Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Der Mann scheiterte bei seinem Einbruchsversuch.

Versuchter Einbruch in Bücherei
Unbekannter versuchte in Gladbecker Bücherei einzubrechen

War ihm nachts der Lesestoff ausgegangen? Auf jeden Fall stellte sich ein Unbekannter beim versuchten Einbruch in die Gladbecker Bücherei nicht sonderlich geschickt an. In der Nacht auf Dienstag (19.Mai)  wollte ein unbekannter Täter gegen 0.25 Uhr in die Bücherei auf der Friedrich-Ebert-Straße einbrechen. Nachdem er eine Scheibe zerstört hatte, wollte der Unbekannte das Fenster aufheben, was dann aber scheiterte. Ein Zeuge konnte den Mann beobachten und die Polizei rufen. Der Einbrecher...

  • Gladbeck
  • 19.05.20
Blaulicht
Ob er auf der Suche nach Desinfektionsmitteln war? Jedenfalls endete ein Einbruchsversuch für einen Gladbecker auf der Polizeiwache.

Auf frischer Tat ertappt
Gladbecker (19) nach Einbruch festgenommen

Ein Einbruch zur Geisterstunde war der Plan eines jungen Gladbeckers - die "Beute" waren Handschellen und ein Haftbefehl. Sein Komplize hatte zuvor bereits die Flucht ergriffen. Ein 19-Jähriger aus Gladbeck wurde in der Nacht zu Donnerstag (7. Mai) festgenommen, als er gegen 23.25 Uhr in die Räume eines Pflegedienstes an der Dorstener Straße einbrechen wollte. Die Polizei war nach einem Einbruchsalarm informiert worden. Der 19-Jährige wurde noch vor Ort angetroffen. Sein Komplize konnte...

  • Gladbeck
  • 07.05.20
Blaulicht
Die Handschellen klickten in der Gladbecker Innenstadt.

Auf frischer Tat ertappt
Gladbeck: Junge Einbrecherinnen festgenommen

Auf frischer Tat wurden zwei junge Einbrecherinnen in der Gladbecker Innenstadt erwischt. Am Mittwochmorgen (19. Februar) gegen 4 Uhr hatte ein Anwohner am Goetheplatz die Polizei alarmiert, weil er einen Einbruch in ein Ladenlokal befürchtete. Vor Ort konnten eine 17-Jährige und eine 21-Jährige, beide aus Gladbeck, angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Die beiden tatverdächtigen Frauen hatten sich gewaltsam Zugang zu dem Ladenlokal verschafft und unteranderem Schmuck,...

  • Gladbeck
  • 19.02.20
Blaulicht
Aus dem Verkaufsraum eines Getränkemarktes an der Hornstraße haben Unbekannte am Abend des 1. Weihnachts-Feiertages Zigaretten gestohlen.

Mit Gullydeckel Getränkemarkt-Eingangstür eingeschlagen
Zigarettendiebe in Gladbeck am Werk

Scheinbar "Schmacht" auf Nikotin und Teer hatten die Einbrecher, die am 1. Weihnachtsfeiertag (Mittwoch, 25. Dezember) in Ellinghorst ihr Unwesen trieben. Gegen 21.45 Uhr schlugen die Unbekannten mit einem Gullydeckel die Verglasung der Haupteingangstür eines Getränkemarktes an der Hornstraße ein, gelangten anschließend in den Verkaufsraum. Dort hatten es die ungebetenen Besucher ausschließlich auf Zigaretten abgesehen, die sie als Beute mitgehen ließen. Welchen Wert die gestohlene Ware hat,...

