Einbruchprävention

Beiträge zum Thema Einbruchprävention

Blaulicht

„Riegel vor! Sicher ist sicherer.“
Kreispolizeibehörde Kleve bietet Beratungstermin zum Einbruchschutz an

Kleve. Im Rahmen des Präventionsprojektes „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ bieten dietechnischen Berater der Kreispolizeibehörde Kleve zum Thema „Wie sichere ich mein Haus / meine Wohnung gegen ungebetene Gäste“ ihre Hilfe an. So kann man sich von Herrn Dinkhoff kostenlos rund um den Einbruchsschutz beraten. Die Kriminalprävention ist ein wertvoller Baustein zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs. Der nächste Beratungstermin findet statt am 3. Dezember um 14 Uhr in Kleve, Kanalstraße 5-7,...

  • Kleve
  • 28.11.19
Ratgeber

Riegel vor! Sicher ist sicherer: Polizei startet Aktionswoche gegen Wohnungseinbrüche

Was kann jeder selbst tun, damit bei ihm nicht eingebrochen wird? Auf diese Frage hat die Poliei im Kreis Wesel die Antworten. Ab Mittwoch, 24. Oktober, steht eine ganze Woche unter dem Motto "Riegel vor! Sicher ist sicherer." In Vorträgen, an Infoständen, bei Beratungen und Vorführungen informieren wir über sinnvollen Einbruchschutz und individuelle Lösungen für Hausbesitzer und Wohnungsinhaber, um es den Tätern schwer zu machen.Gerade die dunkle Jahreszeit nutzen Einbrecher im Herbst und...

  • Wesel
  • 19.10.18
Ratgeber

Einbrecher scheitern in Dorsten

Dorsten. Einem zusätzlich angebrachten Riegel an der Innenseite der Kellertür ist es zu verdanken, dass Einbrecher im Laufe der Woche nicht in ein Haus an der Braunfelder Allee eindringen konnten. An der Tür wurden am Mittwoch, 17. August Einbruchspuren festgestellt. Die Diebe ließen von ihrem Vorhaben ab und verließen den Tatort. Hier zeigt sich wieder, wie wichtig es ist, seine vier Wände durch technische Vorrichtungen zu schützen. Einbrecher wollen schnell in die Wohnungen und Häuser...

  • Dorsten
  • 22.08.16
Ratgeber

Riegel vor: Polizei gibt Tipps zum Einbruchschutz

In der Nacht vom Donnerstagabend, 7. Juli, 18.30 Uhr, bis zum Freitagmorgen, 8. Juli, 5.05 Uhr, kam es zum Einbruch in die Büroräume eines Containerdienstes an der Ellerstraße in Hilden. Durch ein eingeschlagenes Fenster gelang der Einstieg in ein Büro, aus dem nach ersten Erkenntnissen wahrscheinlich aber nichts entwendet wurde. Die Ermittlungen dazu dauern an. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat...

  • Hilden
  • 11.07.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.