Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Werkzeugmaschinen in Monheim am Rhein entwendet
In Schuppen eingebrochen

In der Zeit von Donnerstagabend, 30. Juli, bis Samstagmittag, 1. August, kam es zu einem vollendeten Einbruchdiebstahl in einen Schuppen einer Gastronomie an der Straße An d'r Kapell in Monheim am Rhein. Unbekannte Täter brachen zunächst den mit zwei Stahlketten verschlossenen Schuppen auf und entwendeten mehrere Werkzeugmaschinen im Wert von mehreren hundert Euro. Die Einbrecher flohen unerkannt in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim jederzeit unter...

  • Monheim am Rhein
  • 04.08.20
Blaulicht
Symblbild: Kreispolizei Mettmann

Erneuter Einbruch in Monheim
Tatort Lerchenweg

Nachdem bislang unbekannte Täter bereits am zurückliegenden Wochenende am Lerchenweg in ein Fachgeschäft für Hörgeräte eingebrochen waren, registrierte die Monheimer Polizei in der Nacht zu Donnerstag, 25. Juni, einen erneuten Einbruch am Lerchenweg - diesmal in eine Bäckerei. Gegen 0.15 Uhr hatte ein Zeuge beobachtet, wie sich ein Mann am Fenster der Bäckerei gegenüber der Gesamtschule zu schaffen machte, während ein Komplize einige Meter weiter auf einem Fahrrad die Straße auf und ab fuhr...

  • Monheim am Rhein
  • 26.06.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Einbruch beim DRK-Ortsverband in Monheim
Feuerwehrhelme geklaut

Feuerwehrhelme, Rettungsdienstjacken sowie-Rettungsdiensthosen, Arbeitsschuhe und weitere Ausrüstungsgegenstände des Monheimer Ortsverbands des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben am Wochenende bislang unbekannte Täter aus einer Garage an der Grabenstraße in Monheim geklaut. Das war passiert: Nach aktuellem Stand der Erkenntnisse wurde zwischen 20 Uhr am Samstag und 7.30 Uhr am Montag  in die Garage des DRK-Ortsverbands in Monheim eingebrochen. Die Täter versuchten auch einen Tresor...

  • Monheim am Rhein
  • 11.05.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Einfamilienhaus in Monheim

Zwischen Samstag, 3. August, 8 Uhr, und Donnerstag, 15. August, 6.50 Uhr, drangen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Goeppert-Mayer-Straße in Monheim ein. Sie entfernten Dachziegel entfernten und stiegen durch die Dämmung ins Haus ein. Dort durchsuchten sie die Räume nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, ist nach aktuellem Stand noch unklar. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02173/9594-6350.

  • Monheim am Rhein
  • 15.08.19
Blaulicht
Nach kurzer Fahndung wurde der Tatverdächtige festgenommen.

Anwohner geben genaue Täterschreibung
Einbrecher in Monheim nach kurzer Fahndung gefasst

In der Nacht zu Dienstag, 13.  August hat die Monheimer Polizei einen Einbrecher nach erfolgreicher Nahbereichsfahndung gestellt und vorläufig festgenommen. Gegen 4.20 Uhr hatten Anwohner der Heinrich-Späth-Straße die Polizei angerufen und geschildert, dass ein Mann gewaltsam in ein Einfamilienhaus einzubrechen versuche. Aufgrund der genauen Täterbeschreibung nahmen die Beamten gegen 5.05 Uhr einen 46-jährigen Tatverdächtigen fest. In seinem Rucksack fanden sie diverses Aufbruchswerkzeug....

  • Monheim am Rhein
  • 13.08.19
Blaulicht

Zeugen in der Schwalbenstraße gesucht
Einbruch unter großer Gewaltanwendung

Im Tatzeitraum von Mittwoch, 24. Juli, bis Dienstag, 30. Juli, verschafften sich bislang noch unbekannte Täter Zutritt zu einem freistehenden Einfamilienhaus in der Schwalbenstraße. Unter großer Gewaltanwendung verbogen sie die Kellertür und drangen so in das Haus ein. Dort durchwühlten sie die Räume nach Wertgegenständen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02173/9594-6350 entgegen.

