Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Überregionales

XXL-Diebstahl im Bekleidungsgeschäft

Bei einem Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft an der Gartenstraße erbeuteten Unbekannte Kleidung, ein Laptop und Bargeld. Im Zeitraum zwischen Sonntag, 12.30 Uhr, und Montagmorgen, 9.30 Uhr, hatten die Täter die Eingangstür aufgehebelt und hernach im Verkaufsraum mehrere Regale und Ständer durchwühlt. Nach bisherigen Ermittlungen wurden Kleidungsstücke in den Größen 2XL und 3XL entwendet. Im gleichen Zeitraum hatten Unbekannte versucht, in drei weitere Geschäfte an der Moltkestraße, der...

  • Schwelm
  • 27.09.16
Überregionales
Einbrüche passieren immer wieder.

Einbrecher bedroht Frau in Pflegeeinrichtung

Gestern Nacht, 26. Juli, gegen 0.10 Uhr schlug ein Mann an einer Pflegediensteinrichtung an der Körnerstraße / Neustraße eine Fensterscheibe ein. Er betrat die Räumlichkeiten und begegnete einer Zeugin, die auf das klirrende Geräusch aufmerksam geworden war. Der Eindringling sprach sie an und drohte der Frau, niemanden etwas von ihm zu erzählen. Erst als ein Sicherheitsdienstmitarbeiter sich näherte und gegen ihn einen Platzverweis aussprach, verließ der Fremde die Pflegediensteinrichtung und...

  • Gevelsberg
  • 26.07.16
Ratgeber

„Es gibt keinen Grund, sich zurückzulehnen“

Der Herbst, wenn die Tage kürzer werden und die Dunkelheit Schutz bietet, gilt allgemein als Hochsaison für Einbrecher. Doch auch der Sommer, in dem viele im Urlaub verreisen, bietet Dieben Verlockungen. „Die aktuelle Situation würde ich als unverändert angespannt bezeichnen“, betont Peter Beckmann. Der Kriminalhauptkommissar arbeitet im Kommissariat Vorbeugung in Schwelm. „Die Fallzahlmenge“, erläutert Beckmann, „ist jetzt im Sommer vergleichsweise hoch.“ Landesweit versucht die Polizei...

  • Schwelm
  • 29.07.15
  •  1
Überregionales

Diebstahl in Gevelsberger Seniorenheim

Am 3. Dezember zwischen 13.30 Uhr und 19.05 Uhr betrat eine männliche Person unbefugt zwei Bewohnerzimmer eines Seniorenheimes an der Hagener Straße. Der Mann öffnete mehrere Schränke und entwendete eine Geldbörse und Schmuck. Als einer der beiden Geschädigten den Täter antraf, gab er an, dass er ein Firmenmitarbeiter sei und nur nach dem Rechten schauen wolle. Täterbeschreibung: Etwa 30 bis 40 Jahre alt, ca. 175 cm bis 180 cm groß, zerzauste mittelblonde Haare, trug eine graue oder blaue...

  • Schwelm
  • 04.12.14
Überregionales

Geldbörsen aus Krankenzimmer geklaut

Am gestrigen Dienstag wurde bei der Polizei zur Anzeige gebracht, dass in der Zeit vom 14. November, 12:30 Uhr, bis zum 16. November, 09:00 Uhr, in zwei Fällen Patienten Geldbörsen aus ihren Nachttischen entwendet werden. Ebenfalls wurde am 17. November, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr, einem bettlägerigen Patienten aus dem Nachttisch seine Geldbörse mit Bargeld entwendet. Die Opfer der Diebstähle befanden sich zu einem Klinikaufenthalt in einem Schwelmer Krankenhaus.

  • Schwelm
  • 19.11.14
Überregionales

Einbruch in Einfamilienhaus in Gevelsberg

Die Täter verschafften sich verschafften sich einen ungewöhlichen Zugang: Am Mittwoch, 10. September, in der Zeit von 10.10 Uhr 12.20 Uhr, kletterten bislang unbekannte Täter an einem Kaminabzugsrohr eines freistehenden Einfamilienhauses an der Kirchwinkelstraße hoch. Hier gelangten sie durch Aufhebeln des dortigen Schlafzimmerfensters in das Gebäude. Entwendet wurde Bargeld, ein I-Pad und der Haustürschlüssel. Die Täter entfernten sich anschließend durch die Hauseingangstür in Richtung des...

