Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann gibt Ratschläge zum Thema Einbruchschutz. Aktuell gab es Einbrüche in Ratingen, Hilden und Monheim am Rhein.

Polizei sucht Zeugen für Taten in Ratingen, Hilden und Monheim
Einbrüche aus dem Kreisgebiet Mettmann

Folgende Einbrüche wurden am Donnerstag, 4. November, sowie am Freitag, 5. November, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim am Rhein. In Ratingen-Lintorf kam es am Donnerstag, 4. November, zu einem Tageswohnungseinbruch in eine Wohnung an der Duisburger Straße. Unbekannte Täter drangen in der Zeit von 8.15 bis 11.15 Uhr gewaltsam durch die Wohnungstür in die Wohnräume des Geschädigten ein. Sie durchsuchten die Wohnräumlichkeiten nach Wertgegenständen und...

  • Ratingen
  • 08.11.21
Blaulicht

Keispolizei Mettmann sucht Zeugen für Taten unter anderem in Ratingen, Langenfeld und Monheim
Einbrüche aus dem Kreisgebiet Mettmann

Folgende Einbrüche wurden im Kreis Mettmann von Freitag, 22. Oktober, sowie am Sonntag, 24. Oktober, entdeckt und angezeigt. Wie die Kreispolizei Mettmann mitteilt waren nachfolgende Städte betroffen: Mehrere Einbrüche in Ratingen In der Zeit vom 17. Oktober bis zum 22. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus auf dem Fohlenweg in Ratingen-Lintorf. Der oder die unbekannten Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster im ersten Obergeschoss des Hauses in die Wohnräume...

  • Monheim am Rhein
  • 26.10.21
Blaulicht
Sackgasse Einbruch: Ein Beratungstag mit Experten der Kriminalprävention findet in der Hildener Polizeiwache am Sonntag, 31. Oktober, statt.
4 Bilder

Beratungstag mit Experten der Kriminalprävention in der Hildener Polizeiwache am Sonntag, 31. Oktober
Aktionswochenende für Einbruchschutz im Kreis Mettmann

Nicht erst mit dem Beginn der Winterzeit am kommenden Sonntag, 31. Oktober, ist sie da - wir befinden uns schon mitten in der dunklen Jahreszeit. Erfahrungsgemäß geht damit ein Anstieg der Wohnungseinbrüche einher. Aus diesem Grund hat die Kreispolizeibehörde Mettmann ihre Bemühungen im Kampf gegen Wohnungseinbrüche forciert und beteiligt sich nun auch in wenigen Tagen an einem landesweiten Aktionswochenende gegen Einbruchsdelikte. Neben einer Informations-Kampagne über die Sozialen Netzwerke...

  • Hilden
  • 25.10.21
Blaulicht
Folgende Einbrüche wurden am Dienstag, 5. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim. Auf dem Symbolfoto: Ein Einbrecher versucht, in ein Haus einzudringen.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Einbrüche im Kreisgebiet
Einbrüche in Ratingen, Hilden und Monheim

Folgende Einbrüche wurden am Dienstag, 5. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim. Im Zeitraum von Montag, 4. Oktober, 0 Uhr, und Dienstag, 5. Oktober, 7 Uhr, haben bislang unbekannte Tatverdächtige die Terrassentür eines Hauses in Ratingen-Lintorf (Straße Am Löken) aufgehebelt. Die Täter durchsuchten die Räume des Hauses und entwendeten einen Safe mit Wertgegenständen, Bargeld sowie einen Laptop. Die entstandene Schadenshöhe ist noch Gegenstand...

  • Velbert
  • 07.10.21
Blaulicht
Zum eigenen Schutz sollten sich Interessierte von der Polizei beraten lassen. Informationen zur Sicherung des Hauses oder der Wohnung und über geeignete Wertbehältnisse gibt es bei der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Kreises Mettmann.

Einbrüche aus dem Kreisgebiet
Schmuck gestohlen

Im relativ kurzen Zeitraum zwischen 8.20 Uhr und 9.45 Uhr sind am Dienstag, 22. Juni, bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Liebermannweg in Monheim am Rhein eingebrochen. Die Täter verschafften sich ersten Erkenntnissen zufolge Zutritt zum Haus über eine einen spaltbreit geöffnete Terrassentür. Sie entwendeten hochwertigen Schmuck. Ein Zeuge beobachtete zwischen 8.30 Uhr und 8.45 Uhr einen Mann auf einem auffälligen Damenfahrrad, das vorne weiß und hinten schwarz lackiert war. Der...

  • Monheim am Rhein
  • 24.06.21
Blaulicht
Die Täter warfen zwei Glastüren mit einem Gullideckel ein und entwendeten Smartphones und Tablets.

Einbruch in großen Verbrauchermarkt in Langenfeld
Täter entwendeten Smartphones und Tablets

 Bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch, 23. Juni, in einen großen Verbrauchermarkt an der Rheindorfer Straße in Langenfeld eingebrochen und haben dort mehrere Smartphones, Tablets und Elektronikgeräte entwendet. Um 1:44 Uhr warfen die Täter mit einem zuvor an der Rheindorfer Straße auf Höhe der Hausinger Straße ausgehobenen Gullideckel zwei Glastüren im Eingangsbereich des Verbrauchermarktes ein (siehe Foto) und verschafften sich so gewaltsam Zugang in das Geschäftsinnere....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.06.21
Blaulicht
Notruf 110 - Polizei nimmt Hinweise jederzeit entgegen!

