Alles zum Thema Einbrecherbande

Beiträge zum Thema Einbrecherbande

LK-Gemeinschaft
wegen Einbruchsdiebstahl gesuchte Tatverdächtige! Fahndungsbild der Polizei Bochum
2 Bilder

Polizeihauptkommissar Schütte berichtete:
Tatort Wattenscheid : Zwei Frauen und ein Mann - Wer kennt diese Einbrecher?

Am 24. April 2019 (Mittwoch) kam es zu einem Wohnungseinbruch an der Bismarckstraße in Wattenscheid. -- Einbrecherbande gesucht! Im Zeitraum zwischen 12 und 13 Uhr drangen drei Personen, zwei Frauen und ein Mann, in das Mehrfamilienhaus ein. Das Trio begab sich in das Dachgeschoss des Gebäudes und hebelte dort eine Wohnungstür auf. Anschließend durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten, öffneten mehrere Schränke und entwendeten Schmuck. Im Gebäude wurden die drei...

  • Bochum
  • 29.05.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Oskar, "der letzte Grüne" meint:  Perfekt gelaufen! Sofort gefasst, Beweismittel/Tatwerkzeuge  sichergestellt und Staatsanwalt und Richter überzeugt! So muss es sein!  TPD-Foto:Volker Dau

Jens Artschwager von der Bochumer Polizeipressestelle berichtet von Polizeierfolg...
Drei auf einen Streich in Haft! Was will der Bürger mehr?

Wohnungseinbruch: Polizei ergreift drei Tatverdächtige Erfolg für die Polizei: Auf frischer Tat erwischten Beamte in Bochum-Hamme drei Tatverdächtige nach einem Wohnungseinbruch. Eine aufmerksame Zeugin rief am Montagmittag, 13. Mai, gegen 13 Uhr den Polizeinotruf und meldete einen Einbruch in eine Wohnung an der Hildegardstraße. Den wenig später eingetroffenen Polizisten gelang es, drei Tatverdächtige beim Verlassen der Wohnung zu ergreifen. Die drei Männer (29, 33, 34, aus...

  • Bochum
  • 14.05.19
Blaulicht

Einbruch in Juweliergeschäft, Zerstörung der Schaufensterscheibe mit einer Ramme

Heute, gegen 4 Uhr, beobachteten Zeugen wie ein schwarzer BMW rückwärts gegen eine Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts auf der Straße Markt in Recklinghausen fuhr und dadurch das Schaufenster des Geschäfts verstörte. Aus dem Auto stiegen drei Täter, die aus der Auslage Uhren in bislang unbekanntem Umfang stahlen. Die Täter stiegen mit der Beute in den Wagen und flüchteten in Richtung Kunibertistraße. Bei den ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Täter für die Zerstörung der...

  • Marl
  • 13.05.19
Blaulicht
Die Täter fackelten auf ihrem Beutezug nicht lange und schlugen die Scheiben der Taxen ein.
2 Bilder

Einbruchserie beendet
Polizei Düsseldorf schnappt Taxi-Gangster

Seit Mitte Januar sorgte eine Diebesbande bei Düsseldorfer Taxifahrern für Verunsicherung. Während die Fahrer glaubten einen Kunden abzuholen, lauerte das Trio ihnen auf und brach in die Autos ein. Nach gut einem Dutzend Taten, legte die Polizei ihnen nun das Handwerk. Zwei Männer sitzen bereits in Haft. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt.  In den Abendstunden des 11. Januar wurde ein Taxi auf der Urdenbacher Allee in Düsseldorf aufgebrochen und leer geräumt. Als ein...

