Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Ratgeber

16-jähriger brach in Gocher Realschule ein und wurde erwischt - Mutter holte ihn auf der Polizeiwache ab ...

Am Sonntag gegen 2.40 Uhr schlug ein Einbrecher an der Leni-Valk-Straße eine Fensterscheibe an einer Schule ein und kletterte in das Gebäude. Anschließend durchsuchte er mehrere Räume und brach dabei Türen und Schränke auf. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete, wie der Täter wieder aus dem Fenster kletterte und mit einem Fahrrad wegfuhr. Er verständigte sofort die Polizei. Wenige Minuten später kehrte der Einbrecher zurück und kletterte erneut durch das Fenster in die Schule. Als die Polizei...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.03.19
Ratgeber

Einbruchsschutz in Goch und Umgebung
„Riegel vor! Sicher ist sicherer.“

Im Rahmen des Präventionsprojektes „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ bieten die technischen Berater der Kreispolizeibehörde Kleve zum Thema „Wie sichere ich mein Haus / meine Wohnung gegen ungebetene Gäste“ ihre Hilfe an. Die Beratung rund um den Einbruchsschutz ist kostenlos.  Die Kriminalprävention ist ein wertvoller Baustein zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs - so auch der Kreispolizeibehörde Kleve.  Ab sofort wird dienstags von 14 bis 15.30 Uhr bei den Kriminalkommissariaten...

  • Goch
  • 14.02.19
Blaulicht

Einbruch im Gewerbegebiet
Täter ließen Spazierstock da

GOCH. Am Samstag, (2. Februar), gegen 22.25 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter die Fensterscheibe an einem Bürocontainer ein, der auf dem Gelände eines Unternehmens an der Siemensstraße im Gewerbegebiet steht. Dadurch lösten die Täter einen Alarm aus. Als der Verantwortliche der Firma etwa zehn Minuten später am Tatort eintraf, flüchteten die Täter vom Gelände. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos. Eine Beschreibung der Personen war dem Zeugen nicht möglich....

  • Goch
  • 04.02.19
Ratgeber

Diebe trafen auf einen Hausbewohner auf hauten ab...! Den Schmuck nahmen sie mit!

Am Samstag drangen bisher unbekannter Täter gewaltsam durch die Terrassentür in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Adelholmstraße ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten im Erdgeschoss und begaben sich dann ins Obergeschoß. Hier trafen sei auf einen Hausbewohner und flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Entwendet wurden mehrere Schmuckstücke. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Geldern, Telefonnummer 02831/1250.

  • Goch
  • 20.08.18
Ratgeber

Einbruch: Diebe stahlen den BMW des Eigentümers in Weeze - Kennzeichen: KLE-K 313

Am frühen Montagmorgen brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Marienwasserweg ein, indem sie die Haustür mit einem Brecheisen aufhebelten. Dann entwendeten sie ein in der Küche abgelegtes Portmonee mit Bargeld, Karten und Ausweisen sowie einen Schlüsselbund. An diesem Schlüsselbund befand sich auch der Fahrzeugschlüssel des am Haus geparkten, schwarzen 5er BMW mit den Kennzeichen GEL-K 313. Anwohner bemerkten den Einbruch und informierten die Polizei. Die Unbekannten...

  • Goch
  • 20.08.18
Vereine + Ehrenamt

Kaffeedurst? Diebe stahlen Automat aus einem Haus in Pfalzdorf - Polizei: Bei längerer Abwesenheit so tun, als ob man da wär

Die Polizei meldet folgenden Einbruch: Zwischen Freitag und Mittwoch brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Klever Straße im Ortsteil Pfalzdorf ein. Sie hebelten die rückwärtig gelegene Terrassentür auf und suchten in Schränken und Schubladen nach Wertgegenständen. Konkrete Angaben zur Beute konnten noch nicht gemacht werden. Fest steht aber, dass ein grauer Kaffeeautomat der Firma DeLonghi entwendet wurde. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Feststellungen bitte an die Kripo...

