Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Einbrüche in Apotheke und Arztpraxis in Witten
Zwei Männer flüchten in weißem Kastenwagen

Die Kripo in Witten sucht nach zwei Einbrüchen im Stadtteil Bommern nach Zeugen: Im Fokus der Beamten steht ein weißer Kastenwagen, zwei Männer sollen damit in Richtung Innenstadt geflüchtet sein. Am Montag, 29. Juni, wurde gegen 2.15 Uhr ein Einbruch in eine Apotheke an der Straße Bodenborn 29 gemeldet. Unbekannte Täter waren in die Verkaufsräume eingedrungen und hatten Bargeld entwendet. Nach Zeugenangaben wartete vor Ort ein Mann in einem weißen Kastenwagen mit Hagener Kennzeichen. Ein...

  • Witten
  • 30.06.20
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise nach einem Einbruch in die Comenius-Grundschule an der Akazienstraße in Wambel.

Polizei erhofft Zeugenhinweise
Bei Einbruch in die Comenius-Grundschule in Wambel Fernsehgerät gestohlen

Nach einem Einbruch in die Comenius-Grundschule in Wambel sucht die Polizei Zeugen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Sonntag (21.) auf Montag (22. Juni) gewaltsam Zutritt zu verschieden Räumlichkeiten an der Akazienstraße. In der Zeit zwischen 12 Uhr und 6.45 Uhr entwendeten sie aus einem Raum im Erdgeschoss einen Fernseher. Die Kripo sucht nun Zeugen, die im Bereich des Tatortes verdächtige Beobachtungen gemacht und/oder verdächtige Personen gesehen haben....

  • Dortmund-Ost
  • 23.06.20
Blaulicht
Hamminkelner Polizei sucht Zeugen für Spielhallen-Einbruch.

Unbekannte hebeln zwei Automaten auf und entwenden Münzgeld in unbekannter Höhe
Einbruch in eine Hamminkelner Spielhalle - Polizei sucht Zeugen

Durch Aufhebeln einer Nebentür drangen Unbekannte am Donnerstag, 11. Juni, in der Zeit von 1.01 bis 1.16 Uhr in eine Spielhalle (Güterstraße) ein. In der Spielhalle wurden zwei Automaten aufgehebelt und Münzgeld in unbekannter Höhe entwendet. Danach ergriffen sie die Flucht.Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Hinweise nimmt die Polizei Hamminkeln, Telefon 02852 / 966100, entgegen.

  • Hamminkeln
  • 12.06.20
Blaulicht
Die Polizei Langenfeld sucht Zeugen: Über das Pfingstwochenende waren viele Einbrecher unterwegs.

Polizei Langenfeld sucht Zeugen
Viele Einbrüche über Pfingsten

Über das Pfingstwochenende waren in Langenfeld Einbrecher unterwegs. Die Polizei Langenfeld ermittelt. Außengelände der KiTa Götscher Weg In der Zeit vom Freitagmittag, des 29. Mai, 12 Uhr, bis zum Samstagmorgen des 30. Mai, 10.45 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter widerrechtlichen Zutritt zum Außengelände einer Kindertagesstätte am Götscher Weg in Richrath. Dort wurden mehrere verschlossene Garten- und Gerätehäuser der Einrichtung gewaltsam geöffnet und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.06.20
Blaulicht
Wurstdiebe waren in einer Hagener Kleingartenanlage unterwegs.

Pflanzengift und Chips gestohlen
Bratwurstdiebe brechen in Hagener Kleingartenverein ein: Poliziei sucht Zeugen

In der Nacht zwischen Dienstag, 26.05.2020, und Mittwoch kam es zu einem Einbruch im Kleingartenverein in der Staplackstraße. Nach bisherigen Ermittlungen schlugen die Täter zwischen 19.30 Uhr und 11 Uhr zu. Sie kletterten vermutlich über den Zaun einer Parzelle und hebelten die Holztür des Gartenhauses auf. Die Beute war gering. Die Täter entwendeten lediglich Pflanzengift, Bratwürste und Chips. Der Schaden, den sie anrichteten, wird jedoch auf über 100 Euro geschätzt. Hinweise auf...

  • Hagen
  • 28.05.20
Blaulicht

Am Wochenende elf Straftaten in Herdecke
Einbrecher auf Tour

Elf Straftaten am Wochenende Herdecke. Insgesamt elf Mal schlugen Unbekannte zwischen Freitag und Sonntag im Herdecker Stadtgebiet zu. In der Vestestraße und im Westender Weg versuchten sie jeweils die Wohnungstür einer Wohnung gewaltsam aufzuhebeln, das Öffnen der Tür gelang ihnen aber in beiden Fällen nicht. In der Goethestraße, im Eicklohweg und im Veilchenweg brachen die Täter insgesamt neun Kellerverschläge in Mehrfamilienhäusern auf. Zur genauen Beute kann derzeit noch nichts gesagt...

