Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Sport
Der Vorsitzende des KSB Detlef Lins (r.) übergab gemeinsam mit Jörg Werdite (Volksbank) den Pokal und die Urkunde an Alexandra Föster vom Ruderclub Meschede.

KreisSportBund ehrt HSK-Sportler
Keine HSK-Sportgala: Wegen Corona Pokale im kleinen Kreis übergeben

Die für März geplante HSK-Sportgala musste wenige Wochen im Vorfeld coronabedingt abgesagt werden. Im August dieses Jahres entschied sich dann das Organisationsteam für die Durchführung einer Nachholveranstaltung im kleineren Rahmen, ohne Showprogramm und mit geschlossenem Teilnehmerkreis. Doch auch dieser Plan wurde durch die im Herbst wieder deutlich ansteigenden Infektionszahlen durchkreuzt, so dass der KreisSportBund als Veranstalter der Sportgala auch hier bedauerlicherweise wieder absagen...

  • Arnsberg
  • 12.12.20
Sport
Seit 1998  findet die HSK-Sportgala statt. Die diesjährige Veranstaltung, die für den 28. März geplant war, wurde jetzt wegen des Corona-Virus abgesagt.

HSK-Sportgala wegen Corona-Virus abgesagt

Die 23. Auflage der HSK-Sportgala am 28. März 2020 wird vor dem Hintergrund des Coronavirus nicht stattfinden. Der KreisSportBund HSK teilte am Montagnachmittag den entsprechenden Beschluss des Organisationskomitees der Sportgala mit. Detlef Lins, Vorsitzender des KSB: „Wir bedauern diesen Schritt insbesondere hinsichtlich der zu ehrenden Sportlerinnen und Sportler selbstverständlich sehr, haben jedoch zum heutigen Zeitpunkt leider keine andere Wahl. Die Empfehlung des Kreisgesundheitsamtes ist...

  • Arnsberg
  • 03.03.20
Vereine + Ehrenamt
Vier Mitglieder des Surfclubs Hachen-Sorpesee wurden jetzt für zehn Jahre Ehrenamt als Surflehrer bzw. Übungsleiterin geehrt.

Verein gut aufgestellt
Sportlerehrung beim Surfclub Hachen-Sorpesee

Während der diesjährigen Mitgliederversammlung konnte der Vorstand des Surfclubs Hachen-Sorpesee wieder über stabile Mitgliederzahlen berichten. Bei einem Rückblick auf die vergangene Saison wurde über die Events wie Ansurfen, Surfkurs, Wasserski, Sommerfest Vereinsfahrten usw. informiert. Ähnlich sieht auch der Terminkalender für die mit dem Ansurfen gestartete Saison 2019 aus. Ab sofort findet jeden Samstag wieder der Surftreff statt. Hier können alle erwachsenen und jugendlichen Mitglieder...

  • Sundern (Sauerland)
  • 03.05.19
Sport
32 Bilder

Ehrungen verdienter Athleten und Funktionäre im Campus der Stadtwerke
Die Stadt Arnsberg denkt an ihre Sportler

"Wer seine Ziele erreicht, ist ein Gewinner", freute sich Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Sportlerehrung des Stadtsportverbandes. "Und er soll auch der Leistung entsprechend geehrt werden.“ 56 Sportlerinnen und Sportler sowie vier Mannschaften aus elf Vereinen wurden mit Medaillen für ihre besonderen Leistungen bedacht. Bittner stellte in seiner Rede die große Kraft des Sports heraus: "Die Gesellschaft driftet oft aus den unterschiedlichsten Gründen auseinander. Der Sport hält...

  • Arnsberg
  • 23.02.19
Vereine + Ehrenamt
Reihe hinten, v.l.: Hendrik Falke, Tobias Grote, Christian Weber, Carsten Grünebaum und Alexander Grünebaum;
Reihe vorn, v.l.: Corinna Schmidt, Stephanie Pscheidt, Jutta Mischkin und Ines Linke.

Positive Bilanz beim Musikverein Sundern - Zusätzliches Konzert am 18. März

Der Musikverein Sundern konnte bei seiner Generalversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Neben dem Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen, passiven Mitglieder und den Berichten der Vorstandsmitglieder standen auch Ehrungen auf der Tagesordnung.  Neben drei Schützenfesten und reichlich anderen Auftritten, war das sehr gut besuchte Jahreskonzert „Musik…woll!“ im Oktober das Highlight in der vergangenen Saison, bei dem der Musikverein verschiedenste Facetten der Musik...