  • Monheim am Rhein
  • 01.08.19
Blaulicht

Nächtlicher Einbruchsversuch
Fenster am Baumberger Vereinsheim beschädigt

Unbekannte haben am Samstag gegen 3.25 Uhr versucht, in das Vereinsheim des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Baumberg an der Sandstraße in Monheim einzudringen. Sie hebelten dort eine Scheibe aus einem Fensterrahmen, zerstörten dabei das Fenster und lösten gleichzeitig einen Einbruchalarm aus. Danach ergriffen sie die Flucht. So blieb es bei einem geschätzten Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise auf Beute gibt es bisher nicht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter...

  • Monheim am Rhein
  • 23.04.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in leer stehendes Einfamilienhaus

Zwischen Mittwoch, 17. April, 16 Uhr, und Donnerstag, 18. April, 11 Uhr, brachen Unbekannte in ein schon längere Zeit leerstehendes, aber verschlossenes Einfamilienhaus an der Straße Freiheit in Monheim ein. Dazu wurde ein Fenster mit Werkzeugen geöffnet und als Ein- und Ausstieg genutzt. Da im leerstehenden Gebäude aber nichts zu holen war, verließen es die Einbrecher ohne Beute. Zurück blieb geringer Sachschaden an einem Fenster. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02173/9594-6350.

  • Monheim am Rhein
  • 23.04.19
Blaulicht

Einbruch an der Krischerstraße

Unbekannte Täter sind am Mittwoch, 28. November 2018, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Krischerstraße eingebrochen. Im Tatzeitraum zwischen 10 und 19 Uhr hebelten die Einbrecher ein Fenster im Erdgeschoss auf und verschafften sich so Zutritt in eine Wohnung. Ob etwas entwendet wurde, steht aktuell noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim, Telefon (02173) 9594-6350, jederzeit entgegen.  Aus gegebenem Anlass gibt die Kreispolizeibehörde...

  • Monheim am Rhein
  • 30.11.18
Blaulicht

Kindergarten-Einbrecher festgenommen

Zunächst meldeten aufmerksame Anwohner, wenige Augenblicke später dann auch ein gewerblicher Sicherheitsdienst, der Polizei am frühen Dienstagmorgen, 30 Oktober, gegen 3.30 Uhr, einen Einbruchalarm an der Erich-Klausener Straße. Der Alarm ging offenbar vom dortigen Gebäude eines Kindergartens ausging. Einsatzkräfte der Monheimer Polizei, welche in kürzester Zeit am beschriebenen Ort eintrafen und das betreffende Gebäude sofort umstellten, entdeckten im städtischen Kindergarten eine männliche...

  • Monheim am Rhein
  • 30.10.18
Überregionales

Einbruch in Monheim: Verdächtige Geräusche Gehört - Täter flüchten vor Zeugen

Am Donnerstagabend, 25. Oktober, gegen 20.10 Uhr, hörte ein Bewohner verdächtige Geräusche in der Einliegerwohnung eines Einfamilienhauses am Liebermannweg in Monheim. Als er den Geräuschen nachging, vernahm er aus den Wohnräumen Stimmen unbekannter Täter, die über die zuvor aufgehebelte Terrassentür in die Erdgeschosswohnung eingedrungen waren. Als sich der Zeuge bemerkbar machte und laut rief, ergriffen die Täter umgehend die Flucht. Zwei männliche Täter Nach ersten Ermittlungen muss...

  • Monheim am Rhein
  • 26.10.18
Überregionales

MONHEIM: Bande bricht in Geschäft im Rathaus-Center ein

Am Dienstag, dem 23.Oktober, gegen 17 Uhr, kam es zu einem bandenmäßigen Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft im Rathaus-Center an der Heinestraße in Monheim. Zur Tatzeit beobachtete eine Mitarbeiterin drei Jugendliche, die zwei Jeanshosen von einem Kleidungsständer, welcher vor dem Geschäft stand, entwendeten und anschließend in Richtung Friedrichstraße flüchteten. Tatverdächtige festgehalten Aufgrund einiger guter Zeugenhinweise konnten die alarmierten Beamten im Rahmen der...

  • Monheim am Rhein
  • 24.10.18
Überregionales
Foto: djd/LISTENER Sicherheitssysteme GmbH.