  • Hagen
  • 18.05.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Drevenack

Laut Polizeibericht, nutzten am Donnerstag, den 14. Mai 2020 in der Zeit von 09:30 Uhr bis 11:15 Uhr, Unbekannte die Abwesenheit der Bewohner, um in ein Haus an der Schermbecker Landstraße im Ortsteil Drevenack einzubrechen. Die Täter beschädigten ein Glaselement der Terrassentür und konnten so in die Räume eindringen. Anschließend durchwühlten sie alles. Ob sie Beute machten und was die Täter stahlen, steht bislang noch nicht fest. Die Einbrecher entkamen hiernach unerkannt. Zeugen die...

  • Hünxe-Drevenack
  • 15.05.20
Blaulicht
Unbekannte Täter haben Am Neheimer Markt auf einer Baustelle eingebrochen. Die Täter verschafften sich am Dienstagabend zwischen 19.30 Uhr und 20.35 Uhr Zugang in das Objekt.

Einbruch auf Baustelle am Neheimer Markt: Wer hat etwas gesehen?

Unbekannte Täter haben Am Neheimer Markt auf einer Baustelle eingebrochen. Die Täter verschafften sich am Dienstagabend zwischen 19.30 Uhr und 20.35 Uhr Zugang in das Objekt. Offensichtlich wollten die Täter gezielt zu einem Tresor. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit unklar. Hinweise  bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200.

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.05.20
Blaulicht

Polizei Hagen bittet um Hinweise
Autoaufbruch dauerte nur wenige Minuten

Innerhalb von 15 Minuten ist am Sonntagmittag, zwischen 11.45 Uhr und 12 Uhr, das Auto einer 27-jährigen Frau aufgebrochen worden. Die Geschädigte hatte ihren Renault an der Lothringer Straße geparkt. Als sie kurz darauf zurückkehrte, war die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen. Im Innenraum stellte die Polizei einen kleinen Stein fest. Aus dem Auto entwendeten die Diebe eine Geldbörse, in der sich 50 Euro, Personaldokumente sowie eine EC-Karte befanden. Die Polizei ist auf...

  • Hagen
  • 11.05.20
Blaulicht

Moers - Unbekannte suchten Kleingartenanlage heim
Einbruch in Kleingartenanlage - Zeugen gesucht

Zaun durchtrennt Laut polizeilicher Mitteilung brachen Unbekannte In der Zeit von Dienstag, 5. Mai, 17 Uhr, bis Mittwoch, 6. Mai, 13 Uhr, in eine Kleingartenanlage an der Straße Am Schürmannshütt ein. Sie durchtrennten zunächst einen Zaun und brachen anschließend mindestens eine Gartenlaube auf. Hieraus entwendeten sie Werkzeuge und verschwanden anschließend unerkannt. Geschädigte, bitte melden! Da nicht auszuschließen ist, dass die Täter in weitere Lauben Eingebrochen sind,bittet die...

  • Moers
  • 07.05.20
Blaulicht

Rheinberg - Zigaretten gestohlen - Zeugen gesucht
Einbruch in Lebensmittelmarkt

Täter beschädigten Eingangstüren erheblichAm Mittwoch, 29. April, brachen Unbekannte vermutlich zwischen 1 und 2 Uhr in einen Lebensmittelmarkt an der Rheinberger Straße in Rheinberg ein. Eine Angestellte, die gegen 5.30 Uhr am Geschäft eintraf, rief die Polizei, da die Eingangstüren des Haupteingangs erheblich beschädigt waren. Sind nur Zigaretten die Beute?Die Täter waren in den Laden eingedrungen und hatten dort Zigaretten gestohlen. Wie viel Beute sie machten und wie hoch der Schaden...

  • Rheinberg
  • 29.04.20
Blaulicht
Unter Tel.  02858 / 91810-0 ist die Polizei in Hünxe zu erreichen.

