Ehrungen

Beiträge zum Thema Ehrungen

Sport
Schon zu Lebzeiten eine Legende und jetzt im Alter von 97 Jahren verstorben: Klaus Hilgers, eine der Vereinssäulen des SV 13.

Gladbecker Sportler trauern
SV 13-Legende Hilgers verstorben

Der SV13 verliert eine wichtige Säule im Vereinsleben: Klaus Hilgers starb kurz vor seinem 98. Geburtstag. Der bis ins hohe Alter sportliche Senior liebte das Schwimmen und erledigte die meisten Fahrten mit dem Rad. Geprägt durch den SV-13-Mitbegründer „Pepi“ Hilgers, unterstützt von seiner Schwägerin Anneliese und seinem Bruder Helmut, machte er auch im Vorstand des Vereins aktiv mit. Beim SV 13-Vorstand und auch allen Vereinsmitgliedern liebte man die humorvolle Art des Verstorbenen,...

  • Gladbeck
  • 22.10.20
Vereine + Ehrenamt

Musikverein Menzelen zieht positive Bilanz
Jahreshauptversammlung des Musikverein Menzelen

Alpen.Am 06.Oktober diesen Jahres fand die Jahreshauptversammlung des Musikverein Menzelen unter den Hygienevorschriften statt, zu der alle aktiven und passiven Mitglieder eingeladen wurden. Wie in jedem Jahr wurde auch dieses Jahr auf das vergangene Geschäftsjahr zurückgeschaut. Traditionell wurden ebenfalls viele Mitglieder während der Versammlung für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. In diesem Jahr wurden unter anderem für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt Maja Angenendt , die seit...

  • Alpen
  • 14.10.20
Vereine + Ehrenamt
Beim Turnverbandstag 2020 des Turnverbandes Rhein-Ruhr (TVBRR) wurden viele Auszeichnungen vergeben.

Turnverband Rhein-Ruhr
Turnverbandstag 2020 konnte stattfinden

Eigentlich sollte Turnverbandstag 2020 des Turnverbandes Rhein-Ruhr (TVBRR) schon im März stattfinden. Coronabedingt war dies aber leider nicht möglich, so dass der Turnverbandstag erst kürzlich - unter strenger Einhaltung der bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln - im Vereinsheim des TV Einigkeit 06 e. V. abgehalten werden konnte.  Einstimmige Entscheidungen, ein entsprechend zügiger Sitzungsverlauf und viele Auszeichnungen prägten den Turnverbandstag 2020 des Turnverbandes Rhein-Ruhr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.10.20
Politik
Ehrungen und Verabschiedungen in der Bezirksvertretung Mitte.
4 Bilder

Die letzten Sitzungen in den Bezirksvertretungen
Nach bester Tradition: Oberbürgermeister Erik O. Schulz ehrt und verabschiedet langjährige Mitglieder

 Nach bester Tradition nimmt Oberbürgermeister Erik O. Schulz in diesen Tagen an den jeweils letzten Sitzungen der Bezirksvertretungen teil, um langjährige Mitglieder unter anderem mit der Ehrennadel der Stadt Hagen für ihr kommunalpolitisches Engagement auszuzeichnen sowie ausscheidende Bezirksvertreter zu verabschieden. Bei seinen Besuchen in Haspe, Mitte, Hohenlimburg und Eilpe/Dahl bedankte sich OB Schulz für den zum Teil seit mehr als drei Jahrzehnten andauernden Einsatz der...

  • Hagen
  • 12.09.20
Politik
Ratsmitglieder wurden in der letzten Ratssitzung der 9. Legislaturperiode für ihr 20-jähriges Engagement in Rat und Ausschüssen geehrt.

Beifall für Hemeraner Ratsmitglieder und sachkundige Bürger
Für politisches Ehrenamt ausgezeichnet

In der letzten Ratssitzung der 9. Legislaturperiode dankte Bürgermeister Michael Heilmann Ratsmitgliedern und sachkundigen Bürgern für ihr zehn- bzw. 20-jähriges politisches Engagement. Ratsmitglieder und Bürgermeister betonten unisono: „Politik ist kein Nebenjob, den man fürs Geld macht. Auch auf kommunaler Ebene kostet politisches Ehrenamt Zeit und manchmal Nerven, wenn es darum geht, verschiedene Ansichten und Aspekte einander näher zu bringen und am Ende den besten Kompromiss für unsere...

