Eichhörnchen

Beiträge zum Thema Eichhörnchen

Natur + Garten
Gemeinsam verteilten die Linken Walnüsse und Haselnüsse, um den Tieren zu helfen.

Eichhörnchen im Herbst unterstützen
Aufruf: Nüsse auslegen

In diesem Herbst sei es für Eichhörnchen besonders schwierig für den Winter vorzusorgen. Die Tierschutzpartei, die ab dem 1. November auch zur Ratsfraktion der Linken gehören wird, hatte deshalb dazu aufgerufen den Eichhörnchen zu helfen, indem man Nüsse für sie auslegt. Diesem Aufruf ist nun Die Linke in der Innenstadt-Ost gefolgt. „Gerade in unserem Stadtbezirk mit Ostfriedhof, Westfalenpark und Stadewäldchen tummeln sich zahlreiche der schützenswerten Tiere“, erklärte Jan Siebert,...

  • Dortmund-City
  • 13.11.20
Natur + Garten
Ziel ist, die kleinen Eichhörnchen beizeiten wieder auszuwildern.
5 Bilder

Tierschutz
Eichhörnchenbabys werden liebevoll aufgepäppelt - Schultendorferin hat sich der Rettung verschrieben

Yuma rennt aufgeweckt in seiner großzügigen Voliere herum und freut sich über die Bucheckern, die ihm auf den Baumstamm gelegt worden sind, denn die mag er besonders gerne. Der putzige kleine Kerl ist eins der vielen Eichhörnchen, die Inge Ruttkowski schon gerettet hat. Die 54-jährige Schultendorferin hat es sich zur Aufgabe gemacht, hilflose und verlassene Eichhörnchenbabys zu retten und fit für das Leben in freier Wildbahn zu machen. Denn Eichhörnchen unterliegen dem Artenschutz und...

  • Gladbeck
  • 03.09.20
Natur + Garten
Strahlende Gesichter. Das Team der Naturschützer freut sich über die gespendeten Präparate.

Ratsfrau Regina Hallmann spendet Präparate aus Nachlass der Eltern
Elster ganz neu im Team der Rollenden Waldschule

Noch liegen die Aktivitäten der Rollenden Waldschule und die des Lernorts Natur auf Eis. "Im Moment sind Schulen und Kitas noch mit anderen Dingen beschäftigt", so Heinz Joachim Lappe. Der Dellwiger ist Naturpädagoge und seit 1996 begeistert in Sachen Naturschutz unterwegs. von Christa Herlinger Die Zeit ohne Unterrichtsbesuche und solche in Seniorenheimen oder Kindergärten nutzen der Dellwiger und seine Helfer für vorbereitende Arbeiten. "Aktuell sortieren wir die Schulboxen", so Lappe....

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.20
Natur + Garten
3 Bilder

Eichhörnchen in Not

Hilfesuchend sprang dieser kleine Freund aus einem Gebüsche im Hof der Polizeiwache Bottrop, rannte auf   einen Polizisten  zu und kletterte sofort an ihm hoch. Augenscheinlich war das kleine Hörnchen in Not und brauchte Hilfe. Der Polizist  nahm umgehend Kontakt mit dem Eichhörnchen Notruf e. V. auf. Dieser bestätigte, dass ein solches Verhalten als Hilferuf zu verstehen ist, da es aller Anschein nach seine Mutter verloren hat. Die Polizisten  legten den Kleinen in einen Karton und gaben...

  • Marl
  • 29.07.20
Natur + Garten
Diese Eichhörnchen-Babys wurden gerettet.

Nachwuchs in Dortmund steckte am Dach fest
Rettungsaktion fürEichhörnchen-Babys

Tierischer Feuerwehreinsatz: Drei Eichhörnchenbabys steckten am Mittwoch zwischen einer Dachrinne und der Traufkante in circa fünf Meter Höhe fest. Wie die Feurwehr berichtet, waren die Tierbabys aus ihrem Nest unterhalb der Dachziegel geklettert und dabei zwischen den Dachpfannen und der Dachisolierung heruntergerutscht. Das Nest in Höhe des Firstes war für sie aus eigener Kraft nicht mehr erreichbar. Ebenso hatte die Tiermutter keine Möglichkeit an die eingeklemmten Jungtiere...