Zeugen gesucht
Einbruch in Hünxer Gaststätte

Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert in einer Meldung über einen Einbruch in eine Gaststätte in Hünxe, bei dem unter anderem Bargeld und eine Kaffeemaschine entwendet wurde: "In der Zeit von Montag, 13.00 Uhr, bis Donnerstag, 15.00 Uhr, brachen Unbekannte in eine Gaststätte an der Wilhelmstraße ein. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen nach Beute. Die Einbrecher stahlen unter anderem Bargeld und eine Kaffeemaschine JURA X90. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Hünxe
  • 17.04.20
Blaulicht

Fenster eingeschlagen
Einbruch in Berchum: Täter flieht ohne Beute

Am Mittwoch, 8. April, rief der 63-jährige Besitzer eines leerstehenden Gebäudes die Polizei. Offenbar hatte sich zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 12 Uhr, ein Unbekannter Zutritt verschafft. Ersten Ermittlungen zufolge zerbrach er dazu die Scheibe eines Fensters im Erdgeschoss. Im Gebäude selbst waren nur zwei Türen verschlossen. Eine davon trat er auf. An der zweiten scheiterte er, sodass der Täter diese nur beschädigte. Offenbar fand der Einbrecher nichts von Wert, sodass er das...

  • Hagen
  • 09.04.20
Blaulicht
Die Diebe konnten unerkannt aus der Kirche in Eslohe entkommen.

Dreister Diebstahl in Eslohe
Unbekannte erbeuten Bargeld aus Kirche

Unbekannte Diebe haben Geld aus einer Kirche in Eslohe gestohlen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. In einer Kirche in der Kirchstraße haben unbekannte Täter das Schloss eines Opferstocks geöffnet. In der Zeit zwischen dem 31. März und 4. April manipulierten sie das Schloss des Behältnisses und entwendeten das Bargeld. Die Diebe konnten unerkannt flüchten. Hinweise richten nimmt die Polizeiwache unter Tel. 0291/90200 entgegen.

  • Arnsberg
  • 08.04.20
Blaulicht

Polizei sucht nach Zeugen
Räuber steigt über die offenstehende Balkontür ein

Montagabend, 6. April gegen 21.20 Uhr, überfiel ein maskierter Mann eine 65-Jährige im Bereich Trautes Heim/ Stensstraße in ihrer Wohnung. Als der Unbekannte über eine offenstehende Balkontür in die Wohnung eindrang, hörte die aufmerksame Bewohnerin die Geräusche. Sofort soll der mit einer Schusswaffe bewaffnete Mann auf die überraschte Frau eingeschlagen haben und erst geflüchtet sein, als der Ehemann seiner Frau zu Hilfe eilte. Zurück über den Balkon flüchtete der etwa 25-30 Jahre alte...

  • Essen-Süd
  • 07.04.20
Blaulicht
Ob die Täter bei diesem ungewöhnlichen Vorfall in Arnsberg auch die Schule betreten haben ist derzeit unklar.

Fenster an Arnsberger Schule entfernt
Polizei sucht nach Zeugen

In Arnsberg ist am Wochenende im Zeitraum zwischen Freitag 8 Uhr und Montag 7.15 Uhr von Unbekannten ein Fenster einer Schule in der Eschenstraße entfernt worden. Die Polizei ermittelt. Einen ungewöhnlichen Fall bearbeitet die Polizei derzet in Arnsberg. Unbekannte haben ein Fenster einer Schule in der Eschenstraße entfernt. Wie und vor allem warum die Täter das Fenster der Glasfront aus dem Rahmen entfernten ist derzeit noch unklar. Auch unklar ist, ob die Täter das Gebäude betreten haben....

  • Arnsberg
  • 07.04.20
Blaulicht

23-Jähriger festgenommen
Versuchter Einbruch in Handy-Shop an der Viehofer Straße

Der Alarm eines Handy-Shops an der Viehofer Straße ging am frühen Donnerstagmorgen, 2. April, los. Der Inhaber (27) meldete die Alarmauslösung der Polizei und schickte einen Mitarbeiter zur Viehofer Straße. Die Scheibe des Telefongeschäftes war eingeschlagen. Hinter der Fensterscheibe befinden sich diverse Mobilgeräte. Die Beamten stellten ein Loch in der Scheibe fest, wodurch problemlos gegriffen werden konnte. Womöglich wurde der mutmaßliche Einbrecher gestört, da nach jetzigem Stand...

