Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Dank einer Zeugenaussage
Nur eine Mutprobe? Täter eines versuchten Einbruchs ermittelt

Das nennt man mal dumm gelaufen. Denn Zeugen haben jetzt die Polizei auf die Spurt von zwei Verdächtigen gebracht. Zeugenhinweise auf einen vom Tatort flüchtenden Roller haben die Kripo Emmerich im Verlauf der Woche auf die Spur der Verdächtigen gebracht. Zwei zunächst Unbekannte hatten in der Nacht zu Dienstag, 21. Januar, die Scheibe einer Postfiliale auf der Frankenstraße eingeworfen, aber dann von der weiteren Tatausführung Abstand genommen. Der Besitzer des Rollers, ein 16-jähriger...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.01.20
Blaulicht

Einbruch in die Rheinschule Emmerich
Notebook und Bargeld aus Schule entwendet

Einbrecher waren am Wochenende mal wieder in Emmerich unterwegs. Ziel der Begierde: Die Rheinschule. Am Wochenende sind Unbekannte in die Rheinschule auf der Straße Hinter dem Mühlenberg eingedrungen. Im Bereich der Küche des dort ebenfalls untergebrachten Betreuungszentrums hebelten die Einbrecher ein Oberlicht auf und gelangten so in das Gebäudeinnere. In einem Büro sowie einem Sprechzimmer wurden die Schränke durchsucht bzw. aufgebrochen. Sie erbeuteten ein Notebook sowie eine geringe...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.08.19
Blaulicht

Einbruch in Kindergarten
Diebe nahmen einen Tresor mit

In der Zeit zwischen Mittwoch, 17.00 Uhr, und Freitag, (31. Mai 2019) drangen unbekannte Täter in einen Kindergarten an der Straße Mehracker ein, nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten nach Diebesgut und stahlen einen Tresor aus den Büroräumen. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 31.05.19
Blaulicht

Mobiles Navigationsgerät und Taschenlampe entwendet
Drei Motoryachten aufgebrochen

In der Zeit zwischen Sonntag, 17.00 Uhr, und Montag (25. Februar 2019), 10.00 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Fackeldeystraße in drei Motoryachten ein. Die Yachten befanden sich an Land. Die Täter brachen Kajütentüren auf und durchsuchten die Boote nach Wertgegenständen. Aus einer Yacht entwendeten sie ein mobiles Navigationsgerät und eine Taschenlampe. Bislang ist nicht bekannt, ob aus den beiden anderen Yachten etwas gestohlen wurde. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.02.19
Ratgeber

Einbruchsschutz in Goch und Umgebung
„Riegel vor! Sicher ist sicherer.“

Im Rahmen des Präventionsprojektes „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ bieten die technischen Berater der Kreispolizeibehörde Kleve zum Thema „Wie sichere ich mein Haus / meine Wohnung gegen ungebetene Gäste“ ihre Hilfe an. Die Beratung rund um den Einbruchsschutz ist kostenlos.  Die Kriminalprävention ist ein wertvoller Baustein zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs - so auch der Kreispolizeibehörde Kleve.  Ab sofort wird dienstags von 14 bis 15.30 Uhr bei den Kriminalkommissariaten...

  • Goch
  • 14.02.19
Blaulicht
Dieser Samowar gehörte zur Beute der Einbrecher.

Auch ein Samowar gehört zur Beute
Mehrere Schiffsglocken gestohlen

Die Serie von Einbrüchen in Emmerich reißt nicht ab. Wieder drangen Unbekannte in eine Werkshalle ein. In der Zeit zwischen Freitag, 16.00 Uhr, und Samstag (17. November 2018), 11.00 Uhr, drangen unbekannte Täter in eine Werkshalle am Hafen (Hafenstraße) ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten nach Diebesgut und entwendeten mehrere Schiffsglocken aus Messing. Zudem stahlen sie einen sogenannten Samowar, einen russischen Teebereiter aus Metall. Anschließend flüchteten die Diebe mit der...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.11.18
Blaulicht