  • Gladbeck
  • 27.12.19
Ratgeber
Einbrechern sollte man es möglichst schwer machen: Klappt der Einstieg nicht in wenigen Minuten, geben die Kriminellen oft auf. (Symbolbild)

Urlaubszeit ist Einbruchszeit
Schutz vor Einbrechern: Fünf Tipps für ein sicheres Zuhause

Ob in der Abwesenheit während des Urlaubs, eines Tagesausflugs zu den Verwandten oder des ganz normalen Arbeitstages – häufig versuchen Einbrecher einzudringen, wenn niemand zu Hause ist. Sie wollen in der Regel ungestört nach Wertsachen und Bargeld suchen und vermeiden Konfrontationen. Allerdings lassen sich vor beziehungsweise beim Verlassen des Eigenheims einige Vorkehrungen gegen die Täter treffen. „Gibt es zu viele Hindernisse für einen Einbruch und dauert der Einstieg zu lange, geben...

  • Gladbeck
  • 23.07.19
Blaulicht

Polizei stoppt Einbrecher noch am selben Abend
Gladbeck: Türdiebe kommen nicht weit

Gladbeck. Eine Tür aufbrechen, um eine Tür zu klauen? Diesen skurrilen Fall konnte die Polizei am vergangenen Sonntag (2. Juni) an der Kösheide aufklären. Am Sonntag hebelten zunächst unbekannte Täter gegen 22 Uhr die provisorische Tür eines baufälligen Hauses auf der Straße Kösheide auf und drangen dann ein. Die Täter versuchten dann eine Tür auszubauen, wurden dabei aber vom 57-jährigen Eigentümer überrascht. Benachrichtigte Polizeibeamte konnten die Täter, zwei 30-Jährige ohne festen...

  • Gladbeck
  • 03.06.19
Blaulicht

Unbekannte scheinen Anwohner auszuspionieren
Gladbeck: Einbruch-Geschädigte warnen vor verdächtigen Personen am Bloomshof

Spionieren Kriminelle gezielt Anwohner in der Siedlung Bloomshof aus? Nach einem Einbruch in ihrem Haus am Mittwochvormittag (22. Mai) meldete sich eine Betroffene nun beim Stadtspiegel - mit einer Warnung. "Mein Mann und ich waren nur eine knappe Stunde weg", beschreibt die Anwohnerin des Franz-Zielasko-Weges in Gladbeck-Ost. Die kurze Zeitspanne hatten Unbekannte genutzt, um die Schutzverglasung eines Badezimmerfensters zu überwinden und in das Haus zu gelangen. Schmuck und Bargeld wurden...

  • Gladbeck
  • 22.05.19
Blaulicht

Pedelecfahrerin fährt Fußgängerin an und flüchtet
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Pedelecfahrerin flieht von UnfallstelleGladbeck. Der Schürenkamptunnel zwischen Stadtmitte und Gladbeck-Ost war am Díenstag, 30. April, Ort einer nicht alltäglichen Fahrerflucht. Nach Angaben der Polizei war hier eine 30-jährige Bottroperin gegen 12.45 Uhr zu Fuß von der Kirchstraße in Richtung Schürenkampstraße unterwegs, als sie von hinten von einer unbekannten Pedelecfahrerin angefahren wurde. Die Unfallfahrerin geriet zwar kurz ins Schlingern, setzte ihre Fahrt aber dann fort, ohne sich um...

  • Gladbeck
  • 30.04.19
Blaulicht

Leicht verletzt - Einbrecher kamen durch das Dachfenster - Unfallfahrer flüchtete
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Pkw-Fahrerin leicht verletztGladbeck. Am Mittwoch, 24. April, befuhr eine 30-jährige Gladbeckerin die Schultenstraße und wollte dann nach links in die Sandstraße abbiegen. Dabei prallte die Frau mit ihrem Fahrzeug gegen den Wagen eines 86-jährigen Gladbeckers, der Sekunden vorher an der Ampel auf der Sandstraße losgefahren war. Nach ersten Zeugenaussagen zeigte die Ampelanlage für den 86-jährigen Grünlicht. Nach ambulanter Behandlung im St. Barbara-Hospital konnte die Frau das Krankenhaus...

