Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Politik
Parteivorsitzender Burghardt Fülling (Bild, dritter von links) ehrte Parteimitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft: Hans Kostka (Bild, von links), Wigrid Wohlmann, Ute Hecker, Klaus Hecker, Manfred Hagling und Dr. Ernst Georg Depner.

Mitgliederversammlung der CDU Velbert
Ehrung langjähriger Mitglieder

Nach der langen Coronapause sind nun die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Velbert im Best Western Plus Parkhotel in Velbert zusammengekommen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Ehrung langjähriger Mitglieder für ihre treue Mitgliedschaft und ihr langjähriges Engagement zum Wohle Velberts. Zu feiern gab es zwei 50-jährige und vier 40-jährige Jubiläen, "das ist keine Selbstverständlichkeit in der heutigen Zeit", sagte der Vorsitzende Burghardt Fülling. Manfred Hagling, langjähriger...

  • Velbert
  • 20.09.21
Kultur
Die Vorsitzende Brigitte Hagling (von links), Mitglied Elisabeth Bernhardt, Jugendsprecherin Jessica Bück-Deschner, Ida Elisa Schmitz, der musikalische Leiter Manfred Hagling, der stellvertretenden Bürgermeister Emil Weise und Protektor Heinz Schemken bei der Jahreshauptversammlung des Rhythmus-Chores.

Chor aus Neviges ehrt Mitglieder
Hagling-Chöre singen "Hits" von Beethoven

Auf der Jahreshauptversammlung des Rhythmus-Chors Neviges blickte die Vorsitzende Brigitte Hagling auf ein erfolgreiches Jahr zurück, unter anderem mit der großen ABBA-Show und dem 42. Domkonzert. Anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven dürfen in diesem Jahr in allen Konzerten "Hits" des großen Komponisten nicht fehlen. Blumen gab es für Elisabeth Bernhardt, die 45 Jahre dem Chor die Treue hält. Jugendsprecherin Jessica Bueck-Deschner stellte Ida Elisa Schmitz vor, die seit...

  • Velbert-Neviges
  • 11.02.20
Sport

Top der Woche!

Die Stadt Velbert, der Stadtsportbund (SSB) und die Sportjugend ehrten kürzlich die erfolgreichen Sportler mit Behinderung für das Jahr 2019. Unser Top! Bürgermeister Dirk Lukrafka begrüßte die Anwesenden der Feier und ging besonders auf die Lebenshilfe im Kreis Mettmann und in der Stadt Velbert ein, außerdem dankte er den vielen ehrenamtlichen Helfer und den engagierten Eltern. Die Ehrungen der erfolgreichen Sportler nahm der Bürgermeister gemeinsam mit Peter Blau, Vorsitzender des...

  • Velbert
  • 21.12.19
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche langjährige Mitglieder, die der VSG seit 25 Jahren oder auch schon sehr viel länger angehören, ehrte der Verein während seiner Jahresabschlussmatinee. Das Bild zeigt einige der Jubilare.

Ein Leben lang aktiv
Velberter Sportgemeinschaft ehrt langjährige Mitglieder

Zur Jahresabschlussmatinee lud die Velberter Sportgemeinschaft e.V. (VSG) jetzt ein. Traditionsgemäß wurden während der Veranstaltung das langjährigste Mitglied des Vereins sowie viele langjährige Mitglieder geehrt. Als langjährigstes Mitglied der Velberter SG wurde Inge Kuhs ausgezeichnet, die dem Verein bereits seit 87 Jahren angehört. Ihre 25-jährige Mitgliedschaft konnten Andrea Crone, Tobias Oberholz, Mechthild Fahl, Peter Rösler, Irmgard Grigo, Ulrike Schmidt, Jacqueline Hoffmann, Gesine...

  • Velbert
  • 14.12.19
Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Spar- und Bauvereins Velbert im Forum Niederberg wurden langjährige Mitglieder durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Gerd Dombach (links) und durch Geschäftsführer Klaus Jaeger (rechts) ausgezeichnet.

