Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
8 Bilder

Besitzer gesucht
Polizei veröffentlicht Bilder von Schmuckstücken aus Einbruchserien

Anfang Februar 2019 wurde durch die "Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchdiebstahl" des Bochumer Polizeipräsidiums überregional agierende Personen als Tatverdächtige nach Einbrüchen festgenommen. Sichergestellte Schmuckstücke könnten aus Einbrüchen in unserer Region stammen. Im Zuge der weiteren Ermittlungen und Maßnahmen wurden diverse Schmuckstücke sichergestellt. Diese können momentan noch keinem Tatort oder Eigentümer zugeordnet werden. Es ist nicht auszuschließen, dass diese aus...

  • Dorsten
  • 19.03.19
Blaulicht

Nächtlicher Einbruch an der Reeser Landstraße in Wesel
Täter stehlen Modeschmuck und Armbanduhren, während 78-jährige Bewohnerin schläft

Unbekannte Täter sind Dienstagnacht zwischen 0.30 Uhr und 4.45 Uhr in eine Wohnung an der Reeser Landstraße eingebrochen. Die Polizei berichtet: Sie durchsuchten das Wohn- und Esszimmer, während die 78-jährige Bewohnerin im Schlafzimmer schlief. Die Täter nahmen Modeschmuck und zwei Mode-Armbanduhren mit. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 06.02.19
Blaulicht

Wesel - Täter stahlen Tresor aus Bäckerei
Einbruch in den Verkaufsraum an der Brückstraße in der Nacht von Freitag auf Samstag

 In der Nacht von Freitag auf Samstag sind unbekannte Täter in eine Bäckerei an der Brückstraße eingebrochen. Sie gelangten durch den Keller in den Verkaufsraum und das Büro. Die Unbekannten nahmen einen kompletten Tresor mit, in dem sich Münzen und Scheine befanden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 28.01.19
Blaulicht
Der Schaden wird bereinigt, der Glaser ist bestellt.
3 Bilder

Täter brachen in der Nacht auf den 4. Januar in die Stadtinformation ein
Lecker Kräuter-Likörchen? Tür-Scheibe am Großen Markt eingeworfen und Spirituosen geklaut

Unbekannte Täter sind zwischen Donnerstag (17.00 Uhr) und Freitag (07.55 Uhr) in die Stadtinformation der Stadt Wesel am Platz Großer Markt eingebrochen. Sie warfen die Scheibe ein und gelangten so in das Gebäude. "Nach ersten Ermittlungen nahmen die Täter diverse Spirituosen mit.", formuliert die Polizei in ihrer Meldung zur Sache. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 04.01.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Täter brach in Wohung einer 83-jährigen Weselerin ein

Ein unbekannter Täter ist heute, 28. 12., gegen 0.30 Uhr in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Jahnstraße eingebrochen. Er kletterte auf den im Hochparterre gelegenen Balkon einer Wohnung. Dort griff er durch ein auf "Kipp" stehendes Fenster und öffnete es. Im Schlafzimmer durchwühlte er die Schubladen und wurde dabei durch die 83-jährige Bewohnerin gestört. Der Täter flüchtete, ohne etwas mitzunehmen. Täterbeschreibung: Der junge Mann hat eine schlanke Figur und ist...

  • Wesel
  • 28.12.18
Blaulicht

Einbruch während Mitternachtsmesse
Dieben ist nichts mehr heilig

Während eine 84-jährige Weselerin an Heiligabend eine Mitternachtsmesse besuchte, schlug ein bislang unbekannter Täter die Seitenscheibe ihres in unmittelbarer Nähe des Doms (Steinstraße) abgestellten Wagens ein. Der Täter nahm zwei auf dem Beifahrersitz abgestellte Tüten mit Weihnachtsgeschenken mit. In den Papiertaschen waren unter anderem eine kleine weiße Porzellanschale mit gelbem Motiv, eine Packung Kaffee, ein rosa-farbener Seidenschal mit Schmetterlingsmotiven, eine Flasche...

  • Wesel
  • 27.12.18
Blaulicht

hochwertigen Modeschmuck und Bargeld entwendet
Täter brachen in Einkaufspassage ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Montag, 17., auf Dienstag, 18. Dezember, in verschiedene Keller der Apollopassage eingebrochen. Sie gelangten weiter durch den Keller eines Bekleidungsgeschäftes in den Laden und nahmen dort hochwertigen Modeschmuck und Bargeld mit. Ob die Täter weitere Sachen aus dem Geschäft oder den Kellern mitgenommen haben, ist noch unklar. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 19.12.18
Blaulicht

67-jährige Weselerin bemerkt Einbrecher in Schepersfeld
Mann mit Glatze flüchtet mit zweitem Täter, nachdem Einbruch gescheitert ist

Als eine 67-jährige Frau aus Wesel am Freitag gegen 2 Uhr ihre Wohnung Am Schepersfeld betrat, bemerkte sie Geräusche an der Balkontür. Bei der Nachschau sah sie noch zwei Männer an der Tür, die sofort flüchteten. Weiter schreibt die Polizei: Einer der Täter soll eine Glatze gehabt und bei der Flucht eine Kappe aufgesetzt haben. Wer verdächtige Personen gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Tel.: 0281-107-0 zu melden.

