Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht
Bei der Suche nach einem bislang unbekannten Einbrecher hofft die Polizei nun auf Hinweise aus der Gladbecker Bevölkerung.
  2 Bilder

Täter entwendete aus Friseursalon die Trinkgeldkasse
Gladbecker Polizei fahndet nach Einbrecher

Unbekannter war im September 2019 aktiv Gladbeck. Erneut auf die Unterstützung der Bevölkerung setzt die Kriminalpolizei bei der Fahndung nach einem Einbrecher. Der Unbekannte brach am Sonntag, 29. September 2019, um 0.45 Uhr in einen Friseursalon an der Horster Straße in Stadtmitte ein. Der Mann öffnete ein unverschlossenes Fenster des Salons und drang durch das geöffnete Fenster in die Geschäftsräume ein. Hier entwendete er zielgerichtet eine mit einem dreistelligen Eurobetrag gefüllte...

  • Gladbeck
  • 02.06.20
  •  1
Blaulicht
Am 26. Mai klickten in Gladbeck die Handschellen: Nach wochenlangen Ermittlungen konnte die Polizei einen Mann festnehmen, dem mehrere Einbrüche zur Last gelegt werden.

28-jähriger Mann sitzt nun in Untersuchungshaft
International tätiger Einbrecher von Polizei in Gladbeck gefasst

Die sich über viele Wochen erstreckenden Ermittlungsarbeiten haben sich ausgezahlt: In Gladbeck konnte die Polizei jetzt endlich einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Dem 28-jährige Tatverdächtigen werden Einbrüche unter anderem in Gelsenkirchen und Bottrop zur Last gelegt. Doch zuvor war der Mann auch international am Werk, ist auch bereits in anderen EU-Ländern in Erscheinung getreten. Der Mann ist kroatischer Staatsbürgre und konnte am 26. Mai an seiner Wohnanschrift in Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 28.05.20
Blaulicht
Der Mann scheiterte bei seinem Einbruchsversuch.

Versuchter Einbruch in Bücherei
Unbekannter versuchte in Gladbecker Bücherei einzubrechen

War ihm nachts der Lesestoff ausgegangen? Auf jeden Fall stellte sich ein Unbekannter beim versuchten Einbruch in die Gladbecker Bücherei nicht sonderlich geschickt an. In der Nacht auf Dienstag (19.Mai)  wollte ein unbekannter Täter gegen 0.25 Uhr in die Bücherei auf der Friedrich-Ebert-Straße einbrechen. Nachdem er eine Scheibe zerstört hatte, wollte der Unbekannte das Fenster aufheben, was dann aber scheiterte. Ein Zeuge konnte den Mann beobachten und die Polizei rufen. Der Einbrecher...

  • Gladbeck
  • 19.05.20
Blaulicht
Ob er auf der Suche nach Desinfektionsmitteln war? Jedenfalls endete ein Einbruchsversuch für einen Gladbecker auf der Polizeiwache.

Auf frischer Tat ertappt
Gladbecker (19) nach Einbruch festgenommen

Ein Einbruch zur Geisterstunde war der Plan eines jungen Gladbeckers - die "Beute" waren Handschellen und ein Haftbefehl. Sein Komplize hatte zuvor bereits die Flucht ergriffen. Ein 19-Jähriger aus Gladbeck wurde in der Nacht zu Donnerstag (7. Mai) festgenommen, als er gegen 23.25 Uhr in die Räume eines Pflegedienstes an der Dorstener Straße einbrechen wollte. Die Polizei war nach einem Einbruchsalarm informiert worden. Der 19-Jährige wurde noch vor Ort angetroffen. Sein Komplize konnte...

  • Gladbeck
  • 07.05.20
Blaulicht
Gleich zu mehreren Einbrüchen kam es in den letzten Tagen im Bereich Zweckel und Gladbeck-Ost.

Mehrere Tatorte im Norden und Osten von Gladbeck
Einbrecher auf Beutezug

Zu einer Häufung von Einbruchsdelikten kam es in den letzten Tagen im Raum Zweckel und im angrenzenden Gladbeck-Ost. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmittag (17. auf den 18. April) verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Firmengelände an der Dechenstraße. Die Täter schnitten ein Loch in einen Stahlmattenzaun, entwendeten von dem Areal anschließend umfänglich Kupferkabel und ergriffen mit ihrer Beute unerkannt die Flucht. Eine Physiotherapiepraxis am Scheideweg an der...