  • Arnsberg
  • 24.02.18
Vereine + Ehrenamt
SSV-Vorsitzender Jürgen Scherf begrüßt seine Gäste.
27 Bilder

Sportlerehrung in Arnsbergs Rittersaal

In Arnsbergs gute Stube, dem Rittersaal im Alten Rathaus, hatte der Stadtsportverband Arnsberg zur Sportlerehrung eingeladen. SSV-Vorsitzender Jürgen Scherf freute sich, auf einen gut gefüllten Saal zu blicken. Er sei zudem stolz, dass wieder viele junge und alte Atrhleten die Bedingungen erfüllt hätten und nun hier ihre verdienten Auszeichnungen überreicht bekämen. Er begrüßte zudem den neuen Bürgermeister der Stadt - Ralf Paul Bittner. "Es ist sicherlich ein besonders gelungener Start in mein...

  • Arnsberg
  • 24.02.18
  • 1
Überregionales
57 Bilder

Neujahrsempfang Ense 2017

Der Neujahrsempfang des Initiativkreis Ense in Kooperation mit der Gemeinde Ense fand in der vollbesetzten Schützenhalle in Sieveringen statt. Moderator und Groß-Illusionist "Chris Monroe" freute sich, so viele Bürger begrüßen zu können, dass es "sicherlich ganz kuschelig werden wird". Nach der Begrüßung der Ehrengäste, unter anderem die stellvertretende Landrätin Irmgard Soldat, wurden die Sportler und Funktionäre des Jahres geehrt. Bei den Mannschaften belegte die Ü32 des TuS Bremen, seit...

  • Ense
  • 07.01.17
Überregionales
32 Bilder

Ex-Kanzler hält Laudatio

Prominenter Besuch bei der Jubilar-Ehrung der SPD Sundern, Alt-Kanzler Gerhard Schröder hat es sich nicht nehmen lassen, seinem langjährigen Wegbegleiter Franz Müntefering zu dessen 50-jährigen Mitgliedschaft in der SPD Sundern die Urkunde zu überreichen. Und wie gewohnt unterhielt der weltgewandte Politiker die Anwesenden mit seiner Laudatio. Zudem wurden Mitglieder im Stadtverband für 25, 40, 45, 50 und 55 Jahre Treue geehrt.

  • Sundern (Sauerland)
  • 26.09.16
  • 1
Überregionales

°Ehrung fällt aus

Sundern. "Die vorgesehene Ehrung der langjährigen Mitglieder der Sunderner SPD am Samstag, 30. April, durch den früheren Bundeskanzler Gerhard Schröder im Sunderland Hotel fällt leider aus" teilt der Vorstand der Sunderner SPD mit. Der Vorstand bittet um Verständnis für den Ausfall und bemüht sich um einen neuen Termin noch in diesem Jahr.

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.04.16
Politik
Sunderns Bürgermeister Detlef Lins (rechts) ehrte im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt Bürger für ihre Verdienste um das Gemeinwohl.
2 Bilder

Vorfreude aufs Jubiläum

„Heimat und Geschichte“ war das Motto des Neujahrsempfangs der Stadt Sundern, der in diesem Jahr aufgrund des Jubiläums „850 Jahre Amecke“ in der Schützenhalle des Sorpedorfes stattfand. Neben zahlreichen Grußworten wurden auch elf Bürger sowie eine Gruppe für ihre Verdienste um das Gemeinwohl geehrt. Claudia Hachenei, Vorsitzende des Fachausschusses „Bildung und Familie“ eröffnete den Empfang und lobte in ihrer kurzen Rede vor allem das Dorf Amecke dafür, dass „hier ein besonderes Naturgut...

  • Sundern (Sauerland)
  • 14.01.15
Sport
Für die 20-jährige Mitgliedschaft im IEC wurden geehrt: Wolfgang Brück, Ralf Löhr, Bernd Schnieder, Friedhelm Hunke, Hermann Jung, Heinz Waluschewski, Volker Grabowski, Burkhard Pattschull, Mirko Heintz, Karl-Friedrich Stock, Peter Dillner, Alfons Ewald, Holger Cordes, Roland Guss, Matthias Grothe, Reinhard Exner und Markus Wagemann.