  • Hemer
  • 09.09.20
Kultur
Für den musikalischen Rahmen der Jubiläumsfeier sorgte das Streichquartett der Gesamtschule Münster-Mitte. © Bezirksregierung Münster
11 Bilder

Marler Lehrer feiern 40jähriges Dienstjubiläum

Lehrerinnen und Lehrer waren  zu Gast im Freiherr-vom-Stein-Saal bei der Bezirksregierung Münster. Regierungspräsidentin Dorothee Feller hatte die Lehrkräfte zu einem besonderen Anlass eingeladen: Sie alle sind seit 40 Jahren im Schuldienst tätig und durften somit ihr Dienstjubiläum feiern. Die Regierungspräsidentin gratulierte dazu herzlich und überreichte jedem persönlich eine Urkunde anlässlich des Jubiläums. „Nach 40 Jahren ist es ein guter Zeitpunkt Ihnen allen einmal von Herzen zu...

  • Marl
  • 31.08.20
Politik

Ehrungen bei der CDU Uedem

UEDEM. Auf der Mitgliederversammlung der CDU Uedem fanden die Ehrungen von langjährigen Mitgliedern durch den Kreisvorsitzenden Günther Bergmann und der Gemeindeverbandsvorsitzenden Klara Achten statt. Besonders geehrt wurde der ehemalige Gemeindeverbandsvorsitzende Paul Welles für 40 Jahre CDU-Mitgliedschaft und sein Wirken im Ortsteil Uedemerbruch. Ebenfalls für 40 Jahre wurde Agnes Stevens und die Journalistin Kerstin Kahrl geehrt. Für 25 Jahre erhielten Maria Tenelsen, Ulrike van...

  • Uedem
  • 29.08.20
Sport
2 Bilder

Stadtsportverband (SSV) Marl ehrte Sportlerinnen und Sportler

Der Stadtsportverband (SSV) hat gestern (25.8.) fünf Sportlerinnen und Sportler für ihre besonderen Verdienste um den Sport in Marl ausgezeichnet. Vier weitere Personen erhielten Ehrungen für ihre herausragenden sportlichen Leistungen. Herausragende sportliche Leistungen Im Hotel-Restaurant „Lipper Hof“ ehrte der Stadtsportverband Petra Pfeifer und Jürgen Geisler für ihre besonderen Verdienste um den Jugend- bzw. Tennissport in Marl. Darüber hinaus wurden Ulrike Marzentowicz, Frank...

  • Marl
  • 26.08.20
Vereine + Ehrenamt
Voller Dynamik und Lebenslust - so kannten viele Gladbecker Karl-Heinz Leitzen, der jetzt im Alter von 97 Jahren verstarb.

Aus einem Ostpreußen wurde ein Westfale
Gladbeck trauert um Karl-Heinz Leitzen

Seine Heimat Ostpreußen hat er nie vergessen, auch wenn er im Laufe der Jahrzehnte zu einem Westfalen wurde. Jetzt ist Karl-Heinz Leitzen im Alter von 97 Jahren verstorben. Vielen Gladbeckern ist Leitzen als Vorsitzender der "Landsmannschaft Ost- und Westpreußen" bekannt, die er 65 Jahre lang leitete. Legendär sind aber seine Erzählungen aus der alten Heimat, seine Vorträge und Filmvorführungen, beispielsweise im Apollo-Filmtheater, witzig und gekonnt die Büttenreden bei den...

  • Gladbeck
  • 17.08.20
Vereine + Ehrenamt
Das Vereins-Logo.

DJK Eintracht Scharnhorst holt Mitgliederversammlung nach
Wahlen und Ehrungen

Nachdem die Mitgliederversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst im März wegen der Corona-Pandemie kurzfristig hatte abgesagt werden müssen, lädt der Vorstand um Klaus Priebeler erneut zur Mitgliederversammlung für Freitag, 14. August, um 19.30 Uhr ins Franziskus-Zentrum, Gleiwitzstr. 281, ein. Sie findet unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen statt. An den Mund-Nasen-Schutz ist zu denken. Auf der Tagesordnung stehen neben Vorstandswahlen und...

