Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Überregionales

Versuch eines Einbruchs

In der Zeit zwischen Dienstag, 12 Uhr, und Mittwoch, 11. 30 Uhr, versuchten unbekannte Täter an der Hubert-Houben-Straße an zwei Reihenhäusern die jeweilige Haustür aufzuhebeln. Die Täter konnten die Türen nicht öffnen. Bei der Anzeigenaufnahme berichtete ein weiterer Anwohner von einem versuchten Einbruch, den er am 10. Dezember 2015 festgestellt hatte. Auch hier hatten unbekannte Täter versucht, die Haustür aufzuhebeln.

  • Goch
  • 04.02.16
Ratgeber

Auto aufgebrochen

In der Zeit zwischen Dienstag und Mittwoch drangen unbekannte Täter an der Nordstraße in einen grauen VW Sharan ein, ohne Aufbruchspuren zu hinterlassen. Die Täter entwendeten zwei Fotokameras, eine Geldbörse, drei Sonnenbrillen sowie verschiedene Bekleidungsstücke.

  • Goch
  • 28.01.16
Ratgeber

Einbruch in Einfamilienhaus

In der Zeit zwischen Montag, 14 Uhr, und Mittwoch (27. Januar), 8 Uhr, hebelten unbekannte Täter an der Wasserstraße in Weeze ein Fenster an der Rückseite eines Einfamilienhauses auf. Die Täter durchsuchten das Gebäude. Bisher konnten noch keine Angaben zum möglichen Diebesgut gemacht werden. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon: 02823-1080.

  • Goch
  • 27.01.16
Überregionales

Zu blöd einen Zigarettenautomaten zu klauen ...

In der Zeit zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 7 Uhr, versuchten unbekannte Täter auf der Siemensstraße einen Zigarettenautomaten zu entwenden. Zunächst versuchten die Täter das Standrohr mit einem Schweißbrenner zu durchtrennen. Als dies nicht gelang, legten sie das Fundament teilweise frei und versuchten den Automaten aus dem Erdreich zu ziehen. Auch dieser Versuch scheiterte. Die Täter brachen daraufhin ihre Tat ab und flüchteten.

  • Goch
  • 26.01.16
Überregionales

Handtasche gestohlen

Am Sonntag zwischen 14. 30 und 16 Uhr schlugen unbekannte Täter auf einem Parkplatz am Greversweg in Goch eine Seitenscheibe von einem schwarzen BMW 118 ein. Die Täter entwendeten aus dem Fahrzeug eine Handtasche.

  • Goch
  • 25.01.16
Ratgeber

Einbruch in ein Lager

In der Zeit von Samstag um 11 Uhr bis Sonntag um 10. 40 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang in ein Lagerhaus am Limburger Tor in Weeze und entwendeten unter anderem einen Koffer und einen Lautsprecher. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Weeze
  • 25.01.16
Überregionales

Zigaretten erbeutet

In der Zeit zwischen Mittwoch um 22 Uhr und Donnerstag um 9 Uhr gelangten unbekannte Täter über das Dach in einen Supermarkt an der Straße Euregio-Park. Im Supermarkt brachen sie zwei Türen und einen Zigarettenautomaten auf. Sie entwendeten Prepaidkarten, Münzgeld, Handys und Zigaretten. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080

  • Weeze
  • 15.01.16
Überregionales

Fenster aufgehebelt

Unbekannte Täter hebelten auf der Andover Straße in Goch ein Fenster an der Rückseite eines Einfamilienhauses auf. Die Täter durchsuchten mehrere Räume. Bisher ist nicht bekannt, ob die Täter etwas entwendet haben. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 13.01.16
Überregionales

Scheibe eingeschlagen

Unbekannte Täter schlugen an der Leni-Valk-Straße die Scheibe der Terrassentür von einer Doppelhaushälfte ein. Die Täter durchsuchten mehrere Schränke. Sie wurden bei der Tatausführung gestört, als eine Bewohnerin nach Hause zurückkehrte und die Haustür aufschloss. Die Täter flüchteten daraufhin unerkannt über den Garten. Nach bisherigen Angaben wurde nichts entwendet. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 13.01.16
Überregionales

Handtasche gestohlen

Am Mittwoch zwischen 12. 50 und 12.55 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang in einen silberfarbenen BMW und entwendeten eine Handtasche. Das Auto parkte an der Straße Kalbeck. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Goch
  • 07.01.16
Ratgeber

Mann mit blauem Kapuzenpulli

Am Montag gegen 19.15 Uhr hebelten unbekannte Täter an der Karl-Leisner-Straße in Goch die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume des Hauses und entwendeten Schmuck. Ein Nachbar hatte einen verdächtigen Mann im Garten gesehen. Dieser hatte eine schlanke Figur, war 1, 80 Meter groß und trug einen blauen Kapuzenpullover. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 06.01.16
Ratgeber

Mehrere Räume durchsucht

Am Montag zwischen 14.15 und 20 Uhr schlugen unbekannte Täter auf dem Neu-Ervscher-Weg in Goch ein Fenster an der Rückseite eines Einfamilienhauses ein. Die Täter durchsuchten mehrere Räume. Bisher ist nicht bekannt, ob etwas entwendet wurde. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefonnummer 02823-1080.