Feierlichkeit in Velbert
Spar- und Bau ehrte Mitglieder

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Spar- und Bauvereins Velbert im Forum Niederberg wurden langjährige Mitglieder durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Hans-Gerd Dombach (links) und durch Geschäftsführer Klaus Jaeger (rechts) ausgezeichnet. Clemens Sierigk (Mitte) hält zusammen mit Sylvia Ophet-Endt, Ingrid Menzewl, Gerd Calenberg und Johann Peter Thiele der Baugenossenschaft seit 50 Jahren die Treue. Artur Breitfuss, Bernd Baldenbach und Johann Peter Müller sind seit 60 Jahren dabei.

  • Velbert
  • 01.07.19
Sport
Als Mannschaft des Jahres 2018 wurde die erste Damenmannschaft des Niederbergischen Handballclubs ausgezeichnet, Kapitänin Katharina Röwer (vorne Mitte) nahm den Preis entgegen. Klaus Rudolph (vorne links) ist der Ehrenamtler des Jahres, Petros Petropoulos Sportler des Jahres 2018.

Klaus Rudolph ist als Ehrenamtler und Petros Petropoulos als Einzelsportler ausgezeichnet
Velberter Sportler des Jahres geehrt

Der Stadtsportbund Velbert (SSB) zeichnete in einer Feierstunde die Sportler des Jahres aus. Petros Petropoulos kam mit sechs Jahren von Griechenland nach Velbert, sein Vater hielt ihn an, Sport zu treiben. So begann er mit Judo, wechselte nach einem Jahr zu Taekwondo, hatte nach zwei Jahren keine Lust mehr und spielte Fußball beim TV Dalbecksbaum. „Nach fünf Jahren meinte der Trainer, ich solle mit meinen krummen Füßen was anderes machen“, erinnert sich der heute 37-Jährige, der so zum...

  • Velbert
  • 08.04.19
LK-Gemeinschaft
Der Schulchor trat bei der Feierstunde der Realschule Heiligenhaus auf.

Feierstunde in Heiligenhaus
Realschule ist stolz auf besondere Leistungen

Neben einigen Solisten und Tanzdarbietungen umrahmte der Schulchor die Feierstunde der Realschule zur Ehrung besonderer Schülerleistungen. "Wir sind stolz auf euch", bekannte die stellvertretende Schulleiterin Elisabeth Lux. Nicht nur die Schüler mit den besten Noten bekamen Medaillen für beachtliche Erfolge, auch die Teilnehmer an verschiedensten Wettbewerben - Sportler, Informatiker oder Sprachenschüler - standen im Fokus. Geehrt wurde auch ein Schüler, der Hilfe holte, als ein älterer Herr...

  • Heiligenhaus
  • 29.03.19
Vereine + Ehrenamt
Renate Todisco (links) und Franz Seidl (zweiter von links) wurden für 30- beziehungsweise zehnjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Mitgliederehrungen bei der Jahreshauptversammlung
Die Parenten des Rhythmus-Chores planen ABBA-Show

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Rhythmus-Parenten-Chores wurden Renate Todisco (von links) und Franz Seidl für 30- beziehungsweise zehnjährige Mitgliedschaft durch die zweite Vorsitzende Anja Zahlmann, Chorleiter Manfred Hagling und Kassenführerin Petra Benz ausgezeichnet. Neben der Rückschau wurde Ausblick auf die kommenden Aktivitäten gehalten: Einer der Höhepunkte wird die große ABBA-Musikschau am 29. Juni im großen Saal der Bleibergquelle zusammen mit dem Rhythmus-Chor sein. Auf...

  • Velbert-Neviges
  • 19.03.19
Sport
Der Stadtsportbund-Vorsitzende Bernhard Grote und Bürgermeister Michael Beck zeichneten die Sportler aus, die im vergangenen Jahr Herausragendes geleistet haben.

Lob und Ehrungen
Heiligenhauser Sportler sind europaweit erfolgreich

Der Stadtsportbund-Vorsitzende Bernhard Grote und Bürgermeister Michael Beck zeichneten die Sportler aus, die im vergangenen Jahr Herausragendes geleistet haben. Hier zu sehen sind die Damen 40 des Tennisclubs Grün-Weiß, die den Aufstieg in die erste Verbandsliga schafften. Besonders hervorzuheben ist die Leistung der Tänzerin Maria Franke beim Dance4Fans Videoclipdancing: Sie holte wie im Vorjahr den Europameistertitel nach Heiligenhaus. Die Jugend der Sportkegler konnte einen tollen Erfolg...