  • Dortmund-Nord
  • 05.08.20
Sport
Startschuss für das große Finale bei der Reisevereinigung Uedem-Goch-Kleve.
 Foto: privat

Letzter Flug brachte Entscheidung im Brieftaubensport 2020
Die Meister stehen fest

GOCH/UEDEM. Zehn Wochen lang war es spannend, nun stehen die Sieger der Reisevereinigung Uedem–Goch-Kleve fest. Erster RV Meister wurde Manfred Wennekers aus Weeze. Den zweiten Platz sicherte sich Evert van Zadelhoff. Dritter wurde Dieter Hoever, gefolgt von Georg Aymans auf den vierten und Norbert Fischer auf den fünften Platz. RV-Jährigenmeister wurde Manfred Wennekers. Den zweiten Rang belegte Georg Aymans. Evert van Zadelhoff landete auf den dritten Platz. RV–Verbandsmeister nach...

  • Goch
  • 31.07.20
Vereine + Ehrenamt
 Wolfgang Jäger mit Bürgermeister Claus Jacobi. Foto: Pielorz
5 Bilder

Ehrungen für langjährige Feuerwehrleute im Gevelsberger Ratssaal
Respekt für die Helden des Alltags

„Ich verspreche euch, ich singe nicht. Aber ich spreche ein Loblied aus“. Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Claus Jacobi eine ungewöhnliche Feierstunde im Ratssaal der Stadt Gevelsberg. Die Ehrung von zehn langjährigen Feuerwehrkameraden hätte eigentlich bereits im März auf der Jahreshauptversammlung stattfinden sollen. Diese wurde allerdings aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Nun wurde ein wichtiger Bestandteil der Versammlung in anderem Rahmen nachgeholt – die Würdigung...

  • Gevelsberg
  • 30.07.20
Vereine + Ehrenamt
Der Löschzug Lanstrop (LZ 26) der Freiwilligen Feuerwehr vor seinen neuen Fahrzeugen am alten Gerätehaus in der Merkurstraße. Bei der Jahresdienstbesprechung standen u.a. Ehrungen und Beförderungen auf dem Programm.

Jahresbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Lanstrop mit Beförderungen und Ehrungen
LZ 26 hofft auf neues Gebäude

Der Löschzug Lanstrop (LZ 26) der Freiwilligen Feuerwehr hat im Rahmen seiner Jahresdienstbesprechung 2020 im Gerätehaus an der Merkustraße auf das vergangene (Einsatz-)Jahr zurückgeblickt. Hierbei wurden auch wieder Beförderungen und Ehrungen durch die Branddirektion, den Stadtfeuerwehrverband Dortmund und das Land NRW ausgesprochen. Insgesamt wurde der Löschzug Lanstrop im vergangenen Jahr in 148 Fällen alarmiert und war über 120 Stunden im Einsatz. Neben der Unterstützung der...

  • Dortmund-Nord
  • 16.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die geehrten Jubilare
4 Bilder

Jahreshauptversammlung 2020 beim VfL Bergheide
Ehrungen und Wahlen beim VfL Bergheide

Nach der großen Jubiläumsfeier im Vorjahr geht das Vereinsleben beim VfL Bergheide wieder seinen gewohnten Gang. Bei der diesjährigen gut besuchten Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Willi Dickhoff zufrieden auf das vergangene Jahr zurückblicken. Neben den sportlichen Erfolgen hob er besonders den großen familiären Zusammenhalt innerhalb des Vereins hervor. Selbst wenn man sportlich nicht mehr aktiv sein kann, bleibt man dem Verein treu und pflegt die Kontakte und...

  • Oberhausen
  • 08.03.20
  • 1
Sport
Mit Pokalen, gesponsert von der Sparkasse HagenHerdecke, zeichnete die Stadt Herdecke jetzt 111 erfolgreiche Sportler aus.

Sportehrentag
Bürgermeisterin ehrt 111 "Sport-Asse": Herdecke zeichnet seine erfolgreichen Athleten aus

111 Sport-Talente hat Herdecke für das Sportjahr 2019 gebührend geehrt und gefeiert. Beim traditionellen Sportehrentag war der Werner Richard Saal gefüllt mit den Erfolgreichen, Trainern, Familie und Freunden. „Es freut mich ganz besonders, dass der Sport eine so wichtige Säule für Herdecke darstellt und ich unsere Sport-Asse heute persönlich kennenlernen darf“, begrüßte Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster die anwesenden Gäste. „Auf Ihre außergewöhnlichen Ergebnisse und Erfolge im...