  • Gladbeck
  • 20.04.20
Blaulicht

Terrassentür in Zweckel aufgehebelt
Einbrecher erbeuteten Schmuck

Am Freitag, 10. Januar, trieben Einbrecher ihr Unwesen in Zweckel. Im Laufe des Tages hebelten die Täter die Terrassentür an einem Haus an der Dorstener Straße auf und gelangten so in die Wohnräume. Alle Räume wurden durchsucht, ehe die ungebetenen Besucher mit Schmuck als Beute unerkannt die Flucht ergriffen.

  • Gladbeck
  • 14.01.20
Blaulicht
Drei Einbrüche verzeichnete die Polizei am letzten Dezember-Wochenende in Gladbeck.

Täter erbeuteten Bargeld, DVD-Player und Reisepässe
Einbrecher in Gladbeck am Werk

Keine "Pause" legten Einbrecher in der Zeit zwischen dem Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel ein. So verschafften sich Unbekannte in den Abendstunden des 28. Dezember (Samstag) gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung an der Friedenstraße in Stadtmitte. Aus der Wohnung wurden mehrere Reisepässe gestohlen. In der Nacht vom 28. auf den 29. Dezember (Samstag auf Sonntag) kam es dann zu einem Einbruch in Gladbeck-Ost. Hier verschafften sich die Täter Zugang zu den Räumen des Cafes "Mein Cafe" an...

  • Gladbeck
  • 30.12.19
Blaulicht
Aus dem Verkaufsraum eines Getränkemarktes an der Hornstraße haben Unbekannte am Abend des 1. Weihnachts-Feiertages Zigaretten gestohlen.

Mit Gullydeckel Getränkemarkt-Eingangstür eingeschlagen
Zigarettendiebe in Gladbeck am Werk

Scheinbar "Schmacht" auf Nikotin und Teer hatten die Einbrecher, die am 1. Weihnachtsfeiertag (Mittwoch, 25. Dezember) in Ellinghorst ihr Unwesen trieben. Gegen 21.45 Uhr schlugen die Unbekannten mit einem Gullydeckel die Verglasung der Haupteingangstür eines Getränkemarktes an der Hornstraße ein, gelangten anschließend in den Verkaufsraum. Dort hatten es die ungebetenen Besucher ausschließlich auf Zigaretten abgesehen, die sie als Beute mitgehen ließen. Welchen Wert die gestohlene Ware hat,...

  • Gladbeck
  • 27.12.19
Blaulicht
Die Polizei sucht den unbekannten Mann, der in Zweckel die Schaufensterscheibe eines Ladenlokals einschlug. Eventuell haben bei der Tat zwei weitere Männer "Schmiere" gestanden.

Einbrecher im Gladbecker Norden am Werk
Diebe schlugen Scheibe ein

Gegen 3 Uhr schlug am Sonntag, 8. Dezember, mindestens ein Täter die Schaufensterscheibe eines Ladenlokals an der Feldhauser Straße in Zweckel ein. Der Polizei liegt die Aussage eines Zeugen vor, der eine männliche Person beim Gang durch die Geschäftsräume beobachtete. Darüber hinaus sollen sich zwei weitere Männer außerhalb des Ladenlokals aufgehalten haben. Betreffs einer Beute machte die Polizei bislang keine Angaben, gibt den Schaden an der Scheibe aber mit 250 Euro an. Alle...

  • Gladbeck
  • 10.12.19
Blaulicht
Sowohl in Rentfort als auch in Gladbeck-Mitte waren Einbrecher am Werk.

Einbrecher trieben in Gladbeck wieder ihr Unwesen
Unbekannte Täter erbeuteten eine Armbanduhr

Zwei in Gladbeck ausgeübte Einbruchsdelikte wurden jetzt bei der Polizei zur Anzeige gebracht. In der Zeit zwischen Mittwoch, 13. November (17 Uhr), und Donnerstag, 14. November (21.15 Uhr), hebelten Unbekannte in Rentfort ein Badezimmerfenster einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Haldenstraße. Anschließend wurden alle Räume nach Beute durchsucht, ob etwas gestohlen wurde, kann die Polizei nach dem aktuellen Stand der Dinge aber nicht sagen. Den Tätern jedenfalls gelang unerkannt...

