Alles zum Thema Einbruchserie

Beiträge zum Thema Einbruchserie

Blaulicht
Die Einbruchsserien(n) in Dorstener Schulen scheint aufgeklärt.

Mutter und Sohn zusammen auf Diebestour?
Polizei klärt Einbruchsserie(n) in Dorstener Schulen auf

Die Einbruchsserie in Dorstener Schulen scheint geklärt: Die Polizei hat eine Frau festgenommen, der mindestens zehn Einbrüche seit November 2018 zugeordnet werden können. Außerdem wurde ein 29-jähriger Mann festgenommen, der ebenfalls mehrere Einbrüche begangen haben soll. War der 13-jährige Sohne beteiligt?In der Wohnung der 38-Jährigen aus Dorsten konnte umfangreiches Diebesgut gefunden und sichergestellt werden. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an – unter anderem wird geprüft, ob...

  • Dorsten
  • 04.03.19
Blaulicht
Symbolbild

Serie reißt nicht ab
Unbekannte brechen sieben BMW auf

Feldmark. Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Freitag an einem Autohaus auf der Straße "Zum Alten Kreuz" sieben BMW aufgebrochen und die Lenkräder ausgebaut. In allen Fällen wurden Scheiben eingeschlagen, um an die Beute zu kommen. Ein Zeuge hatte gegen 0.40 Uhr zwei verdächtige Personen auf dem Gelände des Autohauses bemerkt. Eine nähere Beschreibung ist nicht vorhanden. Quelle: ots Lesen Sie auch: BMW und Mercedes in Hervest aufgebrochen

  • Dorsten
  • 22.02.19
Blaulicht
2 Bilder

Sechsköpfige Einbrecherbande gefasst, Einbruchstaten in Marl und Gelsenkirchen aufgeklärt

Nach umfangreichen Ermittlungen kann die Polizei nahezu 40 Einbrüche in den Gelsenkirchener Stadtteilen Scholven, Hassel und Buer sowie in den Städten Haltern und Marl einer sechsköpfigen Tätergruppe zuordnen. Den Männern im Alter zwischen 18 und 50 Jahren mit Wohnsitz in Gelsenkirchen werden diverse Wohnungs-und Hoteleinbrüche zwischen Oktober 2018 und Januar 2019 sowie Betrugsdelikte durch die bei den Diebstählen erbeuteten EC-Karten zur Last gelegt. Die Ermittlungsbeamten der  Polizei...

  • Marl
  • 14.02.19
Überregionales
Symbolbild

Polizei meldet sieben Einbrüche in wenigen Tagen

Dorsten. Trotz des groß angelegten Einsatzes der Polizei im Kampf gegen reisende Einbrecherbanden waren die Schurken in Dorsten sehr fleißig: Sieben Einbrüche meldet die Polizei. Hier ein aktueller Überblick, wo die Einbrecher zugeschlagen haben: Altstadt. Nach Aufhebeln eines Fensters drangen unbekannte Täter in der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagnachmittag in Büroräume einer Ganztagsschule auf der Straße Voßkamp ein. Die Täter durchwühlten Schränke und Schubladen. Sie nahmen ein...

  • Dorsten
  • 23.05.18
Überregionales
Symbolbild

Hervest: Drei Einbrüche in einer Nacht

Dorsten. Gestern hat es in Dorsten gleich vier Einbrüche gegeben. Drei mal schlugen Einbrecher in Hervest zu, einmal auf der Hardt. Hervest. Am Mittwochnachmittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter eine Fensterscheibe eingeschlagen hatten und dann in eine Garage auf der Wasserstraße eingedrungen waren. Aus der Garage stahlen die Täter sieben Werkzeugkisten mit unterschiedlichem Inhalt. Hervest. Auf der Josefstraße wurde in eine Erdgeschosswohnung eingebrochen. Die unbekannten...

  • Dorsten
  • 01.03.18
Überregionales

Diebesbande konnte dingfest gemacht werden - Einbruchserie in Goch und Uedem aufgeklärt!

In den letzten Monaten hatten unbekannte Täter mehrfach in Goch und Uedem u.a. in Kindergärten und Arztpraxen eingebrochen. Die Kriminalpolizei ermittelte einen 26-jährige Mann aus Uedem und eine 29-jährige Frau aus Goch als Tatverdächtige. Die Kripo erwirkte gegen Beide einen Durchsuchungsbeschluss. Bei den Durchsuchungen, die durchgeführt wurden, fanden die Beamten in beiden Wohnungen Diebesgut aus elf Einbrüchen. Die beiden Tatverdächtigen wurden dem Haftrichter vorgeführt, der...

  • Goch
  • 31.01.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Ein Einbrecher an einem Fenster eines Hauses.

