Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Einbruch in Marl Brassert

Zwischen 22.15 Uhr und 22.45 Uhr brachen unbekannte Täter, am Montag, in eine Wohnung im zweiten Obergeschosse eines Mehrfamilienhauses ein. Das Haus steht an der Schillerstraße. Die Täter brachen die Wohnungstür auf und durchsuchten sämtliche Räume und Behältnisse nach möglichem Diebesgut. Die entkamen unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden.

  • Marl
  • 27.05.22
Blaulicht

Marl: Gartenmöbel gestohlen und versuchter Einbruch in Kita

Auf der Zechenstraße sind in der Nacht auf Dienstag unbekannte Täter bei einem Einrichtungshaus eingebrochen. Die Täter nahmen aus dem Außenbereich, der mit Bauzäunen abgesichert war, mehrere Gartenmöbel (Lounge-Sets und Relax-Sessel) mit. Der Zaun wurde zuvor gewaltsam geöffnet.  Einbruch in eine Kita Auf der Rappaportstraße hat es in der Nacht auf Dienstag einen versuchten Einbruch in eine Kita gegeben. Die unbekannten Täter machten sich an zwei Terrassentüren zu schaffen. Als der Alarm gegen...

  • Marl
  • 06.04.22
Blaulicht

Beim Einbruch in Handy-Shops in Buer-Mitte erwischt

Am frühen Sonntagmorgen, 06.02.2022, gegen 03:33 Uhr, warf ein zunächst Unbekannter mittels eines Gullideckels die Eingangstürscheibe eines Handy-Shops in Buer-Mitte ein. Danach entwendete er aus einem Regal ein Mobiltelefon und flüchtete. Der Inhaber des Shops schlief aufgrund eines Corona-Falls in seiner Familie in einem Nebenraum des Geschäfts. Durch den lauten Knall aus dem Verkaufsraum wurde er geweckt. Der 20jährige Tatverdächtige konnte noch aus dem Geschäft flüchten. Die herbeigerufene...

  • Marl
  • 06.02.22
Blaulicht

Einbruch in Marl Hüls

Auf der Victoriastraße sind unbekannte Täter bei einem Therapiezentrum eingebrochen. Um hereinzukommen, warfen die Täter offensichtlich einen Stein durch eine Fensterscheibe. Verlassen wurde das Gebäude durch einen Notausgang. Nach ersten Angaben wurde nichts gestohlen.

  • Marl
  • 11.01.22
Blaulicht

Zeuge findet Tasche mit Dokumenten am Kanal: Polizei stellt bei den Eigentümern Einbruch ins Einfamilienhaus fest

Ein Zeuge hat am Neujahrsnachmittag (01.01.) eine Tasche mit diversen Dokumenten im Dortmund-Ems-Kanal  gefunden. Als er zu der Adresse der Eigentümer in der Bornekampstraße in Unna fuhr und dort klingelte, um die Unterlagen zurückzugeben, öffnete niemand. Daraufhin suchte er die Polizeiwache Unna auf. Einsatzkräfte stellten im Anschluss an der besagten Anschrift fest, dass auf der Rückseite des Einfamilienhauses die Terrassentür aufgebrochen wurde. Mehrere Räume waren durchwühlt. Die...

  • Marl
  • 03.01.22
Blaulicht

Einbruch in Alt Marl

Auf der Gleiwitzer Straße wurde zwischen Montagmittag und Montagabend in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten ein Terrassenfenster auf und durchsuchten dann mehrere Räume im Haus. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar.

  • Marl
  • 10.11.21
Blaulicht

Einbruch in Alt Marl

An der Guido-Heiland-Straße stiegen bislang unbekannte Täter über den Balkon in ein Haus ein. Sie durchwühlten diverse Schränke und Behältnisse im Inneren des Hauses und entkamen anschließend unerkannt. Die Tat ereignete sich am Samstag, zwischen 15 Uhr und 20.20 Uhr. Einbrecher kommen am Tage Entgegen landläufiger Meinung erfolgen Einbrüche häufig zur Tageszeit, zum Beispiel während einer kurzen Abwesenheit des Bewohners, so etwa zur Schul-, Arbeits- und Einkaufszeit, am frühen Abend oder an...

  • Marl
  • 26.10.21
Blaulicht

Versuchter Einbruch in Apotheke in Marl - Tatverdächtiger festgenommen

Eine aufmerksame Zeugin hat am späten Donnerstagabend (gegen 23 Uhr) die Polizei gerufen, weil auf der Kirchstraße offensichtlich gerade in eine Apotheke eingebrochen wurde. In der Nähe des Tatorts konnten Polizeibeamte einen 37-jährigen Tatverdächtigen festnehmen. Der Mann hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und war offensichtlich betrunken. Er wurde mit zur Wache genommen, wo ihm ein Arzt auch eine Blutrpobe entnahm. Nach bisherigen Erkenntnissen ist es beim versuchten Einbruch...