  • Gladbeck
  • 15.11.19
Blaulicht
Auch am vergangenen Wochenende waren in Gladbeck wieder Einbrecher am Werk.

Täter in Rentfort von Hausbewohnerin überrascht
Einbrecher waren in Gladbeck wieder am Werk

Auch am vergangenen Wochenende waren in Gladbeck wieder Einbrecher am Werk. Nur vage Täterbeschreibung Nachdem sie zuvor eine Terrassentür aufgehebelt beziehungsweise eingeschlagen hatten, gelangten bislang unbekannte Täter gelangten am Samstag, 2. November, in die Räume eines freistehenden Einfamilienhauses an der Straße "Meinenkamp" in Rentfort.Nach Angaben der Polizei muss sich die Tat gegen 20 Uhr ereignet haben. Zumindest einer der Täter wurde aber von einer Hausbewohnerin überrascht,...

  • Gladbeck
  • 04.11.19
Blaulicht
Durch zuvor aufgehebelte Fenster gelangten die Einbrecher in Gladbeck in Wohnungen.

Täter erbeuteten Bargeld und Schmuck aus Wohnhäusern
Einbrecher waren in Gladbeck am Werk

In Butendorf und Zweckel waren am vergangenen Wochenende Einbrecher am Werk. Am Abend des 19. Oktober (Samstag) wurde festgestellt, dass Unbekannte zuvor in ein Wohnhaus am Buterweg in Butendorf eingebrochen waren. Um ins Haus zu gelangen, hatten die Täter ein Fenster aufgehebelt. Mit Schmuck als Beute flüchteten die ungebetenen Besucher. Ebenfalls am Samstag, 19. Oktober, hebelten Unbekannte zwischen 16.15 und 21.50 Uhr ein Fenster eines Wohnhauses an der Redenstraße in Zweckel auf. Die...

  • Gladbeck
  • 21.10.19
Blaulicht
In mindestens drei Lauben auf dem Gelände der Kleingartennlage "Offermannshof" in Gladbeck-Ost drangen Einbrecher in der Nacht vom 16. auf den 17. Oktober ein.

Mindestens drei Lauben in der Anlage "Offermannshof" betroffen
Einbrüche in Gartenlauben in Gladbeck-Ost

In der Nacht vom 16. auf den 17. Oktober (Mittwoch auf Donnerstag) brachen unbekannte Täter in der Kleingartenanlage "Offermannshof an der Buersche Straße in Gladbeck-Ost in mehrere Gartenlauben ein. Bislang liegen der Polizei drei Anzeigen vor, es ist aber nicht ausgeschlossen, dass es noch mehr Einbruchsdelikte gegeben hat. Ob die Täter etwas mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800-2361-111.

  • Gladbeck
  • 17.10.19
Blaulicht

Elektro-Werkzeug aus Firmenfahrzeugen gestohlen
Einbrecher waren wieder in Gladbeck unterwegs

Zwei Einbruchsdelikte wurden in den letzten Tagen bei der Gladbecker Polizei zur Anzeige gebracht. Am frühen Freitagmorgen (6. September), brachen Unbekannte in der Zeit von 4 bis 4.30 Uhr zwei auf der Hegestraße in Rentfort geparkt Firmenfahrzeuge auf. Die Täter machten reiche Beute, entwendeten aus den Autos Elektro-Werkzeug der Marke "Hilti" sowie eine Stichsäge und eine Bohrmaschine der Marke "Makita". Ein Zeuge beobachtete einen flüchtenden Täter, der mit einem blauen Peugeot 206 mit...

  • Gladbeck
  • 06.09.19
Blaulicht
in gleich mehrere Gartenlauben auf dem Gelände des Stadtteilgartens "Johowstraße" in Rentfort wurde in der Nacht vom 15. auf den 16. August eingebrochen.

