Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Einbrecher machten in Brauck nicht alltägliche Beute
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtete Gladbeck. Auf mindestens 1.500 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einer Unfallflucht in Stadtmitte entstand. Dabei wurde am Mittwoch, 13. März, zwischen 16.15 Uhr und 16.50 Uhr auf einem Parkplatz an der Wilhelmstraße abgestellter schwarzfarbener Pkw SMART ForFour beschädigt. Ganz seltsame Beute Brauck. Wahrlich nicht alltägliche Beute machten die Einbrecher, die im Laufe des Tages am Mittwoch, 13. März, in eine Wohnung in der 4. Etage eines...

  • Gladbeck
  • 14.03.19
Blaulicht

Einbrecher - Dieseldiebe - Fahndung nach einem Unfallfahrer
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Reiche Beute Rentfort-Nord. Reiche Beute machten die Einbrecher, die am Samstag, 9. März, in Rentfort-Nord ihr Unwesen trieben. Zwischen 10 und 23 Uhr hebelten die Unbekannten eine Wohnungstür auf, um in eine Wohnung an der Berliner Straße zu gelangen. Mit ihrer Beute, bestehend aus einer Videokamera, Bargeld und Schmuck, ergriffen die Täter unerkannt die Flucht Dieseldiebe schlugen zu Ellinghorst. Das arbeitsfreie Wochenende missbrauchten Unbekannte, um zwischen dem 8. und 11. März...

  • Gladbeck
  • 11.03.19
Blaulicht

Einbrecher beim Griff in die Kasse erwischt
Gladbeck: Zeuge versucht Flucht eines Einbrechers zu vereiteln

Ein bislang unbekannter Täter ist am Sonntag (6. Januar) in den Verkaufsraum einer Trinkhalle auf der Marienstraße eingedrungen, wo er Bargeld aus der Kasse stahl. Ein Zeuge ging dazwischen. Ein Zeuge entdeckte gegen 15.45 Uhr den Unbekannten, der daraufhin behauptete, in der Trinkhalle eingeschlossen worden zu sein. Der mutmaßliche Täter wollte auf einem Fahrrad flüchten, woran ihn der Zeuge hinderte. Daraufhin ließ der Mann das Fahrrad zurück und flüchtete zu Fuß Richtung Horster...

  • Gladbeck
  • 07.01.19
Blaulicht

Verdächtiger wollte in Bäckerei, Kindergarten und Supermarkt einbrechen
Gladbeck: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Für einen 22-jährigen Gelsenkirchener endete der Donnerstagabend (3. Januar) in Handschellen. Zuerst beobachtete ein 64-jähriger Zeuge aus Gladbeck gegen 22.40 Uhr eine männliche Person dabei, wie sie zu einem Kindergarten auf der Josefstraße ging. Kurz darauf hörte der Gladbecker ein Scheibenklirren und rief die Polizei. Kurz darauf beobachtete ein anderer Zeuge einen Mann dabei, wie der sich an der Eingangstür einer Bäckerei an der Josefstraße zu schaffen machte. Als dieser merkte,...

  • Gladbeck
  • 04.01.19
  •  1
Blaulicht
Modeschmuck, zwei Zwei-DM-Stücke und eine tunesische Zwei-Dinar-Münze fand sich in dem Tresor.
3 Bilder

Einbrecher warf Tresor ins Wasser
Gladbeck: Wem gehört der "Schatz" im Schlossteich?

Einen ungewöhnliche Nikolausüberraschung wurde einer Gladbeckerin am Schloss Wittringen beschert: Als die 35-Jährige am Brillenteich spazieren ging, entdeckte sie einen Gegenstand im Wasser. Dieser entpuppte sich als vor längerer Zeit versenkter Tresor. Die Polizei sucht nun nach den Besitzern. Das bereits stark korrodierte Geldschränkchen, das am 5. Dezember aus dem Wasser gefischt wurde, enthielt sogar einige Gegenstände. Allerdings hat der "Schatz" nur nostalgischen Wert: Aus dem Tresor...

  • Gladbeck
  • 18.12.18
Überregionales

Einbrecher räumen in zwei aufeinanderfolgenden Nächten Verkaufskiosk in Gladbeck-Butendorf leer

Butendorf. Mehrere Personen waren in der Nacht vom 17. auf den 18. Oktober (Mittwoch auf Donnerstag) an einem Einbruch an der Kiebitzheidestraße in Butendorf beteilgit. Die ungebetenen Besucher schoben an einem Verkaufskiosk die Rollläden hoch und hebelten ein Fenster auf. Einer der Einbrecher kletterte in den Verkaufsraum und reichte einem zweiten Diebesgut nach draußen. Die Einbrecher erbeuteten Tabakwaren, Süßigkeiten und Alkohol. Möglicherweise warteten noch weitere Mittäter in einem...