Einbruch in Container auf Baustelle in Monheim am Rhein
Täter werden gesucht

In der betriebsfreien Zeit vom Dienstagnachmittag, 22. Dezember, 14 Uhr, bis zum Dienstagmittag, 5. Januar, 13.50 Uhr, kam es zu einem Einbruchdiebstahl auf einer Baustelle an der Erich-Klausener-Straße 16 in Monheim am Rhein. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter verschafften sich widerrechtlich Zutritt zur Baustelle und brachen dort gewaltsam einen als Büro- und Lagerraum genutzten Container auf. Aus dem dann betretenen und durchsuchten Container verschwand nach ersten Erkenntnissen...

  • Monheim am Rhein
  • 07.01.21
Blaulicht
Symbolbild: Einbrechern wirksam einen Riegel vorschieben !

Unbekannter bricht in Monheimer Werkstatt ein
VW Polo entwendet

Ein bislang noch unbekannter Täter ist am Neujahrsmorgen, 1. Januar, in eine Kfz-Werkstatt an der Delitzscher Straße in Monheim am Rhein eingebrochen und hat neben diversem Werkzeug auch einen VW Polo entwendet. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen hatte sich der Mann gegen 9 Uhr gewaltsam Zugang in die Werkstatt verschafft, wo er mehrere Schränke aufbrach und durchsuchte. Dabei gelangte er augenscheinlich auch an die Schlüssel eines weißen PKW VW Polo, welcher in der Werkstatt abgestellt...

  • Monheim am Rhein
  • 05.01.21
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Einbrüche in Monheim
Portemonnaie und Baumaschinen geklaut

Am Montagmittag, 17. August, wurde zwischen 12.15  und 16.30 Uhr in eine Wohnung an der Wiener Neustädter Straße in Monheim-Baumberg eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und entwendeten das Portemonnaie der Geschädigten. In der Zeit von Samstagnachmittag, 15. August, und Montagmorgen, 17. August, wurden zahlreiche Baumaschinen auf einem Baustellengrundstück an der Rabenstraße in Monheim geklaut. Ein oder mehrere unbekannte Täter verschafften...

  • Monheim am Rhein
  • 18.08.20
Überregionales
Foto: djd/LISTENER Sicherheitssysteme GmbH.

Langfinger nutzen die Sommerferien: Einbrüche im Kreis Mettmann - Tipps der Polizei

Die Schulferienzeit nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter: Am Donnerstag, 2.8., kam es in der Zeit zwischen 12.40 Uhr und14.15 Uhr, zu einem Wohnungseinbruch im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses an der Gartenstraße in Reusrath. Ein zur Lüftung auf Kipp gestelltes Küchenfenster wurde dazu scheinbar unbemerkt von anderen Hausbewohnern und Nachbarn erklettert, mit Gewalt vollständig geöffnet und als Einstieg genutzt, nachdem vorherige Versuche eine Terrassentüre der Wohnung...

  • Monheim am Rhein
  • 03.08.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Langenfeld: Einbrecher im Garten überrascht

Am Mittwochabend, 1. Februar, gegen 19.10 Uhr, überraschte ein Anwohner der Brandsackerstraße in Berghausen zwei bislang unbekannte Personen im Garten seines Einfamilienhauses. Im Garten überrascht Diese flüchteten sofort in unbekannte Richtung und können in Folge schlechter Erkennbarkeit in abendlichen Dunkelheit leider nicht genauer beschrieben werden. Täter flüchteten - Sachschaden: 1200 Euro Bei einer sofort durchgeführten Kontrolle des Einfamilienhauses fanden sich frische und sehr massive...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.02.17
Ratgeber

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Am Sonntagmorgen gegen 5.43 Uhr wurden der Polizei verdächtige Geräusche aus einem Gastronomiebetrieb vom Monheimer Rathausplatz gemeldet. Bei Überprüfung des Objektes wurde ein aufgebrochenes Fenster im rückwärtigen Bereich festgestellt. In der Küche des Restaurants konnte ein 36-jähriger Monheimer mit Brecheisen in der Hand überwältigt werden. Ein vom Täter zur Anreise benutztes Fahrrad wurde sichergestellt. Gegen den Beschuldigten wurde eine Blutprobe angeordnet. Ein Strafverfahren wurde...

  • Monheim am Rhein
  • 15.08.16
  • 2
  • 2
Ratgeber

Einbrüche in der Urlaubszeit! So schützen Sie sich und Ihr Eigenheim

Im Sommer haben Einbrecher Hochsaison. Sie verursachen nicht nur materiellen, sondern auch psychischen Schaden. Um es ihnen schwer zu machen, hilft ausgeklügelte Technik und natürlich eine gute Nachbarschaft. Wer nach den Sommerferien in ein aufgebrochenes Haus zurückkehrt, aus dem sämtliche Wertsachen und persönlichen Gegenstände gestohlen wurden, ist gleich wieder urlaubsreif. Und meist bleibt es nicht beim materiellen Schaden: Viele Opfer klagen darüber, dass der erste Schock sie nicht mehr...

  • Monheim am Rhein
  • 22.06.15
Überregionales

Einbrecher suchten den Waldfriedhof heim

In der Nacht vom 14. auf den 15. September verschafften sich Diebe Zugang zum Gelände der Städtischen Betriebe auf dem Waldfriedhof. Die Täter brachen Türen auf und stahlen überwiegend neuwertige, motorbetriebene Geräte wie Freischneider, Laubbläser, Aufbruch- und Bohrhammer. Der Gesamtwert beträgt mehr als 2000 Euro. Zudem wurde ein Sicherheitsbehälter für Kraftstoffe aufgebrochen. Einen leeren Benzinkanister ließen die Einbrecher zurück. Strafanzeige ist erstattet. Zeugenhinweise sind erbeten...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.