  • Wesel
  • 03.11.18
Überregionales

Achtung, diebisches Duo unterwegs: Wer sah die beiden Täter am Montagmittag, 29. Oktober?

Am Montagmittag gegen 12 Uhr brachten zwei Unbekannte eine 86-Jährige an der Norbertstraße dazu, sie in die Wohnung zu lassen. Während ein Mann die Weselerin ablenkte, stahl der Zweite unbemerkt Bargeld aus der Wohnung. Nachdem die Diebe die Wohnung verlassen hatten, bemerkte die 86-Jährige den Diebstahl. Beschreibung eines der beiden Diebe: etwa 1,70 Meter roß, dünne Figur, dunkle, kurze Haare und trug ein Käppi. Der zweite Mann kann nicht beschrieben werden. Wem ist das Duo...

  • Wesel
  • 30.10.18
Überregionales

Sauber: Einbrecher an der Poppelbaumstraße stehlen Bargeld - und einen Staubsauger!

In der Zeit zwischen Dienstag, 17.30 Uhr, bis Mittwoch, 8 Uhr, drangen Einbrecher gewaltsam in ein Geschäft an der Poppelbaumstraße ein. Die Unbekannten durchwühlten Schränke und Schubladen. Aus dem Verkaufsraum stahlen sie unter anderem Bargeld und einen weißen Staubsauger der Marke Miele, Typ C2 Ecoline. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 25.10.18
Überregionales

Unbekannter flüchtet nach Einbruchsversuch

Wesel. Am Samstagmorgen gegen 00.10 Uhr bemerkte ein Zeuge einen Unbekannten, der die Glaseingangstür eines Büros an der Straße Esplanade mit zwei Steinen einwarf. Der Mann flüchte anschließend zu Fuß in Richtung des Krankenhauses. Beschreibung des Unbekannten: Circa 35 Jahre alt, südländisches Aussehen, normale Figur, kurze, schwarze Haare. Der Mann trug ein weißes T-Shirt und eine blaue Jeans.

  • Wesel
  • 27.08.18
Überregionales

Unbekannte Täter schlachten Autos aus - Polizei sucht Zeugen

Wesel. In der Zeit von Montag, 19 Uhr, bis Dienstag,07 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Gelände eines Autohauses an der Emmericher Landstraße. Im Außenbereich schlugen die Täter an mindestens sechs BMW die Scheiben ein und entwendeten aus den Fahrzeugen Lenkräder, Navigationssysteme, Klimaanlagen, Amaturen, Mittelkonsolen und Radios. Auch auf ein weiteres Geschäftsgelände des Autohauses an der Konrad-Duden-Straße verschafften sich die Täter Zutritt und gingen hier mindestens...

  • Wesel
  • 22.08.18
Überregionales

Tätern ist nichts mehr heilig - Unbekannte brachen in Weseler Pfarrhaus ein

Wesel. Unbekannte Täter sind am Sonntag, 12. August, zwischen 15 und 16 Uhr in das Pfarrhaus der katholischen Gemeinde St. Nikolaus am Flürener Weg eingebrochen. Sie durchsuchten die privaten Räume des Pfarrers und erbeuteten ein Portmonee mit Bargeld. Die Unbekannten nahmen auch verschiedene Schlüssel der Gemeinde mit. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon: 0281-1070.

  • Wesel
  • 13.08.18
Überregionales

Einbruch und Diebstahl: Täter brachen in Elektrofachmarkt ein / Polizei sucht Hinweise

Unbekannte Täter sind heute Morgen gegen 01.40 Uhr in ein Elektronikfachgeschäft an der Rudolf-Diesel-Straße eingebrochen. Sie öffneten gewaltsam eine Hintertür des Fachmarktes und zwei Türen im Inneren des Gebäudes. Was die Täter alles gestohlen haben, ist noch nicht klar. Eine sofort von der Polizei eingeleitete Fahndung in Umfeld des Marktes blieb bislang erfolglos. Auch Diensthund "Amigo" hat das Gebäude durchsucht, allerdings ohne einen Hinweis auf die Täter. Sachdienliche Hinweise...

  • Wesel
  • 08.06.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Unbekannte Täter brechen Garage auf und klauen Borossi-Motorrad an der Resedastraße

Unbekannte Täter haben gestern oder vorgestern aus einer Garage an der Resedastraße ein schwarzes Motorrad der Marke Borossi gestohlen. Die Polizei berichtet dazu: Sie hebelten das Garagentor auf und nahmen die Maschine mit, die mit einem Lenkradschloss gesichert war. Das Kennzeichen schraubten die Täter ab und warfen es auf den Boden der Garage. Das Motorrad war mit mehreren roten Aufklebern beklebt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 27.04.18
Überregionales

