Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Die Männer brachen erst in die Wohnung der Frau ein, drückten sie dann zu Boden und durchsuchten die Räume.

Räuber drücken Seniorin zu Boden

Respekt vor alten Menschen - für diese Räuber kein Thema! Die Unbekannten überfielen auf brutale Weise eine Seniorin in ihrem Zuhause. Die Männer brachen am Sonntag um 4.50 Uhr die Tür zur Wohnung der Senioren (84) in einem Mehrfamilienhaus an der Querstraße auf,  die Frau befand sich zu diesem Zeitpunkt im Wohnzimmer. Ein Täter drückte sie zu Boden und packte ihr an den Hals, in der Zwischenzeit durchsuchte sein Komplize die Räume. Beute machten die Räuber offensichtlich aber nicht und...

  • Lünen
  • 06.07.20
Ratgeber
Seien Sie wachsam: Einbrecher machen keine Ferien. Foto: LK-Archiv

Kreis Unna: Sicherheitstipps der Polizei
Einbrecher machen keine Ferien

Es sind Sommerferien, viele sind unterwegs. Leerstehende Häuser und Wohnungen locken Einbrecher an. Damit die Bürger im Kreis Unna keine böse Überraschung erleben, wenn sie von ihrer Reise zurückkehren, hat die Polizei folgende Sicherheitstipps parat:  - Schließen und verriegeln Sie Fenster und Türen. Nutzen Sie alle vorhandenen Sicherungen. - Informieren Sie Nachbarn über Ihre Abwesenheit und einen eventuell beauftragten Haus- oder Wohnungsbetreuer. - Lassen Sie Ihr Haus oder Ihre...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.07.20
  •  1
  •  1
Blaulicht

Feuerlöscher gestohlen
Einbrecher im Atlantis

Zwischen Freitag- und Samstagmorgen sind unbekannte Täter in einen Ausstellungsraum des Freizeitbades "Atlantis" am Konrad-Adenauer-Platz in Dorsten eingebrochen. Mitgenommen wurde ein Feuerlöscher.Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 15.06.20
Blaulicht
Bei der Suche nach einem bislang unbekannten Einbrecher hofft die Polizei nun auf Hinweise aus der Gladbecker Bevölkerung.
  2 Bilder

Täter entwendete aus Friseursalon die Trinkgeldkasse
Gladbecker Polizei fahndet nach Einbrecher

Unbekannter war im September 2019 aktiv Gladbeck. Erneut auf die Unterstützung der Bevölkerung setzt die Kriminalpolizei bei der Fahndung nach einem Einbrecher. Der Unbekannte brach am Sonntag, 29. September 2019, um 0.45 Uhr in einen Friseursalon an der Horster Straße in Stadtmitte ein. Der Mann öffnete ein unverschlossenes Fenster des Salons und drang durch das geöffnete Fenster in die Geschäftsräume ein. Hier entwendete er zielgerichtet eine mit einem dreistelligen Eurobetrag gefüllte...

  • Gladbeck
  • 02.06.20
  •  1
Blaulicht

Einbruch in Mobilfunkgeschäft in Buer

Ein bislang Unbekannter brach am frühen Samstagmorgen, 30. Mai, in ein Mobilfunkgeschäft an der Hochstraße in Buer ein und erbeutete 15 hochwertige Smartphones. Gegen 3.55 Uhr schlug der Täter eine Schaufensterscheibe des Geschäfts ein und stahl die Handys aus der Auslage. Anschließend flüchtete der Einbrecher in unbekannte Richtung. Der Gesuchte ist etwa 1,70 Meter groß, hat eine normale Statur, trug einen schwarzen Kapuzenpulli sowie eine schwarze Basecap und hatte eine schwarze Umhängetasche...

  • Marl
  • 02.06.20
Blaulicht

Zwei Einbrüche in Voerde registriert
Einbruch in Kiosk und Langfinger im Gewerbegebiet

Die Kreispolizeibehörde Wesel meldet einen Einbruch in einen Kiosk. Zeugen werden gesucht.  Laut Polizeibericht brachen Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag in einen Kiosk an der Poststraße ein. Sie erbeuteten Zigaretten und Tabakwaren. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 96380, entgegen. Einbrecher waren aber auch im Gewerbegebiet in Voerde unterwegs. Auch hierfür sucht die Polizei sucht Zeugen.  In der Zeit von Samstag, 19 Uhr, bis Montag, 7.45...

  • Dinslaken
  • 28.05.20
Blaulicht
Der Mann scheiterte bei seinem Einbruchsversuch.