  • Marl
  • 24.09.21
Blaulicht
2 Bilder

Mit selbstgebauten Rammbock am Auto in ein Juweliergeschäft eingebrochen

Ein Zeuge meldete sich beim Notruf der Polizei und gab an, dass in eine Goldschmiede an der Frohnhauser Straße, Ecke Berliner Straße in Essen eingebrochen wurde. mit Auto in die Eingangstür des Juweliers Gegen 4:15 Uhr vernahm der Zeuge zunächst einen lautstarken Knall. Eingangs konnte das Geräusch nicht zugeordnet werden. Beim genaueren Hinsehen bemerkte der Essener einen weißen Citroen Xsara, welcher auf dem Bürgersteig frontal vor der Eingangstür des Juweliers stand. Kurze Zeit später...

  • Marl
  • 30.05.21
Blaulicht
In einem Kiosk an der Breddenkampstraße ist eingebrochen worden.

Einbruch in Marler Kiosk
Tabakwaren gestohlen

In der Nacht zu Montag, 26. April, brachen gegen Mitternacht unbekannte Täter in einen Kiosk an der Breddenkampstraße in Marl ein. Sie schlugen eine Scheibe ein um ins Gebäude zu gelangen. Anschließend entwendeten sie Tabakwaren. Eine Zeugin sah zwei Männer flüchten. Personenbeschreibung: Die Täter waren circa 25 bis 30 Jahre alt, sprachen deutsch, einer der Täter war korpulent - dieser sei bekleidet gewesen mit einer roten Sweatshirtjacke mit Kapuze, welche er auf dem Kopf trug. Wer etwas...

  • Marl
  • 26.04.21
Blaulicht

Einbruch in Bäckerei in Buer, Tresor entwendet

Bislang Unbekannte drangen in der Zeit von Sonntag, 21. März 2021, bis Montagmorgen, 22. März 2021, in eine Bäckerei auf der Horster Straße in Buer ein und entwendeten einen Tresor. Eine Mitarbeiterin der Bäckerei stellte am Montag um 3.50 Uhr fest, dass die Unbekannten die Hintertür des Geschäfts aufgebrochen und einen Tresor aus den Räumlichkeiten entwendet hatten. Die Polizei sucht Zeugen, die im Zeitraum von Sonntag, 18 Uhr, bis Montagmorgen, 3.50 Uhr, verdächtige Feststellungen gemacht...

  • Marl
  • 22.03.21
Blaulicht
Unbekannte hebelte die Tür einer Marler Wohnung auf und durchsuchten die Räume.

Wohnungseinbruch auf Justus-von-Liebig-Straße in Marl
Geldkassette, Spielekonsole und Rasierer gestohlen - Zeugen gesucht

Auf der Justus-von-Liebig-Straße in Marl wurde in ein Wohnhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten die Wohnungstür auf und durchsuchten dann die Räume nach Diebesgut. Die Einbrecher erbeuteten unter anderem eine Geldkassette, eine Spielekonsole und einen Rasierer. Der Einbruch wurde am Montag15. März, zur Anzeige gebracht, die Tat selbst kann schon mehrere Tage zurückliegen. Die Polizei sucht unter Tel. 0800/2361 111 Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben.

  • Marl
  • 18.03.21
Blaulicht
Unbekannte brachen in eine Lottoeinnahmestelle ein.

Unbekannte brechen in Lottoannahmestelle in Marl ein
Zigarettenschachteln gestohlen

In der Nacht von Dienstag, 9. auf Mittwoch, 10. Februar, sind unbekannte Täter auf der Kolpingstraße in eine Lottoannahmestelle eingebrochen. Die Täter schlugen eineFensterscheibe ein, gingen dann ins Gebäude und nahmen zahlreiche Zigarettenschachteln aus einem Regal mit. Nach bisherigen Erkenntnissenversuchten die Täter außerdem, den Tresor zu öffnen, was aber misslang. DiePolizei sucht unter Tel. 0800/2361 111 Zeugen, die zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen Verdächtiges beobachtet...

  • Marl
  • 11.02.21
Blaulicht
Diese Männer stehen im Verdacht, an einem Wohnungseinbruch beteiligt zu sein.
5 Bilder

Täter in Marl von Überwachungskamera gefilmt
Polizei sucht Einbrecher

Nach einem Wohnungseinbruch in Drewer am 5. September 2020 sucht die Polizei mit Bildern einer Überwachungskamera und einer Radarfalle nach den mutmaßlichen Tätern. Sie waren mit einem blauen Ford Ka unterwegs und hatten mehrfach Geschwindigkeitsbegrenzungen missachtet. Wer Angaben zu den Männer machen kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0800/2361111 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

  • Marl
  • 29.01.21
Blaulicht
Zwei Zeugen beobachteten einen Einbrecher.