  • Heiligenhaus
  • 25.02.19
Sport

Sport in Velbert
SV Union leistet viel Integrationsarbeit

Im Rahmen des Neujahrsempfangs beim Sportverein Union Velbert wurden Anita Rösler (links) und Marion Kurka für 25-jährige beziehungsweise 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Gratulanten waren der zweite Vorsitzende Patrick Iber (von links), Geschäftsführer Dieter Blobel und Dieter Scholten, ebenfalls stellvertretender Vorsitzender. In seiner Ansprache stellte er heraus, dass beim SV Union Integration gelebt wird. Der stellvertretende Bürgermeister Emil Weise lobte die ehrenamtliche Sozialarbeit,...

  • Velbert-Neviges
  • 21.01.19
Vereine + Ehrenamt
Sie halten ihrem NBV schon seit vielen Jahren die Treue. Über ihre Ehrung freuten sich die Jubilare (von links nach rechts):  Marlene Beier, Frieder Höhfeld, Gabriele Oberholz, Ute Breitgraf, Hänns Breitgraf, Friedhelm Momberg, Hermann Wolff, Ilse Momberg, Bernd Wolf (NBV-Vorsitzender), Klaus Rudolph, Dirk Lukrafka (Bürgermeister), Frank Grimm, Wolfgang Tonscheidt, Jan Steinmetz (Stadtsportbund Mettmann), Wolfgang Hammel und Klaus Jaeger (zweiter NBV-Vorsitzender).
2 Bilder

Neujahrsempfang
Netzballer feiern traditionellen Jahresauftakt

Velbert, 07. Januar 2019. Zum alljährlichen Neujahrsempfang bat der Netzballverein in sein Clubhaus „Platz 13“ und über 100 Mitglieder und Club-Freunde folgten gerne dieser Einladung. Nach ein paar einleitenden Worten von Bernd Wolf, dem ersten Vorsitzenden des NBVs, ließ es sich Bürgermeister und Ehrengast Dirk Lukrakfka nicht nehmen, den Netzballverein sehr lobend zu würdigen. Vor allem die sehr gute Jugendförderung und die zahlreichen Turnierausrichtungen auf hohem Niveau, hob er anerkennend...

  • Velbert
  • 07.01.19
Sport

Junge Sportler sind stolz

Mit sichtlichem Stolz nahmen die Spieler der Commanders aus Velbert die Auszeichnung entgegen, die ihnen Bürgermeister Dirk Lukrafka überreichte. Im Rahmen der Jugendsportlerehrung wurden in der Sporthalle Waldschlösschen in neviges weit über 260 Kinder und Jugendliche für die Erfolge im vergangenen Jahr ausgezeichnet. Im Rahmenprogramm zeigte der Radsportverein Velbert 1926 Artistik auf dem Kunstrad. Für musikalische Unterhaltung sorgten Anna Rau und Julian Schlipköther vom Rhythmuschor...

  • Velbert-Neviges
  • 13.03.18
Sport

Spitzensportler der Lebenshilfe ausgezeichnet

Die Stadt Velbert und die Sportjugend im Stadt-Sport-Bund Velbert ehrte die erfolgreichen Sportler der Lebenshilfe, die Spitzenleistungen in verschiedenen Disziplinen erbrachten. Die Ehrungen wurden durch Bürgermeister Dirk Lukrafka und Peter Blau, dem Vorsitzenden des Stadt-Sport-Bundes Velbert, vorgenommen. Mit Urkunden und Pokalen ausgezeichnet wurden Jens Langhoff, Daniel Hentsch, Michael Wetzel, Anna Lena Schenk und Volker Eich im Schwimmen und Drachenboot fahren. Katharina Bachmann ist...

