Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Wohnungs-Einbruchs-Radar: Hier wurde eingebrochen!

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!". Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie, liebe Leser, über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Die Polizei stellt wieder drei Übersichtskarten zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche...

  • Witten
  • 22.11.19
Blaulicht
Dieses Fenster schlugen die Einbrecher ein, um in die Schule zu gelangen.
6 Bilder

Polizei - Polizei - Polizei
Mehrere Einbrüche in Schulen - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 18. auf 19. November, ist es zwischen 21 und 7.15 Uhr zu zwei Einbrüchen in Schulgebäude gekommen. An der Husemannstraße 51 hebelten bislang unbekannte Täter die Eingangstür der dortigen Kreissporthalle, zwischen Berufskolleg und Otto-Schott-Realschule gelegen, auf. In der Halle wurden zudem mehrere Schränke aufgebrochen. An der Petalozzischule, Beek 2 a, haben kriminelle Unbekannte wohl zunächst ein kleines Fenster im Erdgeschoss eingeworfen und dann...

  • Witten
  • 20.11.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Fahndung nach flüchtigem Einbrecher - wer kennt diesen Mann?

Mit einem richterlichen Beschluss ist nun ein Fahndungsfoto eines tatverdächtigen Einbrechers zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden. Dem darauf abgebildeten Mann wird vorgeworfen, am Sonntag, 1. September, gegen 19.45 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Kämpenstraße in Witten eingebrochen zu sein. Zum Einbruch: Gegen 19.45 Uhr verschaffte sich ein noch unbekannter Mann durch das gewaltsame Aufhebeln eines Fensters Zutritt in das Einfamilienhaus. Er durchsuchte das Objekt nach...

  • Witten
  • 19.11.19
Blaulicht

Einbruchsradar
Witten: Hier wurde eingebrochen

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, den Notruf 110 wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich Wittener in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. die Polizei stellt daher eine Karte zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche...

  • Witten
  • 11.10.19
Blaulicht

Polizei- Polizei - Polizei
64-jähriger Wohnungsinhaber "serviert" der Polizei 54-jährigen Verdächtigen nach kurzer Verfolgung in Witten

Ein Wittener Wohnungsinhaber (64) "servierte" Polizisten der örtlichen Wache am Samstag, 17. August, einen vermeintlichen Einbrecher - er stellte den Mann kurzerhand, bevor dieser abhauen wollte. Der 54-jährige Wittener hatte damit sicher nicht gerechnet, als er, gegen 20.20 Uhr, auf einem Erdgeschossbalkon an der Schellingstraße, offenbar in eine fremde Wohnung einsteigen wollte und noch versuchte zu flüchten - mit seinem mitgeführten Fahrrad. Den Anfang nahm diese Geschichte, als...

  • Witten
  • 19.08.19
Blaulicht

Einbrecher in Supermarkt-Kiosk und Pizzeria - Zeugen gesucht!

Die Sachbearbeiter des Wittener Regionalkommissariats ermitteln bei zwei Einbrüchen - in eine Lottoannahmestelle sowie eine Pizzeria. An der Crengeldanzstraße 85 schlugen am Mittwoch, 5. Juni, 23.40 Uhr, Bewegungsmelder Alarm. Bei Eintreffen einer Sicherheitsfirma waren die Kriminellen bereits geflohen. Zuvor gelangten die noch Unbekannten auf das Gelände des Supermarktes und drangen durch eine Tür und gewaltsames Hochschieben eines Rollladen in die integrierte Lottoannahmestelle...

  • Witten
  • 06.06.19
Blaulicht

Einbruch in Wittener Bäckerei: Einbrecher stehlen Wechselgeld

Nach dem nächtlichen Einbruch in eine Wittener Bäckerei sucht die Polizei Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am frühen Mittwochmorgen, 21. November, an der Bergerstraße 35. Zwischen 1.40 und 3 Uhr gelangten die Täter auf bislang ungeklärte Weise ins Innere der Bäckerei. Dort entwendeten sie aus mehreren Kassen Wechselgeld. Anschließend flüchteten sie. Das Wittener Regionalkommissariat (KK 33) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 02302 209 8310 (-4441 außerhalb der...