18 der 64 IEC-Jubilare am Mittwoch mit Pin und Urkunde geehrt

Auf der Jahreshauptversammlung des Iserlohner EC wurden auch 18 anwesende Mitglieder geehrt, die dem Verein seit 20 Jahren die Treue halten. Von den 1035 Mitglieder des IEC sind 64 seit 20 Jahren im Verein. Alle erhalten einen Pin und eine Urkunde. Auf der Jahreshauptversammlung blickte der wiedergewählte erste Vorsitzende Wolfgang Brück auf die Jubiläumsfeier am Samstag, 23. August, im Sauerlandpark in Hemer hin: "Zu unseren Gästen werden viele Spieler aus den 20 IEC Jahren und den 55...

  • Iserlohn
  • 26.06.14
  • 1
Sport
44 Bilder

Das Ende einer großartigen Saison: Die Saisonabschlussfeier der Iserlohn Roosters

Am Freitagabend feierten die Fans der Iserlohn Roosters ein letztes Mal für diese Saison ihr Team. Bei der Saisonabschlussfeier wurden nicht nur die Leistungen jedes Einzelnen hervorgehoben, sondern auch von einigen Spielern Abschied genommen. So verlässt unter anderem Lasse Kopitz den Seilersee um im Anschluss an seine Spielerkarriere die Schiedsrichterlaufbahn einzuschlagen. Das Iserlohner Fan Projekt ehrte aber auch, wie nach jeder Spielzeit, die drei Spieler des Jahres: Alex Foster (Platz...

  • Iserlohn
  • 05.04.14
Sport

Die Duesberg-Plakette für Michael Wolf

Die nur sehr selten verliehene Duesberg-Plakette wird am Samstag, 31. August, dem seit 2005 bei den Iserlohn Roosters unter Vertrag stehenden Eishockeyspieler und Kapitän der Eishockey-Nationalmannschaft, Michael Wolf, verliehen. Dies geschieht ab 11 Uhr in der Städtischen Galerie. Dagmar Freitag hält die Laudatio Wolf mit der Plakette zu würdigen ist vom Stadtsportverband vorgeschlagen und in der Fraktionsvorsitzenden-Konferenz zunächst kontrovers diskutiert worden. Die Laudatio wird die...

  • Iserlohn
  • 30.07.13
Politik
V.l.: Ulf Parzonka (Schirrmeister Ortsverband), Niklas Albus (Fachgruppe Elektroversorgung), Felix Büch (Fahrer), Christian Frey (Gruppenführer Fachgruppe Elektroversorgung), Thorsten Knickenberg (Fahrer), Matthias Hollmann (stellvertr. Ortsbeauftragter), Heribert Parzonka (Ehrung für 50-jährige Migliedschaft im THW), Klaus-Dieter Büttgen (stellv. THW-Landesbeauftragter), Prof. Patrick Sensburg (MdB) und Bernd Mielisch (THW-Geschäftsführer), mit dabei ist der vierjährige Paul Lenninghaus.
2 Bilder

Neues Einsatzfahrzeug fürs THW

Grund zur Freude gab es jetzt beim Technischen Hilfswerk: Der Ortsverband Arnsberg ist ab sofort mit einem neuen Einsatzfahrzeug unterwegs. Die Schlüsselübergabe erfolgte im Rahmen einer kleinen Feier im Niedereimerfeld gemeisnam mit dem Geschäftsführer Bernd Mielisch durch den heimischen Bundestagsabgeordneten Prof. Patrick Sensburg. Das neue Fahrzeug ist ausgestattet mit einer Ladebordwand und soll das Material der Fachgruppe Elektroversorgung an die Einsatzorte transportieren. In der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.01.12
Überregionales
Wurden für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt: (v.l.) Friedrich Hoffmann, Hans-Georg Terwedow, Anton Werthschulte, Dr. Friedrich Schulte-Kramer, Ursula Heimann und Manuela Schütz, mit Bürgermeister Detlef Lins.
10 Bilder

Ehrenamt: Sunderner für großes Engagement geehrt

„Ohne das viel zitierte ehrenamtliche Engagement lassen sich viele Bereiche des täglichen Lebens nicht mehr abdecken“, machte Bürgermeister Detlef Lins beim Jahresempfang der Stadt Sundern deutlich. Lins bedankte sich bei allen, die sich im abgelaufenen Jahr für das Gemeinwohl ihrer Heimatstadt verdient gemacht haben. Sein Dank ging auch an die Helfer des Empfangs: Die Hagener Feuerwehr regelte den Verkehr bei der Ankunft der Gäste, die Kfd kümmerte sich um die Bewirtung, die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.