Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Ratgeber
Zum Schutz vor Einbrüchen zeigt die Leiterin der Präventionsstelle im Polizeipräsidium, Annette Knoblauch, Sicherheitsbeschläge für Türen. Ihre Kollegen beraten kostenlos vor Ort.
2 Bilder

Polizei berät im Präsidium kostenlos zum sicheren Leben

Dortmunder, die wissen möchten, wie sie sich vor Einbrechern schützen können, bekommen von den Spezialisten im Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz im Polizeipräsidium an der Markgrafenstraße praktische Tipps oder können auch eine Beratung unter der „Hotline“ 132-7950 werktags von 9 bis 12 sowie 13 und 15 Uhr verabreden. Eine Terminvergabe ist in der hellen Jahreszeit auch sehr kurzfristig möglich. Beraten wird kostenlos im Präsidium. Der Fachberater nimmt sich zwei...

  • Dortmund-City
  • 12.04.18
  • 66× gelesen
Überregionales
Unbekannte Täter haben bei einem Einbruch einen Waffenschrank entwendet. Themenfoto: Magalski

Waffenschrank gestohlen - Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Kirchhörde

Unbekannte haben am Samstag (10.2.) bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Meraner Straße einen Waffenschrank entwendet. In der Zeit zwischen 18 und 21.45 Uhr gelangten die Täter vermutlich über die Terrassentür in das Objekt. Im Haus durchwühlten die Einbrecher mehrere Schränke und Schubladen. Aus dem Obergeschoß wurde ein circa 1,40 m hoher Waffenschrank / Tresor entwendet. Aktuell ist davon auszugehen, dass die Täter zur Flucht ein Auto, mindestens Typ Kombi, bereitgestellt...

  • Dortmund-Süd
  • 15.02.18
  • 222× gelesen
Überregionales

In Reihenhaus eingebrochen

In ein Reihenhaus in Holzen sind Diebe in der Zeit vom 4. November, 17 Uhr, bis zum 8. November, 2 Uhr, eingebrochen. Die Einbrecher müssen mit einem Fahrzeug zum Tatort am Limbecker Postweg gelangt sein, vermutet die Polizei und hofft, dass Zeugen weiterhelfen können. Nach ersten Erkenntnissen wären die Täter über ein Fenster im Erdgeschoss in das Haus gelangt. Sie hätten Räume und Mobiliar duchwühlt. Durch das grobe Vorgehen müssten sie beträchtlichen Lärm verursacht haben, glaubt die...

  • Dortmund-Süd
  • 16.11.16
  • 67× gelesen
Überregionales
Einen Verdächtigen spürte Polizeihund Arco im Gebüsch am Tatort auf.

Zeugen nach Einbruch in Discounter gesucht

Eine aufmerksame Zeugin hatte einen Vorfall an der Hagener Straße am Sonntag bei der Polizei gemeldet. Denn sie bemerkte gegen 23 Uhr zwei Personen auf dem Dach des Discounters, die offenbar in das Gebäude gelangt waren. Die Polizei umstellte das Gebäude sofort und durchsuchte die Räume und auch auf dem Dach - jedoch ohne Erfolg. Offenbar hatten die Täter bemerkt, dass sie beobachtet wurden und waren geflüchtet. Zurück ließen sie ein Loch im Dach des Gebäudes, das ihnen Zugang zu einem...

  • Dortmund-City
  • 09.08.16
  • 99× gelesen
  •  1
Ratgeber
Wirkungsvolle Sicherungen für Fenster zeigt DOGEWO 21-Technikbereichsleiter Gero Scheebaum.

DOGEWO21 hilft für Sicherheit zuhause beim Schutz vor Einbrechern

Die aktuelle Mieterumfrage der DOGEWO21 hat gezeigt, dass das Sicherheitsbedürfnis der Mieter in den letzen Jahren erheblich gestiegen ist. In Dortmund ist – wie fast überall – die Zahl der Wohnungseinbrüche deutlich gestiegen. Dass es sinnvoll und möglich ist, die eigene Wohnung vor Einbrechern zu schützen, belegt eindrucksvoll die gleichzeitig gestiegene Zahl der abgebrochenen Einbruchsversuche in unserer Stadt. Technische Verbesserungen an Wohnungseingangstüren und Fenstern sind dabei der...