  • Gevelsberg
  • 12.09.14
Überregionales

Gevelsberg - Versuchter Einbruch in Tabakwarengeschäft - Beschaffungskriminalität?

Gevelsberg. Drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen Am heutigen Freitag, 8. August, gegen 03.30 Uhr, schlugen unbekannte Täter eine Schaufensterscheibe an einem Tabakgeschäft an der Mittelstraße ein. Am Tatort wurden Blutspuren aufgefunden und sichergestellt, eine Fahndung eingeleitet. Bereits kurze Zeit später trafen die Beamten auf der Straße Lusebrink / Wasserstraße einen mit drei Personen besetzten und unbeleuchteten Pkw Fiat an. Bei der Überprüfung der jüngeren männlichen...

  • Gevelsberg
  • 08.08.14
Überregionales

Festnahme nach Einbruch in Gevelsberg

Der Einbruch war gerade erst geschehen: In der Nacht des 19. Juli fiel einer zivilen Streife der Polizei eine männliche Person auf, welche die Bahnhofstraße in Richtung Haufer Straße entlang ging. Der 29-Jährige wurde kontrolliert, da es in der Vergangenheit immer wieder zu Einbruchdiebstählen gekommen war. Bei der Durchsuchung seiner Person fanden die Polizeibeamten einen Schraubendreher. Eine Suche im Nahbereich offenbarte einen frischen Tatort. Der Mann aus Rumänien wird festgenommen.

  • Gevelsberg
  • 21.07.14
Überregionales

Ohne Schadensregulierung weitergefahren

Fahrzeugführer soll sich bei der Polizei melden Gevelsberg. Am 7. März, gegen 12.20 Uhr, erfasste der Fahrer eines schwarzen VW Tiguan / Touareg beim Abbiegen in eine Zufahrt an der Hagener Straße einen Fußgänger. Obwohl sich der Fahrer bei dem 17-jährigen Gevelsberger mit Handzeichen entschuldigte, fuhr er, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben, in Richtung eines Grundstücks davon. Der 17-jährige Geschädigte begab sich später mit einer Beinverletzung in ärztliche Behandlung....

  • Schwelm
  • 11.03.14
Überregionales

Einbrüche ohne Beute in Schwelm und Gevelsberg

Einbruch in Mehrfamilienhaus in der Hagener Straße Schwelm. Von Freitag, 21. Februar, 19.15 Uhr, bis Samstag, 22. Februar, 2.55 Uhr, hebelten unbekannte Täter in einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße ein Schlafzimmerfenster auf, stiegen in die Wohnung ein und durchsuchten diese offensichtlich nach Wertgegenständen. Ohne Beute verließen die Täter das Objekt unerkannt. Einbruch in Vereinsheim misslingt Gevelsberg. In der Zeit von Donnerstag 20. Februar, bis Freitag 21. Februar, 17 Uhr,...

  • Schwelm
  • 22.02.14
Überregionales

Raubüberfälle und Kioskeinbruch in Schwelm und Gevelsberg

Schwelm: Raubüberfall auf Tankstelle an der Talstraße Am 15. Februar, gegen 21.50 Uhr, betrat eine männliche Person maskiert den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Talstraße. Sie hielt der Angestellten eine Pistole vor das Gesicht und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Die Geschädigte übergab dem Täter aus der Kasse das Scheingeld, mit dem er anschließend in Richtung Wuppertal davon lief. Täterbeschreibung: Etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 173 cm groß, schlanke Figur, trug eine schwarze...