  • Dortmund-City
  • 20.07.20
Natur + Garten
Schloss Benrath
22 Bilder

Küchengarten Schloss Benrath
Endlich wieder Benrath

Im Februar war ich zuletzt am Schloss Benrath. Davor im Dezember. Die Bahn ist erfreulich leer und man hat großzügig Platz. Einige junge Leute tragen keine Masken und unterhalten sich zwanglos. Einige Menschen sind am Schloss, aber es verteilt sich. Drei Hochzeiten sehe ich. Alle natürlich mit Fotograf. Vor dem Schloss fliegt eine Drohne und filmt die Hochzeitsgesellschaft. Da ich spät dran bin, gehe ich nicht mehr zum Rhein. Links in den Küchengarten. Ein paar Bänke sind...

  • 31.05.20
  • 6
  • 2
Natur + Garten
"Die Nacht war kalt. Die Sonnenstrahlen geben mir ein bisschen Wärme. Die brauche ich auch, wenn ich gleich auf Frühstückstour gehe. Dazu brauche ich Lockerheit"
8 Bilder

Natur + Garten - Eichhörnchen -
Eichhörnchen am Morgen

Eichhörnchen am Morgen Im Augenblick ist was los in unserem Garten. Neben vielen Jungvögeln tummeln sich junge Eichhörnchen. Mit kindlichem Elan sind sie ständig auf Achse und ungeheuer flink unterwegs. Umhertoben macht hungrigBeim Umhertoben hat dieses Eichhörnchen die Futterstellen der Vögel entdeckt. Der kleine Kletterkünstler hat keine Probleme, ans Futter zu kommen. Am BuffetDie Futtersäule wird hängend belagert und erst einmal eine Kostprobe genommen. Die Kostprobe gefällt und...

  • Dinslaken
  • 15.05.20
  • 15
  • 10
Natur + Garten

Lassen Sie den Wildtier-Nachwuchs, wo er ist!
NABU rät: Nur im äußerstem Notfall Jungtiere aufnehmen

Besorgte Bürger wenden sich in diesen Tagen wieder vermehrt an die NABU-Kreisgruppe Wesel. Scheinbar hilfsbedürftige Jungvögel und Jungtiere sollen in Obhut genommen und fachmännisch aufgepäppelt werden. „Ich rate dringend dazu, nicht voreilig Jungtiere aufzunehmen. Meist wird der Nachwuchs von den Eltern noch weiterversorgt“, sagt Peter Malzbender, Vorsitzender der NABU-Kreisgruppe Wesel. Grundsätzlich sei eine Naturaufzucht erfolgsversprechender, da die Elterntiere auch Gefahrenquellen...

  • Wesel
  • 26.04.20
Natur + Garten
14 Bilder

Grünfink, Wildkaninchen und Co.
Tierbeobachtungen auf verwaisten Schulhöfen und Spielplätzen in Corona-Zeiten

Ich vermisse in diesen Wochen den  Lärm und das Kinderlachen auf den Spielplätzen und  Schulhöfen schmerzlich. Wie in den Ferien besetzen  tierische Großstadtbewohner  schnell den frei gewordenen  Lebensraum. Der morgendliche Gang über das Schulgelände der Gesamtschule Bockmühle gleicht deshalb  zur Zeit fast einem Besuch im Tierpark, weil die Tiere des Umfeldes sich dort ungestört bewegen können. Eichhörnchen, die in aller Seelenruhe ihre gebunkerten Nahrungsvorräte aus dem Vorjahr...

  • Essen-West
  • 21.04.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
16 Bilder

Ganz früh im Rombergpark

Am Ostersamstag um 6:45 ist noch nicht viel los. Die Parkplatzsuche ist eine Herausforderung. Welchen nehme ich den jetzt? 😉 Die Einsamkeit habe ich ausgenutzt, um in aller Ruhe ein paar Bilder im Park zu machen.  Entspannt ging es in die Kirschblütenallee und siehe da, sie blühen wieder. 😀 Ein Träumchen, wie jedes Jahr.  Nach einer kleinen Runde durch den Park, habe ich bei den Eichhörnchen angehalten, den Kleinen eine handvoll Futter da gelassen und ein wenig dort verweilt.  Beim...