Zahlreiche Einbrüche in Unna - Polizei bittet: Alle Fälle melden!

Eine regelrechte Einbruchserie fand in den vergangenen Tagen in Unna statt. Die Polizei bittet nach einem Vorkommnis auf der Wache, bei dem ein Paar zwar einen Einbruch meldete, aber mit dem Hinweis auf die geringe Aufklärungsquote keine genauen Angaben machen wollte, um Folgendes: Wenn auch nicht alle Fälle aufgeklärt werden können, so ergeben sich doch im Rahmen der Spurensuche und -Sicherung oft Hinweise auf Täter. Nur durch Anzeigen kann die Polizei dazu beitragen, dass Täter aus dem...

  • Unna
  • 28.11.16
Überregionales
sichergestelltes Diebesgut
3 Bilder

Blitzeinbrecherbande aus sieben Tatverdächtigen festgenommen

Die Polizei des Polizeipräsidiums Recklinghausen hat eine überörtlich aktive Blitzeinbrecherbande festgenommen. Nach intensiven, monatelangen Ermittlungen wurden die sieben Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 45 Jahren aus Essen, Bochum und Dortmund durch die Ermittlungskommission "Mieter" dingfest gemacht. Die Tatorte Sie hatten in wechselnder Tatbeteiligung Einbrüche in Tankstellen und Geschäften begangen. Vor ihren Einbrüchen baldowerten sie die Tatorte aus. Nachts kamen sie mit...

  • Marl
  • 29.09.16
Überregionales
3 Bilder

Polizei fasst Einbrecher: Diebesgut wartet auf seine Besitzer

Kreis Recklinghausen/Emscher-Lippe-Region. Bei einer Wohnungsdurchsuchung im Juni 2016 wurden mehrere Schmuckstücke und Münzsammlungen, die in einem Strumpf im Bettkasten versteckt waren, sichergestellt. Die Gegenstände wurden vermutlich bei Wohnungseinbrüchen im Kreis Recklinghausen, Bottrop, Gelsenkirchen, Bochum und Dortmund im Zeitraum von Januar 2015 bis März 2016 entwendet. Bisher konnten die rechtmäßigen Besitzer nicht ausfindig gemacht werden. Die Polizei bittet die...

  • Recklinghausen
  • 28.07.16
Überregionales

Diebe und Einbrecher waren über Weihnachten aktiv

Zahlreiche Einbruchsmeldungen gingen bei der Polizei Unna zu Weihnachten ein. Unna-Massen, Dortmunder Straße, 21./22.12.2015 In der Nacht von Montag auf Dienstag, 21./22.12.2015, zwischen 22.30 und 13.30 Uhr haben unbekannte Täter auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt an der Dortmunder Straße in Massen zwei dort abgestellte PKW aufgebrochen. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen Audi und einen BMW. Die Täter bauten die fest installierten Navigationsgeräte samt Verkleidung aus....

  • Unna
  • 28.12.15
Überregionales
Frank Wahl, Vorsitzender des Gewerbevereins, mit dem damaligen Zeugenaufruf.

Einbrecher verrät sich selbst: Mehrere Jugendliche raubten unter anderem Geschäfte in Brackel aus

Der Aufruf des Gewerbevereins Brackel vor einigen Monaten, der eine Belohnung von 1000 Euro für Hinweise aussetzte, die zur Ergreifung von Einbrechern führen, hatte Erfolg - wenn auch wohl etwas anders, als gedacht: Die Polizei konnte fünf männliche Tatverdächtige aus Dortmund sowie einen Jugendlichen aus Witten dingfest machen. Diese waren in wechselnder Beteiligung in über 60 Einbrüche in Dortmund verwickelt, unter anderem in Brackeler Geschäftsräume (der OA berichtete im Juni). die...

  • Dortmund-Ost
  • 08.10.15
Politik
"Oskar der letzte Grüne" meint: Vor etwa eineinhalb Jahrzehnten durfte noch die "Stammeszugehörigkeit" mutmasslicher Täter genannt werden... -- Heute wird die Personenbeschreibung so verwässert, weil Niemand sich mehr traut die Herkunft zu nennen... Man(n) will sich ja nicht dem Rassismusvorwurf aussetzen und der Herr Innenminister hat ja auch "seinen" Polizisten verboten ethische Gruppen zu nennen!  -- Und "Otto-Normal-Zeuge" wird sich aus ähnlichen Gründen wohl auch nicht mehr äussern... ? TPD:Volker Dau

Einbrecher nehmen sogar Kinderspielzeug mit - Polizei sucht Zeugen!

