Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Kein Einbrecher, sondern nur der schlüssellose Nachbar - so endete ein Einsatz in Brambauer.

Einbrecher war ein Nachbar mit Pech

Nachbarn passten auf - und so hatte ein Mann in Brambauer am Mittwoch im wahrsten Sinne des Wortes ein Schlüssel-Erlebnis der besonderen Art mit der Polizei. Eine Anwohnerin nahe des Marktplatzes in Brambauer wählte den Notruf und berichtete von einem offensichtlichen Einbruch. Ein Mann klettert auf ein Vordach, dann durch ein Fenster im ersten Stock eines Hauses, berichtete die Frau dem Beamten in der Leitstelle. Polizisten waren schnell vor Ort, um den Einbrecher zu stellen, doch trafen nicht...

  • Lünen
  • 20.01.21
  • 2
Sport
4 Bilder

Einbrüche, Brandstiftung, Diebstahl, Überschwemmung: Augen auf am LSV-Stadion Kampfbahn Schwansbell

Lünen. Vor gut zehn Jahren schreckte eine Einbruchserie im Stadion Schwansbell Lünen und die Fußballer des Lüner SV auf. Mindestens acht Einbrüche und eine Brandstiftung seit Sommer wurden registriert. Dazu verlor der LSV durch eine Überschwemmung seiner Geschäftsstelle unten in der Tribüne zahllose Unterlagen aus seiner inzwischen 75jährigen Geschichte. Im Februar 2011 wurden die Straftaten teilweise aufgeklärt. Wie die Polizei damals mitteilte, wurden drei tatverdächtige Lüner festgenommen....

  • Lünen
  • 03.01.21
Blaulicht
Foto: Magalski / Themenbild

Polizei sucht Zeugen nach Einbruchsversuch

Zwischen Sonntag 19 Uhr und Montag 13.30 Uhr versuchten bislang unbekannte in ein Geschäft in Olfen an der Neustrasse einzubrechen. Der Versuch die Tür auszuhebeln scheiterte. Die Polizei bittet nun mögliche Zeugen die etwas gesehen haben, sich bei der Dienststelle in Lüdinghausen, unter 02591-7930 zu melden.

  • Lünen
  • 29.12.20
Blaulicht
Die Männer brachen erst in die Wohnung der Frau ein, drückten sie dann zu Boden und durchsuchten die Räume.

Räuber drücken Seniorin zu Boden

Respekt vor alten Menschen - für diese Räuber kein Thema! Die Unbekannten überfielen auf brutale Weise eine Seniorin in ihrem Zuhause. Die Männer brachen am Sonntag um 4.50 Uhr die Tür zur Wohnung der Senioren (84) in einem Mehrfamilienhaus an der Querstraße auf,  die Frau befand sich zu diesem Zeitpunkt im Wohnzimmer. Ein Täter drückte sie zu Boden und packte ihr an den Hals, in der Zwischenzeit durchsuchte sein Komplize die Räume. Beute machten die Räuber offensichtlich aber nicht und...

  • Lünen
  • 06.07.20
Blaulicht
Die Einbrecher flüchteten in Richtung der Bahngleise.

Geräusche an der Balkontür
Einbrecher wecken schlafenden Mann

Geräusche weckten den schlafenden Bewohner - und das war sein Glück! Die Einbrecher flüchteten ohne Beute. Tatort war ein Haus nahe der Gottfriedkirche in Wethmar, hier kletterten am Montagmorgen zwei junge Männer auf einen Balkon. Ihr Ziel war es offensichtlich, in die Wohnung zu kommen, doch mit ihren Einbruchversuchen rissen sie einen Bewohner aus dem Schlaf. Der Mann sah noch, wie die beiden verhinderten Einbrecher in Richtung Bahnlinie liefen, ihnen gelang die Flucht. Polizisten sicherten...

  • Lünen
  • 27.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Verfolgung nach Einbruch
Flucht vor Polizei endet mit Unfall

Büsche und ein Baum stoppten den Ford - mitten in Oberaden endete in der Nacht die Flucht vor der Polizei nach vielen Kilometern mit einem Unfall. In Ahlen im Kreis Warendorf hatte es kurz nach zwei Uhr einen Einbruch in einen Rewe-Markt  gegeben, im Rahmen der Suche nach den Tätern bemerkten Polizisten dann ein Auto mit Kennzeichen aus Köln. Versuche, das verdächtige Fahrzeug zu stoppen, scheiterten, denn der Fahrer missachtete die Zeichen der Polizei und drückte aufs Gas. Die Flucht führte...

  • Lünen
  • 16.01.20
Blaulicht
Die Tankstellen-Räuber trugen während der Tat Sturmhauben.