  • Düsseldorf
  • 13.02.19
Überregionales

Festnahmen nach Serie von Einbrüchen

Nach umfangreichen Ermittlungen einer Ermittlungskommission der Kriminalpolizei wurden vier Einbrecher auf frischer Tat in einen Landhandel in Dülmen durch Spezialeinsatzkräfte festgenommen. Bei den anschließenden Durchsuchungsmaßnahmen in Essen wurden vier weitere tatverdächtige Hehler und Mitglieder der Bande vorläufig festgenommen. Die beiden haupttatverdächtigen Hehler und die vier festgenommenen Einbrecher wurden  einem Haftrichter vorgeführt. Gegen alle sechs Personen wurde die...

  • Marl
  • 19.10.18
Politik
Einbruchsspuren, rausgebrochene Mauerstücke am Tatort. TPD-Foto:Hannibal Center Bochum/
euco Einkaufs-Center GmbH
3 Bilder

"Kriminelle Maloche" im Warenhaus - Einbrecher knacken Geldautomaten

 Von "Krimineller Maloche" im Warenhaus berichtet PHK Volker Schütte:- "Einbrecher knacken Geldautomaten" In den frühen Morgenstunden des  8.Oktobers wurde ein folgenreicher Einbruch in den Supermarkt an der Riemker Straße 13 in Bochum-Hofstede entdeckt. Nach bisherigem Ermittlungsstand waren die noch unbekannten Kriminellen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in das Warenhaus eingedrungen. Der Tatzeitraum lag vermutlich zwischen 3 und 5 Uhr. In dieser Zeit begaben sich...

  • Bochum
  • 09.10.18
Überregionales

Einbrecher in Marl Drewer in der Nacht nach versuchtem Einbruch in Kiosk geschnappt

Marl: Täter nach versuchtem Einbruch in Kiosk auf der Kampstraße festgenommen-   Mittwoch, gegen 1.30 Uhr, versuchten fünf Jugendliche, im Alter von 14 bis 19 Jahren, alle aus Marl, in einen Kiosk auf der Kampstraße einzubrechen. Hierzu versuchten sie, die Scheibe der Eingangstür einzuschlagen. Eine Zeugin wurde auf die Tat aufmerksam und benachrichtigte die Polizei. Als die Täter die Zeugin sahen, flüchteten sie in verschiedene Richtungen. Bei der Fahndung konnten zwei der Täter, ein 14- und...

  • Marl
  • 28.03.18
Politik
"Oskar" der letzte Grüne meint: Was versteht ihr unter "Innere (Un-)Sicherheit"?  Schöne Statistiken oder harte Realität?  TPD-Foto:Volker Dau

Tödliches Ende eines Einbruchsversuches!

Wohnungseinbruch am Freigrafendamm - Mieter (67) verstirbt wenig später im Krankenhaus diese schockierende Meldung kam von PHK Volker Schütte : In den Abendstunden des 9. März (Freitag) kam es am Freigrafendamm im Bochumer Stadtteil Altenbochum zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus. Gegen 20.10 Uhr wurde der Bewohner (67) der Hochparterrewohnung durch ein Geräusch aus dem Schlaf gerissen. Der Bochumer stand auf und traf auf einen Einbrecher, der zuvor die Balkontür aufgehebelt hatte...

  • Bochum
  • 12.03.18
  •  3
  •  4
Überregionales

Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

 Samstag, 03.03.2018, 23:41 Uhr 45879 Gelsenkirchen-Altstadt, Bahnhofstraße Zwei 29 und 37 Jahre alte Südosteuropäer hebelten die Nebeneingangstür und eine weitere Stahltür zu einem Geschäft auf. Ein Anwohner informierte hierüber die Polizei. Beim Versuch in das Büro zu gelangen wurden sie von den eingesetzten Polizeibeamten überrascht und nach kurzer Verfolgung festgenommen. Ein dritter Täter, er stand Schmiere, flüchtete unerkannt. Das Tatwerkzeug wurde sichergestellt.

  • Marl
  • 04.03.18
Überregionales
Bei den Wohnungsdurchsuchungen in Oer-Erkenschwick wurde viel Beweismaterial gefunden.