  • Gladbeck
  • 18.10.18
Überregionales
Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte der Täter festgenommen werden.

Täter gefasst dank Zeugen - am Ende fehlte der Durchblick

Gladbeck. Auf der Goethestraße ist in der Nacht auf Mittwoch, 12. September in ein Optikergeschäft eingebrochen worden. Der mutmaßliche Täter konnte kurz nach dem Einbruch festgenommen werden. Ein aufmerksamer Nachbar hatte die Tat gegen 3.20 Uhr beobachtet und die Polizei gerufen. Er konnte sehen, wie ein Mann das Schaufenster einschlug und mehrere Brillen aus der Auslage nahm - und dann flüchtete. Der 38-jährige Tatverdächtige konnte dank der guten Beschreibung schnell festgenommen...

  • Gladbeck
  • 12.09.18
  •  3
Ratgeber

Gladbeck: "Gute Samariter" überwältigen Einbrecher auf frischer Tat

Ein aufmerksamer Zeuge wurde einem mutmaßlichen Einbrecher in Brauck zum Verhängnis: Zusammen mit zwei Helfern überwältigte der "gute Samariter" den Verdächtigen und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.  Auf der Horster Straße im Stadtteil Brauck haben aufmerksame Zeugen in der Nacht auf Montag, gegen 3.30 Uhr, verdächtige Geräusche gehört. Ein 34-jähriger Zeuge ging daraufhin auf die Straße und sah einen unbekannten Mann im Kassenbereich einer (geschlossenen) Tankstelle. Als der...

  • Gladbeck
  • 20.08.18
  •  1
Ratgeber

Gladbeck-Ellinghorst: Fremder Mann macht sich in Auto zu schaffen

Ellinghorst. Ungebetener Gast: Beim Blick auf seinen abgestellten Wagen musste ein 78-jähriger Gladbecker am Donnerstag (9. Mai) einen jungen fremden Mann im Innenraum entdecken. Als der Jüngere merkte, dass er beobachtet wurde, gelang ihm eine holprige Flucht. Nun wird der Mann gesucht. Gegen 16.40 Uhr beobachtete ein 78-jähriger Gladbecker auf der Straße Pestallozzidorf einen fremden jungen Mann, der in seinem Wagen saß. Der Fremde hatte wohl zuvor sein Auto aufgebrochen. Als er den...

  • Gladbeck
  • 10.08.18
  •  1
Überregionales
Sehr aktiv waren Einbrecher am vergangenen Wochenende auf dem Gladbecker Stadtgebiet.

Einbruchreiches Wochenende - Bisher fehlt von den Tätern noch jede Spur

Gladbeck.Ein Wochenende mit einigen Einbrüchen und Diebstählen liegt hinter Gladbeck. Von der Bottroper Straße haben Unbekannte innerhalb einer halben Stunde am Freitagabend, 22. Juni einen braunen Opel Astra gestohlen. Der Wagen wurde zwischen 20.15 und 20.45 Uhr mitgenommen. An dem Pkw waren Gelsenkirchener Kennzeichen. Mit einem erbeuteten Laptop konnten Einbrecher flüchten, die in der Nacht zu Samstag, 23. Juni an der Europastraße in mehrere Objekte eingebrochen sind. Die Täter...

  • Gladbeck
  • 25.06.18
Überregionales

Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Verletzter und hoher Sachschaden Brauck. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag, 22. Juni, kurz nach 8 Uhr in Brauck. Zum genannten Zeitpunkt befuhr ein 30-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw die Helmutstraße, als eine 47-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Fahrzeug von der Phönixstraße auf die Helmutstraße einbiegen wollte. Dabei missachtete die Frau die Vorfahrt des anderen Pkws. Beide Fahrzeug stießen zusammen, wobei der Wagen des Gladbeckers anschließend noch gegen einen...

  • Gladbeck
  • 22.06.18
Überregionales

Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Gladbeck. Unfallfluchten und Eigentumsdelikte wurden in den letzten Tagen wieder bei der Gladbecker Polizei zur Anzeige gebracht. Unfallfluchten Eine Unfalflucht gab es am Dienstag, 12. Juni, zwischen 9 und 15 Uhr im Bereich der Oberen Goethestraße in Stadtmitte. Dort wurde von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer ein schwarzer KIA Ceed beschädigt. Der Sachschaden dürfte rund 1.500 Euro betragen. Und auf stolze 3.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einem Unfall am...