  • Velbert
  • 21.11.17
Vereine + Ehrenamt

Als es bunt wurde, ging es zu "spar und bau"

"Vor 50 Jahren heiratete Elvis Presley, das Farbfernsehn ging auf Sendung, Eintracht Braunschweig wurde Deutscher Fußballmeister und Sie traten dem Spar- und Bauverein Velbert bei!" - so begrüßte Geschäftsführer Klaus Jäger die Jubilare zu Beginn der Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft. Zur 50-jährigen Mitgliedschaft gratulierten Klaus Jäger (zweiter von rechts) und Aufsichtsratsvorsitzender Hans-Gerd Dombach (zweiter von links) Raalf Köllmann (links), Ursula Hanisch und Jonny Berling....

  • Velbert
  • 27.06.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Großer VSG-Aktionstag an Himmelfahrt

Start und Ziel ist dieses Jahr das EMKA Sportzentrum. 25. Mai 2017 Start: Große Runde: 09:30 Uhr ab EMKA-Sportzentrum NEU! Start: Kleine Runde: 10:30 Uhr ab EMKA-Sportzentrum NEU! Ziel: ab 12:00 Uhr EMKA-Sportzentrum Festes Schuhwerk und gute Laune mitbringen! Schönes Wetter ist bestellt! Es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Fürs leibliche Wohl (Getränke, Grillwürstchen, usw.) ist gesorgt. Über zahlreiches Erscheinen aller Sportlerinnen und Sportler...

  • Velbert
  • 12.05.17
Kultur

Ehrungen für verdiente Sänger

Im Sängerkreis Niederberg sind 20 Chöre aus sechs Städten mit zusammen rund 660 Sängern zusammengeschlossen. Im Rahmen einer Feierstunde wurden im Gemeindehaus an der Siebeneicker Straße die Jubilare geehrt. Für seine 70-jährige Mitgliedschaft im Männerchor "Concordia Heiligenhaus" wurde Manfred Propach ausgezeichnet. Selbstverständlich wurde gesungen: Neben den Liedvorträgen des Frauenchors "Arion" 1970 und "recanto" wurde auch gemeinsam gesungen. Passend zur Jahreszeit wurde "Nun will der...

  • Velbert
  • 03.04.17
Sport

Bürgermeister ehrte jugendliche Sportler

In der Sporthalle am Waldschlösschen ehrten die Stadt Velbert und der Stadt-Sport-Bund rund 170 Jugendliche für ihre herausragenden sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr. Bürgermeister Dirk Lukrafka überreichte als besondere Anerkennung für die Erfolge je einen Pokal an die Taekwondo-Sportler El´Darhanov Isanaur und Flavio Spano sowie an die Rollkunstläuferin Isabell Wiethoff. Die männliche B-Jugend der HSG Velbert-Heiligenhaus freute sich über einen besonders eindrucksvollen Pokal, den...

  • Velbert-Neviges
  • 14.03.17
Kultur

Chromatica ehrte Mitglieder

Das Akkordeon-Orchester "Chromatica" ehrte zwei langjährige Mitglieder. Ingrid Wiefelspütz trat dem 1949 gegründetem Verein vor 60 Jahren bei, seit 23 Jahren ist sie die erste Vorsitzende. Es gratulierte Andreas Vocks (zweiter von links) vom Deutschen Harmonikaverband NRW. Im selben Jahr fand Reiner Pickshaus den Weg zur Chromatica und verwaltete 47 Jahre die Kasse. Inzwischen hat er sich zu einer passiven Mitgliedschaft entschlossen. Für die Musik bei der Feierstunde sorgte der befreundete...

  • Velbert
  • 09.01.17
Sport
Der Veranstaltungsort, das Bürgerhaus Langenberg, war ein Grund für die fehlende Akzeptanz der "Nacht des Sports". Trotz Shuttle-Services wollten nach Auskunft des Stadt-Sport-Bundes viele Sportler nicht in den Stadtteil fahren. 
Foto: Archiv/Dabitsch

Sportlerehrung wird in Velbert nachgeholt

Der Stadt-Sport-Bund Velbert hatte mit dem Hauptsponsor Stadtwerke Velbert beschlossen, aufgrund des enttäuschenden Kartenvorverkaufs die Nacht des Sports abzusagen (Stadtanzeiger berichtete). Die Ehrung der „Sportler des Jahres 2016“ wird nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 8. Januar erfolgen.   Dann werden die Erstplatzierten in den Kategorien Einzelsportler und Mannschaft des Jahres mit dem "Velberter Sportschlüssel 2016" im Rahmen einer kleinen Feierstunde für geladene Gäste im...

