fans der Iserlohn Roosters ein letztes Mal für diese Saison ihr Team. Bei der Saisonabschlussfeier wurden nicht nur die Leistungen jedes Einzelnen hervorgehoben, sondern auch von einigen Spielern Abschied genommen. So verlässt unter anderem Lasse Kopitz den Seilersee um im Anschluss an seine Spielerkarriere die Schiedsrichterlaufbahn einzuschlagen. Das Iserlohner Fan Projekt ehrte aber auch, wie nach jeder Spielzeit, die drei Spieler des Jahres: Alex Foster (Platz...

  • Iserlohn
  • 05.04.14
Sport

Die Duesberg-Plakette für Michael Wolf

Die nur sehr selten verliehene Duesberg-Plakette wird am Samstag, 31. August, dem seit 2005 bei den Iserlohn Roosters unter Vertrag stehenden Eishockeyspieler und Kapitän der Eishockey-Nationalmannschaft, Michael Wolf, verliehen. Dies geschieht ab 11 Uhr in der Städtischen Galerie. Dagmar Freitag hält die Laudatio Wolf mit der Plakette zu würdigen ist vom Stadtsportverband vorgeschlagen und in der Fraktionsvorsitzenden-Konferenz zunächst kontrovers diskutiert worden. Die Laudatio wird die...

  • Iserlohn
  • 30.07.13
Natur + Garten
Der Siegerdackel von Werner Becker: Della von der Burg zur Lippe.

Della ist der beste Dackel - Siegerin bei der Begleithundprüfung

Der Vorstand des Deutschen Teckelklubs Gruppe Schwerte-Westhofen wurde bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Haus Rosenberg wiedergewählt. Die Mitglieder bestätigten den 1. Vorsitzenden Dirk Halberscheidt, den 2. Vorsitzenden Werner Becker, Geschäftsführerin Silvia Klose und Kassierer Stefan Pretschold in ihren Ämtern. Dirk Halberscheidt blickte in harmonische Runde auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Gruppe richtete verschiedene jagdliche Prüfungen aus. Dabei konnte Werner Becker...

  • Schwerte
  • 14.03.13
Vereine + Ehrenamt
46 Bilder

Jahresempfang Hennen mit Überraschungs-Ehrung

Der Höhepunkt des Hennener Jahresempfanges fand gegen 12 Uhr Mittag im Feuerwehrgerätehaus Hennen statt. Da wurde Günther Keller, einer der vier Vorstandssprecher der Hennener Ortsvereine, für sein langjähriges und ehrenamtliches Wirken für Rheinen und Hennen zum "Bürger des Nordens 2013" ausgezeichnet. Michael Glowalla, Marco Brost und Georg Schebesta, Kellers Mitstreiter im Vorstand, hatten diese Ehrung ohne Kellers Wissen vorbereitet. "Er hätte das wahrscheinlich nicht gewollt", so Georg...

  • Iserlohn
  • 21.01.13
Politik
Bürgermeister Heinrich Böckelühr überreichte jetzt Alfred Hintz die Stadtmedaille. Der Stellvertretender Bürgermeister Klaus-Jürgen Paul und Klaus Gerhold (v.l.) freuten sich mit dem Geehrten.

Stadtmedaille für Alfred Hintz - Bürgermeister ehrt bürgerschaftlichen Einsatz

Für seine ehrenamtlichen Verdienste für das Gemeinwohl wurde Alfred Hintz bereits im November vorigen Jahres im Rahmen im Rahmen einer offiziellen Feier in der Katholischen Akademie neben vielen anderen bürgerschaftlich tätigen Schwerter ausgezeichnet. Damals weilte er im Urlaub. Jetzt konnte er aus den Händen von Bürgermeister Heinrich Böckelühr nun auch persönlich die Stadtmedaille, die zweithöchste Auszeichnung, die die Stadt Schwerte vergibt, entgegennehmen. Bürgermeister Heinrich Böckelühr...

  • Schwerte
  • 18.01.13
Vereine + Ehrenamt
DRK-Vizechef Martin Kolöchter (r.) und DRK-Schatzmeister Jürgen Ast (2.v.r.) dankten den fleißigen Blutspenderinnen und Blutspendern für ihren selbstlosen Einsatz.

Ehrung für 700 Blutspenden - zehn Freiwillige für ihre Treue ausgezeichnet.

Fünf Frauen und fünf Männer wurden jetzt von DRK-Vizechef Martin Kolöchter und DRK-Schatzmeister Jürgen Ast für zusammen 700 freiwillige Blutspenden ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde im Dr.-Werner-Voll-Haus an der Lohbachstraße dankt das hiesige DRK in regelmäßigen Abständen den besonders engagierten Blutspendern mit einer Urkunde sowie dem DRK-Ehrenzeichen in Gold mit Eichenlaub und Brillianten. In seiner Laudatio wies Martin Kolöchter darauf hin, dass viele Operationen, die schnelle...

  • Schwerte
  • 31.05.12
Kultur
Josefine Böcklühr mit ihrem Lieblingsinstrument, der Blockflöte.
2 Bilder

Josefine Böckelühr: Zweiter Platz mit der Blockflöte

Nervös, ja, das war sie wirklich am vergangenen Samstag. Schließlich sollte Josefine Böckelühr in der Musikhochschule in Köln vorspielen. Und das machte die Zehnjährige so gut, dass für sie am Ende ein toller zweiter Platz herauskam. Denn sie spielte auf ihrer Blockflöte so schön, dass die Juroren beim Wettbewerb Jugend musiziert richtig angetan waren. Dabei lief zunächst nicht alles glatt. Denn als Josefine in Köln eingetroffen war, erfuhren sie, ihre Blockflötenlehrerin Brigitte Bleser und...

  • Schwerte
  • 29.03.12
Überregionales
2 Bilder

Stadtmedaille ist wieder eine „Frage der Ehre“

Auch in diesem Jahr ist die Verleihung der Stadtmedaille an verdiente Schwerter wieder eine Frage der Ehre. Wie bereits in den vergangenen Jahren sollen Bürger aus Schwerte quer durch alle Bereiche, in denen ehrenamtliches Engagement geleistet wird, in den Genuss einer der höchsten Auszeichnungen der Stadt Schwerte kommen. Die Stadt Schwerte ruft wieder die Bevölkerung auf, ihre Vorschläge für die Personen, die in diesem Jahr geehrt werden sollen, schriftlich einzureichen. Nominiert werden...

  • Schwerte
  • 29.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.