Oer-Erkenschwick, Datteln, Marl: Einbrecherbande klaute sogar Badezimmer-Armatur

Die Ermittlungskommission Phönix der Polizei Recklinghausen hat nach wochenlangen, verdeckten Ermittlungen eine mutmaßliche Einbrecherbande festgenommen. Die fünf Bandenmitglieder im Alter von 25 bis 47 Jahren  sollen in den vergangenen Monaten mindestens 24 Mal eingebrochen sein, darunter in Oer-Erkenschwick (19 Fälle), Datteln (4 Fälle) und in einem Fall in Marl In fast allen Fällen sind sie in Wohnhäuser eingestiegen, in denen augenscheinlich niemand zu Hause war. Beim Diebesgut waren die...

  • Oer-Erkenschwick
  • 28.02.18
Überregionales
3 Bilder

Einbrecherbande festgenommen, sie haben auch in Marl eingebrochen

Die Ermittlungskommission Phönix der Polizei hat nach wochenlangen, verdeckten Ermittlungen eine mutmaßliche Einbrecherbande festgenommen. Die fünf Bandenmitglieder - im Alter von 25 bis 47 Jahren - sollen in den vergangenen Monaten mindestens 24 Mal in Oer-Erkenschwick (19 Fälle), Datteln (4 Fälle) und Marl (1 Fall) eingebrochen sein. In fast allen Fällen sind sie in Wohnhäuser eingestiegen, in denen augenscheinlich niemand zu Hause war. Beim Diebesgut waren die Täter wenig wählerisch: Neben...

  • Marl
  • 28.02.18
Überregionales
In erster Linie aus Goldschmuck besteht die von der Kölner Polizei sichergestellte Beute, die die Einbrecherbande, die auch in Gladbeck am Werk war, bei ihren Raubzügen entwendete. Nun sucht die Polizei die rechtmäßigen Besitzer der Beutestücke.

Täter waren auch in Gladbeck am Werk: Polizei zerschlägt Einbrecherbande und stellt Schmuckstücke im Wert von mehrerer hunderttausend Euro sicher!

Gladbeck/Köln. Ein Schlag gegen eine mehrköpfige Einbrecherbande gelang der Kölner Polizei. Mitte Januar 2018 gingen den Ermittlern vier gesuchte Mitglieder, allesamt Männer im Alter zwischen 21 und 30 Jahren, einer insgesamt 14-köpfigen Gruppe ins Netz.  Nach dem Zerschlagen der Einbrecherbande und der Sicherstellung von umfangreicher Beute sucht die Polizei Köln nach den rechtmäßigen Besitzern von Schmuck. Bei am gleichen Tag durchgeführten Wohnungsdurchsuchungen stellten die Ermittler...

  • Gladbeck
  • 23.02.18
Überregionales

Einbrecherbande am Heiligen Abend geschnappt

Nach Wohnungseinbruch in Bottrop: Stille Nacht im Polizeigewahrsam. Am Heiligen Abend um 18:20 Uhr wurde die Polizei über Notruf von einer aufmerksamen Zeugin über einen Wohnungseinbruch auf der Bahnhofstr. informiert. Aufgrund der geschilderten Beobachtungen über flüchtende Personen konnten im Laufe der polizeilichen Fahndung insgesamt drei aus dem Rheinland stammende Männer im Alter von 19, 21 und 22 Jahren in einem PKW mit Bonner Kennzeichen festgenommen werden. Sie wurden anschließend in...

  • Marl
  • 25.12.17
Überregionales
In Bielefeld wurden sie nach nur wenigen Tagen intensiver Ermittlungsarbeit auf frischer Tat nach einem Einbruchsversuch festgenommen. Archiv-Foto: Polizei

Einbrecherbande, bestehend aus drei Frauen, geschnappt

Die Polizei kann im Kampf gegen Wohnungseinbrecher einen erneuten Erfolg verbuchen. Am 13. Dezember haben Beamte des Polizeipräsidiums in Bielefeld drei Frauen festgenommen, denen bislang 20 Taten (Einbrüche und Versuche unter anderem auch in Bergkamen und Lünen) zugeordnet werden konnten. Zeugenhinweise hatten die Polizisten auf die Spur der drei Frauen (22 aus Serbien, 26 aus Italien und 47 aus dem ehemaligen Jugoslawien) gebracht. Im Zeitraum vom 8. bis 13. Dezember kommen sie den ersten...