Versuchter Einbruch in Bücherei
Unbekannter versuchte in Gladbecker Bücherei einzubrechen

War ihm nachts der Lesestoff ausgegangen? Auf jeden Fall stellte sich ein Unbekannter beim versuchten Einbruch in die Gladbecker Bücherei nicht sonderlich geschickt an. In der Nacht auf Dienstag (19.Mai)  wollte ein unbekannter Täter gegen 0.25 Uhr in die Bücherei auf der Friedrich-Ebert-Straße einbrechen. Nachdem er eine Scheibe zerstört hatte, wollte der Unbekannte das Fenster aufheben, was dann aber scheiterte. Ein Zeuge konnte den Mann beobachten und die Polizei rufen. Der Einbrecher...

  • Gladbeck
  • 19.05.20
Blaulicht
Ob er auf der Suche nach Desinfektionsmitteln war? Jedenfalls endete ein Einbruchsversuch für einen Gladbecker auf der Polizeiwache.

Auf frischer Tat ertappt
Gladbecker (19) nach Einbruch festgenommen

Ein Einbruch zur Geisterstunde war der Plan eines jungen Gladbeckers - die "Beute" waren Handschellen und ein Haftbefehl. Sein Komplize hatte zuvor bereits die Flucht ergriffen. Ein 19-Jähriger aus Gladbeck wurde in der Nacht zu Donnerstag (7. Mai) festgenommen, als er gegen 23.25 Uhr in die Räume eines Pflegedienstes an der Dorstener Straße einbrechen wollte. Die Polizei war nach einem Einbruchsalarm informiert worden. Der 19-Jährige wurde noch vor Ort angetroffen. Sein Komplize konnte...

  • Gladbeck
  • 07.05.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Einbruch in Widar Schule Wattenscheid - Höntrop

Nach einem Einbruch in eine Schule in Bochum-Höntrop am frühen Sonntagmorgen, 26. April, haben Polizeibeamte zwei junge Tatverdächtige ermittelt. Gegen 3.20 Uhr war in dem Schulgebäude an der Höntroper Straße 95 Alarm ausgelöst worden. Einbrecher hatten dort eine Scheibe eingeschlagen und einen Büroraum durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist unklar. Zeugen hatten daraufhin die Polizei verständigt. Den wenig später eintreffenden Beamten gelang es, im Rahmen einer Nahbereichsfahndung...

  • Bochum
  • 26.04.20
  •  1
Blaulicht
In der Zeit von Dienstag, 17 Uhr bis Donnerstag, 13 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in das Verkaufshäuschen eines Forellenhandels an der Weseler Straße ein.

Einbruch
Diebe stehlen Würstchen und geräucherte Forellen

In der Zeit von Dienstag, 17 Uhr bis Donnerstag, 13 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Tür auf und drangen dann in das Verkaufshäuschen eines Forellenhandels an der Weseler Straße ein. Die Täter stahlen eine Waage, Getränke, Angelsportartikel, 20 Würstchen und 15 geräucherte Forellen. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 02.04.20
Blaulicht
Dieses graufarbiges Mountainbike der Marke Bontrager ließ der Täter zurück. Wer Hinweise auf ihn oder das Rad hat, möge sich bei der Polizei in Hilden melden.

Anwohner sieht Fremden: Hildener Polizei sucht weitere Zeugen
Einbrecher hinterlässt Fahrrad an Hochdahler Straße

In der Nacht zu Donnerstag, 2. April, wurde ein bislang noch unbekannter Täter auf frischer Tat dabei erwischt, wie er versuchte, in eine Gaststätte in Hilden einzubrechen. Gegen 2.25 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei. Er teilten mit, dass eine männliche Person versuche, gewaltsam in die Gaststätte an der Hochdahler Straße, zwischen den Einmündungen der Straßen Mozartstraße und Am Jägersteig, einzudringen. Als der Zeuge dem Unbekannten zurief was er dort mache, flüchtete der Täter sofort...