Einbrecher nehmen sogar Kinderspielzeug mit - Polizei sucht Zeugen! Wie PK Nicole Schüttauf soeben meldet ermittelt die Bochumer Kriminalpolizei bei folgenden Wohnungseinbrüchen vom vergangenen Freitag (20. März): Bisher unbekannte Täter hebelten an der "Große-Weischede-Straße" in Bochum-Laer eine Terrassentür auf. Im Zeitraum von 5 bis 20.30 Uhr entwendeten die Kriminellen aus einer verschlossenen Kassette Bargeld sowie Goldschmuck. Ferner entfernten sich die Täter...

  • Bochum
  • 23.03.15
Ratgeber

Einbruchserie in Lembeck: Zeuge beobachtet Mann mit altem Kombi

Gleich drei Einbrüche hielt die Polizei zwischen Freitag und Samstag in Lembeck auf Trab. Doch auch in Wulfen und Holsterhausen drangen Unbekannte in Wohnungen ein. Lembeck. Aus einer Wohnung auf der Von-Galen-Straße entwendeten Unbekannte am Samstag Bargeld und Schmuck. Die Täter hatten sich nach Aufhebeln der Terrassentür Zugang verschafft. Lembeck. Nach Aufbrechen eines Fensters stiegen Unbekannte am Freitag, zwischen 16 Uhr und 18 Uhr, in eine Wohnung auf der Straße Am Hagen ein. Ob...

  • Dorsten
  • 01.12.14
Überregionales
"Oskar, der letzte Grüne" warnt und rät zur Vorsorge und Aufmerksamkeit ! Kriminelle Banden nutzen die frühe Dunkelheit und die Abwesenheit der Bürger für die Beutezüge! -- Nachbarn "sichert" Euch gegenseitig! TPD-Foto:Volker Dau

Sei schlauer, wie der Klauer! Aufmerksame Nachbarn sind der beste Einbruchsschutz!

"Eingeschlagen" und "Eingeworfen" ist die Überschrift der heutigen Polizeimeldung! Die Kriminalpolizei Bochum verzeichnet am zurückliegenden Wochenende neun Wohnungseinbrüche. An der Schlachthofstraße in Wattenscheid drangen am Freitag, zwischen 19.20 und 22.30 Uhr, Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus ein. Unter zu Hilfenahme eines Blumenkübel konnten sie die hohe Balkonbrüstung übersteigen und die Verglasung einer Balkontür mit einer Spitzhacke einschlagen. Mit...

  • Bochum
  • 01.12.14
  •  1
Überregionales

Aus dem Polizeibericht

Unfallfahrer ergriff die Flucht Gladbeck. Zu einer Fahrerflucht kam es am Donnerstag, 18. September, auf der Mittelstraße in Stadtmitte. Nach Angaben der Polize wurde dort zwischen 8 und 13 Uhr ein geparker silberfarbener VW Polo von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Unfallverursacher ergriff anschließend die Flucht, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern. Der Unfallfahrer könnte, so die Polizei, ein hellblaues Fahrzeug gefahren...

  • Gladbeck
  • 20.09.14
Sport

Einbruchsserie bei Westfalia Herne vor der Aufklärung?

Zu elf Einbrüchen kam es seit März in das am Westring gelegene Vereinsheim von Westfalia Herne. Nun gab es zwei Festnahmen. Am 20. Juni, gegen 2 Uhr früh, wurden Zivilpolizisten des Herner Einsatztrupps auf zwei Männer aufmerksam, die sich an dem Gebäude zu schaffen machten. Umgehend forderten die Beamten Verstärkung an, unter anderem einen Hundeführer mit seinem Diensthund „Paco“. Die Kriminellen trennten sich und ergriffen die Flucht. An der Forellstraße konnte einer der...

  • Herne
  • 20.06.14
Überregionales
94 Bilder

Polizei fragt: Wem gehört der Schmuck?

Am 27. März gelang der Polizei die Festnahme einer mutmaßlichen Diebesbande. Die neun Männer im Alter von 20 bis 42 Jahren stehen im dringenden Verdacht, zahlreiche Wohnungseinbrüche in Hagen, Wetter, Herdecke und Umgebung begangen zu haben. In diesem Zusammenhang konnten die Ermittler größere Mengen Schmuck und Bargeld auffinden. Nicht alle der sichergestellten Gegenstände können einzelnen Tatorten zugeordnet werden. Wer sein Eigentum wiedererkennt, setzt sich mit der Polizei Hagen in...

  • Hagen
  • 15.04.14
Überregionales

Polizei: Der nächste Angriff kommt bestimmt!

