Einbrüche

Beiträge zum Thema Einbrüche

Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
  • 2
Ratgeber

Wohnungseinbrüche in Eppendorf und Höntrop

Die Kriminalpolizei ermittelt bei folgenden Wohnungseinbrüchen in Wattenscheid, die am 5. Januar (Dienstag) verübt wurden: Zwischen 17 und 19.40 Uhr drangen unbekannte Täter 19.40 Uhr in ein Einfamilienhaus in Eppendorf an der Holzstraße ein. Nachdem sie eine gesicherte Terrassentür nicht aufhebeln konnten, erkletterten sie einen Balkon und hebelten die Balkontür auf. Die Kriminellen stahlen Goldschmuck sowie eine Digitalkamera und flüchteten über das rückwärtige Grundstück. Zwischen...

  • Wattenscheid
  • 06.01.16
  • 2
Ratgeber

Fünf Einbrüche von einem Tag

Fünf gemeldete Einbruchsdelikte aus Wattenscheid verzeichnete das heimische Einbruchskommissariat vom 10. November (Dienstag) und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise. Karl-Arnold-Straße Unbekannte hebelten zwischen 7.30 und 17.30 Uhr an der Karl-Arnold-Straße in Eppendorf eine Terrassentür auf. Aus dem Einfamilienhaus flüchteten sie mit Edelstahlbesteck in unbekannte Richtung. Stauffenbergstraße Auf dieselbe Weise...

  • Wattenscheid
  • 11.11.15
  • 1
Ratgeber

Einbrüche in Wattenscheid

In Wattenscheid kam es zwischen dem 15. Mai (18 Uhr) und dem 18. Mai (9 Uhr) in einem Spielwarengeschäft an der Otto-Brenner-Straße zu einem Einbruch. Bisher unbekannte Täter hebelten an der Gebäuderückseite ein Fenster auf und entwendeten aus dem Geschäft Bargeld, ein Notebook sowie eine Speicherkarte. Darüber hinaus kam es Montag zu zwei Wohnungseinbrüchen an der Hochstraße sowie an der Marienstraße. Die Kriminellen hebelten zwischen 8.10 und 14.30 Uhr jeweils die Wohnungstüren auf und...

  • Wattenscheid
  • 19.05.15
Ratgeber

Zwei Wohnungseinbrüche in WAT

Wattenscheid - Am Samstag (18.) kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Moltkestraße nahe Blücherstraße zu einem Einbruch. Unbekannte Täter hebelten zwischen 15 und 19:30 Uhr die Wohnungstür im ersten Obergeschoss auf und entwendeten einen Flachbildschirmfernseher der Marke Samsung. Bereits am Freitag (17.) wurde in eine Wohnung am Sachsenring nahe Paßweg eingebrochen. Die Kriminellen brachen die Wohnungstür im fünften Obergeschoss auf und entwendeten Schmuck, eine...

  • Wattenscheid
  • 20.04.15
Ratgeber

Zwei Einbrüche in Günnigfeld

Am 17. Februar (Dienstag), zwischen 6.45 und 16.20 Uhr, brachen Kriminelle gewaltsam eine Wohnungstür an der Schulte-Hordelhoff-Straße in Günnigfeld auf. Knall gegen 14 Uhr Unbekannte Täter durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten sowie die Schubladen der Schränke und flüchteten mit Gold- sowie Modeschmuck. Eine Nachbarin des Hauses bemerkte gegen 14 Uhr einen lauten Knall und konnte eine ihr unbekannte weibliche Person beobachten, die das Wohnhaus verließ. Buchenstraße Darüber...

  • Wattenscheid
  • 18.02.15
Ratgeber

Zwei Einbrüche in Wattenscheid

Wattenscheid - Zwei Einbrüche in Wattenscheider Wohnungen wurden der Polizei am 21. Januar (Mittwoch) gemeldet. Bogenstraße Im Zeitraum vom 18. Januar (10 Uhr) bis 21. Januar (16 Uhr) wurde an der Bogenstraße Bargeld aus einer zuvor aufgebrochenen Geldkassette entwendet. Bislang konnte nicht geklärt werden, wie der Dieb in die Wohnung des Mehrfamilienhauses gelangte. Zilleweg Auch ein Mehrfamilienhaus am Zilleweg in Höntrop war das Ziel von Einbrechern. Diese hebelten ein...

  • Wattenscheid
  • 22.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.