  • Dortmund-City
  • 01.08.16
  • 217× gelesen
Überregionales

In Tankstelle eingebrochen

Zeugen sucht die Polizei für den Einbruch in eine Tankstelle in der Nacht Dienstag auf Mittwoch (23.). Mindestens zwei Täter seien da in die Tankstelle an der Hermannstraße eingebrochen. Ersten Ermittlungen nach hätten die beiden mutmaßlichen Täter gegen 2.50 Uhr vor dem Verkaufsraum der Tankstelle, nahe des Kreisverkehrs Schüruferstraße Berghofer Straße gestanden. Einer der beiden habe mehrfach mit der flachen Seite einer Axt gegen die Scheibe geschlagen. Die zersprang und der Unbekannte...

  • Dortmund-Süd
  • 23.03.16
  • 30× gelesen
Überregionales

Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Dortmund-Eichlinghofen

Zwischen dem 31. Januar, Samstag und dem 1. Februar, Sonntagmittag, wurde in der Tölckestr. in ein Haus eingebrochen. Die Polizei vermutet, dass die Täter das Gartentor des Hauses und danach die Terrassentür mit einem Hebel gehoben haben, um ins Haus zu gelangen. Im Haus durchsuchten sie mehrere Zimmer und nahmen Schmuck und elektronische Geräte mit. Die Polizei sucht noch nach Zeugen. Falls Sie etwas beobachtet haben, melden sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst 0231/...

  • Dortmund-Süd
  • 03.02.15
  • 232× gelesen
Ratgeber
Achtung, Einbrecher unterwegs. Im Dortmunder Süden war die Polizei jetzt erfolgreich im Kampf gegen die steigenden Einbruchszahlen.

Polizei aktiv gegen Einbrüche - aber auch die Bürger sind gefragt

Es ist eine wahre Seuche, die gerade in der dunklen Jahreszeit Hochsaison hat: die Zahl der Wohnungs- und anderer Einbruchsdelikte ist in den vergangenen Wochen stark angestiegen. Die Polizei reagiert mit erhöhter Wachsamkeit, die jetzt unter anderem in Aplerbeck Erfolg zeigte. In der Nacht von Montag (17.11) auf Dienstag nahm die Polizei drei Männer auf frischer Tat bei einem Laubeneinbruch in der Kleingartenanlage "Kipsburg" an der Semerteichstraße fest. Zivile Polizeibeamte...

  • Dortmund-Süd
  • 19.11.14
  • 353× gelesen
  •  1
Überregionales

Einbruch in Kirche und Gemeindehaus in Eichlinghofen - Polizei sucht Zeugen

Schäbiger geht es kaum: in der Nacht von Montag auf Dienstag (22. - 23. September) brachen bisher unbekannte Täter in die Kirche und das Gemeindehaus in Eichlinghofen ein. Die Polizei sucht nun dringend nach Hinwiesen. Nach ersten Ermittlungen hebelten Unbekannte die Tür zum Gemeindehaus an der Eichlinghofer Straße auf. Mit einem möglicherweise entwendeten Originalschlüssel verschafften sich die Einbrecher zusätzlich Zugang zur Kirche und in das dortige "Haus der Begegnung". Aus einem...

  • Dortmund-Süd
  • 24.09.14
  • 111× gelesen
Überregionales

Einbrecher in Dortmund-Schüren dingfest gemacht - Polizei bekam Schützenhilfe vom Besitzer

Nach mehrfachen Einbrüchen in sein Gebäude - ein stillgelegtes Autoahaus an der Oberen Pekingstraße in Dortmund-Schüren - hatte der Besitzer auf gut deutsch gesagt "die Schnauze voll" und legte sich selbst auf die Lauer. Das Ergebnis: Einbruch verhindert, fünf Festnahmen. Nach Angaben des 52-jährigen Immobilienbesitzers aus Dorsten war bereits von Freitag auf Samstag in das Gebäude eingebrochen worden. Daher behielt er selbst sein Gebäude im Auge, um den Tätern auf die Spur zu kommen....

  • Dortmund-Süd
  • 18.08.14
  • 245× gelesen
  •  1
Überregionales
Während hier fleißig gearbeitet wurde, nutzten Einbrecher die Zeit der Evakuierung nur insgesamt acht Einbrüchen.

Gerecht: Wohnungseinbrüche während Bombenentschärfung aufgeklärt

Die Erleichterung über die geglückte Luftminen-Entschärfung im vergangenen November in Hombruch war groß. Große Empörung hatte allerdings eine Reihe von Wohnungseinbrüchen ausgelöst, die während der Evakuierung geschahen. Doch die Täter konnten nun dingfest gemacht werden. Insgesamt war es zu sieben Einbrüchen gekommen, ein achter Einbruch fand kurz nach der Entschärfung statt. Gleich zu Beginn der Ermittlungen hatte die Polizei einen 46-jährigen Dortmunder ins Visier genommen, der...