Nun war der Johowgarten in Rentfort an der Reihe
Einbruchsserie in Gladbecker Kleingartenanlagen

Bei den Kleingärtnern in Gladbeck geht die Angst um. Angst vor Unbekannten, die sich scheinbar auf Einbrüche in Gartenlauben in Kleingartenanlagen spezialisiert haben. Nachdem zunächst aus der Kleingartenanlage "Am Nordpark" mehrere Einbrüche gemeldet wurden, war nun der Stadtteilgarten "Johowstraße" in Rentfort an der Reihe. Wie die Polizei mitteilt, waren dort in der Nacht vom 15. auf den 16. August (Donnerstag auf Freitag) Unbekannte am Werk. Bis Montagnachmittag wurden insgesamt acht...

  • Gladbeck
  • 19.08.19
Blaulicht
Zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen an der Terrassentür vereitelte jetzt einen Einbruch in ein Wohnhaus in Zweckel.

Einbrecher in Gladbeck scheiterten an gesicherter Terrassentür
Einbruchsversuch ohne Erfolg

Keinen Erfolg hatten die Unbekannten, die am vergangenen Wochenende in ein Wohnhaus am Grünen Weg in Zweckel einbrechen wollten. Die ungebetenen Gäste machten sich zwar an der Terrassentüre zu schaffen, versuchten die Türe aufzuhebeln. Schließlich gaben die Täter aber auf, denn die Tür war derart gut gesichert, dass sie allen Einbruchsversuchen standhielt. Je länger Fenster oder auch Türen Einbruchsversuchen standhalten, desto mehr steigen die Chancen, dass die Einbrecher von ihrem...

  • Gladbeck
  • 29.07.19
Blaulicht
Das DHL-Paketlager auf dem ehemaligen Siemens-Gelände zwischen Stadtmitte und Ellinghorst war jetzt Ziel unbekannter Einbrecher.

DHL-Verteilzentrum Gladbeck erhielt nächtlichen Besuch
Einbrecher bedienten sich im Paketlager

Ziel unbekannter Einbrecher war in der Nacht vom 11. auf den 12. Juli (Donnerstag auf Freitag) das DHL-Paketverteilzentrum an der Bottroper Straße zwischen Gladbeck-Mitte und Ellinghorst (ehemaliges Siemens-Gelände). Nach Angaben der Polizei hebelten die Täter eines der Rolltore auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Aus dem dortigen Lager wurden mehrere Pakete mit verschiedenen Inhalten entwendet. Den ungebetenen Besuchern gelang unerkannt die Flucht. Betreffs der Anzahl der...

  • Gladbeck
  • 12.07.19
Blaulicht
Dank der Aufmerksamkeit eine Hausbewohners konnte die Polizei am heutigen Freitag, 14. Juni, einen Einbrecher in einem Mehrfamilienhaus in Brauck festnehmen.

Aufmerksamer Hausbewohner alarmierte sofort die Polizei
Einbrecher im Gladbecker Süden festgenommen

Brauck. Frei nach dem Motto "Nur der frühe Vogel fängt den Wurm" versuchte sich ein 57-jähriger am heutigen Freitag, 14. Juni, in den frühen Morgenstunden als Einbrecher. Gegen 7.15 Uhr versuchte der Gelsenkirchener in einem Mehrfamilienhaus an der Aldiekstraße in Brauck mehrere Wohnungstüren aufzubrechen. Dabei wurde der Täter aber von einem aufmerksamen Hausbewohner überrascht, der umgehend die Polizei alarmierte. Und so konnten die Beamten den Täter noch im Haus festnehmen. Besonders...

  • Gladbeck
  • 14.06.19
Blaulicht
Ein Einbrecherpärchen ging der Polizei am 25. Mai in Rentfort-Nord ins Netz. Eine festgenommene 21-jährige sitzt derzeit in Untersuchungshaft.

Staatsanwalt erließ Untersuchungshaft gegen 21-jährige
Einbrecherpaar in Rentfort-Nord festgenommen

Rentfort-Nord. Sprichwörtlich "auf frischer Tat" erwische die Polizei jetzt ein Einbrecherpärchen in Rentfort-Nord. Gegen 17.15 Uhr hörten Zeugen am Samstag, 25. Mai, einen Knall und sahen, wie ein Mann und eine weibliche Person eine Fensterscheibe einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Partnerschaftsweg in Rentfort-Nord einschlugen. Als die Täter bemerkten, dass sie beobachtet wurden, ergriffen sie die Flucht. Ein Zeuge verfolgte das Pärchen und informierte zeitgleich die...