Bier aus Schrebergartenanlage gestohlen
Einbruch in Seniorenheim in Emmerich

Einbrecher waren wieder einmal in Emmerich unterwegs. Dabei hatten sie es auf ein Seniorenheim und eine Schrebergartenanlage abgesehen. In der Zeit zwischen Samstag, 18.00 Uhr, und Sonntag (18. November 2018), 11.30 Uhr, drangen unbekannte Täter an der Speelberger Straße auf das Gelände eines Schrebergartenvereins ein. Sie brachen in das Vereinsheim und in mindestens vier Gartenhäuser ein. Die Täter entwendeten aus dem Vereinsheim einige Flaschen Bier. Aus einem Gartenhaus entwendeten sie...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.11.18
Überregionales

Versuchter Einbruch - Täter flüchten wegen Hundegebell

Auf diese Hunde ist verlass. Ihr Gebell verscheuchte nämlich Einbrecher. Am Freitag (12. Oktober 2018) gegen 4.40 Uhr versuchten unbekannte Täter an der Hauptstraße, die Eingangstür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Als daraufhin die beiden Hunde des Hausbesitzers bellten, flüchteten die Täter. Sie ließen einen Kapuzenpullover zurück, mit dem sie einen Bewegungsmelder abgedeckt hatten. Täterhinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822 7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 12.10.18
Überregionales

Einbruch in einen Imbiss - Bargeld mitgenommen

Hunger hatte der oder die Täter offensichtlich nicht, die jetzt in einem Imbiss eingestiegen sind. Am Mittwoch (3. Oktober 2018) zwischen 1.30 und 13.00 Uhr öffneten unbekannte Täter an der Straße Steintor ein in Kippstellung stehendes Fenster an der Seite einer Imbissstube. Anschließend kletterten sie in das Gebäude. Die Täter brachen die Registrierkasse sowie zwei Spielautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.10.18
Überregionales

Einbruch in Werkstatthalle an der Wardstraße in Emmerich

Und schon wieder hat es eine Firma erwischt. Beim Einbruch wurde hochwertiges Werkzeug entwendet. In der Zeit zwischen Freitag und Montag (3. September 2018) hebelten unbekannte Täter auf einem Firmengrundstück an der Wardstraße die Tür zu einer Werkstatthalle auf. In der Halle brachen die Täter mehrere Schränke auf. Sie entwendeten verschiedene hochwertige Werkzeugmaschinen, darunter fünf Schweißmaschinen. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.09.18
Überregionales

Diebe brachen in Vrasselt in ein Haus ein

Dreiste Diebe waren wieder einmal unterwegs und brachen in ein Haus ein. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich davor schützen kann. In der Zeit von Montag um 19 Uhr bis Dienstag (7. August 2018) um 20 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Reeser Straße ein, indem sie ein Fenster aufhebelten. Sie durchsuchten das gesamte Haus nach Wertgegenständen. Genaue Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822/7830. Die...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.08.18
Überregionales

Täter ließ Handy zurück - Yachteinbrüche in Emmerich aufgeklärt

Na das ist doch auch mal eine gute Nachricht: drei Einbrüche in Yachten konnten jetzt aufgeklärt werden. Am Mittwoch (27. Juni 2018) gegen 8.30 Uhr nahm die Polizei nach einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt an der Normannstraße einen 24-jährigen Mann aus der Slowakei fest. Die Beamten fanden bei seiner Durchsuchung Amphetamin. Bei einem Einbruch am 7. Juni 2018 in eine Yacht am Hafen an der Fackeldeystraße ließ der Täter bei seiner Flucht sein Handy zurück. Der 24-Jährige ist der...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.06.18
Überregionales