Langfinger nutzen die Sommerferien: Einbrüche im Kreis Mettmann - Tipps der Polizei

Die Schulferienzeit nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter: Am Donnerstag, 2.8., kam es in der Zeit zwischen 12.40 Uhr und14.15 Uhr, zu einem Wohnungseinbruch im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses an der Gartenstraße in Reusrath. Ein zur Lüftung auf Kipp gestelltes Küchenfenster wurde dazu scheinbar unbemerkt von anderen Hausbewohnern und Nachbarn erklettert, mit Gewalt vollständig geöffnet und als Einstieg genutzt, nachdem vorherige Versuche eine Terrassentüre der Wohnung...

  • Monheim am Rhein
  • 03.08.18
Überregionales
Die Polizei ermittelt aktuell gegen einen 24-Jährigen Monheimer wegen des Einbruches.

Einbruch in Monheim: 60 Camping-Gasflaschen entwendet

In der Zeit vom Freitagabend, 20. Juli, 18.15 Uhr, bis zum Samstagmorgen, 21. Juli, 8.30 Uhr, brachen ein oder mehrere Straftäter in den Camping-Markt an der Straße Am Kielsgraben in Monheim ein. Während des Geschäftsschlusses wurde sich unerlaubt Zutritt in einen Verkaufsraum, das umzäunte Außengelände und einen Lagerraum der Firma verschafft. Ziel des oder der Einbrecher waren dort gelagerte 11-Kg-Pfandgasflaschen. Nach erster Inventur verschwanden beim Einbruch insgesamt 60 graue...

  • Monheim am Rhein
  • 24.07.18
Überregionales
Die Polizei nimmt Hinweise entgegen, um die Täter fassen zu können.

Monheim: Unbekannte brechen Baucontainer auf

In der Nacht vom Dienstagabend, 17. Juli, 18 Uhr, bis Mittwochmorgen, 18. Juli, 7 Uhr, brachen ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter einen verschlossenen Baucontainer auf einem umzäunten Gelände an der Baumberger Chaussee in Monheim am Rhein auf. Um auf das Gelände zu gelangen, wurde zunächst der Maschendraht der Umzäunung durchtrennt, anschließend der Baucontainer mit Gewalt aufgehebelt. Aus dem Container verschwanden danach wenige Euro Bargeld und ein kompletter...

  • Monheim am Rhein
  • 19.07.18
Überregionales
Die Täter konnten noch nicht gefasst werden.

Monheim: Unbekannte brechen in Bistro ein

Am Montagmorgen, 16. Juli, beobachteten Zeugen gegen 3.15 Uhr, drei verdächtige Männer die aus Richtung Friedrichstraße kommend über die Heinestraße liefen, sich dabei verdächtig benahmen und verdächtige Gegenstände mitführten. Anschließend verschwanden sie über einen Fußweg in Richtung Friedhofstraße. Als man unmittelbar danach die aufgebrochene Eingangstüre eines Bistros an der Friedrichstraße bemerkte, alarmierten die Zeugen umgehend die örtliche Polizei. Trotz intensiver...

  • Monheim am Rhein
  • 17.07.18
Überregionales
Die Polizei bittet um Hinweise und alamiert die Bürger, im Verdachtsfall einer aktuellernTat  die 110 zu wählen.

Einbrüche in Hilden und Monheim

In der vergangenen Woche kam es jeweils in Hilden und Monheim zu einem Einbruch. Kleintresor in Hilden entwendet Am Donnerstag, 19. April, brauchen unbekannte Täter in der Zeit zwischen 7 und 21 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße "Mühle" in Hilden ein. Durch ein aufgehebeltes Fenster verschafften sich die Täter den Zutritt zum Wohnhaus. Aus dem Tatobjekt verschwand nach bisherigen Erkenntnissen ein Kleintresor mit Bargeld und Schmuck. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in...

  • Monheim am Rhein
  • 23.04.18
Überregionales
Besitzer gesucht: Die Polizei Rhein-Kreis Neuss hat Fotos der entwendeten Gegenstände veröffentlicht.

Einbrüche: Wem gehören diese Gegenstände?

Möglicherweise gibt es einen lokalen Bezug in den Kreis Mettmann, so die Polizei. Gesucht werden Eigentümer von Gegenständen aus Einbrüchen. Auf frischer Tat ertappt Mit einer Pressemeldung berichtete die Polizei im Rhein-Kreis Neuss am 12. Februar 2018 von der Festnahme zweier mutmaßlicher Einbrecher in Rommerskirchen. An einem Samstagabend Mitte Februar hatten Polizeibeamte den richtigen Riecher. Sie überraschten in Rommerskirchen an der Hoeninger Straße zwei Einbrecher auf frischer...

