Einbrüche

Beiträge zum Thema Einbrüche

Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische Konsequenz...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
  • 2
Blaulicht

Einbrüche in Apotheke und Arztpraxis in Witten
Zwei Männer flüchten in weißem Kastenwagen

Die Kripo in Witten sucht nach zwei Einbrüchen im Stadtteil Bommern nach Zeugen: Im Fokus der Beamten steht ein weißer Kastenwagen, zwei Männer sollen damit in Richtung Innenstadt geflüchtet sein. Am Montag, 29. Juni, wurde gegen 2.15 Uhr ein Einbruch in eine Apotheke an der Straße Bodenborn 29 gemeldet. Unbekannte Täter waren in die Verkaufsräume eingedrungen und hatten Bargeld entwendet. Nach Zeugenangaben wartete vor Ort ein Mann in einem weißen Kastenwagen mit Hagener Kennzeichen. Ein...

  • Witten
  • 30.06.20
Blaulicht

Polizei nimmt 21-Jährigen fest
In Friseurgeschäft und Apotheke in Witten eingebrochen

Die Polizei nahm einen 21-jährigen Wittener fest, der verdächtigt wird, in einen Friseursalon und eine Apotheke eingebrochen zu sein. Am vergangenen Wochenende ist es in Witten zu zwei Einbrüchen gekommen. Die Tatorte: ein Friseursalon sowie eine Apotheke. Polizisten nahmen einen 21-jährigen Verdächtigen auf der Flucht fest. Am Sonntag, 9. Februar, gegen 23.40 Uhr hörte zunächst ein Zeuge einen lauten Knall. Aus dem Fenster sah er zwei Personen weglaufen. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde die...

  • Witten
  • 10.02.20
Blaulicht

Wohnungs-Einbruchs-Radar: Hier wurde eingebrochen!

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!". Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie, liebe Leser, über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Die Polizei stellt wieder drei Übersichtskarten zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive...

  • Witten
  • 22.11.19
Blaulicht

Einbruchsradar
Witten: Hier wurde eingebrochen

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, den Notruf 110 wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich Wittener in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. die Polizei stellt daher eine Karte zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche in den...

  • Witten
  • 11.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbrecher dringen in drei Geschäfte ein

Nach drei Geschäftseinbrüchen auf der Meesmannstraße ermittelt die Kriminalpolizei. Die Täter drangen über Oberlichter ein. Es werden Zeugen gesucht. Alle drei Einbrüche ereigneten sich zwischen Sonntag, 2. Juni, 22.30 Uhr, und Montag, 3. Juni, 4 Uhr. Meesmannstraße 35: Hier drangen die Täter in ein Blumengeschäft ein und entwendeten Bargeld; Meesmannstraße 46: Die Kriminellen verschafften sich Zugang zu einer Kanzlei. Sie durchsuchten alle Räume. Was gestohlen wurde, steht noch nicht fest;...

  • Witten
  • 04.06.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Geschäftseinbrüche in Witten: Täter entwenden Bargeld, Frisiermaschine und Zeitungskorb

Nach drei Geschäftseinbrüchen in Witten ermittelt das zuständige Regionalkommissariat (KK 33). Alle drei Einbrüche ereigneten sich zwischen Donnerstag, 31. Januar, 18 Uhr, und Freitag, 1. Februar, 10 Uhr. Es werden Zeugen gesucht. An der Pferdebachstraße 111 drangen Einbrecher in einen Friseursalon ein. Sie entwendeten eine Spardose mit Bargeld, einen Zeitungskorb sowie Friseurzubehör. Indem sie eine Tür aufbrachen, drangen unbekannte Täter in einen Imbissbetrieb an der Pferdebachstraße 264...

  • Witten
  • 04.02.19
  • 1
Überregionales
Symbolbild Einbruch. Junge Frau entdeckt einen Wohnungseinbruch, durchwuehlter Schrank. Einbrecher haben Wertgegenstaende in einem Kleiderschrank gesucht und ein Chaos hinterlassen. Schmuckschatulle ausgeräumt, Geldkassette aufgebrochen, Dokumentenkassette druchsucht.

Einbrüche in Wittens Stadtteilen Bommern und Herbede - Zeugen gesucht

Am vergangenen Wochenende kam es in den Wittener Stadtteilen zu zwei Einbrüchen. Die Tatorte: Ein Einfamilienhaus sowie eine Garage. An der Bommerholzer Straße schlugen in der Zeit von Samstag bis Sonntag,  9. Juni (20.15 Uhr) bis 10. Juni (9 Uhr), noch unbekannte Kriminelle die Terrassentür eines freistehenden Einfamilienhauses ein. Die Einbrecher durchsuchten das gesamte Haus und entwendeten einen Autoschlüssel. Damit öffneten sie ein vor dem Haus stehendes Auto und fuhren davon. Der Wagen -...