  • Essen-Süd
  • 03.04.20
Blaulicht
Sonntagnacht stahlen Unbekannte Werkzeuge aus einem Haus in Moers. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Unbekannten stahlen Werkzeuge und Baumaterialien
Einbrecher am Vluyner Nordring unterwegs

In der Zeit von Samstag, 23 Uhr, bis Sonntag, 3.30 Uhr drangen mindestens drei Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus am Vluyner  Nordring ein. In dem Haus, in dem teilweise Wohnungen renoviert werden, öffneten sie in der sechsten Etage in einer Wohnung einen Wasserhahn. Hierdurch lief Wasser von dort bis inden Keller. Die Unbekannten stahlen unter anderem Werkzeuge und Baumaterialien aus dem Haus. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 /3092-0.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.03.20
Blaulicht
In einer Bäckerei wurde eingebrochen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen

Bäckereieinbruch in Bochum
Feuerlöscher verwischt Einbruchsspuren

In einer Bochumer Bäckerei wurde eingebrochen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Am 29. März, gegen 7 Uhr, kam es in Bochum zu einem Einbruch in eine Bäckerei.An der Hofsteder Straße 205 verschafften sich Kriminelle gewaltsam Zugang durch eine Seitentür Zugang zum Ladenlokal. In der Bäckerei brachen sie einen Tresor auf. Anschließend versprühten die Täter den gesamten Inhalt eines Feuerlöschers in der Räumlichkeit. Erst dann flüchten sie. Zu Tatbeute liegen derzeit noch keine...

  • Bochum
  • 30.03.20
Blaulicht
Die Polizei in Hagen sucht die Täter, welche einen Einbruch in eine Physiopraxis unternommen haben.

Zeugen gesucht
Einbruch in Hagener Physiopraxis: Briefmarken und Bargeld gestohlen

Unbekannte Täter brachen zwischen Donnerstag, 15.00 Uhr, und Freitag, 07.15 Uhr, in eine Physiopraxis auf der Monschauer Straße ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang zu dem Objekt. Im Inneren durchwühlten sie Schränke und Schubladen. Sie stahlen Bargeld in zweistelliger Höhe und nahmen auch eine Rolle Briefmarken mit. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und übernahm die Sachbearbeitung. Hinweise nimmt die Polizei unter 02331-986-2066 entgegen.

  • Hagen
  • 27.03.20
Blaulicht

Witten
Einbruch in Blumenladen vereitelt - Junge Einbrecher flüchten bei Eintreffen der Polizei

Einbruch abgebrochen: Drei junge Täter haben versucht, in ein Blumengeschäft in Witten-Heven einzusteigen - als die Polizei vorfuhr, flüchteten sie Hals über Kopf. Die Kripo sucht jetzt Zeugen. Der Anruf über den Polizeinotruf 110 ging am frühen Freitagmorgen, 27. März, ein: Gegen 2.15 Uhr meldete ein Anwohner drei Jugendliche, die gerade versuchten, die Eingangstür des Blumenladens am Hellweg 58a aufzuhebeln. Als sich Polizeibeamte wenig später dem Tatort näherten, ergriffen die Täter...

  • Witten
  • 27.03.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Täter und Zeugen eines Einbruchs an der Jugendheimstraße. in bochum-Linden

Einbruch in Vereinsheim in Bochum-Linden
Zeugen gesucht

Die Kripo sucht Zeugen eines Einbruchs. Unbekannte waren in ein Vereinsheim in Bochum-Linden eingedrungen. Die Tat an der Jugendheimstraße 3 ereignete sich zwischen Dienstag, 24. März, 19.30 Uhr, und Donnerstag, 26. März, 13 Uhr. Die Täter verschafften sich Zugang, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit unklar. Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 02327 / 963 8405 (-4441 außerhalb der...

  • Bochum
  • 27.03.20
Blaulicht
  3 Bilder

Polizei: Wer kennt die Täter?
Tabak für 17.000 Euro aus Kiosk gestohlen

Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe, um einen dreisten Einbruch aufzuklären. Am 6. Dezember 2019 gegen 3.30 Uhr brachen drei Personen in einen Kiosk am Emilienplatz ein. Über ein Fenster im Hinterhof stiegen die Täter in das Gebäude ein und stahlen Tabakwaren in Wert von ca. 17.000 Euro. Eine Kamera filmte die Tatausführung. Eine Richterin verfügte nun die Veröffentlichung der Aufnahmen. Die vermummten Personen sind vermutlich männlich. Auch aufgrund der Kleidung vermutet die Kriminalpolizei,...

  • Hagen
  • 25.03.20
Blaulicht

Einbruch in einem Schreibwarengeschäft - Polizei sucht Zeugen
Zigaretten und Münzgeld gestohlen

Am frühen Sonntagmorgen, 22. März,  gegen 4 Uhr drang einEinbrecher gewaltsam in ein Schreibwarengeschäft an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Neukirchen-Vluyn ein. Er stahl unter anderem Münzgeld aus einer Kasse sowie mehrere Schachteln Zigaretten. Ein Zeuge beobachtete den schwarzgekleideten Unbekannten, der eine schwarze Tasche trug, als dieser aus dem Geschäft flüchtete. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn  unter Tel.: 02845/30920.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.