  • Witten
  • 22.11.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Spielautomaten in Gastronomie aufgehebelt - Zeugen gesucht

In der Nacht zu Dienstag, 23. Oktober (Mitternacht bis 13 Uhr) brachen Kriminelle in ein Café an der Herbeder Straße 4 ein. Um sich Zutritt in die Räumlichkeiten zu verschaffen, hebelten sie ein Fenster auf. Aus zwei ebenfalls aufgebrochenen Spielautomaten entwendeten die noch Unbekannten die Münzgeldeinsätze. Die Einbrecher entkamen in unbekannte Richtung. Nun fragt die Polizei: Wer hat an der Herbeder Straße / "Drei Könige" Beobachtungen gemacht? Das Wittener Kriminalkommissariat 33...

  • Witten
  • 24.10.18
Ratgeber
2 Bilder

Hier wurde in der vergangenen Woche in Witten eingebrochen

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in ihrem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Bochum, Herne und Witten informiert sind. Die Polizei stellt wieder einei Übersichtskarte zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche...

  • Witten
  • 29.06.18
Überregionales

Witten: Versuchter Raub endet vor verschlossener Tür

Ein Raubüberfall auf ein Wettbüro in Witten sorgte am Sonntag, 22. April, um 23 Uhr für eine unfreiwillige Einlage von zwei Kriminellen. Auch wenn ein Raubüberfall nicht in Zusammenhang mit Humor gesehen werden sollte, entbehrt dieser Fall nicht einer gewissen Komik. Was war passiert? Zur späten Stunde schloss ein Mitarbeiter eines Wettbüros an der Ardeystraße die Tür zum Ladenlokal ab. Direkt nach dem Abschließen drehte sich der Angestellte um, woraufhin es hinter ihm zu einem lauten Knall...

  • Witten
  • 23.04.18
Ratgeber

Polizei fasst Einbrechergruppen nach Schwerpunktaktion in Witten

Die Polizei ist in dieser Woche wieder mit starken Kräften gegen Wohnungseinbrecher in Witten vorgegangen. Bei den großräumigen Kontrollen über mehrere Tage im gesamten Stadtgebiet wurden auch Verkehrsverstöße geahndet. Zwei Tätergruppen konnte die Polizei in den vergangenen zwei Wochen festnehmen. Beamte aus dem Wach- und Wechseldienst sowie aus dem Verkehrsdienst kontrollierten zahlreiche Personen und führten insgesamt 146 Verkehrsmaßnahmen (Ordnungswidrigkeitsanzeigen und...

  • Witten
  • 13.04.18
Überregionales

42-Jähriger beim Autoeinbruch erwischt - Festnahme!

Auf frischer Tat ist bei einem Autoeinbruch ein 49-jähriger Mann aus Wetter erwischt und festgenommen worden. Am vergangenen Samstag, 13. Januar, gegen 17.10 Uhr kehrte ein Wittener (42) zu seinem abgestellten Kleintransporter an der Annenstraße 175 zurück. Er traute seinen Augen nicht, als in diesem Moment die hintere Fahrzeugtür seines Wagens zuflog. Daneben stand ein unbekannter Mann mit einem Akkuschrauber-Set sowie einen Winkelschleifer in der Hand, den er zuvor aus dem Klein-Lkw...

  • Witten
  • 16.01.18
Ratgeber
Schieben Sie Einbrecher einen Riegel vor! Dann landen sie in der Sackgasse.

Schützen Sie Ihr Eigentum, gerade im Urlaub!

Leider liegen gerade in der Hauptferienzeit immer wieder Strafanzeigen auf den Schreibtischen der Polizei, die mit diesem Satz beginnen: "Nach der Rückkehr aus dem Urlaub stellten die Eigentümer einen Einbruch in ihr Haus fest." Mit einem Schlag ist dann die Erholung für die Katz, die Räume sind durchwühlt, die Wertsachen futsch und der Alptraum ist wahr geworden! Witten. Und damit dieses Szenario nicht eintritt, sollten die Wittener schon einige Tage vor der Abreise aus "Unserem Revier"...

