Eicheln

Beiträge zum Thema Eicheln

Natur + Garten
"Halbierter Baum" in der Niebuhrstraße.
  9 Bilder

Das traurige Leben einiger Straßenbäume in Giesebrecht-,Hurter-, Drumann- und Niebuhrstraße
Wenn Straßenbäume zum Ärgernis werden

Eines unmissverständlich vorweg:  Bäume sind etwas Wunderbares. Das gilt selbstverständlich auch für Straßenbäume. "Stadtbäume sind die Straßenkinder des Waldes", meint der Bestsellerautor und Baumexperte Peter Wohlleben. Straßenzüge ohne Bäume sind Straßen  ohne Jahreszeiten und ohne Gesicht. Wohin Standortprobleme von Bäumen und falsche Baumauswahl dennoch führen können, möchte ich an meinem unmittelbaren Umfeld aufzeigen. Beispiel Hurterstraße: Neben  beiden Gehsteigen sind dort vor...

  • Essen-West
  • 25.10.19
Natur + Garten
  12 Bilder

Eichelhäher
Gärtner des Waldes

Auf vollen Touren läuft im Moment die Ernte der Eicheln, Bucheckern und Haselnüsse bei den  Eichelhähern. Wer Spaß daran hat, kann sie zum Beispiel im ´Buchenwäldchen´, auf dem Terrasenfriedhof, aber auch im Gervinus- und Bockmühlenpark dabei beobachten. Ihre Sammelflüge führen die Häher oft 5-8 km von ihrem Nest weg.Dabei können sie in ihrem Schlund im Schnitt 5-8, im Extremfall bis zu 12 ,Eicheln transportieren.Da sie täglich 10 bis 11 Stunden unterwegs sind, bringen sie es dabei auf ...

  • Essen-West
  • 12.10.19
  •  4
Natur + Garten
Kleines Eichelmeer: In der Hochphase fürchten die Hauseigentümer Schäden an ihren Autos. Fotos: Gohl
  2 Bilder

Klopf auf Holz: kein Rückschnitt für Problem-Baum

Wann genau holt der Grün-und-Gruga-Mitarbeiter zur Baumpflege Kettensäge und Heckenschere raus? Für Monika Randacher aus Frintrop eindeutig zu spät: Seit mehreren Jahren sucht sie bei der Stadttochter Hilfe wegen einer wildwüchsigen Eiche vor ihrem Grundstück. Am 23. September 2015 empfing der damalige US-Präsident Barack Obama zum ersten Mal Papst Franziskus. Borussia Dortmund gewann unter Thomas Tuchel beim 1:1 gegen Hoffenheim erstmals eine Partie nicht und musste die Tabellenspitze an...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.18
Ratgeber

Eicheln sind essbar, aber auch giftig

Die Eichel enthält im rohen Zustand einen sehr hohen Anteil an Gerbstoffen, sie führen zu starken Magen-Darm-Beschwerden wie Brechreiz, Bauchkrämpfen und Durchfall. Um Eicheln genießbar zu machen muss man sie vorsichtig in der Pfanne rösten, schälen und sie mehrere Tage wässern. Während des Wässerns geben die Früchte die Gerbstoffe ans Wasser ab, das sich dadurch bräunlich verfärbt. Das Wasser muss dabei täglich gewechselt werden. Sind die Gerbstoffe ausgewaschen, lassen die Eicheln...

  • Lünen
  • 16.08.18
  •  7
  •  5
Natur + Garten
Galläpfel an der Unterseite eines Eichenblattes
  3 Bilder

Galläpfel an Eichenblatt

Bei einem Fotospaziergang durch die Natur zog es mich zu einem Eichenbaum, an dem viele grüne Eicheln hingen. Bei den Nahaufnahmen sind mir merkwürdige Wucherungen an der Unterseite eines Eichenblatts aufgefallen. Nach Recherchen im Internet soll es sich hierbei um Galläpfel handeln, auch Eichengalle genannt. Ursache dieses „Knubbels“ ist die kleine Gallwespe. Diese legt, mit Hilfe ihres Legebohrers, Eier in die Blattader eines Eichenblattes ab. Der Eichenbaum reagiert mit der Bildung einer...