  • Schwelm
  • 17.02.14
Überregionales

Mann bedroht Passant mit Schusswaffe auf Märkischem Platz in Schwelm

Schwelm: Polizei nimmt Beschuldigten in Gewahrsam Am 6. Februar gegen 17.20 Uhr beschimpfte eine männliche Person auf dem Märkischen Platz grundlos einen 36-jährigen Schwelmer. Im weiteren Verlauf zog der Beschuldigte aus seinem Hosenbund eine Schusswaffe und bedrohte sein Opfer. Anschließend lief der Täter zu Fuß in Richtung Obermauerstraße davon und verschwand in einem Hauseingang. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Am Einsatzort trafen die Beamten den stark alkoholisierten Beschuldigten...

  • Schwelm
  • 07.02.14
  •  4
Überregionales

Nach Unfall geflüchtet

Schwelm: Unfallverursacher flüchtet In der Zeit vom 1. Februar, 18 Uhr, bis 2. Februar, 11.30 Uhr, beschädigte der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf dem Lerchenweg den hinteren rechten Radkasten eines abgestellten Ford Fiesta. Der Verursacher flüchtete, ohne den Schaden von etwa 2.000 Euro reguliert zu haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. Schmuck entwendet Am 4. Februar zwischen 13.30 Uhr und 19.30 Uhr drangen unbekannte Täter...

  • Schwelm
  • 05.02.14
Überregionales

Drei Einbrüche in Gevelsberg

Brüderstraße: Am 24. Dezember, in der Zeit von 14.45 Uhr und 19.40 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Reihenhauses auf und gelangten so in das Objekt. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck und Bargeld. Anschließend flohen die Täter unerkannt. Kölner Straße: Am 26. Dezember, gegen 9.30 Uhr, hebelte ein 38-jähriger Gevelsberger eine Nebeneingangstür zu einem Haus an der Kölner Straße auf. Über einen Keller gelangte er in eine im Haus...

  • Schwelm
  • 27.12.13
Überregionales

Einbrüche in Schwelm und Ennepetal

Schwelm: Eiche Am Mittwoch, 25. Dezember, in der Zeit von 11.30 Uhr bis 22 Uhr hebelten unbekannte Täter eine Balkontür auf und gelangten so in ein Einfamilienhaus. Hier durchsuchten sie das gesamte Obergeschoss und entwendeten aus einem Aktenkoffer eine große Anzahl an TÜV-Plaketten sowie eine Fotokamera. Die Täter konnten anschließend unerkannt fliehen. Ennepetal: Loher Straße, Kirchstraße, Neustraße In der Zeit vom 21. Dezember, 13 Uhr, bis 26. Dezember, 11Uhr, wurden im...

  • Schwelm
  • 27.12.13
Überregionales

Einbruch in Einfamilienhaus

Haßlinghausen.Am Freitag, 20. Dezember, in der Zeit von 8.15 Uhr bis 20.20 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter durch Aufhebeln der Balkontür in ein Einfamilienhaus im Lübbering ein und durchsuchten das Objekt. Über Art und Umfang der Beute liegen zur Zeit keine Erkenntnissse vor. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

  • Schwelm
  • 21.12.13
Überregionales

Schuleinbrüche in Schwelm und Gevelsberg

Schwelm: Ländchenweg In der Zeit vom 14. Dezember, 14 Uhr bis 16. Dezember, 6.45 Uhr, schlugen unbekannte Täter an einer Schule am Ländchenweg eine Fensterscheibe ein. Sie kletterten in das Gebäude und durchsuchten im Sekretariatsbereich mehrere Räume. Ob etwas entwendet wurde, ist nicht bekannt. Gevelsberg: Am Hofe In der Nacht zum 16. Dezember verschafften sich unbekannte Täter durch eine Zugangstür Zutritt in eine Schule an der Straße Am Hofe. Sie hebelten mehrere Innentüren auf...

  • Schwelm
  • 17.12.13
Überregionales

Einbrüche in Lagerraum und Einfamilienhaus

Ennepetal: Bahnhofstraße In der Zeit von 15 Uhr am 13. Dezember bis 9.30 Uhr am 14. Dezember, verschafften sich unbekannte Täter auf noch ungeklärte Weise Zutritt in einen Lagerraum an der Bahnhofstraße. Sie entwendeten mehrere Elektrowerkzeuge, Fußballschuhe und alkoholische Getränke im Werte von mehreren hundert Euro. Ennepetal: Timpen Am 14. Dezember, zwischen 18.40 Uhr und 22.40 Uhr, hebelten unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus an der Straße Timpen ein Fenster auf. Sie...

