Einbruchversuch

Beiträge zum Thema Einbruchversuch

Blaulicht

Neukirchen-Vluyn - Seniorin überrascht Einbrecher
87-Jährige treibt Eindringling in die Flucht

Seniorin hörte Geräusche Am Dienstagabend, 2. Februar, versuchte ein Unbekannter gegen 19 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Gartmannstraße in Neukirchen-Vluyn einzubrechen. Als die 87-jährige Bewohnerin Geräusche hörte und den Täter beim Hebeln am Fenster überraschte, flüchtete dieser in unbekannte Richtung. Polizei sucht Zeugen Die Neukirchen-Vluynerin konnte einen Mann mit mittellangem blonden Haar beschreiben. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Neukirchen-Vluyn an...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.02.21
Blaulicht
Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen.

Freiheitsstraße in Holsterhausen
Jugendliche nach versuchtem Einbruch in Shisha-Bar festgenommen

Zwei Möchtegerngangster aus Gelsenkirchen scheiterten in Dorsten Holsterhausen gleich doppelt: Erst misslang der geplante Einbruch, dann wurden sie auch noch festgenommen. Sonntag, gegen 17.30 Uhr, versuchten zwei 14 und 15 Jahre alte Geslenkirchener in eine Shisha-Bar auf der Freiheitsstraße einzubrechen. Den beiden Jugendlichen gelang es jedoch nicht, in die Räume einzudringen. Die benachrichtigten Polizeibeamten konnten die beiden Täter in der Nähe auf der Freiheitsstraße antreffen und...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Blaulicht
Einbruchversuch in einer Wohnung auf der Bottroper Straße

Einbruchversuch auf der Bottroper Straße
Festnahme nach versuchtem Wohnungseinbruch an der Bottroper Straße in Horst *** Polizei ermittelt***

Nach einem Einbruchversuch am Dienstagnachmittag, 5. November 2019, hat die Polizei einen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Zeugen meldeten, dass ein Mann gegen 15:15 Uhr versucht habe über die Terrassentür in eine Wohnung an der Bottroper Straße einzudringen. Nach dem gescheiterten Einbruchversuch fanden die alarmierten Polizeibeamten den 40-jährigen Tatverdächtigen in seiner eigenen Wohnung in Gelsenkirchen-Horst vor. Dieser stand augenscheinlich unter Drogeneinfluss. war fanden die...

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.