  • Witten
  • 11.06.18
Überregionales

Einbrüche in mehrere Geschäfte und eine Turnhalle - Kripo sucht Zeugen!

Die Kripo sucht Zeugen nach folgenden Geschäftseinbrüchen sowie einem Einbruch in einer Schulsporthalle im Stadtbezirk Witten. Zwischen Sonntag und Montag, 3. und 4. Dezember (14 Uhr bis 8 Uhr), kam es an der Annenstraße 170 zu einem Bäckereieinbruch. Unbekannte hebelten eine Schiebetür auf und entwendeten aus der Kassenlade Geld sowie 30 bis40 Getränkeflaschen (à 0,5 Liter) aus dem Kühlschrank. Ferner wurde in ein Friseurgeschäft an der Pferdebachstraße 11 in der Innenstadt eingebrochen. Im...

  • Witten
  • 05.12.17
Überregionales
Wohnungseinbrüche Stadtgebiet Witten in der Zeit vom 14.  bis 20. Juli.

POL-BO: "Wohnungs-Einbruchs-Radar" - die Polizei Bochum informiert wieder über die Verteilung der Wohnungseinbrüche

Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in unserem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind: Wir stellen Ihnen heute wieder drei Übersichtskarten zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche in den einzelnen Stadtteilen verzeichnet sind. Auch aus Gründen des Datenschutzes verzichten wir darauf, die genauen Örtlichkeiten der...

  • Witten
  • 24.07.17
Überregionales

Einbrüche in Gaststätte, Praxis, Geschäftsstelle und Sekretariat - Das KK 33 sucht Zeugen!

In der Nacht zu Montag, 12. Juni, wurde die Polizei zu der Gaststätte an der Bebelstraße 14 in Annen gerufen. Um 1.50 Uhr hatte eine Anwohnerin dort zunächst Geräusche gehört. Bei dem Blick aus dem Fenster sah sie zwei Männer, die sich an der Eingangstür des Lokals zu schaffen machten. Als die Kriminellen auf die Zeugin aufmerksam wurden, brachen sie den Einbruch ab und flüchteten zu Fuß in Richtung der Bushaltestelle Bebelstraße. Einer der beiden Männer, die beide etwa 170 Zentimeter groß...

  • Witten
  • 12.06.17
Überregionales

Drei Einbrüche auf Wittener Stadtgebiet - Zeugen gesucht

Die Polizei ermittelt derzeit in drei Einbruchsfällen in Witten. Am frühen Freitagmorgen, 24. März, entwendete ein bislang unbekannter Täter um 5.23 Uhr Kleidung (ein blauer Schal und ein grau-blaues T-Shirt mit Blumenmuster in der Größe XS) von einer Schaufensterpuppe aus einem Geschäft an der Hammerstraße 9. Der gesuchte Täter hat schwarze Haare und war zur Tatzeit mit einer schwarzen Jacke und einer blauen Jeanshose bekleidet. Er trug zudem eine schwarze Umhängetasche mit weißen...

  • Witten
  • 27.03.17
Überregionales

Einbrecher an der Straße Krumme Dreh und Oberstraße unterwegs - Zeugen gesucht!

Bisher unbekannte Einbrecher suchten in der Zeit vom Donnerstag, 9. März (11.45 Uhr), bis Sonntag, 12. März (14.15 Uhr), ein Einfamilienhaus an der Straße Krumme Dreh auf. Die Kriminellen schlugen mit einem Stein ein Fenster ein, betraten und durchsuchten das Haus. Nach bisherigen Feststellungen erbeuteten die Täter ein Laptop und flüchteten unerkannt vom Tatort. Darüber hinaus sind in einem Mehrfamilienhaus an der Oberstraße gleich zwei Wohnungen aufgebrochen worden. Zwischen dem 9. März (7.45...

  • Witten
  • 13.03.17
Ratgeber

Hier wurde in der vergangenen Woche eingebrochen

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Witten Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in ihrem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Die Polizei stellt heute wieder die Übersichtskarten zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche)...

  • Witten
  • 03.03.17
Überregionales
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Zwei Einbrüche an einem Tag in Witten - Zeugen gesucht!

Über eine aufgehebelte Balkontür sind unbekannte Täter am Freitag, 3. Februar, zwischen 17 und 19.30 Uhr in eine Erdgeschosswohnung an der Wartburgstraße in Witten-Mitte eingebrochen. Die Täter erbeuteten Schmuck und flüchteten in unbekannte Richtung. Am selben Tag zwischen 18.05 bis 19.45 Uhr erbeuteten Einbrecher Bargeld, Schmuck, einen Laptop, ein Handy und eine Spielekonsole aus einem Mehrfamilienhaus an der Schückingstraße in Annen. Die Täter kletterten über ein wegen Renovierungsarbeiten...