Zeugen vereiteln Tankstelleneinbruch
Auf frischer Tat festgenommen

Am Samstagabend, gegen 22.30 Uhr, beobachteten zwei Zeugen einen 40-Jährigen bei dem Versuch, die Eingangstür einer Tankstelle an der Sachsenstraße in Recklinghausen gewaltsam zu öffnen.Die beiden machten eine zufälligen vorbeifahrende Steife auf sich aufmerksam. Die Polizeibeamten konnte den Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Nach ersten Erkenntnissen stand er unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen.

  • Recklinghausen
  • 18.01.21
Blaulicht

Nachbar verhindert entschlossen böse Weihnachtsüberraschung- Einbrecherinnen saßen jammernd in der Falle

Die Bescherung für zwei 28 und 33 Jahre alte Frauen sah Heiligabend (24.12., gegen 17 Uhr) in der Dünkelbergstraße anders aus, als beide es sich kurz zuvor noch vorgestellt hatten. Offensichtlich drangen die beiden in Gelsenkirchen wohnenden Frauen (kroatische und mazedonische Staatsangehörige) in eine Erdgeschosswohnung ein, nachdem sie die Wohnungstüre gewaltsam aufbrachen. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte die beschädigte Türe und informierte die Polizei, da er wusste, dass seine Nachbarin...

  • Marl
  • 28.12.20
Blaulicht

Vier junge Leute brachen bei einem Weihnachtsbaum-Verkaufsstand ein
Tannenbaum geklaut

Zeugen meldeten in der Nacht zu Samstag um 0.40 Uhr, dass vier junge Leute, drei Frauen und ein Mann, am Zaun eines Weihnachtsbaum-Verkaufsstandes an der Hochstraße in Waltrop randalieren würden. Als die Beamten eintrafen waren die Vier mit einem Weihnachtsbaum vom Tatort weggelaufen. Die Polizisten trafen an der Münsterstraße auf den jungen Mann, der den Weihnachtsbaum trug. Eine seiner Begleiterinnen versuchte noch, sich vor der Polizei zu verstecken. Wie sich herausstellte, hatten das...

  • Waltrop
  • 21.12.20
Blaulicht
2 Bilder

Polizei bietet "Einbruchsradar" per App an

Die Bürgerinnen und Bürger sollen sich über das Risiko in ihrer Nachbarschaft informieren können. Das schärft die Sinne und beugt vor. Von jetzt an informiert die nordrhein-westfälische Polizei die Bürgerinnen und Bürger per App über Einbruchsgeschehen in ihrer Nachbarschaft. Die Anwendung liefert Informationen zu früheren Taten sowie auf dieser Basis Prognosen zu Einbruchswahrscheinlichkeiten. Darüber hinaus beinhaltet die App wichtige Präventionshinweise. So können sich die Nutzerinnen und...

  • Marl
  • 26.11.20
Blaulicht

Einbruch in die Westfalenhallen - Diensthund Kasimir unterstützt bei Festnahme

Nach einem Einbruch in die Westfalenhallen haben Polizeibeamte in der Nacht zu Freitag (13.11.) einen Tatverdächtigen festgenommen. Gemeinsam mit Diensthund Kasimir war dessen Hundeführer gegen 22.35 Uhr auf dem Parkplatz am Rheinlanddamm unterwegs. Der Polizist bemerkte einen Mann, der an den Türen der dortigen Messehallen zog. Augenscheinlich in der Absicht, eine unverschlossene zu finden. Kurz danach brach der Tatverdächtige eine der Glastüren auf und verschwand im Foyer - gefolgt von den...

  • Marl
  • 13.11.20
Blaulicht
Die Polizei konnte in der Nähe des Getränkemarktes einen Tatverdächtigen festnehmen. Symbolfoto: Archiv

Einbruch in Getränkemarkt
Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

Herten. Auf der Bahnhofstraße wurde in der Nacht auf Freitag ineinen Getränkemarkt eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die Tür aufgehebelt und mehrere Flaschen Whiskey und ein paar Zigarettenschachteln gestohlen. Der Einbruch wurde gegen 2.15 Uhr gemeldet. Die Polizei konnte in der Nähe einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 25-jährige Mann aus Emsdetten hatte zuerst versucht, mit einem Auto zu flüchten. Anschließend rannte er zu Fuß weg, konnte aber kurz darauf von den Beamten...

  • Herten
  • 13.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.