Über 30 Einbrüche in Wohnungen, Geschäften, Garagen und Gartenlauben, zu denen Duisburgs Polizeibeamte allein am vergangenen Wochenende gerufen wurden. Dabei fünf Einbrecher dingfest gemacht, in einem Fall gegen dessen kräftige Gegenwehr. Dazu noch mal eben der Raserszene in Hamborn einen Besuch abgestattet, neun Ordnungswidrigkeitenanzeigen und 24 Verwarnungsgelder verteilt, fünf Platzverweise ausgesprochen. Und damit Samstag und Sonntag nicht genug: Auch noch einer immer wieder aufs Neue...

  • Duisburg
  • 22.01.14
Politik

Einbrecherbande ermittelt

WIe man der heutigen Lokalausgabe der Rheinischen Post entnehmen konnte wurde einer osteuropäischen Einbrecherbande das Handwerk gelegt. Immerhin konnte der Bande - die aus rumänischen Mitgliedern bestand - 19 Einbrüche gelingen. Die Polizei hatte eine Ermittlungsgruppe mit dem Namen Bohrer gegründet. Die Bande bohrte nämlich bei ihren Einbrüchen jeweils unterhalb der Fenstergriffe das Fenster auf und gelangte so in die jeweiligen Objekte. Dabei wurden Sachwerte in Höhe von ca. 60.000 €...

  • Hilden
  • 30.11.13
  •  16
  •  4
Überregionales

Einbruchserie

Im Golfclub In der Zeit zum Montag drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam über eine Terrassentür in das Gebäude eines Golfclubs an der Straße Berkenberg in Gevelsberg ein. In dem Gebäude schlugen sie die Glastür zum Sekretariat ein und entwendeten dort eine Geldkassette, Geldtaschen und diverse Verkaufswaren. Augenscheinlich wurden die Täter gestört, sodass Tatbeute auf dem Hof stehen gelassen wurde. Hinweise zu den Täter liegen nicht vor. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer...

  • Schwelm
  • 09.07.13
Überregionales

Einbruchserie im Bereich Klosterholz

Gevelsberg. Am Dienstag, 30. April, zwischen 10 Uhr und 18 Uhr, warfen unbekannte Täter die Terrassenscheibe eines Einfamilienhauses an der Klosterholzstraße ein und entwendeten Schmuck in bislang unbekannter Höhe. Damit in Verbindung könnten zwei weitere Einbrüche am Heller Weg stehen. Dort wurde durch Einschlagen einer Kellerfensterscheibe in ein Einfamilienhaus eingebrochen, das derzeit aufgrund von Renovierungsarbeiten leer steht, so dass keine Beute gemacht wurde. Ein weiterer Einbruch...

  • Gevelsberg
  • 01.05.13
Überregionales
Das Lachen ist ihm vergangenen: Andreas Gehrke, Vorsitzender vom Kinderschutzbund Hattingen/Sprockhövel, ist fassungslos über den Einbruch in die Geschäftsstelle an der Friedrichstraße.

Einbrüche in zwei soziale Einrichtungen

„Wer macht so etwas und beklaut jetzt auch noch Bedürftige?“, ist Andreas Gehrke, Vorsitzender vom hiesigen Kinderschutzbund, noch immer fassungslos nach dem Freitagmorgen entdeckten Einbruch in die Geschäftsstelle an der Friedrichstraße. Neben einem nagelneuen Laptop verschwanden Behälter mit kleinen Münzbeträgen. Außerdem wurden die Räumlichkeiten durchwühlt und einiges zerstört. Nur einen an die Wand montierten Bildschirm, den ließen die Täter zurück. „In was für einer Gesellschaft leben...

  • Hattingen
  • 19.04.13
Überregionales
10 Bilder

Riegel vor in Hagen

Am heutigen 07.03.2013 führt die Hagener Polizei mit Bereitschaftskräften die Aktion "Riegel vor" durch. Im gesamten Hagener Stadtgebiet wurden Kontrollstellen eingerichtet. Diese verblieben für eine kurze Zeit bevor man den Standort wechselte. Man erhofft sich davon das die Einbrecherbanden weniger werden. Wir durften mit Zustimmung der Polizei Hagen, Pressestelle Hohenleye einen Kontrollpunkt besuchen. Hier seht ihr die Fotos davon.

  • Hagen
  • 07.03.13
Überregionales

Einbruchsserie im Gladbecker Süden

Butendorf/Brauck. Nicht weniger als acht Einbruchsdelikte, die sich nahezu allesamt im Stadtsüden von Gladbeck ereigneten, wurden am 4. Advents-Wochenende der Polizei gemeldet. Ein eindeutiger Schwerpunkt befand sich dabei im Bereich der Landstraße in Butendorf, wo es allein in den Abendstunden des 22. Dezember (Samstag) zu drei Einbrüchen kam. In allen Fällen verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu den Wohnungen, aus denen sie Bargeld, mehrere Schmuckstücke und auch mehrere Laptops...

  • Gladbeck
  • 24.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.