  • Hagen
  • 06.03.20
Vereine + Ehrenamt
In der festhalle der Arnsberger Bürgerschützen fand die Hauptdienstbesprechung und Agathafeier des Basislöschzuges 2 der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg statt. Foto: Beförderte und Geehrte mit Wehrführer Bernd Löhr (r.) und Bürgermeister Ralf Paul Bilttner (2.v.r.) sowie Basislöschzugführer Stefan Beule (3.v.r.).
3 Bilder

Agathafeier und Hauptdienstbesprechung
129 Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Arnsberg

Der Basislöschzug 2 der Freiwilligen Feuerwehr, bestehend aus dem Löschzug Arnsberg und den Löschgruppen Wennigloh und Breitenbruch, rückte im vergangenen Jahr 129 Mal zu Feuer und Hilfeleistung sowie Vorsorgeeinsätzen aus (Arnsberg 91, Breitenbruch 20, Wennigloh 18), daneben gab es zahlreiche Übungen bei heimischen Firmen und Objekten. Die Wehrleute leisteten dabei insgesamt 8850 ehrenamtliche Stunden (Arnsberg 5500, Breitenbruch 1500, Wennigloh 1850). Eindrucksvolle Zahlen, die...

  • Arnsberg
  • 06.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die anwesenden Jubilare der DJK Ewaldi freuen sich über die Ehrungen.

Größter Verein im Süden feiert sein 90-jähriges Bestehen
DJK Ewaldi stellt erste Weichen für die Zukunft

Für einen voll besetzten Saal sorgten jüngst die Mitglieder der DJK Ewaldi in der Gaststätte „Zum armen Dorfwirt“. Dort hatte der Vorstand zur Jahreshauptversammlung eingeladen, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Die Veranstaltung war zugleich der Auftakt zum 90. Jubiläum, das der größte Sportverein im Süden 2020 feiert. Aplerbeck. „Stillstand bedeutet immer Rückschritt. Ich bin überzeugt davon, dass der neue Vorstand Gewähr dafür bietet, den Charakter der DJK Ewaldi als...

  • Dortmund-Süd
  • 26.02.20
Vereine + Ehrenamt
Volker Sassen übereicht den Pokal an Peter Eckert.
3 Bilder

FEK ehrte aktive Karnevalisten
Pokal als bester Streckensprecher an Peter Eckert

Nur wenige Stunden nach Beendigung des Essener Rosenmontagszuges, den etwa 40000 Besucher am gestrigen Rosenmontag sahen, ehrte des Festkomitee Essener Karneval Vereine und Streckensprecher. Bereits zum fünften Male erhielt Peter Eckert, Präsident der KG Ritter des Frohsinns, den begehrten Pokal.  Peter Eckert moderiert und kommentiert den Rosenmontagszug in jedem Jahr auf der Ehrentribüne. Neben dem Kennedyplatz und der Huyssenallee kam in diesem Jahr ein weiterer Wechsel, jetzt zur...

  • Essen-Nord
  • 25.02.20
Vereine + Ehrenamt
Maya Ross und Jonathan Kern aus der 10. Jahrgangsstufe der Frida-Levy-Gesamtschule wurden für ihr zivilcouragiertes Handeln mit dem Gandhi-Preis 2019/2020 ausgezeichnet.
2 Bilder

FRIDA-LEVY-GESAMTSCHULE
Maya Ross und Jonathan Kern wurden mit dem Gandhi-Preis ausgezeichnet

Zum sechsten Mal haben die Evangelische Kirche in Essen und die Fördergemeinschaft Friedensarbeit und Gewaltlosigkeit e.V. eine Schülerin und einen Schüler der Frida-Levy-Gesamtschule für ihr zivilcouragiertes Verhalten mit dem Gandhi-Preis ausgezeichnet: Maya Ross und Jonathan Kern aus der 10. Jahrgangsstufe der Frida-Levy-Gesamtschule sind von ihren Mitschülern, der Schülervertretung und der Schulleitung als Trägerin bzw. Träger des Gandhi-Preises für Zivilcourage und gewaltfreie...

