Einbruch gestern

Beiträge zum Thema Einbruch gestern

Blaulicht
Bislang unbekannte Täter versuchten am Montag (26. August), gegen 23.30 Uhr, die Eingangstür einer Bäckerei auf der Lembecker Straße aufzubrechen.

Zeugen können junge Täter beschreiben
Einbruchversuch in Rhader Bäckerei

Bislang unbekannte Täter versuchten am Montag (26. August), gegen 23.30 Uhr, die Eingangstür einer Bäckerei auf der Lembecker Straße aufzubrechen. Als der Alarm ausgelöst wurde und Zeugen die Täter ansprachen, flüchteten diese ohne ins Gebäude gekommen zu sein. Die Zeugen beschreiben die drei Täter wie folgt:Der erste Täter ist 15 bis 17 Jahre alt, 1,60 bis 1,65 Meter groß. Er hatte blonde Haare mit Mittelscheitel, einen kleinen Leberfleck im Gesicht. Er trug ein weißes T-Shirt und eine...

  • Dorsten
  • 27.08.19
Überregionales
Symbolbild

Einbrecher durchwühlten das Haus, während die Bewohner schliefen

Dorsten. Die Polizei meldet aktuell zwei Einbrüche in Wulfen bzw. Holsterhausen. In einem Fall waren die Bewohner sogar noch im Haus. Wulfen. Während die Bewohner schliefen, sind in der Nacht auf Donnerstag Einbrecher in ein Wohnhaus auf dem Taunusweg eingestiegen. Die Täter kamen gegen 0.20 Uhr über einen Kellerschacht- und ein Kellerfenster ins Haus. Anschließend durchwühlten sie sämtliche Schränke. Die Einbrecher konnten Bargeld erbeuten und unerkannt flüchten. Holsterhausen. Zwischen...

  • Dorsten
  • 04.10.18
Überregionales
Symbolbild

Unbekannte brechen in die St. Ursula-Schule ein und verbrennen Fotos der Lehrer

Hardt. Drei Einbrüche meldet die Polizei vom vergangenen Wochenende. Gleich zweimal sind Unbekannte in Schulen eingedrungen und haben dort Schäden angerichtet. Hardt. In eine Realschule auf der Straße Nonnenkamp brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Samstag ein. Dazu waren die Täter auf das Dach der Schule gestiegen und hatten eine Kunstofflichtkuppel aufgebrochen. Die Täter nahmen Kleidungsstücke und Kabel mit. Darüber hinaus verbrannten sie in der Pausenhalle Fotos des...

  • Dorsten
  • 18.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.