Einbruch im Emmericher Yachthafen in eine Motoryacht

Am Donnerstag (7. Juni 2018) gegen 9.40 Uhr überraschte ein 69-jähriger Mann aus Kalkar einen Einbrecher in seiner Motoryacht. Die Yacht stand zu Wartungsarbeiten am Emmericher Yachthafen an der Fackeldeystraße an Land. Der 69-Jährige fand den Täter schlafend im Bett vor. Der Täter sprang sofort über Bord und flüchtete zu Fuß in Richtung Klever Straße. Der Besitzer stellte den Diebstahl eines Fernsehers fest. Der Täter war 20 bis 22 Jahre alt, 1,70 bis 1,75m groß und hatte blonde Haare. Er...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.06.18
Überregionales

Elektroartikel und Motorrad in Emmerich gestohlen

Einen Einbruch vermeldete die Polizei in einer Firmenhalle. Und den Diebstahl eines Motorrades. In der Zeit zwischen Freitag, 14.00 Uhr, und Dienstag (22. Mai 2018), 09.15 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter auf bislang nicht bekannte Weise Zutritt zu einer Firmenhalle am Kattegatweg. In der Halle sind zwei Firmen ansässig, die mittels Durchgang verbunden sind. Aus einem Firmenbereich entwendeten die Täter hochwertige Elektroartikel und flüchteten in unbekannte Richtung. In der Zeit...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.05.18
Überregionales

Yacht im Emmericher Yachthafen aufgebrochen

In der Zeit zwischen Donnerstag, 19.00 Uhr, und Freitag (18. Mai 2018), 07.00 Uhr, brachen unbekannte Täter das Oberlicht auf dem Vorderdeck einer Yacht auf. Die Yacht befindet zu Reparaturzwecken im Yachthafen an der Fackeldeystraße. Mittels einer Leiter, die an die Yacht gelehnt ist, erreicht man das Deck. Aus dem Inneren entwendeten die Täter mehrere Werkzeugkoffer. Am 16. Mai 2018 gegen 07.00 Uhr beobachtete ein Zeuge, der auf seiner Yacht im Hafen schlief, eine unbekannte Person, die...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.05.18
Überregionales

Polizei: Graffiti-Sprayer wehrte sich

Gleich drei Polizeimeldungen gibt es im Überblick. Es geht um einen Einbruch, Um Graffiti-Sprayer und ein beschädigtes Auto. Am Donnerstag (19. April) gegen 12 Uhr entdeckte eine 51-jährige Spaziergängerin zwei Männer, die Graffiti an einen Brückenpfeiler der Bahnüberführung an der Nierenberger Straße sprühten. Die Frau informierte sofort die Polizei und beschrieb die Täter. Eine Polizeistreife traf kurz darauf an der Nierenberger Straße auf zwei Tatverdächtige (29 und 44 Jahre alt, beide...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.04.18
Überregionales

Bei PKW Aufbruch in Emmerich wurde ein Autoradio entwendet / Kripo sucht Hinweise

Emmerich. In der Zeit zwischen Sonntag, 25. März, 18 Uhr, und Montag, 26. März, 7.30 Uhr, brachen unbekannte Täter am Schafsweg ein Türschloss an einem schwarzen VW Golf auf. Die Täter entwendeten aus dem Fahrzeug ein älteres Autoradio der Marke JVC. Der Golf war unter einem Carport abgestellt. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon: 02822-7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 27.03.18
Natur + Garten

Zwei Mal in Garage in Emmerich eingebrochen

Hat da jemand etwa Arbeit in seinem eigenen Garten und keine entsprechenden Gerätschaften? Wie sonst ist ein zweifacher Einbruch in ein und dieselbe Garge zu erklären? In der Zeit zwischen Samstag, 12.00 Uhr, und Sonntag (18. März 2018), 12.30 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Karl-Arnold-Straße in eine Garage ein. Die Garage grenzt an ein Einfamilienhaus. Die Täter entwendeten drei Motorsägen, einen Freischneider und ein Gebläse. In der folgenden Nacht, am Montag (19. März 2018)...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.03.18
Überregionales

Zwei Einbrüche und Audi angefahren

Gleich mehere Meldungen gibt es aus dem Polizeibericht. Dabei ging es um zwei Einbrüche und eine Beschädigung an einem Fahrzeug. In der Zeit zwischen Freitag, 15.30 Uhr, und Montag (12. März), 7.15 Uhr, schlugen unbekannte Täter auf einer Baustelle in der Nähe der 's-Heerenberger Straße eine Scheibe am Führerhaus eines Baggers ein. Die Täter entwendeten zwei Arbeitsjacken. Außerdem öffneten sie ein Materialfach des Baggers und entwendeten von dort zwei Kanister mit...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.03.18
Überregionales
Die Polizei führt heute Kontrolleinsätze zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen durch.