  • Goch
  • 06.01.16
Überregionales

Scheibe eingeworfen

Am Montag gegen 19.50 Uhr warfen unbekannte Täter auf der Südstraße eine Fensterscheibe an der Rückseite eines Einfamilienhauses ein. Ein Nachbar hörte den Lärm und schaute nach dem Rechten. Er klingelte an der Haustür und bemerkte im Gebäude den Strahl einer Taschenlampe. Die Täter flüchteten daraufhin unerkannt ohne Beute. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 06.01.16
Ratgeber

Versuchter Einbruch

In der Zeit zwischen Montag und Dienstag versuchten unbekannte Täter an der Martin-Luther-Straße in Weeze ein Fenster an der Rückseite eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Die Täter konnten das Fenster nicht öffnen und flüchteten. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefonnummer 02823-1080.

  • Weeze
  • 06.01.16
Ratgeber

Täter versuchten Mercedes aufzubrechen

Unbekannte Täter versuchten auf der Lohmannstraße einen schwarzen Mercedes E 350 aufzubrechen. Die Täter hinterließen Hebelspuren an einem Seitenfenster. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefonnummer 02823/1080.

  • Goch
  • 06.01.16
Überregionales

Licht an, Diebe weg!

Am Montag gegen 18.30 Uhr warfen unbekannte Täter die Scheibe der Terrassentür eines Reihenhauses auf dem Heiligenweg in Goch ein. Als eine Hausbewohnerin den Lärm hörte, ging sie zum Wohnzimmer und schaltete dort das Licht ein. Die Täter flüchteten daraufhin unerkannt. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 05.01.16
Ratgeber

Bei Licht hauten die Täter ab

Am Montag gegen 18.30 Uhr warfen unbekannte Täter die Scheibe der Terrassentür eines Reihenhauses auf dem Heiligenweg in Goch ein. Als eine Hausbewohnerin den Lärm hörte, ging sie zum Wohnzimmer und schaltete dort das Licht ein. Die Täter flüchteten daraufhin unerkannt. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 05.01.16
Überregionales

Ein Täter trug einen Haarzopf

Am Montag gegen 18.15 Uhr warfen unbekannte Täter am Marienweg in Goch eine Fensterscheibe an der Rückseite einer Doppelhaushälfte ein. Eine Hausbewohnerin hörte den Lärm, schaute nach und stellte den Einbruch fest. Die Täter waren inzwischen geflüchtet. Nachbarn sahen zwei verdächtige Personen, die sich verdeckt auf einem anderen Grundstück aufhielten. Eine der Personen trug einen kleinen Haarzopf. Es ist nicht bekannt, ob es sich um eine Frau oder einen Mann handelte. Die zweite Person war...

  • Goch
  • 05.01.16
Ratgeber

Balkontür aufgehebelt

Unbekannte Täter drangen zwischen Donnerstag, 13 Uhr und Samstag (2. Januar), 6 Uhr gewaltsam in ein Wohnhaus an der Graefenthalstraße in Asperden ein. Die Täter nutzten eine Mülltonne als Kletterhilfe und gelangten so auf den Balkon der Wohnung. Dort hebelten sie die Balkontür auf und gelangten in die Wohnräume. Über Art und Umfang der Beute kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon: 02823/1080 an die Kripo Goch.

  • Goch
  • 04.01.16
Überregionales

Bargeld gestohlen

Unbekannte Täter warfen am Südring in Goch die Scheibe der Terrassentür eines Reihenhauses ein. Die Täter durchsuchten mehrere Räume und entwendeten Bargeld. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 21.12.15
Ratgeber

Alle Räume durchsucht

Unbekannte Täter verschafften sich Zugang in ein Einfamilienhaus an der Asperdener Straße. Dort durchsuchten sie sämtliche Räume. Das Diebesgut ist noch nicht bekannt. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 17.12.15
Überregionales

Scheibe eingeworfen

Unbekannte Täter warfen die Scheibe einer Terrassentür an der Triftstraße in Asperden ein. Anschließend entwendeten sie Bargeld und eine Uhr. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 16.12.15
Überregionales

Hebelspuren hinterlassen

Unbekannte Täter an der Weezer Straße einen schwarzen Renault Modus aufzu-brechen. Das Fahrzeug stand unter einem Carport. Die Täter hinterließen an einer Fahrzeugtür Hebelspuren. Sie flüchteten, ohne die Tür zu öffnen. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 16.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.