  • Schwelm
  • 16.12.13
Überregionales

Diebe unterwegs in Gevelsberg

Gevelsberg: Versuchter Raub Am 10. Dezember gegen 18 Uhr betrat eine 90-jährige Frau den Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Mauerstraße. Ihr folgte ein Mann, der versuchet, ihr die Handtasche zu entreißen. Die alte Dame stürzet und rief um Hilfe. Eine 53-jährige Zeugin, die beobachtete, wie der unbekannte Täter das Haus betrat, fand dessen Verhalten auffällig. Sie folgte ihm. Beim Erreichen der Haustür kam ihr der Unbekannte jedoch schon entgegen gelaufen und entfernte sich in...

  • Schwelm
  • 12.12.13
  •  1
Überregionales

Versuchter Raub auf Kiosk in Gevelsberg - Polizei sucht Zeugen

Südkreis: Enkeltrick-Anrufe in Schwelm und Ennepetal Am Vormittag des Nikolaustages versuchte ein unbekannter Anrufer in vier Fällen ältere Damen am Telefon zu betrügen. Er gaukelte ihnen vor, der Neffe oder der Enkel zu sein und ihre Hilfe in Form von Bargeld zu benötigen. Die vier Damen im Alter zwischen 81 und 66 Jahren ließen sich jedoch nicht für dumm verkaufen und wiesen den jungen Mann ab. Die Stimme, da waren sich die Damen einig, gehörte zu einem Mann im Alter zwischen 25 und 30...

  • Schwelm
  • 10.12.13
Überregionales

Mehrere Einbrüche in Schwelm und Ennepetal

Schwelm: Zwei Tageswohnungseinbrüche in der Friedrich-Christoph-Müller-Straße Am 29. November, in der Zeit von 6.15 Uhr bis 18.45 Uhr, gelangten unbekannte Täter durch ein Küchen- bzw. ein Schlafzimmerfenster in zwei ebenerdige Wohnungen in der Friedrich-Christoph-Müller-Straße. Hier entwendeten sie Bargeld und entkamen anschließend unerkannt. Schwelm: Einbruch in Mehrfamilienhaus in der John-F.-Kennedy-Straße Am 29. November, zwischen 11 Uhr und 20.45 Uhr, hebelten unbekannte Täter...

  • Schwelm
  • 30.11.13
Überregionales

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Bargeld und Schmuck gestohlen Am 27.November, in der Zeit von 16 Uhr bis 17.30 Uhr, gelangten bisher unbekannte Täter auf den Balkon einer Wohnung im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses an der Straße Im Bredderkamp. Sie hebelten ein Fenster auf und durchwühlten im Schlaf- und Wohnzimmer diverse Behältnisse. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld.

  • Gevelsberg
  • 28.11.13
Überregionales

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Bargeld gestohlen Am 25. November, in der Zeit von 16 Uhr bis 19.30 Uhr, hebelten bisher unbekannte Täter die Balkontür einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Friedrich-Ebert-Straße auf und durchsuchten die Wohnung. Aus einem Wohnzimmerschrank wurde Bargeld entwendet. Die Polizei weist darauf hin, Terrassentüren und Fenster zusätzlich zu sichern und Wertsachen nicht an allgemein bekannten Ort aufzubewahren.

  • Schwelm
  • 26.11.13
Überregionales

Drei Reihenhauseinbrüche in der Asternstraße

Unterhaltungselektronik und Schmuck gestohlen Am Freitag, den 22. November, in der Zeit von 10 Uhr bis 19 Uhr, kam es in Gevelsberg zu insgesamt drei gleichgelagerten Einbrüchen in unmittelbarer Nachbarschaft. In allen Fällen hebelten Einbrecher eine Terrassentür auf und gelangten so ins Hausinnere. Die Täter durchsuchten die Häuser und entwendeten unter anderem Unterhaltungselektronik und Schmuck. Die Täter entkamen unerkannt.

  • Gevelsberg
  • 23.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.