Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Einbruch in eine Werkstatt an der Rosenstraße
Es wurden teure Elektrogeräte gestohlen

Bedburg-Hau. Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag, 18.10.2020, in eine an die Garage eines Hauses angrenzende Werkstatt auf der Rosenstraße eingebrochen. Nachdem die Einbrecher zunächst mehrere Elektrowerkzeuge mitsamt Koffer entwendet hatten, ließen sie die Koffer im Garten des Geschädigten sowie im Nachbargarten, der zu einem Haus auf der Breiten Straße gehört, zurück. Die Kripo Kleve sucht telefonisch unter 02821-5040 nach Zeugen.

  • Bedburg-Hau
  • 20.10.20
Blaulicht

Einbruch in Kalkar
Täter entwenden Parfümflaschen

Kalkar. Unbekannte Täter hebelten am Dienstag, 4. August, zwischen 13.30 und 17 Uhr, die Tür einer Wohnung im 1. Obergeschoss auf und entwendeten mehrere Parfümflaschen. Die Wohnung befindet sich in einem Reihenendhaus an der Stormstraße und wurde von den Unbekannten nach Wertgegenständen durchsucht. Mit den Parfümflaschen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (as)

  • Kalkar
  • 05.08.20
Blaulicht

Täter scheitern
Versuchter Einbruch in Rinderner Kletterhalle

Kleve-Rindern. Am Mittwoch, 29. Juli ,in der Zeit zwischen 00.30 und 9 Uhr versuchten unbekannte Täter, die Seitentür einer Kletterhalle an der Daimlerstraße aufzuhebeln. Allerdings scheiterten sie bei ihrem Vorhaben, so dass die Unbekannten ohne Beute flüchteten. Die Kripo Kleve sucht nach Zeugen, die sich bitte unter 02821 5040 melden. (cs)

  • Kleve
  • 30.07.20
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Einfamilienhaus - Möbel beschädigt

Kleve-Kellen. Am Dienstag, 3. März, verschafften sich unbekannte Täter im Zeitraum von 13.30 bis 19 Uhr durch eine aufgehebelte Terrassentür Zugang in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Straße "Selfkant". Die Täter durchwühlten sämtliche Schränke und Behältnisse und beschädigten mehrere Möbelstücke bevor sie unerkannt flüchteten.Hinweise zu verdächtigen Personen und Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter 02821-5040 entgegen.

  • Kleve
  • 04.03.20
Blaulicht

Hauer Grenzweg
Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld

Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Gemeinde Bedburg-Hau kam es am Freitag (20. Dezember 2019) in der Zeit von 16:10 bis 18:30 Uhr auf dem Hauer Grenzweg.  Bislang unbekannte Täter hebelten die auf der Rückseite gelegene Terrassentüre auf. Im Anschluss durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld und Schmuck. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter der Nummer 02821/5040.

  • Bedburg-Hau
  • 21.12.19
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Imbissbetrieb - Bargeld entwendet

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag, 1. Dezember, in einen Imbissbetrieb auf der Schlossstraße eingedrungen. Wie der oder die Täter in das Objekt gelangt sind, ist noch nicht abschließend geklärt. Dort erbeuteten sie Bargeld. Die Kripo Kleve, Telefon 02821-5040, sucht Zeugen.

  • Kleve
  • 02.12.19
Blaulicht

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?
Diebe brechen in Gärtnerei ein und erbeuten Zigaretten, Heizstrahler und Mobiltelefon

Bedburg-Hau. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27. November, brachen unbekannte Täter in eine Gärtnerei an der Dr. Engels-Straße ein. Die Täter zogen eine Schiebetür aus der Verankerung und gelangten so in ein Gewächshaus. Aus dem Gewächshaus entwendeten sie unter anderem Zigaretten, einen Heizstrahler und ein Mobiltelefon. Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon: 02821...

  • Bedburg-Hau
  • 28.11.19
Blaulicht

Blaulicht
Erneuter Einbruchsversuch in Kindertagesstätte

Bedburg-Hau- Erneuter Einbruchsversuch in Kindertagesstätte/ Täter versucht Scheunentor zu öffnen: In der Zeit zwischen Samstag, 14. September, 16 Uhr und Sonntag, 15. Septmeber, 11 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter unerlaubt Zutritt in den Garten einer Kindertagestätte an der Uedemer Straße. Vom Garten aus versuchten die Täter die Holztür des dortigen Schuppens gewaltsam zu öffnen. Die Tür hielt aber Stand. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. (Siehe hierzu auch folgende...