  • Kamen
  • 18.12.17
Überregionales

Eigentümer von Diebesgut des Einbrechertrio aus Marl gesucht

Anfang Juli wurde ein Einbrechertrio aus Marl und Gelsenkirchen festgenommen. Ihnen werden mehrere Wohnungseinbrüche in Gelsenkirchen, Olfen, Dorsten und Marl zur Last gelegt. Bei der Festnahme des Trios wurde eine Vielzahl von Gegenständen sichergestellt, die mutmaßlich aus Wohnungseinbrüchen stammen. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Uhren und Schmuck, aber auch ein Teppich und Parfüm gehörten zur Beute.Wer sein Eigentum vermisst, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium...

  • Marl
  • 26.07.17
Überregionales

Wohnungseinbruchsbande aus Marl festgenommen

Seit mehreren Wochen wurde durch die "Ermittlungskommission Phönix" des Polizeipräsidiums Recklinghausen gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft in Essen gegen zwei Männer aus Marl und gegen eine junge Frau aus Gelsenkirchen ermittelt. Gegen den 45jährigen Vater, seinen 22jährigen Sohn sowie dessen 17jährige Freundin besteht der Verdacht, dass sie sich als Bande zusammengeschlossen hatten, um gemeinsam Wohnungseinbrüche zu begehen. Im Zuge der Ermittlungen konnte der Tatverdacht gegen die...

  • Marl
  • 12.07.17
Überregionales

Kreis Unna: Polizei schnappt albanische Einbrecherbande

Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen ist es der Polizei Unna gelungen, eine überregional tätige Einbrecherbande dingfest zu machen. Bei den sechs Mitgliedern der Bande handelt es sich um Männer albanischer Herkunft im Alter zwischen 19 und 26 Jahren, welche bundesweit in Flüchtlingsunterkünften lebten. Insgesamt konnten der Bande 20 Wohnungseinbrüche, sowie ein versuchter schwerer Raub, welcher sich in Werne ereignet hatte, konkret nachgewiesen werden. Der Hauptteil der Taten wurde im...

  • Kamen
  • 12.07.17
  •  2
Ratgeber

Düsseldorfer Ermittler nehmen Einbrechertrio in Wuppertaler Schwebebahn fest

Nach intensiver Zusammenarbeit der Spezialisten für Einbruchskriminalität beider Städte, gelang es am Donnertsag, 1. Juni, einem Düsseldorfer Einsatztrupp die Täter dingfest zu machen. Die drei Männer vom Balkan wurden unter teils heftigem Widerstand in der Wuppertaler Schwebebahn festgenommen. Sie stehen im Verdacht zahlreiche Wohnungseinbrüche in der Landeshauptstadt und in Wuppertal verübt zu haben. Gegen 13 Uhr klickten in Oberbarmen die Handschellen bei drei Männern vom Balkan....

  • Düsseldorf
  • 06.06.17
  •  1
Überregionales

Blitzeinbrecher in Marl Sinsen vertrieben

Marl: Drei unbekannte Männer warfen am Donnerstag gegen 00.10 Uhr mit einem Gullideckel die Scheibe eines Lottogeschäftes "In de Flaslänne" ein. Durch den Lärm alarmiert, konnte ein Zeuge noch drei Männer, die mit dunklen Kapuzenpullis bekleidet waren, in Richtung Goldregenstraße zu Fuß flüchten sehen. In das Geschäft gelangten die Einbrecher nicht.

