Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Bei der Fahndung nach dem Einbrecher wurde in Ratingen-Breitscheid auch ein Hubschrauber eingesetzt.

Festnahme in Breitscheid
Firmeneinbrecher auf frischer Tat ertappt

In der Nacht zu Donnerstag (24. September) stellte die Polizei einen 46-jährigen Heiligenhauser, der zuvor versucht hatte, Fahrzeugteile von dem Gelände einer Automobilfirma zu entwenden. Der Einbrecher wurde vorläufig festgenommen und die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Gegen 2:15 Uhr alarmierte der Inhaber des Betriebs an der Kölner Straße in Ratingen-Breitscheid die Polizei, nachdem eine privat installierte Einbruchssicherung einen Alarm auf dem Handy des Mannes ausgelöst hatte....

  • Ratingen
  • 24.09.20
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem VW Caddy, der in Ratingen gestohlen wurde (Synbolbild).

Polizei fahndet nach VW Caddy
Einbrecher stehlen Firmenfahrzeug

Bei einem Einbruch in ein Bürogebäude an der Kaiserswerther Straße in Ratingen in der Zeit von Mittwochabend (10. Juni) bis Freitagmorgen (12. Juni) entwendeten die Täter nicht nur Wertgegenstände, sondern auch ein in der Tiefgarage abgestelltes Firmenfahrzeug. Die Polizei hat intensive Fahndungsmaßnahmen nach dem grauen VW Caddy mit dem amtlichen Kennzeichen: ME - SR 1300 eingeleitet und sucht Zeugen. Am Freitag gegen 7 Uhr stellte ein Mitarbeiter eines Telekommunikationsunternehmens den...

  • Ratingen
  • 15.06.20
Blaulicht
Auch vom Blaulicht hätte sich der schlafende Einbrecher wohl nicht wecken lassen.

In Ratinger Einfamilienhaus eingedrungen
Polizei überrascht schlafenden Einbrecher

Er lag selig schlummernd in einem Bett in einem Einfamilienhaus Am Lindchen - nur wohnt der 34-Jährige dort nicht, er war vielmehr in der Haus eingebrochen. Und so kam es am frühen Sonntagmorgen zu der seltenen Konstellation, dass die Polizei einen schlafenden Straftäter am Tatort festnehmen konnte. Am Sonntag gegen 3 Uhr alarmierten die Hausbewohner die Polizei, weil sie eine eingeschlagene Terrassentür entdeckt hatten. Schon in der Nach hatten sie verdächtige Geräusche gehört, konnten...

  • Ratingen
  • 09.03.20
Blaulicht
Die Polizei mussten einen Einbrecher, der in Ratingen-West von Zeugen geschnappt worden war, nur noch "in Empfang nehmen".

Da hatte die Polizei in Ratingen-West leichtes Spiel:
Zeugen schnappen Einbrecher

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am Donnerstag (6. Februar 2020) einen 34-jährigen Ratinger festgenommen hat. Der Mann war zuvor in ein Geschäft in Ratingen-West eingedrungen und hatte dort Mitarbeiterspinde aufgebrochen.  Gegen 7:50 Uhr war der Ratinger in die Personalräume eines Fachgeschäftes für Deko- und Geschenkartikel an der Lise-Meitner-Straße eingedrungen. Dort brach der Mann zwei Spinde auf und entwendete daraus Bargeld. Dabei wurde er auf frischer Tat von...

  • Ratingen
  • 07.02.20
Blaulicht
Diesen Opel Corsa ließ der Unbekannte nach dem Unfall in Homberg zurück.

Polizei fahndet nach Tätern
Homberg: Erst Einbruch, dann Unfallflucht

Ratingen-Homberg. Ein Unfall mit Fahrerflucht, der sich am Samstagabend in Homberg ereignet hat, steht wohl in Zusammenhang mit einem Einbruch, der ebenfalls in Homberg geschah.  Gegen 20 Uhr war ein unbekannter Fahrer in einem silbernen Opel Corsa auf dem Breckhauser Weg in Richtung Eggerscheidt unterwegs. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und krachte in zwei Begrenzungstafeln. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Doch darum kümmerte sich der Fahrer nicht, er trat zu Fuß die Flucht an,...

  • Ratingen
  • 14.01.20
Blaulicht

Einbruchin Ratingen

Ratingen. Im Zeitraum von Donnerstag, 18. Juli, 18.15 Uhr, bis Freitag, 19. Juli, 8.50 Uhr, brachen ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter in ein Friseurgeschäft an der Duisburger Straße in Ratingen-Lintorf ein. Durch einen Nebeneingang verschafften sich die Täter Zugang zu dem Salon. Hierzu hebelten sie die Tür auf. Dort entwendeten sie Bargeld aus der Kasse, welche keine Aufbruchsschäden aufwies. Es entstand ein Sachschaden. Täterhinweise liegen nicht vor.

  • Ratingen
  • 19.07.19
Blaulicht

Sie wurden auf frischer Tat ertappt:
Polizei fahndet nach Einbrecher-Trio

Ratingen-Hösel. Auf frischer Tat ertappt wurde am Montagmittag ein Einbrecher-Trio, das in ein Einfamilienhaus an der Preußenstraße in Ratingen-Hösel eingebrochen war. Die Täter - ein Mann und zwei eine Frauen - standen plötzlich einem Hausbewohner gegenüber und suchten das Weite. Der Anwohner alarmierte die Polizei, die mit starken Kräften nach dem flüchtigen Einbrecher-Trio fahndete. Dabei wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Bislang verlief die Fahndung jedoch ohne Erfolg, weshalb...

  • Ratingen
  • 21.05.19
Blaulicht

Polizei fahndete mit Hubschrauber
Einbrecher scheitern an Geldautomaten

Breitscheid. Dramatische Szenen am frühen Dienstagmorgen in Breitscheid: Mit einem Großaufgebot ging die Polizei auf die Jagd nach Einbrechern, die den Real-Markt An der Hoffnung heimgesucht hatten. Dort hatten die Unbekannten versucht, den Geldautomaten zu plündern. Sie scheiterten zwar, konnten von der Polizei aber aber nicht gefasst werden. Dabei wurde sogar ein Hubschrauber eingesetzt, um die Einbrecher dingfest zu machen. Der Einbruch hat sich nach Angaben der Polizei  am Dienstagmorgen...

  • Ratingen
  • 07.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.