  • Bottrop
  • 10.08.18
  •  1
  •  2
Ratgeber

Straßenreinigung: Anwohner müssen Eicheln auflesen

Eine reiche Eichelernte verteilt sich derzeit in Dorsten, auch auf Straßen und Gehwegen liegen die ovalen Früchte dicht bei dicht. Dabei behindern sie nicht nur Fußgänger, weil man auf dem rollenden Teppich leicht ausrutschen kann. Auch Senioren mit Rollatoren und Eltern mit Kinderwagen werden durch die Eicheln in ihrer Sicherheit behindert. Bürger sind als Anlieger aufgerufen, ihrer Reinigungspflicht auch gegenüber Eicheln und dem zu erwartenden Herbstlaub nachzukommen. Nicht nur in Dorsten...

  • Dorsten
  • 08.10.15
  •  1
Natur + Garten

Eicheln

Eichenbäume werfen ihre Früchte ab Eicheln waren früher einmal das Laibgericht in der Schweinefütterung bzw. eine beliebte Nahrungsquelle in der freilaufenden Aufzucht.

  • Herne
  • 22.09.15
  •  4
  •  7
Natur + Garten
  26 Bilder

Goldner Herbst... in Wort und Bilder

Goldner Herbst Wenn Sonne golden durch den Nebel sieht. Morgentau sich auf Bunte Blätter legt. Kartoffelroder über Felder fahren. Feuer dann im Dunkeln leuchten. Auf geschmorte Knollen wir uns freuen. Hände schwarz vom pellen der Kartoffeln sind. Dann ist es Herbst, die schönste Jahreszeit. Text & Bilder ©Gerda Bruske Bei einem kleinen Rundgang durch die Nachbarschaft, sind die Aufnahmen enstanden. 22.10.2013

  • Goch
  • 22.10.13
  •  19
  •  15
Natur + Garten
  27 Bilder

Sonntagsspaziergang

Es schien die Sonne, und so machte ich heute einen kleinen Spaziergang Richtung Hofgarten und Umgebung. Altes und neues, unbekanntes und wiederentdecktes, aber eines wurde sichtbar, der Sommer geht zu Ende, Herbst ist im Anzug. Folgt mir auf meinem Spaziergang.

  • Düsseldorf
  • 15.09.13
  •  3
Natur + Garten
  12 Bilder

Die Tiere im Wildgehege müssen den nahenden Winter nicht fürchten.

Der Förderverein Wildgatter Heissiwald hatte für den heutigen Sonntag 14. Okober, Familien eingeladen, gesammelte Kastanien und Eicheln für die Tiere als Winterfutter abzugeben. Dem Aufruf sind viele Familien gefolgt. Die Vorratskisten waren schnell randvoll gefüllt. Für Getränke und einem Imbiss war gesorgt. Außerdem gab es auf der Rabenwiese direkt neben dem Gehege, ein buntes Rahmenprogramm. Jedes Kind, das seine gesammelten Kastanien mitbrachte, erhielt eine Sammlerurkunde. Ebenfalls mit...

  • Essen-Süd
  • 14.10.12
  •  4
Überregionales
Der Kastanienzoo von Pauline Lange

Herbstlied mit Kastanien umgesetzt

Von Pauline Lange aus Hemer erreichte uns folgender Brief: "Hallo, ich heiße Pauline Lange, bin zehn Jahre alt und wohne in Hemer/Deilinghofen. Ich spiele Gitarre. Das Herbstlied, welches ich in einer Stunde gelernt habe, heißt: "Mit Kastanien und mit Eicheln basteln wir uns einen Zoo". Es gefiel mir so gut, dass ich mich entschieden habe, es als Thema für die Kastanien-Bastelaktion zu wählen. Gefunden habe ich meine Kastanien bei Bauer Beckmann. Die Eicheln im Herbsturlaub in...

  • Hemer
  • 21.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.