  • Witten
  • 12.07.17
Überregionales
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

"Einbrecherlügen haben ganz kurze Beine" - Ein Impfausweis und seine Auswirkungen

Ein Einbruch in ein Haus an der Muttentalstraße in Witten-Bommern beschäftigte am Montag, 3. Juli, die Polizei. Witten. Als der Eigentümer gegen 18.50 Uhr zu seinem Haus zurückkehrte, stellte er Aufbruchspuren fest, unter anderem ein Loch in einer Fensterscheibe. Vor dem Fenster stand ein großer Hammer, der zuvor in seinem Geräteschuppen gelagert war. Darüber hinaus entdeckte der Hausbewohner dort auch einen Rucksack, den er nicht kannte. In dem Gepäckstück befanden sich eine Rohrzange - und...

  • Witten
  • 05.07.17
Überregionales

Aufmerksame Nachbarn beobachten Einbruchsversuch in Witten

Witten. Zwei Zeugen beobachteten am Montagabend, 24. April, um 18.50 Uhr einen unbekannten Mann in der Nähe ihres Nachbargrundstücks an der Straße Ruhrhöhe, als sie um das Haus schlichen. Der unbekannte Mann flüchtete in Richtung der Straße Auf der Heide. Die Zeugen stellten dann fest, dass die Kellertür des Nachbarhauses aufgebrochen war. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die Angaben zu dem mutmaßlichen Einbrecher machen können. Der Verdächtige ist zwischen 25 und 30 Jahren alt, etwa...

  • Witten
  • 25.04.17
Ratgeber

Fahndungs- und Kontrolleinsatz entlang der "Europastraße 30" - Das Bochumer Polizeipräsidium macht mit!

Im Rahmen des länderübergreifenden "E 30-Fahndungs- und Kontrolleinsatzes" werden zurzeit auch in Bochum, Herne und Witten polizeiliche Maßnahmen durchgeführt - entlang der Europastraße 30 sowie deren Autobahnzubringern im Bereich des Bochumer Polizeipräsidiums. Die Maßnahmen, in die Beamte aus drei Polizeiinspektionen, der Kripo, sowie der Direktion Verkehr eingebunden sind, richten sich insbesondere gegen mobile Täter der Eigentumskriminalität. Es werden aber auch konsequent verkehrs-,...

  • Witten
  • 06.04.17
Ratgeber

Einbruch bei Wittener Blumenhändler - Zeugen gesucht!

Noch nicht ermittelte Kriminelle brachen zwischen dem 4. und 5. April (18.45 bis 8.20 Uhr) in das Ladenlokal eines Blumenhändlers in Witten ein. An der Ardeystraße 25 hebelten die Unbekannten die Eingangstür des Blumengeschäftes auf und entwendeten einen mobilen Tresor aus dem Thekenbereich. Wer kann weitere Angaben machen? Das Wittener Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234/909-8305 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise von...

  • Witten
  • 06.04.17
Überregionales
Symbolbild Einbruch. Junge Frau entdeckt einen Wohnungseinbruch, durchwuehlter Schrank. Einbrecher haben Wertgegenstaende in einem Kleiderschrank gesucht und ein Chaos hinterlassen. Schmuckschatulle ausgeräumt, Geldkassette aufgebrochen, Dokumentenkassette druchsucht.

Einbruch in Einfamilienhaus - Einbrecher konnten fliehen

Witten. Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus ist es gestern, Montag 20. Februar, an der Universitätsstraße, nahe der Einmündung "Am Steinberg", im Wittener Stadtteil Heven gekommen. Zwischen 12.50 und 15.50 Uhr schlugen Unbekannte ein Fenster eines Einfamilienhauses ein. Durch das entstandene Loch verschafften sich die Einbrecher Zutritt und durchsuchten die Zimmer. Nach bisherigen Angaben erbeuteten die Täter eine antike Damenarmbanduhr und flüchteten über den Einstiegsweg in unbekannte...