  • Goch
  • 16.08.18
Ratgeber

Das war wohl nix - Diebe wollten ins Restaurant einsteigen - Tür hielt aber stand

In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchten unbekannte Täter, die Eingangstür des Restaurants an der Kreuzung Triftstraße / Asperdener Straße aufzuhebeln. Die Tür hielt dem Einbruchsversuch jedoch stand, so dass die Unbekannten nicht in die Räumlichkeiten eindringen konnten. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Feststellungen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Goch
  • 14.08.18
Ratgeber

Einbrecher hatten sich in einem Vorgarten in Weeze versteckt - Als sie entdeckt wurden, rannten sie zum Bahnhof - Wer hat sie gesehen?

Am Mittwoch gegen 1.25 Uhr brachen unbekannte Täter an der Brunnenstraße in Weeze n eine Erdgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Die Täter zerschnitten ein Fliegengitter und kletterten durch das offen stehende Fenster. Sie entwendeten aus der Wohnung Schmuck und eine Geldbörse. Mehrere Zeugen sahen von einer Dachterrasse aus drei Männer, die sich zur Tatzeit im Vorgarten und in der Auffahrt des Hauses versteckten. Als die Zeugen die drei Männer ansprachen, rannten diese in Richtung des...

  • Weeze
  • 01.08.18
Überregionales

Unglaublich: 36 (!) Rasenmäher eines Gocher Baumarktes gestohlen! - Täter wurden gestört!

Unglaublich: - In der Zeit zwischen Samstag Abend und Montag Morgen brachen unbekannte Täter an der Straße Am Bösserhof einen Zaun zum Gelände des Lagers eines Baummarktes auf. Von dort stahlen sie 36 verpackte Rasenmäher sowie drei Pedelecs. Vermutlich fühlten die Täter sich gestört. Sie ließen vier Rasenmäher außerhalb des Zauns zurück. Die Täter müssen ihre Beute mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch...

  • Goch
  • 31.07.18
Überregionales

Offenbar verwirrter Mann biss Polizisten in den Arm - Vorher wollte er mehrere Autos öffnen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch meldete eine Anwohnerin der Polizei eine offenbar verwirrte Person. Der Mann versuchte auf dem Hoogeweg in Weeze, mehrere geparkte Autos zu öffnen. Polizeibeamten trafen die Person, einen 27-jährigen Mann aus Polen, auf der Straße Am kleinen Graf an. Der 27-Jährige rannte in einen Vorgarten und konnte durch die Beamten gestellt werden. Dabei leistete er Widerstand und biss einem 54-jährigen Beamten in den Arm. Ein 44-jähriger Beamter erlitt Schürfwunden...

  • Goch
  • 25.07.18
Ratgeber

Einbrecher hebelten ein Fenster auf und stahlen Schmuck - Polizei: Markieren und fotografieren Sie ihre Wertsachen!

Am Mittwoch brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Straße Steinbergen ein, indem sie ein Fenster aufhebelten. Die Unbekannten suchten in Schränken und Schubladen nach Wertgegenständen und entwendeten Schmuck. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080. Dazu gibt die Polizei einen wichtigen Tipp: Markieren Sie Ihre Wertgegenstände (Gravur, UV-Stifte etc.) eindeutig und notieren Sie die wichtigsten Daten in einer Wertgegenstandsliste. Fotografieren Sie schwer zu...

  • Uedem
  • 12.07.18
Überregionales

Einbruchskrimi in Goch: Täter verletzte sich schwer, vorher hat er auf das Opfer eingeprügelt

Am Mittwoch gegen 3 Uhr brach ein 29-jähriger Mann aus Issum auf dem Ostring in Goch in ein Einfamilienhaus ein. Der 29-Jährige trat oder schlug die Scheibe eines Küchenfensters ein und kletterte in das Gebäude. Dabei erlitt er eine schwere Schnittverletzung am Bein. Ein 45-jähriger Hausbewohner wurde durch den Lärm geweckt. Im Flur zur Küche traf er auf den Einbrecher. Der 29-Jährige griff den Bewohner sofort an, schlug ihn zu Boden und trat ihn. Anschließend flüchtete der 29-Jährige ohne...