  • Dortmund-Süd
  • 25.03.14
  • 212× gelesen
Ratgeber

Polizei-Großeinsatz gegen mobile Einbrecher

Dortmund. In einer groß angelegten Aktion gegen mobile Einbrecher und Buntmetalldiebe sind am Mittwoch (22.1.) seit den frühen Morgenstunden über 1500 Polizeibeamte im gesamten Regierungsbezirk Arnsberg im Einsatz. Unter der Federführung des Polizeipräsidiums Dortmund sind die Polizeibehörden der Städte Bochum, Hagen und Hamm und der Landkreise Unna, Soest, Olpe, Siegen-Wittgenstein, Ennepe-Ruhr-Kreis, Märkischer und Hochsauerlandkreis in die großflächigen Kontrollaktionen einbezogen....

  • Dortmund-West
  • 22.01.14
  • 211× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Wer kennt das Einbrecher-Trio?

Die Bochumer Kripo fahndet nach einem Einbrecher-Trio, das am 2. November 2013 (Samstag) an der Pferdebachstraße 264 in Witten-Stockum in ein Ladenlokal eingedrungen war und dort von der Überwachungskamera "dingfest" gemacht wurde. Gegen 3.30 Uhr hebelten drei noch unbekannte Männer (siehe Foto unten/zum vergrößern bitte anklicken) zunächst die Eingangstür des Ladens auf. Anschließend begab sich das Trio in das Büro, brannte dort den Tresor auf und entwendete das darin befindliche Bargeld....

  • Wattenscheid
  • 17.01.14
  • 875× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Sicher ist sicherer - Aktionswoche der Dortmunder Polizei gegen Einbruch

Mit einer groß angelegten Informationskampagne will die Polizei in Dortmund und Lünen in dieser Woche präventiv gegen Einbrüche vorgehen. Und prompt gibt es zu den vielen Tipps und Ratschlägen der Polizei ein gutes Vorbild: In Wichlinghofen stellten aufmerksame Zeugen jetzt zwei Einbrecher. Gerade in der dunklen Jahreszeit steigt wieder die Zahl der Wohnungseinbrüche. Allein im Oktober drangen Einbrecher 196 mal in Wohnungen in Dortmund (167 Fälle) ein. Im Rahmen der Aktionswoche „Riegel...

  • Dortmund-Süd
  • 20.11.13
  • 364× gelesen
  •  3
  •  1
Überregionales

Hubschrauber sucht Einbrecher

Sölde. Unbekannte drangen heute Morgen (22. April) in ein Gartencenter an der Emschertalstraße in Sölde ein. Nachdem sie sich über den Dachbereich Zugang zum Center verschafft hatten versuchten sie, einen Tresor mit einer Flex zu öffnen. Dabei wurde der Feueralarm ausgelöst, der dann gegen 4.10 Uhr zum Einsatz der Feuerwehr und der Polizei führten. Ein Brand konnte nicht festgestellt werden. Mit starken Polizeikräften wurde die Örtlichkeit durchsucht und eine Nahbereichsfahndung...

  • Dortmund-Süd
  • 22.04.13
  • 280× gelesen
Überregionales

Kioskeinbrecher in Hörde festgenommen

Nach dem Einbruchsversuch in einen Kiosk an der Friedrich-Ebert-Straße in Hörde heute (8.Januar) in den frühen Morgenstunden nahm die Polizei einen Tatverdächtigen im unmittelbaren Umkreis des Tatortes fest. Kkurz nach 4 Uhr wurden die Polizei und die Kioskinhaberin vom Sicherheitsunternehmen über einen Einbruchsalarm informiert. In die Scheibe des Kiosk wurde durch unbekannte Täter ein Loch geschlagen und ein dahinter liegendes Zigarettenregal durchwühlt. Zivile Polizeibeamte nahmen nur...

  • Dortmund-Süd
  • 08.01.13
  • 196× gelesen
Überregionales
Einbrecher sind gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit gerne unterwegs. gut, wenn man da aufmerksame Nachbarn hat.