  • Gladbeck
  • 25.04.19
Blaulicht

Verletzte - Feuer - Einbruch - Unfallflucht
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Vier Verletzte nach AuffahrunfallGladbeck. Zu einem Auffahrunfall kam es am Ostermontag (22. April) gegen 17.55 Uhr auf der B 224/Essener Straße. Dabei fuhr ein 53-jähriger aus Hilter mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache auf einen stehenden mit drei Personen besetzten Pkw aus Düsseldorf auf. Bei dem Unfall zogen sich in den beiden beteiligten Fahrzeugen insgesamt vier Personen leichte Verletzungen zu. Den angerichteten Gesamtschaden beziffert die Polizei mit 10.000 Euro. Leicht...

  • Gladbeck
  • 23.04.19
Blaulicht
3 Bilder

Verdächtiger soll Fahrzeug auf der Rebhuhnstraße aufgebrochen haben
Gladbeck: Polizei sucht mit Foto nach Autoknacker (Bild im Beitrag)

Nach dem Einbruch in einen PKW in Gladbeck sucht die Polizei nun einen Tatverdächtigen mit einer Videoaufnahme. Am 8. Februar 2019 wurde auf dem Rebhuhnweg in Gladbeck durch einen bislang unbekannten Tatverdächtigen ein Pkw aufgebrochen und ein Portemonnaie entwendet. Um 23.11 Uhr wurde mit der EC-Karte, die sich in dem Portemonnaie befand, an einem Geldautomaten in Gladbeck unrechtmäßig Geld abgehoben. Der Tatverdächtige wurde bei der Abholung videografiert. Hinweise nimmt die Polizei...

  • Gladbeck
  • 08.04.19
Blaulicht

Einbrecher machten in Brauck nicht alltägliche Beute
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtete Gladbeck. Auf mindestens 1.500 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einer Unfallflucht in Stadtmitte entstand. Dabei wurde am Mittwoch, 13. März, zwischen 16.15 Uhr und 16.50 Uhr auf einem Parkplatz an der Wilhelmstraße abgestellter schwarzfarbener Pkw SMART ForFour beschädigt. Ganz seltsame Beute Brauck. Wahrlich nicht alltägliche Beute machten die Einbrecher, die im Laufe des Tages am Mittwoch, 13. März, in eine Wohnung in der 4. Etage eines...

  • Gladbeck
  • 14.03.19
Blaulicht

Einbrecher - Dieseldiebe - Fahndung nach einem Unfallfahrer
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Reiche Beute Rentfort-Nord. Reiche Beute machten die Einbrecher, die am Samstag, 9. März, in Rentfort-Nord ihr Unwesen trieben. Zwischen 10 und 23 Uhr hebelten die Unbekannten eine Wohnungstür auf, um in eine Wohnung an der Berliner Straße zu gelangen. Mit ihrer Beute, bestehend aus einer Videokamera, Bargeld und Schmuck, ergriffen die Täter unerkannt die Flucht Dieseldiebe schlugen zu Ellinghorst. Das arbeitsfreie Wochenende missbrauchten Unbekannte, um zwischen dem 8. und 11. März...

  • Gladbeck
  • 11.03.19
Blaulicht

Einbrecher beim Griff in die Kasse erwischt
Gladbeck: Zeuge versucht Flucht eines Einbrechers zu vereiteln

Ein bislang unbekannter Täter ist am Sonntag (6. Januar) in den Verkaufsraum einer Trinkhalle auf der Marienstraße eingedrungen, wo er Bargeld aus der Kasse stahl. Ein Zeuge ging dazwischen. Ein Zeuge entdeckte gegen 15.45 Uhr den Unbekannten, der daraufhin behauptete, in der Trinkhalle eingeschlossen worden zu sein. Der mutmaßliche Täter wollte auf einem Fahrrad flüchten, woran ihn der Zeuge hinderte. Daraufhin ließ der Mann das Fahrrad zurück und flüchtete zu Fuß Richtung Horster...