  • Witten
  • 21.02.17
Überregionales

"Saubere" Kriminelle in Witten: Einbrecher putzen Terrassentür

Witten. Eine aufgebrochene, aber wenigstens blitzsaubere Terrassentür hinterließen Einbrecher am Donnerstag, 2. Januar, an einem Reihenhaus an der Straße "Sonnenschein". Die Täter hatten zwischen 15.15 und 19.50 Uhr zunächst eine Terrassentür aufgehebelt und die Räume des Hauses durchsucht. Anschließend entwendeten sie Putzmittel aus der Küche und reinigten damit gründlich die Terrassentür. Zur weiteren Tatbeute können zurzeit keine Angaben gemacht werden. Nun sucht das Fachkommissariat für...

  • Witten
  • 03.02.17
Überregionales

Hund lässt Einbrecher gewähren

Witten. Es gibt Hunde, die knurren sogar den Briefträger an. Ein Vierbeiner aus Witten war da deutlich entspannter - leider. Denn als Einbrecher am Dienstag, 10. Januar, zwischen 19 und 21 Uhr die Wohnung an der Straße "Auf dem Brenschen" durchwühlten, nahm er kaum Notiz davon. Die Täter hatten zuvor die Haustür des Mehrfamilienhauses und dann eine Wohnungstür aufgebrochen. Mit ihrer Beute - Bargeld - verschwanden sie in unbekannte Richtung vom Tatort. Der Hund ist wohlauf. Eine Karriere als...

  • Witten
  • 11.01.17
Ratgeber
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Einbrüche in Annen und Heven - Polizei sucht Zeugen!

Zwischen Montag, 21. November, 18.15 Uhr, und der Dienstag, 22. November, 0 Uhr, ist es in Witten-Annen zu einem Wohnungseinbruch gekommen. Kriminelle hebelten an einem Mehrfamilienhaus eine Balkontür auf. Die Unbekannten drangen in die Wohnung ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Täter flüchteten von der Westenfeldstraße mit einer entwendeten EC-Karte in unbekannte Richtung. Im Stadtteil Heven kam es zwischen Sonntag, 20., und Montag, 21. November, 21.55 bis 8.45 Uhr, zu einem...

  • Witten
  • 24.11.16
Ratgeber

Scheibe mit Waschbetonstein eingeworfen - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die Kriminalpolizei ermittelt in mehreren Fällen von Wohnungseinbruch in Witten. Die Täter stahlen Schmuck und Bargeld. Mit einem Waschbetonstein warfen Einbrecher im ersten Fall am Mittwoch, 9. November, die Fensterscheibe einer Wohnung an der Sauerbruchstraße ein. Die Tat ereignete sich in dem Zeitraum zwischen 16.30 und 19.10 Uhr. Die Täter durchsuchten alle Räume und wurden dabei auch fündig. Ihre Beute: Bargeld und Schmuck. Der zweite Fall ereignete sich zwischen Dienstag, 8....

  • Witten
  • 10.11.16
Überregionales

Vier Wohnungseinbrüche am vergangenen Wochenende - Zeugen gesucht!

Witten. Am Samstag, 22. Oktober, in der Zeit zwischen 11.30 und 21.15 Uhr, gelangten Kriminelle rückwärtig an eine Doppelhaushälfte an der Straße "Auf dem Schnee". Dort zerstörten sie eine elektrische Rolllade und ein Fenster. Ersten Angaben zufolge entwendeten die Einbrecher mehrere Ohrringe, Ketten sowie Fingerringe. Während der Aufnahme dieses Einbruchs entdeckten die Polizisten einen weiteren Einbruch. Auch die andere Seite der Doppelhaushälfte wurde von Einbrechern aufgesucht. Die noch...

  • Witten
  • 24.10.16
Ratgeber
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Einbrecher im Hammertal und in Rüdinghausen unterwegs

Ein Wohnhaus am Waldweg im Wittener Hammertal war am Mittwoch, 24. August, das Ziel von noch unbekannten Einbrechern. Die Diebe brachen dort eine Wohnungstür auf, durchsuchten das Haus und entwendeten einen Möbeltresor und diverse hochwertige Uhren. Nach der Tat, zwischen 11.30 und 16.30 Uhr, entkamen die Täter unerkannt. Die zweite Tat ereignete sich in Rüdinghausen. Gestern, zwischen 7 und 18 Uhr, hebelten die Täter dort ein Wohnhausfenster am Hackertsbergweg auf. Auch hier durchsuchten...

  • Witten
  • 25.08.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.