  • Essen
  • 20.02.20
Sport
Die Nominierten freuen sich auf das Fest des Kamener Sports am 7. März in der Stadthalle. Foto: Jungvogel
10 Bilder

Fest des Kamener Sports 2020 in der Stadthalle
212 Nominierte freuen sich auf einen spannenden Abend

Am 7. März hat das Warten ein Ende: Dann werden in der Stadthalle Kamen (19 Uhr) die Sportler des Jahres gekürt.  Nominiert sind insgesamt 212 Personen, davon 37 Einzelsportlerinnen, 36 Herren und  28 Teams. Unter ihnen ist Mareike Fleischer vom VfL Kamen 1854, Abteilung Turnen. Mareike ist Deutsche Seniorenmeisterin, WTB Seniorenmeisterin, Pokalsiegerin Landesturnfest , hält den 3. Platz beim Deutschlandpokal Senioren WTB Auswahl und  den 4. Platz bei der Landesliga 1.  Dabei ist unter...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt

Jugendabteilung der DJK Ewaldi unter neuer Führung
Nachwuchs trifft richtungsweisende Entscheidungen

Der neu geschaffene Mehrzweckraum der DJK Ewaldi platzte fast aus allen Nähten, als sich die Jugendabteilung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung traf. Aus den sieben Abteilungen des Vereins kamen mehr als 50 Nachwuchssportler/innen zusammen, die allen Grund zur Freude hatten. Sie wurden unter reichlich Applaus für ihre jüngsten Erfolge gekürt und durften ein neues Führungsduo für die eigenständige Jugendabteilung wählen. Aplerbeck. Schon in seiner Ansprache ging der bisherige...

  • Dortmund-Süd
  • 19.02.20
Kultur
Der erste Vorsitzende Peter Steeger verliest die Urkunde von Jubilar Friedel Sölken
3 Bilder

SMS-Chor pflegt Traditionen und hat Visionen
Die Mischung macht‘s

Peter Steeger, seit einem Jahr erster Vorsitzender des gemischten Chores in Niedereimer, konnte zahlreiche Mitglieder, sowie die Vorsitzende des Kreischorverbandes Nicole Kupitz, auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Er dankte dem engagierten Vorstand, der die Erfüllung seiner Aufgaben zum „Kinderspiel“ mache. So war es nur eine logische Konsequenz, dass bei den turnusgemäßen Wahlen alle Vorstandskollegen(-innen) wieder kandidierten und einstimmig wiedergewählt wurden. Der...

  • Arnsberg
  • 09.02.20
Vereine + Ehrenamt
Im Campus der Stadtwerke Arnsberg fanden jetzt die Feierlichkeiten des Basislöschzuges 6 (Löschgruppe Niedereimer, Löschzug Bruchhausen) zur Ehrung der heiligen Agatha statt.

Agathafeier in Bruchhausen
55 Feuerwehreinsätze in 2019: Ehrungen und Beförderungen beim Basislöschzug

Im Campus der Stadtwerke Arnsberg fanden jetzt die Feierlichkeiten des Basislöschzuges 6 (Löschgruppe Niedereimer, Löschzug Bruchhausen) zur Ehrung der heiligen Agatha statt. Basislöschzugführer Benjamin Hugo konnte neben den Mitgliedern der Ehrenabteilung, des aktiven Dienstes, der Unterstützungsabteilung, der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr zahlreiche Gäste aus Politik und befreundeter Unternehmen begrüßen. Insgesamt besteht der Basislöschzug aus 126 Mitgliedern. Besonders...

  • Arnsberg
  • 03.02.20
Sport
Sandra Meng, Peter Meng, Martin Bathe, Christiane Dressler-Schmidt, Sabine Eggenstein und Jana Bathe (v.l.) freuen sich über die Auszeichnungen.

Schäferhundeverein Fröndenberg blickt zurück
Fröndenberger Ortsgruppe sportlich erfolgreich

Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Fröndenberg vom Verein für deutsche Schäferhunde blickte der erste Vorsitzende, Martin Bathe, in seinem Bericht auf ein harmonisches und sportlich erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Auch der erste Ausbildungswart der Ortsgruppe, Peter Meng, lobte die Mitglieder für ein sportlich erfolgreiches Jahr und die Teilnahme an drei Ortsgruppenprüfungen, Prüfungen anderer Vereine sowie der Teilnahme am jährlich stattfinden Städtepokalkampf. Der gesamte...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.