  • Gladbeck
  • 14.06.18
Ratgeber

Gladbeck: Aufbruchsserie an Gladbecker PKW hält Polizei auf Trab

Ein Fall nach dem nächsten: Zwischen Freitagabend (8. Juni) und Montagmorgen (11. Juni) wurden in Gladbeck mindestens vier Autos aufgebrochen. Nun fahndet die Polizei mit Hochdruck nach den Tätern. In der Nacht auf Samstag haben unbekannte Täter einen Opel Corsa auf der Dürerstraße aufgebrochen, indem sie die Beifahrertür einschlugen. Gestohlen wurde nichts. In der Nacht auf Sonntag wurde auf der Welheimer Straße ein VW Kombi, und am Sonntagmorgen auf der Adlerstraße ein Mitsubishi Colt...

  • Gladbeck
  • 11.06.18
  •  1
Ratgeber

Gladbeck: Einbruch im Riesener-Gymnasium

Wer Sonntags zur Schule geht, will selten nur etwas lernen: Unbekannte drangen am vergangenen Sonntag (27. Mai) durch ein Fenster in das Riesener-Gymnasium ein. Die unbekannten Täter hebelten am Sonntagnachmittag ein Fester auf und drangen dann in ein Klassenzimmer der Schule auf der Schützenstraße ein. Die Täter brachen einen Klassenschrank auf. Ob sie daraus etwas mitnahmen, stand zunächst noch nicht fest. (Mit Material der Polizei)

  • Gladbeck
  • 28.05.18
  •  1
Ratgeber
Hunderte Personen und Autos wurden im Zuge der Fahndungen kontrolliert. Foto: Polizei
2 Bilder

Ruhrgebiet: Großeinsatz der Polizei nimmt Einbrecher ins Visier - Über 500 Personen kontrolliert

In der Woche vor Pfingsten führte die Polizei NRW eine landes- und grenzüberschreitende Kontrollwoche zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls durch. Vor diesem Hintergrund kontrollierte die Polizei Recklinghausen in den Städten des Polizeibezirks gezielt und flächendeckend Personen und Fahrzeuge. Im Visier hatten die Beamten reisende Einbrecherbanden. Mehrere hundert Autos und Personen wurden dabei kontrolliert, hunderte Anzeigen geschrieben. "Ziel war es dabei auch, im Zuge der umfänglichen...

  • Gladbeck
  • 18.05.18
  •  2
  •  3
Überregionales
Zahlreiche Schmuckstücke warten noch auf ihre Besitzer.

Einbrecher in Haft - Wem gehört der sichergestellte Schmuck?

Die Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls ist der Polizei ein wichtiges Anliegen. Nach intensiver kriminalpolizeilicher Arbeit wurde am 11. April auf Antrag der Bochumer Staatsanwaltschaft ein Haftbefehl gegen einen in Bochum lebenden 56-jährigen Mann vollstreckt. Dem polizeibekannten Tatverdächtigen werden gleich mehrere Wohnungseinbrüche in den Bochumer Stadtteilen Wiemelhausen und Harpen zur Last gelegt. Diese ereigneten sich im Zeitraum zwischen November 2017 und Januar 2018....

  • Gladbeck
  • 20.04.18
Ratgeber
Weniger Straftaten, mehr Gewalt gegenüber Polizisten: Der Polizeibericht 2017 zeichnet ein vielschichtiges Bild. (Symbolbild)
2 Bilder

Polizeibericht 2017: Weniger Straftaten und mehr Aufklärung

Weniger Straftaten, höhere Aufklärungsraten: Der nun veröffentlichte Kriminalitätsbericht für den Kreis Recklinghausen und Bottrop dokumentiert die Arbeit der Polizei. Bessere Haussicherungen und aufmerksame Nachbarn führten 2017 zu weniger Einbrüchen und mehr Verhaftungen. Sorgen bereitet den Beamten hingegen die zunehmenden Betrugsfälle zu Lasten älterer Menschen, sowie die ausufernde Gewaltbereitschaft gegen Polizisten. Am 7. März stellten Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen und der...

  • Gladbeck
  • 07.03.18
  •  2
  •  1
Überregionales
Die Veröffentlichung dieses Fotos hat zum Erfolg geführt: Der Besitzer dieses Doppelsattels meldete sich bei der Polizei. Das außergewöhnliche Teil wurde bereits im April 2016 aus einem Pferdestall in Kirchhellen gestohlen.

Doppelsattel in Kirchhellen gestohlen - Besitzer meldet sich bei der Polizei

Gladbeck/Kirchhellen. Der Schritt in die Öffentlichkeit hat sich gelohnt: Die Polizei konnte den Eigentümer eines so genannten "Doppelsattels" finden! Am Dienstag, 20. Februar, wurde in mehreren Medien in Gladbeck und Bottrop das Foto des Sattels veröffentlicht. Das außergewöhnliche Teil hatte die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung im Sommer 2017 in Bottrop gefunden. Der Wohnungsbesitzer konnte die Herkunft des Sattels nicht glaubwürdig belegen, weshalb die ermittelnden Beamten...