  • Dortmund
  • 12.04.20
  • 2
  • 4
Natur + Garten
15 Bilder

Waldspaziergang
Menschenleer im Jammertal

Einfach herrlich, diese Ruhe. Ein Waldspaziergang stärkt das Immunsystem.  Im Moment sprießt die Natur, Tiere geben sich ein Stelldichein. Das ist Frühling - und der kommt gewaltig.

  • Recklinghausen
  • 23.03.20
  • 1
Fotografie
Eichhörnchen bevölkern viele Gärten. Foto: lokalkompass.de/Dietrich Stahlbaum

Foto der Woche
Eichhörnchen

Habt ihr auch eins im Garten? Sammelt es den Wintervorrat und hat sein Nest (korrekt: Kobel) in eurer Tanne gebaut? Dann nix wie ran an die Kamera! Eichhörnchen gehören zu Deutschlands beliebtesten Wildtieren. Hierzulande gibt es nur das Europäische Eichhörnchen, in den Farben fuchsrot oder dunkelbraun. Die Tiere gehören zur Familie der Hörnchen.  Immer wieder finden wir im Lokalkompass niedliche Schnappschüsse der tagaktiven Tiere und deshalb widmen wir ihnen in dieser Woche unseren...

  • Velbert
  • 02.11.19
  • 59
  • 13
Natur + Garten

Eichhörnchen Kinder
Kalender für einen guten Zweck

Der Eichhörnchen Kinder Kalender 2020 ist da! Die Auffangstation für Eichhörnchen in Dorsten hat auch in diesem Jahr wieder ein paar ihrer Schützlinge in wunderschönen Aufnahmen verewigt. Der Erlös geht zu 100 % in die Aufzucht der Jungtiere im nächsten Jahr, bitte unterstützt uns fleißig dabei. Der Kalender ist im Cookies Veggies erhältlich oder über www.wilde-kreaturen.help

  • Dorsten
  • 21.10.19
Natur + Garten
8 Bilder

Natur in Essen Altendorf
Wer die Wahl hat, hat die Qual

Natur in Essen Altendorf Beobachtung eines Eichhörnchens bei der Herbstarbeit am 30.09.2019. Das Eichhörnchen versucht eine Auswahl zu treffen; welche Nüsse sind die besten. Auf der Wiese unter einem Haselnussbaum sammelt das Eichhörnchen Nahrung für den Winter. Ihre Bewegungen sind manchmal sehr schnell. Deswegen auch die Bewegungsunschärfe in einigen Bildern.

  • Essen-West
  • 01.10.19
  • 5
  • 1
Natur + Garten
14 Bilder

Eichhörnchen
Kobold mit Charme

Das Eichhörnchern ist mit Sicherheit das bekannteste und beliebteste wildlebende Säugetier in der Stadt. Von seiner   quirligen und liebenswürdigen Art sind viele begeistert. Beim  Thema Garten, Balkon oder Park wird  jeder seine Eichhörnchengeschichte beitragen können, denn Eichhörnchen gewöhnen sich schnell an den Menschen. Wenn es ums Futter geht, treten sie z.T. sogar recht fordernd auf.Mit ihrer possierlichen Art erobern sie schnell unsere Aufmerksamkeit und Zuneigung. Machen  sie...

  • Essen-West
  • 18.09.19
  • 8
  • 6
Natur + Garten
6 Bilder

Eichhörnchen im Hyde Park in London

Der Hyde Park in London ist eine öffentliche Grünanlage im Zentrum der britischen Hauptstadt. Er bildet gemeinsam mit den weiteren königlichen Parks die „Grüne Lunge“ der Stadt und gilt als einer der größten und bekanntesten innerstädtischen Parks weltweit.  Die Londoner gehen im Park verschiedenen Freizeitbeschäftigungen nach. So kann man auf dem über elf Hektar großen See Serpentine schwimmen, rudern und mit Erlaubnis sogar fischen. Es gibt eine Pferdereitbahn, eine Bowlinganlage und...