  • Marl
  • 24.11.16
Überregionales
sichergestelltes Diebesgut
3 Bilder

Blitzeinbrecherbande aus sieben Tatverdächtigen festgenommen

Die Polizei des Polizeipräsidiums Recklinghausen hat eine überörtlich aktive Blitzeinbrecherbande festgenommen. Nach intensiven, monatelangen Ermittlungen wurden die sieben Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 45 Jahren aus Essen, Bochum und Dortmund durch die Ermittlungskommission "Mieter" dingfest gemacht. Die Tatorte Sie hatten in wechselnder Tatbeteiligung Einbrüche in Tankstellen und Geschäften begangen. Vor ihren Einbrüchen baldowerten sie die Tatorte aus. Nachts kamen sie mit...

  • Marl
  • 29.09.16
LK-Gemeinschaft

Einbrecher mit Schubkarre unterwegs

Wer tief in der Nacht mit einer Schubkarre unterwegs ist, sollte sich über die Aufmerksamkeit der Polizei nicht wundern. Diese Erfahrung machten nun zwei Männer, die am vergangenen Sonntag gegen 2 Uhr Gegenstände aus einer Kleingartenanlage zu einem an der Albert-Einstein-Straße parkenden Transporter brachten. Ein Zeuge hatte das Duo beobachtet und schließlich die Polizei informiert. Aufgrund der guten Personenbeschreibung stellte die Beamten die mutmaßlichen Einbrecher im Alter von 25 und...

  • Herne
  • 21.06.16
Überregionales

Einbrecherbande gefasst

In letzter Zeit kam es immer wieder zu Wohnungseinbrüche in Marl und Umgebung. Jetzt gibt es einen Erfolg, eine elfköpfige Einbrecherbande ist den Ermittlern des Polizeipräsidiums Recklinghausen ins Netz gegangen. Den elf Männern und Frauen, im Alter zwischen 17 - 47 Jahren, konnten nach intensiver Ermittlungsarbeit mehrere Einbrüche im Kreis Recklinghausen und Umgebung nachgewiesen werden. Die Tätergruppe, welche familiär verbunden ist, zog aus verschiedenen Ländern nach Recklinghausen, um...

  • Marl
  • 15.06.16
Überregionales
Einbrecher fesseln Bewohner im Einfamilienhaus in Dorsten.

Einbrecher fesseln Bewohner im Einfamilienhaus in Dorsten.

Recklinghausen/Dorsten (ots) - Zwei unbekannte Täter klingelten am 28.04. gegen 18.00 Uhr an einem Einfamilienhaus am Rousseauweg und gaben vor, ein Paket ausliefern zu wollen. Nachdem der 75-jährige Bewohner, der allein zu Hause war, die Tür geöffnet hatte, schubsten sie ihn in den Flur, schlugen auf ihn ein und fesselten ihn. Danach schlossen sie ihn in ein Zimmer ein und durchsuchten sämtliche Räume. Ob sie etwas mitgenommen haben, steht noch nicht fest. Danach flüchtete das Duo vom...

  • Dorsten
  • 29.04.16
  •  1
Überregionales
So sehen die Gaunerzinken aus. Wenn Sie derartige Symbole schon mal gesehen haben, machen Sie ein Foto und wenden Sie sich unverzüglich an die Polizei.
2 Bilder

Die Gaunerzinken der Einbrecherbanden

Auch nach den Feiertagen reißen die Einbruchserien im Kreis Unna nicht ab. Innenminister de Maizière spricht von einem neuen Phänomen: Einbruch werde zunehmend zu „international organisierter Bandenkriminalität“. Die Chefs säßen in den Balkanstaaten, in Georgien, in Russland. „Internationale Bandenkriminalität ist schwerer zu bekämpfen als der Dieb um die Ecke.“ Polizei-Vertreter hatten zudem Innenminister Ralf Jäger scharf kritisiert: Es fehlten tausende Kriminalbeamte. Jäger hatte den...

  • Kamen
  • 04.04.16
  •  2
  •  4
  • 1
  • 2