  • Gladbeck
  • 27.05.19
Blaulicht

Verletzte - Einbrecher entwischt - Unfallfluchten
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Mutter und Kind leicht verletztRentfort. Gegen 16.40 Uhr war am 30. April (Dienstag) eine 39-jährige Gladbeckerin mit ihrem sechsjährigen Sohn mit ihrem Fahrrad in Rentfort unterwegs. In Höhe der Berliner Straße wollte die Frau die Kirchhellener Straße überqueren, wurde dabei aber vom Pkw eines 58-jährigen Gladbecks erfasst. Bei dem Zusammenstoß zogen sich Mutter und Kind leichte Verletzungen zu. Eine medizinische Behandlung war aber nicht erforderlich. Der angerichtete Sachschaden wird von der...

  • Gladbeck
  • 02.05.19
Blaulicht

Aus dem Polizeibericht
Einbrecher und Spritdiebe in Gladbeck am Werk

Gladbeck. Einbrecher und Spritdiebe trieben am letzten April-Wochenende ihr Unwesen in Gladbeck. Einbruch in leerstehende WohnungBrauck. So was kommt auch nicht alle Tage vor: In der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagabend (26. bis 28. April) verschafften sich unbekannte Einbrecher Zugang zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Klarastraße in Brauck. Betreffs der eventuellen Beute kann die Polizei bislang keine Angaben machen. Das wohl auch vor dem Hintergrund, dass die Wohnung...

  • Gladbeck
  • 29.04.19
Blaulicht

Pkw-Aufbrüche - Wohnungseinbruch - Unfallflucht
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Pkw in Butendof aufgebrochenButendorf. In der Nacht vom 17. auf den 18. April (Mittwoch auf Donnerstag) waren in Butendorf "Automarder" am Werk. Gleich drei an der Straße "Am Nattkamp" geparkte Pkw wurden aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen der Marken BMW sowie MERCEDES wurden zwei Airbags und ein komplettes Lenkrad entwendet. Bargeld als BeuteBrauck. Am Mittwoch, 17. April, kam es zu einem Wohnungseinbruch in Brauck. Zur Tageszeit verschafften sich Unbekannte Zugang zu einer Wohnung am...

  • Gladbeck
  • 18.04.19
Blaulicht
  3 Bilder

Verdächtiger soll Fahrzeug auf der Rebhuhnstraße aufgebrochen haben
Gladbeck: Polizei sucht mit Foto nach Autoknacker (Bild im Beitrag)

Nach dem Einbruch in einen PKW in Gladbeck sucht die Polizei nun einen Tatverdächtigen mit einer Videoaufnahme. Am 8. Februar 2019 wurde auf dem Rebhuhnweg in Gladbeck durch einen bislang unbekannten Tatverdächtigen ein Pkw aufgebrochen und ein Portemonnaie entwendet. Um 23.11 Uhr wurde mit der EC-Karte, die sich in dem Portemonnaie befand, an einem Geldautomaten in Gladbeck unrechtmäßig Geld abgehoben. Der Tatverdächtige wurde bei der Abholung videografiert. Hinweise nimmt die Polizei...

  • Gladbeck
  • 08.04.19
Blaulicht

Einbrecher waren am Wochenende sehr aktiv
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Unfallfahrer flüchtete Gladbeck-Ost. Gegen 15.10 Uhr kam es am Sonntag, 17. März, in Gladbeck-Ost zu einer Fahrerflucht. Ein Zeuge sah, wieder der Fahrer eines Pkw der Marke auf der Voßstraße "CITROEN" rückwärts ausparkte, dabei aber gegen einen geparkten rotfarbenen FIAT Punto prallte. Ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern, ergriff der Unfallverursacher die Flucht. Einbruch verhindert Gladbeck. Zwischen 18 und 20 Uhr versuchten unbekannte Täter am Samstag, 16....

  • Gladbeck
  • 18.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.