Einbau

Beiträge zum Thema Einbau

Politik

Anfragen in heutiger Ratssitzung
Wie geht es in Düsseldorf bei den Deckenlüftern weiter?

In den letzten Wochen war in Presseberichten vieles zu Deckenlüftern für Grundschulen zu lesen oder zu hören. Insbesondere die Berichte der letzten vierzehn Tage geben Anlass, zu Fragen, zu der die Verwaltung im nichtöffentlichen Teil der Ratssitzung antworten wird. Dazu Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER: „Die Stadtverwaltung Düsseldorf muss insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie ihrer Fürsorgepflicht gegenüber den Schulkindern, aber auch...

  • Düsseldorf
  • 29.04.21
LK-Gemeinschaft
LVR-Niederrheinmuseum Wesel bekommt eigenen Gäste-Parkplatz. (Symbolfoto)

Einbau der Schrankenanlage beginnt am Montag, 14. September / Arbeiten bis voraussichtlich Mitte Oktober
LVR-Niederrheinmuseum Wesel bekommt eigenen Gäste-Parkplatz

Das LVR-Niederrheinmuseum Wesel bekommt einen eigenen Parkplatz. In Zusammenarbeit mit der Stadt Wesel entsteht auf dem öffentlichen Parkplatz an der Rückseite des Museums ein beschrankter Parkplatz auf einem Parkstreifen. Wie für den gesamten Parkbereich erfolgt die Zufahrt auch hier über die Rheinbabenstraße. Chip für Schrankeneinfahrt Und so funktioniert es: Bei der Schrankeneinfahrt einfach die Chipkarte herausziehen und im Museum mit dem Erwerb einer Eintrittskarte entwerten lassen. Der...

  • Wesel
  • 11.09.20
Politik
Auf dem Heinrich-König-Platz sind die Arbeiten schon voll im Gange, weil hier die Sperren pünktlich zum Weihnachtsmarkt fertiggestellt sein sollen.
2 Bilder

Heinrich-König-Platz
Lkw-Sperren sorgen für mehr Sicherheit

Nachdem es in Europa wiederholt Anschläge mit großen Fahrzeugen gegeben hat, hat die Stadt Gelsenkirchen gemeinsam mit der Polizei Gelsenkirchen verschiedene Punkte ausgemacht, die für öffentliche Veranstaltungen besonders gesichert werden solle. Dazu gehören der Heinrich-König-Platz in der Gelsenkirchener City und die Hochstraße in Buer. Mit dem Einbau besonders widerstandsfähiger Poller ist bereits heute am Heinrich-König-Platz begonnen worden. Die Sperren werden rechtzeitig vor dem Beginn...

  • Gelsenkirchen
  • 01.11.19
Überregionales

Ein Brand verändert alles - Kampagne zum Rauchmeldertag 2016

Kampagne zum Rauchmeldertag am 13. Mai 2016 setzt Eigentümer in den Fokus Arnsberg. Mit einer bundesweiten Kampagne weisen die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ gemeinsam mit den Feuerwehren am Rauchmeldertag erneut auf die Bedeutung der Rauchmelderpflicht hin. Rauchmelder sind in den meisten Bundesländern Pflicht, seit dem 01.04.2013 auch in Nordrhein-Westfalen. Verantwortlich für die Ausstattung sind dabei die Eigentümer. Die Kampagne appelliert daher, dieser Pflicht auch nachzukommen....

  • Arnsberg
  • 13.05.16
WirtschaftAnzeige
Der Erfolg gibt Hassan Hamdaoui (links) Recht: Vor nunmehr 23 Jahren gründete der Gladbecker sein Unternehmen „callnet“, zu dem inzwischen 15 Filialen mit fast 50 Mitarbeitern gehören. „callnet“-Hauptsitz ist nach wie vor die Horster Straße 44 in Gladbeck-Mitte.                                                                                                                                       Foto: Rath
2 Bilder

"callnet" - Der Profi in Sachen "Moderne Kommunikation"

Der Kommunikationsmarkt ist zweifelsohne ein Markt, der eigentlich unterunterbrochen in Bewegung ist: Kaum ein Tag vergeht, an dem ein großer Konzern nicht eine technische Neuerung vorstellt, weltweit zum Kauf anbietet. Und auf dem Kommunikationsmarkt schon längst eine feste (lokale) Größe geworden ist die Firma „callnet“, die der Gladbecker Hassan Hamdaoui bereits im Jahr 1989 gründete und somit zu den „Pionieren“ in diesem Bereich zählt. Längst schon ist „callnet“ den Kinderschuhen...

  • Gladbeck
  • 15.05.12
Ratgeber
Umweltzone
3 Bilder

Fördermittel für die Rußpartikelfilternachrüstung in PKW und leichten Nutzfahrzeugen bis 3,5 Tonnen

Die Bundesregierung fördert erneute die Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen mit Partikelfiltern ab dem 1.1.2012 mit einem Festbetrag von 330 Euro (Richtlinie zur Förderung des nachträglichen Einbaus von Partikelminderungssystemen bei Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen mit Selbstzündungsmotor (Diesel) Dies dient der Zielsetzung einen weiteren Beitrag zur Reduzierung der Feinstaubbelastung der Luft zu erreichen. Die Fördermittel können ab Februar 2012 beim Bundesamt für Wirtschaft und...

  • Düsseldorf
  • 26.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.