  • Gelsenkirchen
  • 13.08.19
  • 2
Blaulicht
Die Feuerwehr Dortmund rettete dieses Eichhörnchen aus dem Gully. Foto: Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr Dortmund: „Helden des Alltags“
Probleme bis zum Hals: Eichhörnchen steckt im Gully fest

Eichhörnchen aus Gullydeckel befreit: Da steckte das kleine Tierchen. Verängstigt und bis zum Hals in Problemen. „Wie kann ich aus dieser Situation bloß entfliehen?“ Gegen 10.30 Uhr wurde am heutigen Sonntag die Leitstelle der Feuerwehr Dortmund über diese missliche Lage informiert. Zur Befreiung des Eichhörnchens musste ein sogenanntes „Hilfeleistungslöschfahrzeug“ alarmiert werden. Die Einsatzkräften fanden ein Eichhörnchen vor, das mit dem Kopf in einem Loch eines Gullydeckels steckte....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.06.19
  • 5
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Posieren mit Eichhörnchenbaby Lotti (v.l.): Nancy Dahmes, Yvonne Jurr, Wolfgang Rosenberger und Manfred Busch.

Bewohner des Martin-Luther-Hauses
Eichhörnchen gerettet

Eigentlich waren die Bewohner der Außenwohngruppe des Evangelischen Johanneswerks am Trinenkamp auf dem Weg nach Hause, als sie durch Zufall zwei aus dem Nest gefallene Eichhörnchenbabys fanden. „Erstmal die Feuerwehr anrufen“, war sich Bewohner Wolfgang sicher. Diese verwies an die Hotline von "Tiere in Not", bei der sich haupt- und ehrenamtliche Helfer um Tiere in Notlagen kümmern. Zu diesen Helfern gehört auch Yvonne Jurr aus Bismarck. Seit circa sechs Jahren betreut sie Findeltiere,...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.19
  • 1
Natur + Garten
Tulpen... in der ESSENER´GRUGA´, Mai 2019@ANA
11 Bilder

Blumen Pflanzen Natur SCHÖNHEITEN im Ruhrgebiet
... "TULPEN-Wälder" in Essen

RUHRGEBIET E S S E NGRUGA, Essen´sein´PARK´ hach´... herrlich, zu fast jeder Zeit´! In diesem Jahr wird dieser große Essener´ PARK bereits 90 Jahre alt! Ganz spontan hatte ich heute die Gelegenheit, wieder einmal vorbei zu schauen… und kaufte mir endlich mal´ wieder eine JAHRESKARTE. Glück, einigermaßen zumindest, mit dem Wetter hatte ich auch noch. Und einige Minuten eine nette Gesellschaft, und ein LECKER STÜCK Kuchen und… ein Radler´. In Gedanken war ich auch bei Imke,...

  • Essen-Ruhr
  • 05.05.19
  • 42
  • 16
Kultur
Jörg Hilbert mit den Protagonisten seines aktuellen Buches. Zu dritt machen sie sich auf die Suche nach Eichis Nussvorrat. Irgendwo muss er ja schließlich sein.
2 Bilder

Ritter-Rost-Autor Jörg Hilbert mischt mit seinem Eichhörnchen den Wald auf
Die Suche nach der Nuss

Bei Jörg Hilberts aktuellem Buchhelden stehen nicht etwa Büroklammern ganz oben auf dem Speiseplan, sondern Nüsse. Und auch das harte Blechgewand hat sich zu einem puscheligen Eichhörnchenschweif gewandelt. Nach Ritter Rost, der mit Fräulein Bö auf einer Burg wohnt, teilt sich Eichi Eichhörnchen mit seinen tierischen Kumpels einen Baum und alle leben glücklich und zufrieden, bis die Nuss abhanden kommt ... Dass Jörg Hilbert Kinderbücher kann, hat er mit seinem Helden "Rösti" erfolgreich...

  • Essen-Süd
  • 21.03.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten

Jahreswechsel bei den Eichhörnchen
Eindeutig zu groß geraten

Manchmal haben es auch Eichhörnchen gar nicht so einfach. Im heimischen Garten werden sie immer mit zwei drei Walnüssen und einigen Erdnüssen am Tag gefüttert. Pünktlich zum Jahreswechsel gab's eine besondere Spezialität: besonders große Walnüsse aus einer frisch geöffneten Tüte. Was eigentlich nett gemeint war, brachte das Eichhörnchen fast an den Rand der Verzweiflung. Denn: Die Nuss war einfach zu groß, um im Maul abtransportiert zu werden. Und so drehte und wendete das kleine Tier die...

  • Essen-West
  • 02.01.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.