Überfall und Einbruch
Kriminelle machen Beute in Tankstellen

Sturmhauben verdeckten das Gesicht der Täter, in den Händen hielten sie eine Axt und ein Messer. Die Kriminellen machten Beute beim Überfall auf eine Tankstelle an der Grenze zu Bork. In Lünen kam es zu einem Einbruch in eine Tankstelle. Das Räuber-Trio kam am späten Samstagabend gegen 23.30 Uhr in die Tankstelle an der Borker Straße in Waltrop, nahmen Geld aus der Kasse und flüchteten in Richtung Waltrop. Ein Täter hatte sich eine schwarze Sturmhaube und eine die Kapuze eines schwarzen...

  • Lünen
  • 25.11.19
Blaulicht
Die Polizei nahm in der Nacht drei Lüner fest, in zwei anderen Fällen sucht sie noch nach den Verdächtigen.

Nachbar alarmiert Polizei
Nacht endet für Trio in Handschellen

In Handschellen endete in der Nacht zu Mittwoch der Beutezug für drei junge Männer in Brambauer. Einbrecher in der Stadtmitte und in Wethmar hatten mehr Glück, sie flüchteten mit Beute. Geräusche rissen den Mann am Hasenweg in Brambauer aus dem Schlaf und als er nachschaute, entdeckte er am Grundstück der Nachbarn drei verdächtige Männer. Die Unbekannten wollten gerade mit Fahrrädern das Gelände verlassen, der aufmerksame Zeuge alarmierte die Polizei. Beamte stellten die jungen Lüner - sie sind...

  • Lünen
  • 02.10.19
  • 1
Blaulicht
Die Polizei hofft nach dem Einbruch in eine Tankstelle auf weitere Hinweise von Zeugen.

Täter sind auf der Flucht
Einbrecher erbeuten Geld aus Tankstelle

Unbekannte flüchteten in der Nacht zu Montag nach einem Einbruch in eine Tankstelle. Polizisten, die nach den Tätern suchten, erlebten eine Überraschung. Montagmorgen gegen 3.40 Uhr beobachtete ein Zeuge die Kriminellen beim Einbruch in die Tankstelle an der Münsterstraße und alarmierte die Polizei - doch vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte machten sich die Täter mit erbeutetem Geld aus dem Staub. Die Fahndung verlief ohne Erfolg, die Polizei hofft nun auf weitere Zeugen, wer sah zur...

  • Lünen
  • 09.09.19
Blaulicht
Der Raiffeisen-Markt in Selm war schon drei Mal das Ziel von Kriminellen.

Drei Einbrüche
Täter knacken Tresor im Raiffeisen-Markt

Einbrecher knackten in der Nacht zu Mittwoch einen Tresor im Raiffeisen-Markt in Selm - die Tat war bereits der dritte Besuch von Kriminellen in wenigen Wochen. Ende März und Mitte April kam es ebenfalls schon zu Einbrüchen in den Markt an der Ladestraße. Die Täter kamen im ersten Fall durch das Dach, klauten dann Tierfiguren aus Kunststoff. Mitte April durchbrachen Unbekannte dann eine Wand und gelangten so in ein Büro, dort klauten sie Bargeld. Von Dienstag auf Mittwoch dann schlugen...

  • Lünen
  • 15.05.19
Blaulicht
Klopapier stahlen die Unbekannten aus dem Vereinsheim und benutzten es sofort im Freien.

So ekelhaft!
Einbrecher machen Haufen auf Terrasse

Ekel-Einbruch am Wochenende in Selm: Die Täter klauten Klopapier aus einem Vereinsheim und setzten dann einen Haufen auf die Terrasse! Nach ersten Ermittlungen der Polizei gingen zuvor mehrere Personen in der Nacht zu Sonntag auf die Terrasse des Vereinsheims an der Waltroper Straße. Zigarettenkippen und zahlreiche Schnapsflaschen blieben zurück, das war aber noch nicht alles: Die Unbekannten schlugen eine Scheibe ein, holten Toilettenpapier aus dem Vereinsheim - das fand die Polizei dann neben...

  • Lünen
  • 25.03.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Rotes Kreuz
Einbrecher verwüsten Kleiderkammer

Einbrecher verwüsteten am vergangenen Wochenende die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes in der Mersch. Die Tat hat Folgen. Samstag sollte die Kleiderkammer zum letzten Mal öffnen, doch dieser Termin muss nun abgesagt werden, zu aufwändig sind die Aufräumarbeiten! Die Unbekannten hatten nach Auskunft des Deutschen Roten Kreuzes mit massiver Gewalt eine Stahltür zerstört, wüteten danach in den Räumen. Kleidung wurde von den Kleiderstangen geworfen, Schränke durchwühlt, eine Geldkassette...