  • Gladbeck
  • 23.02.18
Überregionales

Aus dem Gladbecker Polizeibericht

VW Golf gestohlen Rentfort-Nord. In der Zeit vom 19. bis 21. Februar (Montag bis Mittwoch) wurde in Rentfort-Nord ein schwarzer VW Golf IV gestohlen. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule an der Fritz-Erler-Straße abgestellt und trägt ein RE(cklinghäuser) Kennzeichen. Den Marktwert des Wagens beziffert die Polizei mit 2.000 Euro. Einbruch in Vereinsheim Gladbeck. In der Nacht von Montag auf Dienstag (19. auf 20. Februar) drangen Unbekannte in die Räume eines...

  • Gladbeck
  • 21.02.18
  •  1
Überregionales

Dreister Diebstahl, der lebensbedrohende Folgen haben kann

Es gibt kaum noch einen Tag, an dem der Polizei nicht ein Einbruch in Gladbeck gemeldet wird. Die Täter scheinen dabei wenig wählerisch, dringen sie doch in Privatwohnungen und -häuser ebenso ein, wie in Geschäftsräume, Firmen sowie Kindergärten und Schulen. So hatten sich Unbekannte jetzt das Feuerwehrgerätehaus an der Berliner Straße zwischen Rentfort und Zweckel als Ziel auserkoren. Durch eine eingeschlagene Scheibe gelangten die Unbekannten in das Gebäude. Aus einem der in der...

  • Gladbeck
  • 19.01.18
Überregionales
Auf frischer Tat ertappt und verhaftet wurde ein Einbrecher der in Brauck in eine Gaststätte einbrechen wollte. Der Titel " dümmster Einbrecher des Monats" ist ihm jedenfalls sicher.

Auf frischer Tat ertappt - dümmster Einbrecher im Januar

Brauck. Am frühen Montag Morgen, gegen 2.50 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge Taschenlampenleuchten in einer Gaststätte auf der Klarastraße. Sofort informierte er die Polizei. Polizeibeamte stellten an der Gaststätte zunächst keine aufgebrochenen Fenster oder Türen fest, schoben dann ab er die Rollläden der Eingangstür zur Gaststätte hoch und stellten fest, dass die Verglasung der Eingangstür eingeschlagen worden war. In der Gaststätte trafen sie dann auf einen 35-jährigen...

  • Gladbeck
  • 15.01.18
  •  1
Überregionales
Aufmerksame Mitbürger konnten die drei jugendlichen Täter stellen und der Polizei übergeben.

Jugendliche Täter auf frischer Tat ertappt - aufmerksame Mitbürger stellen die Täter

Gladbeck.Samstag, 25. November gegen 23.40 Uhr, brachen zwei 17-Jährige und ein 15-Jähriger, alle aus Gladbeck in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Goetheplatz ein. Ein aufmerksamer Nachbar und der Wohnungsmieter konnten die drei Täter in der Wohnung festhalten und den benachrichtigten Polizeibeamten übergeben. Das Trio wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die drei Jugendlichen den Erziehungsberechtigten...

  • Gladbeck
  • 27.11.17
  •  1
Ratgeber

Gladbeck: Einbruch in mehrere Firmenfahrzeuge

Auf Werkzeug und Wertsachen hatten es unbekannte Diebe abgesehen, die dafür im Laufe nur einer Nacht in insgesamt vier Fahrzeuge einbrachen. In der Zeit von Mittwoch, 18 Uhr bis Donnerstag, 7 Uhr brachen unbekannte Täter Firmenfahrzeuge auf und stahlen Arbeitsgeräte. Auf der Schwechater Straße brachen sie einen VW Crafter, auf der Friedenstraße einen Citroen Jumper und auf der Kolberger Straße einen Mercedes Sprinter auf. Aus den Fahrzeugen nahmen die Täter elektrische Werkzeugmaschinen...

  • Gladbeck
  • 23.11.17
  •  2
  •  1
Ratgeber

Gladbeck: Mit Sturmhaube im Keller "herumgewühlt"

Alarm für die Polizei: Im Nachbarhaus wühle eine vermummte Person im Keller herum, berichtete eine aufgeregte Anruferin. Die Streife machte sich sofort auf den Weg - die Auflösung des Falles sorgte aber für Heiterkeit. Eine aufmerksame Zeugin meldete am Donnerstagabend in Gladbeck, dass sie in einem Keller eines Nachbarhauses eine vermummte Person sehen würde, die in den Räumen "herumwühle". Mehrere Streifenwagen fuhren sofort zum "Täter vor Ort". An der Einsatzstelle fanden die Beamten...

  • Gladbeck
  • 10.11.17