  • Goch
  • 04.07.18
Überregionales

Wand eingerissen und in eine Lagerhalle eingebrochen - Bei der Flucht nutzten die Täter das Schiebetor!

Am Montagabend zwischen 21 und 23 Uhr brachen unbekannte Täter Teile einer Wand heraus und verschafften sich so Zutritt zu einer Lagerhalle an dem Klockscherweg in Kessel. Die Wandverkleidung bestand aus Eternitplatten, die die Täter von außen herausbrechen konnten. Im Inneren brachen die Täter eine geschlossene Holztür zu einem Büro auf. Sie entwendeten Bargeld und ein Mobiltelefon. Geflüchtet sind die Täter durch ein Schiebetor an der Frontseite.

  • Goch
  • 22.05.18
Überregionales

Das hat er jetzt davon: Täter verbrannte sich beim Einbruch in Goch die Finger

GOCH. Am Freitag (11. Mai) gegen 5 Uhr versuchten zwei unbekannte Männer an der Dechant-Huyeng-Straße, die Eingangstür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Die Täter versuchten ebenfalls, die Tür zur Garage des Hauses aufzuhebeln. Einer der Täter verbrannte sich offensichtlich die Finger, als er einen Halogenreflektor anfasste. Die beiden Männer flüchteten ohne Beute. Sie wurden durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet. Beide Täter waren maskiert und hatten eine schlanke Figur. Ein Täter...

  • Goch
  • 14.05.18
Überregionales

Echt doof! Dieb haut nach einem Klau mit dem Fahrrad ab und fährt als erstes in eine Sackgasse!

Am Dienstag Nachmittag flüchtete ein 50-jähriger Mann aus Goch mit einem Fahrrad nach einem Ladendiebstahl in einem Modegeschäft an der Voßstraße. Er fuhr zunächst in eine Sackgasse und musste dann wenden. Anschließend stieß er mit einer 70-jährigen Frau aus Goch zusammen, die ihr Fahrrad schob. Die Frau blieb unverletzt. Das Fahrrad wurde beschädigt. Mehrere Bürger hielten den 50-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Polizei fand bei der Durchsuchung des 50-Jährigen weitere...

  • Goch
  • 09.05.18
Ratgeber

Schwein und alte Waage aus einer Gocher Metzgerei gestohlen - Diebe nahmen außerdem einen Schlüsselbund mit! - Was wollen sie damit?

Eine Einbruch in eine Metzgerei meldete die Polizei am Montag: Zwischen Samstagabend und Sonntag nachmittag brachen unbekannte Täter an der Straße Am Steintor eine Tür zu einer Metzgerei auf. Die Täter stahlen ein Sparschwein, einen Schlüsselbund und eine alte Waage.Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 07.05.18
Überregionales

Der Mai ist gekommen und hat eine böse Überraschung mitgebracht - In Weeze wurde ein Anhänger gestohlen

Während andere noch die Folgen des Feierns auskurierten, gingen unbekannte Diebe ihrer Arbeit nach, wie die Polizei meldete: In der Zeit zwischen Dienstag, 10 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr, entwendeten der oder die Täter an der Bodelschwinghstraße in Weeze einen braunen Anhänger der Marke Saris mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-O659. Der Anhänger ist ein offener Kasten mit Holzplanken.Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Goch
  • 02.05.18
Ratgeber

Sie kamen in der Nacht und stahlen den schwarzen Mercedes GLC ... - Wer hat etwas gesehen?