  • Witten
  • 06.02.17
Überregionales
Wohnungseinbrüche Stadtgebiet Witten in der Zeit vom 23.12.2016 bis 29.12.2016

Einbruchsradar - Polizei: "Wohnung sichern, aufmerksam sein, "110" wählen!"

Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in unserem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Die Übersichtskarte zeigt die Gegenden, in denen die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche in den einzelnen Stadtteilen verzeichnet sind. Auch aus...

  • Witten
  • 02.01.17
Ratgeber
Die Uthmannstraße.

Unbekannte brechen in fünf Arztpraxen ein - Zeugen gesucht!

Indem sie eine Terrassentür aufbrachen, verschafften sich unbekannte Einbrecher zwischen Freitag, 16. Dezember, 18 Uhr, und Montag, 19. Dezember, 8 Uhr, Zutritt in das Kellergeschoss eines Gebäudes an der Uthmannstraße. Dort hebelten sie Türen von insgesamt fünf Arztpraxen auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde Bargeld entwendet. Informationen zu möglicher weiterer Tatbeute stehen derzeit noch aus. Das Wittener Kriminalkommissariat 33 (KK33) hat die...

  • Witten
  • 21.12.16
Überregionales

Einbrecher an der Südstraße - Zeugen gesucht!

In zwei nebeneinander stehende Mehrfamilienhäuser an der Südstraße drangen am Montag, 12. Dezember, noch unbekannte Einbrecher ein. In der Zeit zwischen 10.15 und 20.10 Uhr hebelten diese eine Balkontür im Hochparterre auf. Sie durchsuchten die Wohnung und stahlen Schmuck, Bargeld aus einem Sparschwein sowie eine Umhängetasche. Nur ein Haus weiter gelangten die Kriminellen - über einen hohen Gartenzaun - ebenfalls an einen rückwärtigen Balkon im Hochparterre. Nachdem sie auch diese Balkontür...

  • Witten
  • 13.12.16
Überregionales

"Wohnungseinbruchsradar" - Die Polizei Bochum informiert wieder über die Verteilung der Wohnungseinbrüche

Witten. "Wohnung sichern, aufmerksam sein, "110" wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in unserem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität informiert sind. Auf der Übersichtskarte sind die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche in den einzelnen...

  • Witten
  • 13.09.16
Ratgeber

Wohnungs-Einbruchs-Radar - Hier waren Täter in Witten aktiv

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, "110" wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei möchte, dass sich die Menschen in ihrem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Die Polizei stellt heute wieder eine Übersichtskarte zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der...

  • Witten
  • 04.05.16
Ratgeber

Das neue Einbruchsradar - Tatorte vom 1. bis 7. April

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, "110" wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in unserem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Bochum, Herne und Witten informiert sind. Die Polizei stellt wieder eine Übersichtskarte zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive...

  • Witten
  • 08.04.16
Überregionales

Tatort Gewerbegebiet: Mehrere Einbrüche am Wochenende - Polizei sucht Zeugen!

Am zurückliegenden Wochenende, zwischen Freitag, 4., und Montag, 7. März, trieben derzeit noch unbekannte Einbrecher ihr kriminelles Unwesen in den Gewerbegebieten Salinger und Wullener Feld in Witten. Die Kriminellen brachen mehrere Firmengebäude auf. Sie entwendeten im Wesentlichen Fahrzeugteile, die sie teilweise von den in den Werkstätten vorgefundenen Kraftfahrzeugen abmontierten. Hierunter befanden sich auch Motorraumhauben und PKW-Türen. Bis heute haben sich bereits acht geschädigte...

  • Witten
  • 09.03.16
Ratgeber

Einbruchsradar - Wo wurde in der vergangenen Woche eingebrochen?

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, 110 wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in unserem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass ie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Bochum, Herne und Witten informiert sind. Die Polizei stellt den Bürgern heute wieder eine Übersichtskarten zur Verfügung, in der die...

  • Witten
  • 19.02.16
Ratgeber

„Wohnungs-Einbruchs-Radar“ - Die Polizei Bochum informiert wieder über die Verteilung der Wohnungseinbrüche.

Die Polizei gibt jede Woche eine Karte mit der Verteilung der Wohnungseinbrüche heraus, um die Bürger mehr für das Thema zu sensibilisieren. Hier die Übersicht über die Woche vom 29.. bis 4. Februar 2016. Also: weiterhin die Augen offen halten! „Wohnung sichern, aufmerksam sein, 110 wählen!“ In ihrer Pressemitteilung schreibt die Polizei dazu: „Wohnung sichern, aufmerksam sein, 110 wählen!“ Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher....

  • Witten
  • 08.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.