Aufmerksame Zeugin meldet Wohnungseinbrecher - Festnahme

Der Hinweis einer aufmerksamen Zeugin am Dienstag, 11.Dezember, 17.24 Uhr, auf verdächtige Geräusche aus einer Wohnung in Froschloch, führte zur Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers auf frischer Tat. Die Zeugin, eine Mitbewohnerin des Hauses, vernahm die verdächtigen Geräusche aus einer Erdgeschosswohnung und verständigte umgehend die Polizei. Nach der Umstellung des Hauses durch Zivilkräfte, flüchtete der Tatverdächtige zunächst über den Balkon der Erdgeschosswohnung in Richtung...

  • Dortmund-Süd
  • 12.12.12
  • 201× gelesen
Überregionales

Aufmerksame Zeugin verhalf Polizei zur Festnahme

Dank einer aufmerksamen Zeugin gelang Beamten der Polizeiinspektion 1 am Sonntagabend in Hörde die Festnahme zweier Männer die im dringenden Tatverdacht stehen, einen versuchten Pkw-Einbruch begangen zu haben. Gegen 23.13 Uhr beobachtete die Frau zwei Männer wie diese versuchten, die Seitenscheibe eines in der Wilhelm -Schmidt-Straße geparkten Pkw einzuschlagen. Sie alarmierte daraufhin über -110- die Polizei und gab eine Beschreibung der Tatverdächtigen ab. Im Rahmen der Fahndung...

  • Dortmund-Süd
  • 26.11.12
  • 114× gelesen
Überregionales

Täter entwendet Wasserhähne aus Gartenanlage

Nach Hinweisen von aufmerksamen Anwohnern und durch das schnelle Eingreifen der Polizei konnte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 15. August, ein Laubeneinbrecher in der Kleingartenanlage Am Oelpfad in Hörde festgenommen werden. Der Zeuge hatte in der Gartenanlage verdächtige Geräusche gehört und sofort die Polizei verständigt. Da es in den letzten Tagen vermehrt zu Laubeneinbrüchen kam, war die Polizei in der Nähe und hatte die Kleingartenanlage schnell umstellt. Auf einem...

  • Dortmund-Süd
  • 15.08.12
  • 135× gelesen
Überregionales

Kaufhaus Dustmann Hombruch: Einbrecher stehlen Markenkleidung. Zeugen gesucht

Wie die Polizei heute mitteilt, brachen zwischen Samstag, 31. März, auf Montag 2. April, mehrere unbekannte Täter in die Räume des Kaufhauses Dustmann an der Harkortstraße in Hombruch ein. Die Täter gelangten dabei über ein Baugerüst am Gebäude auf das Vordach und durchbrachen das Dach. Aus den Verkaufsräumen entwendeten die Einbrecher zahlreiche hochwertige Kleidungsstücke bekannter Modemarken im Wert einer hohen fünfstelligen Summe. Durch die Vielzahl der entwendeten Kleidungsstücke, die...

  • Dortmund-Süd
  • 17.04.12
  • 326× gelesen
Überregionales
Erfolgreicher Einsatz: Polizeihund "Reno".

Hörde: Diensthund "Reno" schnappt Einbrecher

Mit dem Einsatz eines Diensthundes und mehreren Streifenwagen konnte die Polizei in der Nacht zu Sonntag, 30. Oktober, gegen 2.40 Uhr an der Hörder Bahnhofstraße in Hörde einen Einbrecher auf frischer Tat stellen. Wie die Polizei berichtet, fuhren nach dem Alarm in einem Lebensmittelmarkt an der Bahnhofstraße gleich mehrere Streifenwagen zum Tatort. Die Beamten entdeckten einen Mann, der gerade durch einen Nebeneingang das Gebäude verlassen wollte. Als er von der Polizei angesprochen wurde,...

  • Dortmund-Süd
  • 31.10.11
  • 309× gelesen
Überregionales

Barop: Einbrecher sticht mit Schraubendreher zu

Einbruch mit blutigen Folgen: Mit einem Schraubendreher hat ein Einbrecher Samstagabend, 29. Oktober, einen Hausbesitzer in Barop verletzt. Der Täter konnte geschnappt werden. Wie die Polizei am Montag, 31. Oktober, mitteilte, kam der 47-Jährige Hausbesitzer mit seiner Frau gegen 21.50 Uhr nach Hause und bemerkte den Einbrecher. Der versuchte zu fliehen, wurde aber vom Hausbesitzer verfolgt und festgehalten. Dabei stach der Einbrecher dem Dortmunder mit einem Schraubendreher in den...

  • Dortmund-Süd
  • 31.10.11
  • 325× gelesen