  • Hilden
  • 02.04.20
Blaulicht
Sonntagnacht stahlen Unbekannte Werkzeuge aus einem Haus in Moers. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Unbekannten stahlen Werkzeuge und Baumaterialien
Einbrecher am Vluyner Nordring unterwegs

In der Zeit von Samstag, 23 Uhr, bis Sonntag, 3.30 Uhr drangen mindestens drei Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus am Vluyner  Nordring ein. In dem Haus, in dem teilweise Wohnungen renoviert werden, öffneten sie in der sechsten Etage in einer Wohnung einen Wasserhahn. Hierdurch lief Wasser von dort bis inden Keller. Die Unbekannten stahlen unter anderem Werkzeuge und Baumaterialien aus dem Haus. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 /3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.03.20
Blaulicht

Witten
Einbruch in Blumenladen vereitelt - Junge Einbrecher flüchten bei Eintreffen der Polizei

Einbruch abgebrochen: Drei junge Täter haben versucht, in ein Blumengeschäft in Witten-Heven einzusteigen - als die Polizei vorfuhr, flüchteten sie Hals über Kopf. Die Kripo sucht jetzt Zeugen. Der Anruf über den Polizeinotruf 110 ging am frühen Freitagmorgen, 27. März, ein: Gegen 2.15 Uhr meldete ein Anwohner drei Jugendliche, die gerade versuchten, die Eingangstür des Blumenladens am Hellweg 58a aufzuhebeln. Als sich Polizeibeamte wenig später dem Tatort näherten, ergriffen die Täter...

  • Witten
  • 27.03.20
Blaulicht

Erfolg für die Polizei Langenfeld
Ladendieb-Trio festgenommen

Einem aufmerksamen und couragiert handelnden Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei in Langenfeld am Samstag, 14. März, einen flüchtigen Ladendieb stellen und festnehmen konnte. Im Zuge weiterer Ermittlungen konnten die Beamten im Anschluss noch zwei weitere Tatverdächtige stellen und vorläufig festnehmen. Gegen 15.15 Uhr hatte in einem Telekommunikationsgeschäft am Marktplatz ein Mitarbeiter einen Kunden dabei beobachtet, wie sich dieser in verdächtiger Art und Weise die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.03.20
Blaulicht

Einbrüche in Gelsenkirchen-Buer

Unbekannte Täter sind in der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagmorgen in ein Bauunternehmen und mehrfach in ein Fitnessstudio am Nordring in Gelsenkirchen-Buer eingebrochen. Sie entwendeten diverse Baugeräte, Computer, weitere elektrische Geräte sowie Bargeld.

  • Marl
  • 10.03.20
Blaulicht
Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Einbruchsversuch und alarmierte die Polizei.

Zeugin beobachtet mutmaßliche Täter und informiert die Polizei
Einbrecher mit ganz klarer Arbeitsteilung

Sie hatten sich einen Plan zurecht gelegt, wie sie sich Zugang zu einem Sportgeschäft in der Altenessener Straße verschaffen wollten. Der eine bricht die Tür auf, der andere steht Schmiere. Doch der Plan ist trotz vorher festgelegter Arbeitsteilung nicht aufgegangen. Zwei mutmaßliche Einbrecher versuchten am Samstagmorgen (22. Februar, gegen 2:58 Uhr) in das Sportgeschäft auf der Altenessener Straße einzubrechen, wurden aber von einer Zeugin (40) beobachtet, die augenblicklich die Polizei...

  • Essen-Nord
  • 24.02.20
Blaulicht
Unerkannt flüchten konnten Einbrecher, die ins Vereinsheim am des Blau Weiß Wulfen eingestiegen sind.

Sparkästen geknackt
Einbrecher im Vereinsheim des Blau Weiß Wulfen

Unerkannt flüchten konnten Einbrecher, die ins Vereinsheim am des Blau Weiß Wulfen eingestiegen sind. Nachdem sie die Tür eines Vereinsheims aufgehebelt haben, sind Einbrecher in der zwischen Mittwoch und Donnerstag in ein Vereinsheim am Wittenbrink eingedrungen. Sie brachen Sparkästen und einen Geldspielautomaten auf und nahmen einen Wandtresor mit. Dann flüchteten sie mit ihrer Beute. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu...

  • Dorsten
  • 21.02.20
Blaulicht

Festnahme am Gemeindedreieck
Junkie geht nach Einbruch bei Megawash direkt ins Gefängnis

Zum wiederholten Mal machten sich ungebetene Gäste an der Waschanlage Megawash am Hainichenring in Hervest zu schaffen. Die Polizei konnte einen Verdächtigen schnappen, der auch noch mehr auf dem Kerbholz hat. In der Nacht zu Donnerstag beobachtete eine Zeugin zwei verdächtige Männer auf dem Gelände einer Kfz-Waschanlage am Hainichenring. Die beiden Männer fuhren mit einem Roller weg. Kurz vorher war ein Alarm ausgelöst worden. Wie sich herausstellte, war die Tür einer Halle auf dem...