  • Bedburg-Hau
  • 16.09.19
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht

Kalkar-Neulouisendorf. Am Freitag, 13. September zwischen 18 und 22.15 Uhr hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Wohnhauses auf dem Mühlenweg in Kalkar-Neulouisendorf auf. Sämtliche Räumlichkeiten wurden durchwühlt. Nach ersten Feststellungen wurde Schmuck gestohlen. Wer innerhalb des Tatzeitraumes Verdächtiges beobachtet hat, wendet sich bitte an die Polizei in Kleve, Tel.: 02821 / 5040.

  • Kalkar
  • 16.09.19
Blaulicht

Norbertstraße
Zwei Pedelecs aus der Garage gestohlen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen bisher unbekannte Täter in die Garage eines Einfamilienhauses auf der Norbertstraße in Schneppenbaum ein. Hierbei erbeuteten sie zwei Pedelecs der Marke Sparta in der Farbe Gold samt der dazugehörigen Ladegeräte. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei Kleve unter 02821 5040.

  • Bedburg-Hau
  • 18.08.19
Blaulicht

Einbruch in Pfarrhaus - Zeugen gesucht

Kellen. In der Zeit von Samstag 8. Juni, 19 Uhr und Pfingstsonntag 9. Juni, 17.30 Uhr, gelangten unbekannte Täter durch Einschlagen eines Fensters in das Pfarrhaus einer Kirche an der Jahnstraße in der Ortschaft Kellen. Um unendeckt zu bleiben wurde anschließend die Jalousie geschlossen. Aus dem Pfarrbüro entwendeten die Täter einen Laptop der Marke Lenova. Anschließend verließen sie das Gebäude auf zur Zeit noch unbekannte Weise. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.Hinweise zu...

  • Kleve
  • 12.06.19
Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus
Bedburg-Hau: Täter schlagen Loch in Fenster

Bedburg-Hau. In der Zeit zwischen Samstag, 1. Juni, 18.30 Uhr, und Sonntag, 2. Juni, 18 Uhr, schlugen unbekannte Täter ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Uedemer Straße ein. Anschließend griffen sie durch das entstandene Loch und stahlen eine Spardose mit Bargeld von der Fensterbank. Das Haus betraten sie nicht. Hinweis zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter der Telefonnummer 02821 - 5040.

  • Bedburg-Hau
  • 03.06.19
Blaulicht

Bargeld wurde entwendet
Bedburg-Hau - Einbruch in Kindergarten

Bedburg-Hau. In der Zeit zwischen Donnerstag, 16. Mai, 20 Uhr, und Freitag, 17. Mai, 7.15 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Kindergarten an der Lindenstraße, indem sie eine Terrassentür aufhebelten. Auch im Inneren des Gebäudes brachen sie mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume nach Diebesgut. Die Täter entwendeten Bargeld aus einer Geldkassette. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter: 02821 5040.

  • Bedburg-Hau
  • 17.05.19
Blaulicht

Schneppenbaum
Einbrecher klauen Werkzeugmaschinen aus einer Gartenlaube am Honigsberg

In der Zeit zwischen Mittwoch, 19 Uhr, und Donnerstag, (18. April 2019), 7.40 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu dem Gartenhaus auf einem Grundstück an der Straße Honigsberg. Sie lösten die Scharniere an der Tür der Laube und entwendeten mehrere Werkzeugmaschinen, unter anderem eine Tauchsäge sowie einen Winkelschneider der Firma Makita. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter 02821 5040.

  • Bedburg-Hau
  • 18.04.19
Überregionales

Sternbusch: Einbrecher erbeuten Schmuck

Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Donnerstag (8. Februar 2018), 18 Uhr, und Samstag (10. Februar), 12 Uhr, in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Straße Am Sternbusch ein.  Der oder die Täter gelangten ins Haus, nachdem sie ein zur Straßenseite liegendes Fenster aufgehebelt hatten. Im Haus durchsuchten die Täter mehrere Räume. Nach bisherigen Feststellungen erbeuteten die Täter mehrere Schmuckstücke. Die Polizei sucht Zeugen und bittet diese, sich bei der Kripo in Kleve unter der...

  • Bedburg-Hau
  • 11.02.18
Überregionales

Tresor aus Baumarkt gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Wie die Polizei mitteilt, drangen in der Zeit zwischen Mittwoch, 17.45 Uhr, und Donnerstag (5. Oktober 2017), 6.30 Uhr, bisher unbekannte Täter an der Straße Bedburger Weide durch ein Fenster in einen Baumarkt ein. Aus einem Büro entwendeten die Täter einen etwa 40kg schweren Tresor, in dem sich Bargeld befand. Die Täter hoben den Tresor durch ein Fenster nach draußen. Ihre Beute transportierten sie vermutlich mit einem Fahrzeug ab. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an...