  • Velbert-Neviges
  • 29.12.16
Überregionales
Diese Männer sind dem Velberter Männerchor treu geblieben.

Velberter Männerchor ehrt seine Sänger

Der Velberter Männerchor (VMC) hat im Rahmen seiner diesjährigen Weihnachtsfeier die Sänger geehrt, die ein rundes Jubiläum hatten. Für 10 Jahre wurden folgende Peronen geehrt, Pietro Deninno, Heinz Erdmann, Erich Kurt Gastes, Klaus Grünewald, Helmuth Höhnisch, Detlev Rosebrock, Günter Voit, Manfred Welzel. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Dieter Kuhs geehrt. Ausserdem durfte der Chor schon wieder einen neuen Sänger in seinen Reihen begrüßen, so dass es jetzt 70 aktive Sänger sind. Entgegen...

  • Velbert
  • 23.12.16
Politik

SPD ehrte Jubilare

Weil von einigen Parteimitgliedern die Eintrittsdaten nicht vorlagen, wurden die Jubilare nun im kleineren Kreis durch den Ortsvereinsvorsitzenden Volker Münchow (von links) geehrt. Neben Petra Priester-Bündenbender (40 Jahre Mitgliedschaft) erhielt Josef Jolk die Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft. Tim Edler, der sich bei den Wahlkämpfen um die Partei verdient gemacht hat, blickt auf 25 Jahre Mitgliedschaft zurück. Den ehemaligen SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Bert Frings bezeichnete Volker...

  • Velbert
  • 17.10.16
Überregionales
Auf dem Foto links zu sehen der Obermeister der Werbetechniker-Innung Tim Rehse, rechts der Jubilar Paul Brenk, bei der Überreichung des „Diamantenen Meisterbriefes” der Handwerkskammer Düsseldorf.

Stationen im Leben des Paul Brenk

Es ist eine sehr seltene, fast schon unmögliche Leistung, einen Diamantenen Meisterbrief zu erhalten, aber Paul Brenk aus Velbert hat genau dies geschafft. Seit 60 Jahren ist er Meister und führt einen eigenen Betrieb rund um die Herstellung von Schildern und Lichtreklame. Im Jahr 1956 war Paul Brenk der jüngste Meister im Kammerbezirk bei Ablegung seiner Prüfung. Seit 1966 ist er im Vorstand der Schilder- und Lichtreklamehersteller-Innung Düsseldorf, Delegierter im Innungsverband und auch in...

  • Velbert
  • 29.04.16
Sport

Erfolgreiche Sporter geehrt

Der Stadt-Sport-Verband Heiligenhaus ehrte insgesamt 119 Sportler, die im vergangenen Jahr bei Meisterschaften besonders gut abgeschnitten hatten oder aufgestiegen sind. An der Feierstunde in der Aula des Gymnasiums nahmen allerdings nur wenige der zu Ehrenden teil. Hier zeichnen Stadt-Sport-Verband-Chef Bernhard Grote (von links), sein Vertreter Michael Nink und Bürgermeister Dr. Jan Heinisch die Tänzerinnen Teresa Schmitz, Leah Huppert, Vivianne Wuttke und Greta Franke aus.

  • Heiligenhaus
  • 14.03.16
Überregionales

Jubilare und Pensionäre wurden im Klinikum Niederberg geehrt

Velbert. Ein schöner Anlass brachte im Klinikum Niederberg Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen dazu, zusammen zu feiern. Sechsundzwanzig 25-jährige und acht 40-jährige Dienstjubiläen sowie die Pensionäre des vergangenen Jahres waren eingeladen einen amüsanten Abend bei gutem Essen, in gemütlicher Runde zu verbringen. Personalleiter, Bernhard Tietz begrüßte die Gäste: „Wir freuen uns sehr, sie heute zu ehren und ihnen Dank auszusprechen für Ihre Leistung im Klinikum Niederberg, für...

  • Velbert
  • 04.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.