  • Gladbeck
  • 07.01.19
Blaulicht

Verdächtiger wollte in Bäckerei, Kindergarten und Supermarkt einbrechen
Gladbeck: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Für einen 22-jährigen Gelsenkirchener endete der Donnerstagabend (3. Januar) in Handschellen. Zuerst beobachtete ein 64-jähriger Zeuge aus Gladbeck gegen 22.40 Uhr eine männliche Person dabei, wie sie zu einem Kindergarten auf der Josefstraße ging. Kurz darauf hörte der Gladbecker ein Scheibenklirren und rief die Polizei. Kurz darauf beobachtete ein anderer Zeuge einen Mann dabei, wie der sich an der Eingangstür einer Bäckerei an der Josefstraße zu schaffen machte. Als dieser merkte,...

  • Gladbeck
  • 04.01.19
  •  1
Blaulicht
Modeschmuck, zwei Zwei-DM-Stücke und eine tunesische Zwei-Dinar-Münze fand sich in dem Tresor.
3 Bilder

Einbrecher warf Tresor ins Wasser
Gladbeck: Wem gehört der "Schatz" im Schlossteich?

Einen ungewöhnliche Nikolausüberraschung wurde einer Gladbeckerin am Schloss Wittringen beschert: Als die 35-Jährige am Brillenteich spazieren ging, entdeckte sie einen Gegenstand im Wasser. Dieser entpuppte sich als vor längerer Zeit versenkter Tresor. Die Polizei sucht nun nach den Besitzern. Das bereits stark korrodierte Geldschränkchen, das am 5. Dezember aus dem Wasser gefischt wurde, enthielt sogar einige Gegenstände. Allerdings hat der "Schatz" nur nostalgischen Wert: Aus dem Tresor...

  • Gladbeck
  • 18.12.18
Überregionales

Einbrecher räumen in zwei aufeinanderfolgenden Nächten Verkaufskiosk in Gladbeck-Butendorf leer

Butendorf. Mehrere Personen waren in der Nacht vom 17. auf den 18. Oktober (Mittwoch auf Donnerstag) an einem Einbruch an der Kiebitzheidestraße in Butendorf beteilgit. Die ungebetenen Besucher schoben an einem Verkaufskiosk die Rollläden hoch und hebelten ein Fenster auf. Einer der Einbrecher kletterte in den Verkaufsraum und reichte einem zweiten Diebesgut nach draußen. Die Einbrecher erbeuteten Tabakwaren, Süßigkeiten und Alkohol. Möglicherweise warteten noch weitere Mittäter in einem...

  • Gladbeck
  • 18.10.18
Überregionales
Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte der Täter festgenommen werden.

Täter gefasst dank Zeugen - am Ende fehlte der Durchblick

Gladbeck. Auf der Goethestraße ist in der Nacht auf Mittwoch, 12. September in ein Optikergeschäft eingebrochen worden. Der mutmaßliche Täter konnte kurz nach dem Einbruch festgenommen werden. Ein aufmerksamer Nachbar hatte die Tat gegen 3.20 Uhr beobachtet und die Polizei gerufen. Er konnte sehen, wie ein Mann das Schaufenster einschlug und mehrere Brillen aus der Auslage nahm - und dann flüchtete. Der 38-jährige Tatverdächtige konnte dank der guten Beschreibung schnell festgenommen...

  • Gladbeck
  • 12.09.18
  •  3
Ratgeber

Gladbeck: "Gute Samariter" überwältigen Einbrecher auf frischer Tat

Ein aufmerksamer Zeuge wurde einem mutmaßlichen Einbrecher in Brauck zum Verhängnis: Zusammen mit zwei Helfern überwältigte der "gute Samariter" den Verdächtigen und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.  Auf der Horster Straße im Stadtteil Brauck haben aufmerksame Zeugen in der Nacht auf Montag, gegen 3.30 Uhr, verdächtige Geräusche gehört. Ein 34-jähriger Zeuge ging daraufhin auf die Straße und sah einen unbekannten Mann im Kassenbereich einer (geschlossenen) Tankstelle. Als der...