  • Lünen
  • 20.03.19
Blaulicht
Die Polizei sucht mit zwei Fotos nach unbekannten Männern.
3 Bilder

Fahndung nach zwei Unbekannten
Polizei sucht Männer auf diesen Fotos

Schmuck und Bargeld erbeuteten Einbrecher am November bei einem Einbruch in Selm - nun sucht die Polizei mit Fotos nach zwei Unbekannten. Tatort war am 19. November ein Einfamilienhaus am Beifanger Weg. Videobilder zeigen zwei Männer - eventuell stehen sie in Zusammenhang mit der Tat. Die Polizei fahndet auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund nun öffentlich nach den Unbekannten. Hinweise unter der Telefonnummer 02307 / 921 32 20 an die Polizei in Kamen. Thema "Einbruch" im Lokalkompass: Täter...

  • Lünen
  • 20.02.19
Blaulicht
Täter brachen in zwei Lüner Wohnungen ein.

Zeugen nach Einbrüchen gesucht

Nach zwei Wohnungseinbrüchen in Lünen sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise liefern können. Die Täter hatten in beiden Fällen eine ähnliche Vorgehensweise.   Am 6. Februar wurden der Polizei zwei Einbrüche in Lünen gemeldet. Der erste Einbruch ereignete sich vermutlich bereits einige Zeit zuvor, im Zeitraum vom 3. Februar (12 Uhr) bis zum 5. Februar (19 Uhr), in einem freistehenden Einfamilienhaus in der Bergkampstraße, nahe der Cappenberger Straße. Die Täter schoben die Jalousien am...

  • Lünen
  • 07.02.19
Blaulicht
Blick in einen der Behandlungsräume am Dienstag nach dem Einbruch.
4 Bilder

Einbruch in Praxis
Täter schmieren Hakenkreuze an Wände

Zeugen bemerkten am Morgen das offene Fenster zur Praxis - da waren die Täter längst auf der Flucht. Einbrecher stiegen in der Nacht in die Räume  am Christinentor ein und verbreiteten Chaos. Die Unbekannten hatten ein Fenster neben dem Eingang der Physiotherapie-Praxis "Physioaktiv" in der ersten Etage aufgehebelt, verwüsteten die Zimmer der Praxis, warfen die Einrichtung zu Boden und schmierten Hakenkreuze an zwei Wände und auf die Theke an der Anmeldung. Ein Hakenkreuz schnitten die Täter...

  • Lünen
  • 05.02.19
Blaulicht
Die Polizei hofft nach einem seltsamen Diebstahl in Selm auf Hinweise.

Polizei sucht Zeugen
Einbruch: Diebe haben wohl 'nen Schaden

Fälle gibt es, da reibt sich die Polizei verwundert die Augen! In Selm beschäftigt ein Einbruch mit ungewöhnlicher Beute nun die Ermittler - denn diese Täter haben wohl 'nen Schaden. Einen Wasserschaden! Unbekannte brachen zwischen Freitag und Dienstag in ein Mehrfamilienhaus an der Kreisstraße in Selm ein - und stahlen dort aus einer Wohnung mehrere Bautrockner! Die Frage bleibt, welche Pläne die Einbrecher mit ihrer Beute haben - sollen die Geräte verkauft werden oder besteht etwa...

  • Lünen
  • 29.01.19
Blaulicht
In Selm kam es im Oktober zu einem brutalen Einbruch.

Einbruch im Oktober
Festnahmen: Senior stirbt nach Überfall

Geld und eine Armbanduhr erbeuteten im Oktober Täter beim Überfall auf einen Senior in seiner Wohnung in Selm. Polizisten verhafteten nun zwei Verdächtige - der alte Mann aber starb sieben Wochen nach der Tat! Die Unbekannten kannten bei ihrem Einbruch in das Haus an der Langen Straße wenig Zurückhaltung. Der Senior wurde geschlagen und gefesselt, dann flüchteten die Männer mit der Beute. Spuren führten die Kriminalpolizei Unna nun zu zwei vorbestraften rumänischen Einbrechern. Ermittlungen...

  • Lünen
  • 24.01.19
Blaulicht
Die Terrassentür nutzten die Täter in allen vier Fällen als "Einstieg" in die Wohnungen.

Tatort Terrassentür
Einbrecher erbeuten Tresor aus Haus

Kriminelle sind in der Region aktiv: In Lünen meldet die Polizei gleich drei Einbrüche, aus Selm kommt ein Bericht über einen besonders "schweren" Diebstahl. Samstag am frühen Abend bekamen die Besitzer eines Einfamilienhauses am Übbenhagen in Cappenberg ungebetenen Besuch: Die Täter hebelten die Terrassentür auf und suchten in mehreren Räumen nach Beute. Schmuck und Bargeld nahmen die Unbekannten mit, dazu einen Tresor! Die Polizei ermittelt und hofft auf die Unterstützung von Zeugen. Hinweise...

  • Lünen
  • 14.01.19
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Hinweise auf die noch unbekannten Täter nach zwei Einbrüchen in Selm.