  • Hilden
  • 13.04.18
Überregionales
Die eingeleiteten Ermittlungsmaßnahmen dauern an. Noch fehlen Hinweise zu den Tätern und dem Fluchtfahrzeug.

Diebe sprengen Geldautomat in Einrichtungshaus in Haan

Am frühen heutigen Morgen, 6. April, um 3.17 Uhr wurde im Vorraum eines großen Möbel- und Einrichtungsmarktes an der Landstraße 40 in Haan ein Geldautomat gesprengt. Zeugen wurden durch die laute Explosion sowie die ausgelöste Alarmanlage des Geschäftes aufmerksam und bemerkten einen schwarzen PKW Audi unmittelbar vor dem Haupteingang des Tatobjektes. Nummerschilder am Fluchtfahrzeug vorher in Langenfeld gestohlen Mindestens drei bislang unbekannte Täter wurden dabei beobachtet, wie sie...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.04.18
Überregionales

Teelichter aus Blumenmarkt entwendet

Schon in der Nacht zum Ostersonntag war in den Monheimer Blumenmarkt an der Niederstraße eingebrochen worden, zwischen Ostermontag, 10.10 Uhr, und Dienstag, 7.20 Uhr, waren dort erneut Unbekannte auf Diebestour. Sie öffneten erneut gewaltsam ein Fenster und verschafften sich Zutritt zu den Räumlichkeiten, aus denen lediglich eine Packung Teelichter verschwand. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02173/9594-6350.

  • Monheim am Rhein
  • 04.04.18
Überregionales

Einbruch in Monheimer Blumenmarkt

Zwischen Samstag, 31. März, 17.30 Uhr, und Ostersonntag, 1. April, 10.25 Uhr, brachen Unbekannte in den Monheimer Blumenmarkt an der Niederstraße ein. Die Diebe öffneten gewaltsam eine Fensterscheibe und drangen so in die Verkaufsräume ein, aus denen sie einen Werkzeugkoffer sowie Arbeitsmaterial entwendeten. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02173/9594-6350.

  • Monheim am Rhein
  • 03.04.18
Ratgeber
Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Monheim: Unbekannte brechen in Erdgeschosswohnung ein

Über ein aufgehebeltes Fenster gelangten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung an der Oranienburger Straße in Monheim. Was aus den durchwühlten Wohnräumen anschließend verschwand, konnte noch nicht angegeben werden. Die Tat geschah in der Zeit von Samstag, 10. März, 13.00 Uhr, bis Sonntag, 11. März, 17.45 Uhr. Hinweise an die Polizei Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim, Telefon (02173) 95946350, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall...

  • Monheim am Rhein
  • 13.03.18
Überregionales

Einbruch in Berghausen: Täter warfen Fenster des Esszimmers ein

Am Mittwoch, 7. März, in der Zeit zwischen 17.45 und 21.10 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter mittels Hebeln an verschiedenen Türen und Fenstern, sich Zugang zu einem Einfamilienhaus an der Blumenstraße in Langenfeld- Berghausen zu verschaffen. Als dies nicht zum Erfolg führte, warfen sie ein Fenster im Esszimmer des Wohnhauses ein. Zeuge durch  "Scheibenklirren" aufmerksam geworden Als ein Zeuge durch das "Scheibenklirren" auf die Tat aufmerksam wurde, brachen die Täter ihr Vorhaben ab...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.03.18
Überregionales
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Einbrüche in zwei AWO-Kindergärten

Zwischen Silvester und Dienstagmorgen, 2. Januar, 6.55 Uhr sind Unbekannte in die beiden unmittelbar benachbarten AWO-Kindergärten an der Grünauer und an der Prenzlauer Straße in Monheim eingestiegen. Dabei wurden zunächst die Fensterscheiben zerstört und anschließend Schränke durchwühlt. Ob der oder die Einbrecher Beute gemacht haben, steht aktuell noch nicht genau fest. Zurück blieb an beiden Tatorten ein Gesamtsachschaden von mindestens 1.500 Euro. Die Monheimer Polizei bittet um...

  • Monheim am Rhein
  • 02.01.18
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.