Am Montag zwischen ein und neun Uhr entwendeten unbekannte Täter an der Eligiusstraße in Goch einen schwarzen Mercedes GLC mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-NW632. Das neuwertige Fahrzeug war in einer Garagenauffahrt geparkt. An den Fahrzeugseiten befand sich die Werbeaufschrift eines Mercedes Autohauses. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Goch
  • 30.04.18
Überregionales

Einbruch in Goch: Täter kamen durchs Küchenfenster und flüchten mit einer Kette

Goch. Am Mittwoch (18. April) zwischen 12 und 17 Uhr hebelten unbekannte Täter das Küchenfenster auf der Rückseite eines Einfamilienhauses an der Lüderitzstraße Ecke Dr.-Förster-Straße auf und gelangten so ins Innere. An zwei weiteren Fenster im Erdgeschoss wurden ebenfalls erhebliche Hebelspuren festgestellt, die Fenster hielten aber stand. Im Hausinneren durchsuchten die Täter sämtliche Schränke. Sie entwendeten eine Kette und flüchteten. Eine Nachbarin sah gegen 16 Uhr zwei ihr unbekannte...

  • Goch
  • 19.04.18
Überregionales

Hunde jagten hinter Einbrecher her, und wenn der Zaun nicht gewesen wäre ... - Täter konnte mit dem Auto Richtung Goch abhauen

Den folgenden Einbruch meldete die Polizei: Am Samstagabend gegen 22 Uhr hörte ein 41-jähriger Weezer wie die Tür des Nebeneingangs lautstark ins Schloss fiel und seine beiden Hunde umgehend zu bellen anfingen. Auf Nachfrage, ob seine Lebensgefährtin nach Hause gekommen sei, hörte er die Tür ein zweites Mal aufgehen. Als er nachschaute, sah er die Tür offen stehen. Seine beiden Hunde rannten raus und direkt in Richtung Garten. Dort mussten sie vor dem Grundstückszaun stehen bleiben und...

  • Goch
  • 04.04.18
Überregionales

Serientäter auf dem Airport Weeze: Was ist auf dem Parkplatz P3 los? - Drei Autos aufgebrochen

In der vergangenen Woche brachen unbekannte Täter drei PKW auf, die auf dem Parkplatz P3 am Flughafenring abgestellt waren. An zwei Autos (Mitsubishi Colt und Opel Corsa) schlugen die Täter jeweils ein vorderes Dreiecksfenster ein und entwendeten die mobilen Navigationssysteme. Ein drittes Fahrzeug, Renault Twingo, wurde auf bislang unbekannte Weise geöffnet und das Autoradio entwendet.Hinweise zu Verdächtigen bitte an die Kripo Goch unter Telefonnummer 02823/1080.

  • Weeze
  • 03.04.18
Ratgeber

Dieb mit großer, krummer Nase: Bewohnerin konnte den Einbrecher gut beschreiben

In der Nacht vom Freitag auf Samstagbemerkte eine Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Marienwasserstraße in Goch einen Einbrecher in den Räumlichkeiten des Hauses. Nachdem der Täter das Haus kurze Zeit später verlassen hatte, alarmierte sie die Polizei. Der männliche Täter war zwischen 160 bis 180 Zentimeter groß, trug eine Mütze und eine dunkle Jacke. Auffällig war seine große und krumme Nase. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg. Nach ersten...

  • Goch
  • 25.03.18
Ratgeber

Einbruch in Baucontainer - Keine Beute, nur Scherereien ...

In der Zeit zwischen Montagabend, 18.15 Uhr, und Dienstagmorgen, 8.10 Uhr, brachen unbekannte Täter gewaltsam einen Baucontainer im nördlichen Baugebiet an der Seestraße auf. Die Täter flüchteten ohne Beute in unbekannte Richtung. Hinweise zu Verdächtigen bitte an die Kripo Goch unter Telefon02823/1080.

  • Goch
  • 21.02.18
  •  1