ein Schwerverletzter

Beiträge zum Thema ein Schwerverletzter

Blaulicht
Insgesamt acht Bewohner retteten die Kräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen, darunter eine schwerverletzte Person.

Feuerwehr Gelsenkirchen: Zwei nächtliche Brandmeldungen in kurzer Folge
Feuerwehr Gelsenkirchen rettet acht Personen aus Mehrfamilienhaus, darunter ein schwerverletzter Anwohner

Um 03:00 Uhr, am heutigen Morgen, 25. März. 2020, wendete sich ein Mitarbeiter der Malteser Notrufzentrale aus Hamburg an die Feuerwehrleitstelle. Ein hilfsbedürftiger Mensch, der auf der Erdbrückenstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck wohnt, hatte den Hausnotrufknopf gedrückt und von einem ausgelösten Heimrauchmelder in seiner Wohnung berichtet. Auf Grund der unklaren Lage und der nachtschlafenden Zeit, eröffnete der Leitstellendisponent einen Einsatz mit dem Stichwort "Feuer mit...

  • Gelsenkirchen
  • 25.03.20
Blaulicht
Übersichtsaufnahme Unfallstelle

Polizei Gelsenkirchen
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend. 18. Februar. 2020, auf der Kreuzung Florastraße/Ruhrstraße gab es ein Schwerverletzter, ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Gegen 19:25 Uhr war ein 52-jähriger Toyota-Fahrer aus Gelsenkirchen auf der Florastraße in Richtung Feldmark unterwegs. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem VW eines 20-jährigen Gelsenkircheners zusammen. Der junge Fahrer befand sich auf der Ruhrstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts und wollte...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.20
Überregionales

Vier Verletzte! Erst eine Betonmauer stoppte den irren Volvo

Die Polizei spricht von einem "ungewöhnlichem" Verkehrsunfall, der am vergangenen Samstag auf dem Klever Ring vier Verletzte forderte. In der Hauptrolle: Ein Volvo, den erst eine Betonmauer stoppen konnte. Der Reihe nach: in 60-jähriger Klever hat am vergangenen Samstag (21. Juli 2018) gegen 18.35 Uhr auf dem Klever Ring in Höhe der Emmericher Straße einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Der Klever war mit seinem Pkw Volvo auf dem Klever Ring aus Richtung...

  • Kleve
  • 23.07.18
Überregionales

Rheinberg - Vier Verletzte nach Schlägerei 

Laut polizeilicher Information kam es im Rahmen einer Karnevalsveranstaltung in einer Gaststätte an der Gelderstraße am Sonntag gegen 00.50 Uhr zu einem Streit, der in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Mitglieder eines Karnevalsvereins hatten zwei Männern im Alter von 32 und 45 Jahren den Zutritt zu der Gaststätte untersagt, woraufhin es zur Schlägerei kam. Vier Personen verletzten sich hierbei leicht. Ein Rettungswagen brachte einen 26-jährigen Rheinberger noch vor Eintreffen...

  • Rheinberg
  • 22.01.18
Ratgeber

Schwerverletzt: 57-Jähriger kommt von der Straße ab und prallt voll gegen Strommast

Am Montag gegen 7.05 Uhr befuhr ein 57-jähriger Weseler die Brüner Landstraße (B 70) aus Richtung Brünen kommend in Richtung Wesel. In Höhe einer Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Strommast und kam schließlich in einem Feld zum Stehen. Im Polizeibericht heißt es: Durch den Zusammenstoß verletzte sich der Fahrer schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Lebensgefahr kann...

  • Wesel
  • 14.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.