  • Gladbeck
  • 20.08.18
  •  1
Ratgeber

Gladbeck-Ellinghorst: Fremder Mann macht sich in Auto zu schaffen

Ellinghorst. Ungebetener Gast: Beim Blick auf seinen abgestellten Wagen musste ein 78-jähriger Gladbecker am Donnerstag (9. Mai) einen jungen fremden Mann im Innenraum entdecken. Als der Jüngere merkte, dass er beobachtet wurde, gelang ihm eine holprige Flucht. Nun wird der Mann gesucht. Gegen 16.40 Uhr beobachtete ein 78-jähriger Gladbecker auf der Straße Pestallozzidorf einen fremden jungen Mann, der in seinem Wagen saß. Der Fremde hatte wohl zuvor sein Auto aufgebrochen. Als er den...

  • Gladbeck
  • 10.08.18
  •  1
Überregionales
Sehr aktiv waren Einbrecher am vergangenen Wochenende auf dem Gladbecker Stadtgebiet.

Einbruchreiches Wochenende - Bisher fehlt von den Tätern noch jede Spur

Gladbeck.Ein Wochenende mit einigen Einbrüchen und Diebstählen liegt hinter Gladbeck. Von der Bottroper Straße haben Unbekannte innerhalb einer halben Stunde am Freitagabend, 22. Juni einen braunen Opel Astra gestohlen. Der Wagen wurde zwischen 20.15 und 20.45 Uhr mitgenommen. An dem Pkw waren Gelsenkirchener Kennzeichen. Mit einem erbeuteten Laptop konnten Einbrecher flüchten, die in der Nacht zu Samstag, 23. Juni an der Europastraße in mehrere Objekte eingebrochen sind. Die Täter...

  • Gladbeck
  • 25.06.18
Überregionales

Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Verletzter und hoher Sachschaden Brauck. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag, 22. Juni, kurz nach 8 Uhr in Brauck. Zum genannten Zeitpunkt befuhr ein 30-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw die Helmutstraße, als eine 47-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Fahrzeug von der Phönixstraße auf die Helmutstraße einbiegen wollte. Dabei missachtete die Frau die Vorfahrt des anderen Pkws. Beide Fahrzeug stießen zusammen, wobei der Wagen des Gladbeckers anschließend noch gegen einen...

  • Gladbeck
  • 22.06.18
Überregionales

Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Gladbeck. Unfallfluchten und Eigentumsdelikte wurden in den letzten Tagen wieder bei der Gladbecker Polizei zur Anzeige gebracht. Unfallfluchten Eine Unfalflucht gab es am Dienstag, 12. Juni, zwischen 9 und 15 Uhr im Bereich der Oberen Goethestraße in Stadtmitte. Dort wurde von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer ein schwarzer KIA Ceed beschädigt. Der Sachschaden dürfte rund 1.500 Euro betragen. Und auf stolze 3.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einem Unfall am...

  • Gladbeck
  • 14.06.18
Ratgeber

Gladbeck: Aufbruchsserie an Gladbecker PKW hält Polizei auf Trab

Ein Fall nach dem nächsten: Zwischen Freitagabend (8. Juni) und Montagmorgen (11. Juni) wurden in Gladbeck mindestens vier Autos aufgebrochen. Nun fahndet die Polizei mit Hochdruck nach den Tätern. In der Nacht auf Samstag haben unbekannte Täter einen Opel Corsa auf der Dürerstraße aufgebrochen, indem sie die Beifahrertür einschlugen. Gestohlen wurde nichts. In der Nacht auf Sonntag wurde auf der Welheimer Straße ein VW Kombi, und am Sonntagmorgen auf der Adlerstraße ein Mitsubishi Colt...

  • Gladbeck
  • 11.06.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.