Kontrolleinsätze der Polizei

Am heutigen Mittwoch (17. Januar 2018) führt die Kreispolizeibehörde Kleve erneut einen Kontrolleinsatz zur Bekämpfung des Wohnungs- und Tageswohnungseinbruchs mit Unterstützung von Bereitschaftspolizisten aus Duisburg durch. Die Unterstützung erfolgt in unregelmäßigen Abständen über das gesamte Kalenderjahr verteilt. Die Kreispolizeibehörde Kleve setzt die zur Verfügung stehenden Unterstützungskräfte ein, um hierdurch einen Beitrag zur Bekämpfung von Tageswohnungseinbrüche zu leisten....

  • Emmerich am Rhein
  • 17.01.18
Überregionales

Tresor aus Getränkemarkt entwendet

In der Zeit zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch (10. Januar 2018), 8.00 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Reeser Straße über die Eingangstür in einen Getränkemarkt ein. Die Täter entwendeten aus einem Büro einen Wandtresor, in dem sich Bargeld befand. Im Verkaufsraum entwendeten die Täter außerdem Bargeld aus der Kasse sowie Süßigkeiten, Getränke und Zigaretten aus den Regalen. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 10.01.18
Ratgeber

Achtung, Achtung! - Falsche Polizisten fragen nach persönlichen Daten!

Am Montag meldeten sich mehrere Bürger aus dem Kreis Kleve bei der Polizei, weil sie einen Spähanruf bekommen hatten. Der unbekannte Anrufer hatte sich als Polizist ausgegeben und wollte persönliche Daten wissen. Er fragte u.a. nach der Zahl der Hausbewohner und wie sich die Bewohner vor Einbrechern schützen. In einem Fall zeigte das Telefon die nicht existierende Rufnummer 02821-110 an. Aktuell gab es diese Anrufe in Emmerich, Kleve und Goch. Die Polizei rät: Seien Sie vorsichtig, wenn von...

  • Goch
  • 07.12.16
Überregionales

Geldbörse, Kamera und Laptop geklaut

Zwei Einbrüche und eine kaputte Scheibe eines Einfamilienhauses sind binnen einer Nacht zu vermelden gewesen. In der Zeit zwischen Donnerstag, 18.30 Uhr, und Freitag (10. Juni 2016), 07.30 Uhr, drangen unbekannte Täter auf der Hansastraße in einen grauen Saab 9-5 ein, ohne Aufbruchspuren zu hinterlassen. Die Täter entwendeten aus dem Fahrzeug eine Geldbörse, eine Brille sowie eine Digitalkamera. Der Saab war in einer Garagenzufahrt abgestellt gewesen. In der Zeit zwischen Donnerstag, 16.00...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.06.16
Kultur
3 Bilder

Einbruch bei Omma

Ihr erinnert / Sie erinnern sich sicherlich noch an Jana und ihre Oma beim Mensch-ärgere-dich-nicht, oder? Nun, mit ihrer Oma wird es Jana so schnell nicht langweilig. Daher gibt es heute die nächste Geschichte mit den beiden, soviel sei verraten, diesmal wird es... spannend! Jana wundert sich. Oma hat heute Abend noch gar nicht angerufen. Nicht, dass sie sich jeden Tag melden würde, aber sie war mindestens ebenso gespannt darauf wie Jana zu erfahren, wie deren Abi-Prüfung in Bio am...

  • Kleve
  • 29.05.16
  •  10
  •  15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.