  • Dorsten
  • 21.02.20
  •  1
Blaulicht

Dank Zeugenaussage eines 18-jährigen
Polizei Langenfeld konnte in Langenfeld zwei vermeintliche Einbrecher festnehmen

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am Sonntagabend, 16. Februar,  zwei Männer festnehmen konnte, welche kurz zuvor auf das Gelände eines Autohändlers an der Schneiderstraße in Langenfeld eingebrochen waren. Das war passiert: Um kurz nach 20 Uhr hatte sich der für das Autohaus zuständige Sicherheitsdienst bei der Polizei gemeldet: Ein Sicherheitsmitarbeiter hatte über die Überwachungsanlage zwei Männer auf dem Innenhof des Autohauses festgestellt. Parallel sei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.02.20
Blaulicht

Elektronische Geräte sowie Bargeld gestohlen
Täter konnten Eingangstür aufbrechen und in ein Haus am Julius-Haas-Weg in Langenfeld gelangen

In der Nacht von Mittwoch, 12. Februar, zu Donnerstag, 13. Februar, drangen bisher unbekannte Täter zwischen 22.30 Uhr bis 5.30 Uhr gewaltsam über die Hauseingangstür in ein Reihenhaus am Julius-Haas-Weg in Langenfeld ein. Wohnräume nach Wertgegenständen durchsucht Während die Bewohner schliefen, durchsuchten die Täter die Wohnräume nach Wertgegenständen. Sie entwendeten elektronische Geräte sowie Bargeld und konnten unerkannt fliehen. Der Sachschaden an der Hauseingangstür wird auf...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.02.20
Blaulicht
In Voerde hat es in den vergangenen zwei Tagen zwei weitere Einbrüche gegeben.

Polizeimeldung
Einbrüche in Voerde

Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert in zwei Meldungen über weitere Einbrüche, die sich gestern und vorgestern in Voerde ereigneten: "Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr nutzte ein Unbekannter ein auf Kipp stehendes Fenster, um in ein Reihenhaus an der Straße Waymannskath einzudringen.Als die Eigentümer gegen 18.45 Uhr nach Hause kamen, flüchtete er durch ein anderes Fenster im Obergeschoss unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, konnte bei Tatortaufnahme noch nicht geklärt werden. Die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.02.20
Blaulicht
Nachdem in der Nacht zu Sonntag in eine Kirche in Herten an der Herner Straße eingebrochen wurde, ist jetzt ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Motivbild

38-Jähriger soll aus Kirche an Herner Straße Bargeld entwendet haben
Mutmaßlicher Einbrecher geschnappt

Nachdem in der Nacht zu Sonntag in eine Kirche in Herten an der Herner Straße eingebrochen wurde, ist jetzt ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Ein 38-Jähriger ohne festen Wohnsitz steht im dringenden Tatverdacht den Einbruch begangen zu haben. In der Nacht wurden Schmuck, Bargeld und sakrale Gegenstände entwendet. Teile der Beute konnten sichergestellt werden. Gegen den 38-Jährigen erging ein Untersuchungshaftbefehl. Die zuständige Eilrichterin am Amtsgericht Recklinghausen setzte den...

  • Herten
  • 06.02.20
Blaulicht
In die Gebäude der Dietrich-Bonhhoeffer- sowie der Geschister-Scholl-Schule auf der Marler Straße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen ein.

Polizei bittet um Hinweise
Zwei Einbrüche in Dorstener Schulen

In das Gebäude der Dietrich-Bonhhoeffer-Schule auf der Marler Straße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen ein. Um in die Schule zu gelangen, hatten sie die Eingangstür aufgehebelt. Ob die Täter etwas mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest. Im gleichen Zeitraum brachen die Täter weiterhin in die Räume der angrenzenden Geschwister-Scholl-Schule ein. Hier stahlen die Täter Bargeld. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel....

  • Dorsten
  • 29.01.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Einbrüche in Hamminkeln
In zwei Schulen und Kindergärten Polizei sucht Zeugen

Hamminkeln: Einbrecher waren letzte Woche im Hamminkelner Stadtgebiet unterwegs. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, in der Zeit von 16.00 Uhr bis Freitag 07.30 Uhr, versuchten Unbekannte erfolglos das Fenster eines Kindergartens an der Rohstraße in Brünen und die Tür einer Grundschule an der Bislicherstraße aufzuhebeln. Dabei richteten die Täter erheblichen Sachschaden an, gelangten jedoch nicht in die Einrichtungen. Laut Polizeibericht Ebenfalls in der Nacht von Donnertag,16:30 Uhr,...

  • Hamminkeln
  • 28.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.