Lackdosen-Brand im Baumarkt: Ermittler gehen von einer "Selbstentzündung" aus

Die Polizei sucht Unbekannte, die heute Morgen um3.50 Uhr in einem Baumarkt an der Robert-Bosch-Straße mehrere Lackdosen und Farbeimer angezündet haben. Der aufsteigende Qualm löste die Brandmeldeanlage aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Wie die Unbekannten in das Gebäude gekommen sind, ist noch völlig unklar. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

  • Wesel
  • 18.04.18
  •  1
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Täter ließen Tresor zurück nach Aufbruchsversuch an der Stoppenbergstraße in Wesel

Unbekannte sind in Wesel in ein Einfamilienhaus eingebrochen und haben für erheblichen Schaden gesorgt. Die Täter hebelten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Stoppenbergstraße ein Fenster im Terrassenbereich eines Einfamilienhauses auf und gelangten so in das Gebäude. Die Polizei berichtet: Sie durchsuchten mehrere Räume: Im Schlafzimmer des Obergeschosses entdeckten sie in einem Wandschrank einen Tresor, den sie zunächst versuchten aufzuhebeln. Nachdem dieses misslang, versuchten...

  • Wesel
  • 26.03.18
Ratgeber
Gegen Einbrecher gibt die Kreispolizeibehörde Tipps.

Täter durchwühlten Wohnung während 79-jähriger schlief / Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

Während ein 79-jähriger Mann im Wohnzimmer vor dem Fernseher schlief, drangen Unbekannte durch die unverschlossene Kellertür in das Wohnhaus ein und durchwühlte mehrere Schränke. Dabei wurde eine Geldbörse mit Bargeld sowie Schmuck und diverse Papiere entwendet. Hamminkeln. Gegen 21.45 Uhr hörte der Hamminkelner ein Geräusch aus dem Hausflur und schaute nach. Hiernach vernahm er nur noch, dass jemand die Holztreppe zum Keller herunterlief. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass eine...

  • Wesel
  • 28.12.17
Überregionales

40-Jähriger nach Autoaufbrüchen in U-Haft

Wesel. Am Donnerstag, 17. August, gegen 7.15 Uhr sprach ein Zeuge Polizisten an, die eine Verkehrsüberwachung an der Friedenstraße / Brüner Landstraße durchführten und berichtete ihnen von einem aufgebrochenen PKW. Die Beamten stellten fest, dass Unbekannte die Scheibe an einem VW Touran eingeschlagen hatten, der auf der Friedenstraße parkte. Noch während die Polizisten den Tatort aufnahmen, meldete sich ein weiterer Zeuge, der einen Verdächtigen beobachtet hatte, welcher sich an einem PKW zu...

  • Wesel
  • 18.08.17
Überregionales
2 Bilder

Diebe machen reiche Beute in Wesel: Elektronikgeräte und grauer Tiguan geklaut

In der Nacht auf Dienstag (18. Juli), in der Zeit zwischen 2 und 5 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in ein Einfamilienhaus am Helmut-Stieff-Weg ein. Sie entwendeten unter anderem Laptops, ein Handy, eine Kaffeemaschine, ein Tablet und eine Spielekonsole. Doch damit nicht genug. Im Polizeibericht heißt es: Aus einer Garage stahlen die Unbekannten ein Mountainbike der Firma Cube. Die Einbrecher erbeuteten auch einen Fahrzeugschlüssel und entwendeten mit diesem einen grauen VW Tiguan (BOR-QP...

  • Wesel
  • 18.07.17
Überregionales

27-Jährige stört Täter bei versuchtem Autoaufbruch / Festnahme nach Verfolgungsjagd

Am Dienstag gegen 17 Uhr hörte eine 27-jährige Weselerin, die sich auf dem Friedhof "Am Langen Reck" aufhielt, Klopfgeräusche aus der Richtung des zuvor auf der Zufahrt abgestellten Pkw. Nachdem sie an der Autoscheibe Beschädigungen feststellte, sah sie einen 32-jährigen Weseler mit einem Fahrrad hinter dem Pkw stehen. Der Mann versuchte laut Polizeimeldung zunächst mit dem Fahrrad zu flüchten, rutschte aber beim Aufsteigen ab. Er warf das Fahrrad weg und flüchtete zu Fuß in Richtung der...

  • Wesel
  • 08.06.17
LK-Gemeinschaft
Das Logo "Riegel vor!" stammt aus der Bilddatenbank der Landespolizei NRW.

Das Hoffen der Polizei, dass Rathaus-Einbrecher ihre Beute im Weseler anbieten

Bisweilen fragt man sich, ob die Polizei in Wesel Reaktionen auf Pressemitteilungen wie diese bekommt: In der Zeit von Mittwoch, 21.00 Uhr, bis Donnerstag, 06.10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter durch ein Fenster in das Weseler Rathaus ein. Von hier aus gelangten sie durch gewaltsames Öffnen von Zwischentüren in weitere Büroräume und durchsuchten sämtliche Schreibtische und Schränke. Ob bzw. was die unbekannten Täter entwendeten, kann bislang nicht gesagt werden. Sachdienliche...

  • Wesel
  • 15.02.17
  •  4
  •  3
  • 1
  • 2