  • Bedburg-Hau
  • 07.10.17
Überregionales

Einbruch in Baufachhandel in Hasselt: Täter klauten Tresor

Wie die Polizei mitteilt, kletterten in der Zeit zwischen Montag, 19.10 Uhr, und Dienstag (21. März 2017), 7.15 Uhr, bisher unbekannte Täter an der Straße Bedburger Weide über einen Zaun auf das Gelände eines Baufachhandels. Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster und drangen in das Gebäude ein. Sie entwendeten aus einem Büro einen etwa 40 Kubikzentimeter großen Tresor mit Bargeld. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Bedburg-Hau
  • 21.03.17
Überregionales

Einbrecher waren wieder in Hasselt unterwegs

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (22. Dezember 2016) brachen unbekannte Täter in Hasselt in ein Einfamilienhaus ein. Bei einem zweiten Einbruch blieb es bei einem Versuch. Zwischen 22.30 und 6.30 Uhr brachen unbekannte Täter auf der Straße An der Kapelle die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf. Die Täter durchsuchten mehrere Schubladen und entwendeten zwei Geldbörsen. Unbekannte Täter versuchten zwischen 23.00 und 12.30 Uhr an der Klompstraße, ebenfalls die Terrassentür eines...

  • Bedburg-Hau
  • 23.12.16
Überregionales

Schmuckstücke aus Einfamilienhaus am Dechantshof gestohlen

Wie die Polizei berichet, hebelten am Dienstag (13. Dezember 2016) zwischen 9 und 20 Uhr unbekannte Täter die Terrassentür zu einem Einfamilienhaus an der Straße Dechantshof auf. Anschließend durchsuchten sie die Räume und entwendeten mehrere Schmuckstücke. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Bedburg-Hau
  • 14.12.16
Ratgeber

Achtung, Achtung! - Falsche Polizisten fragen nach persönlichen Daten!

Am Montag meldeten sich mehrere Bürger aus dem Kreis Kleve bei der Polizei, weil sie einen Spähanruf bekommen hatten. Der unbekannte Anrufer hatte sich als Polizist ausgegeben und wollte persönliche Daten wissen. Er fragte u.a. nach der Zahl der Hausbewohner und wie sich die Bewohner vor Einbrechern schützen. In einem Fall zeigte das Telefon die nicht existierende Rufnummer 02821-110 an. Aktuell gab es diese Anrufe in Emmerich, Kleve und Goch. Die Polizei rät: Seien Sie vorsichtig, wenn von...

  • Goch
  • 07.12.16
Überregionales

Honigsberg: Bewohner überrascht Einbrecher im Haus

Ohne Beute geflüchtet ist ein unbekannter Täter am Freitag (25.11. 2016) gegen 19.15 Uhr Uhr aus einem Einfamilienhaus am Honigsberg in Schneppenbaum. Der Einbrecher, der gewaltsam durch die Terrassentür in das Haus gelangte, wurde offenbar durch den der 53jährige Bewohner überrascht. Der hatte zur Tatzeit ein verdächtiges Geräusch aus dem Erdgeschoss seines Hauses vernommen. Er begab sich daraufhin ins Wohnzimmer, wo er eine Person feststellte, die das Zimmer durch ein Fenster nach draußen...

  • Bedburg-Hau
  • 26.11.16
Überregionales

Drei Einbrüche durch Werkzeugklauer in Louisendorf

Laut Polizei brachen in der Zeit zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag (15. Juli 2016), 10 Uhr, unbekannte Täter in Louisendorf in drei Werkstätten von landwirtschaftlichen Betrieben ein. Täter entwendeten aus einem Schuppen an der Pfalzdorfer Straße eine Bohrmaschine und eine Flex. Aus einer Scheune an der Hauptstraße entwendeten Täter zwei Motorsägen. Auf dem Louisenplatz brachen Unbekannte in eine Werkstatt ein und entwendeten verschiedene Werkzeugmaschinen, Kabelreste sowie einen...

  • Bedburg-Hau
  • 18.07.16
Überregionales
Foto: Polizei

Bedburg-Hau: Einbrecher erbeuten Werkzeug

Auf Werkzeuge hatten es in der Nacht zu Sonntag (10. Juli) Einbrecher in Bedburg-Hau abgesehen. Das teilt die Polizei mit. In der Zeit zwischen Samstagabend, 23 Uhr, und Sonntagmorgen, 9 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Friedenstraße das Schloss eines Scheunentores auf. Die Täter entwendeten aus der Scheune einen Winkelschleifer, eine Holzfräse sowie verschiedene Kleinwerkzeuge. Hinweise zu verdächtigen Personen erbittet die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Bedburg-Hau
  • 11.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.