Zwei Taten am Mittwoch
Einbrecher erbeuten Schmuck und Geld

Unbekannte gingen am Mittwoch auf Beutezug in zwei Häusern in Selm. Die Polizei hofft nun auf Zeugen für die Taten. Einbrecher hebelten am Abend an einem Mehrfamilienhaus an der Straße Zum Schulzenhof nahe der Breiten Straße das Fenster einer Wohnung auf und durchsuchten die Zimmer. Ihre Beute: Bargeld, ein Laptop und ein Rucksack. Zwischen Nachmittag und frühem Abend kam es zuvor schon ganz in der Nähe zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus Am Krummen Kamp. Die Täter hebelten hier eine...

  • Lünen
  • 03.01.19
Blaulicht
Die Unbekannten hatten Einbruchwerkzeug in ihrer Sporttasche.

Unbekannte flüchteten
Männer verletzten Polizisten mit Reizgas

Polizisten wollten Heiligabend auf der Cappenberger Straße in Lünen zwei Männer kontrollieren, doch dann attackierten die Unbekannten die Beamten und ergriffen die Flucht. Die Zivilkräfte gaben sich den beiden Männern als Polizisten zu erkennen, doch die warfen eine Sporttasche nach den Beamten und sprühten Reizgas. Ein Mann flüchtete im Anschluss in Richtung Ludwigstraße, der andere durch einen Garten in Richtung Rosa-Luxemburg-Straße. Die Fahndung verlief ohne Erfolg, allerdings hatte die...

  • Lünen
  • 27.12.18
Blaulicht
Einbrecher stahlen aus der Tierarzt-Praxis Bargeld und Medikamente.

Diebstahl in Tierarztpraxis
Einbrecher stehlen Medikamente

Einbrecher stiegen in der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmorgen in eine Tierarzt-Praxis in Horstmar ein - nun sucht die Polizei Zeugen. Ermittlungen zufolge gelangten die Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters in die Praxis an der Kurler Straße nahe der Hirschberger Straße. Die Täter durchwühlten hier Schränke und Schubladen und erbeuteten am Ende neben Bargeld auch Arzneimittel. Zeugen melden sich unter Telefon 0231 / 132 74 41 bei der Kriminalwache in Dortmund. Thema "Einbruch" im...

  • Lünen
  • 11.12.18
Blaulicht
Die Täter erbeuteten Zigaretten aus dem Verkaufsraum.

Einbruch in Selm
Täter werfen Gullideckel durch Tür

Ihr Schlüssel war ein Gullideckel - den warfen unbekannte Täter in der Nacht durch die Tür einer Tankstelle in Selm und machten sich so den Weg frei zur Beute. Tatzeit war zwischen Mitternacht und vier Uhr am frühen Samstag. Im Verkaufsraum klauten die Einbrecher Zigaretten aus der Auslage und flüchteten dann in unbekannte Richtung. Die Täter waren nach einer ersten Beschreibung dunkel gekleidet und trugen einen Rucksack. Hinweise unter Telefon 02303 / 92 10 an die Polizei in Werne. Thema...

  • Lünen
  • 24.11.18
  • 1
Blaulicht
Die Einbrecher durchsuchten die Räume der Kindergärten.

Laptop und Bargeld
Einbrecher klauen in Kindergärten

Kriminelle machen auch vor Kindergärten nicht Halt - in der Nacht zu Donnerstag trag es gleich zwei Einrichtungen in Selm. In der Bahnhofstraße hebelten die Unbekannten ein Fenster des Kindergartens auf, kamen so ins Gebäude und durchsuchten die Räume. Ihre Beute war hier ein Tablet. Der Kindergarten in der Straße Brink war in der gleichen Nacht ebenfalls das Ziel von Einbrechern. Die Täter durchsuchten auch hier die Räume und flüchteten mit einem Laptop und Bargeld. Zeugen melden sich unter...

  • Lünen
  • 15.11.18
  • 1
Blaulicht
Zwei Häuser waren am Dienstag in Lünen das Ziel von Einbrechern.

Fenster als Eintrittskarte
Einbrecher durchsuchen zwei Häuser

Einbrecher kommen mit Beginn der dunklen Jahreszeit auf Touren. In Lünen kam es am Dienstag zu zwei Taten in Wohnungen.  Unbekannte stiegen zwischen Mittag und dem Abend in ein Haus an der Auguste-Schnakenbrock-Straße in Lünen-Süd ein und machten sich in den Räumen auf die Suche nach Wertvollem. Informationen zur Beute lagen kurz nach der Tat aber noch nicht vor, so die Polizei. In Beckinghausen gingen Einbrecher ebenfalls in der Zeit zwischen Mittag und Abend ans Werk, das Tat-Objekt lag hier...

  • Lünen
  • 14.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.