einkaufen

Beiträge zum Thema einkaufen

Vereine + Ehrenamt
Kümmerten sich vorbildlich um die eingeschlossenen Menschen: Die Malteser und das Team vom EDEKA-Markt.

Auch EDEKA hilft in Fröndenberg
Dank an die Malteser

Zweieinhalb Wochen standen die Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen unter Quarantäne. Kein direkter Kontakt nach draußen. Kein Verlassen der Unterkunft. In diesen zweieinhalb Wochen haben die Malteser in Fröndenberg/Ruhr für die Geflüchteten eingekauft. Auch das Team im EDEKA Isselmarkt hat unterstützt und die Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs vor sortiert und in Tüten verpackt, die anschließend kontaktlos an der Unterkunft übergeben wurden. “Da alle...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.11.20
Ratgeber
Die Bürgerbeauftragte der Stadt Menden, Heike Berkes, koordiniert die Hilfsangebote in Menden.

Wer macht was? - Bürgerbeauftragte Heike Berkes koordiniert die Angebote
Große Solidarität - Einkaufshilfen in Menden

Schutzbedürftigen Menschen oder Risikogruppen wird aktuell geraten, in ihren Wohnungen zu bleiben. Besonders alleinstehende ältere Menschen, pflegende Angehörige und andere Personengruppen wie z. B. Personen in Quarantäne stehen vor dem Problem, ihre Einkäufe und Botengänge zu organisieren. In Menden engagieren sich zahlreiche Vereine, Organisationen sowie Einzelhelfer, um in Form von Einkaufshilfen und anderen Hilfsangeboten die Mendener zu unterstützen. Koordiniert und unterstützt werden...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.04.20
LK-Gemeinschaft
Der Mendener Olaf Jäger ist begeistert, dass seine Idee soviel Zuspruch im Netz gefunden hat. "Wenn es hart auf hart kommt, halten die Mendener zusammen".
3 Bilder

Corona und seine Auswirkungen in Menden - Viele wollen helfen
Aktualisierung - Große Unterstützung für Nachbarschaftshilfe

In Zeiten wo alle Abstand halten, rücken bildlich gesehen die Mendener wieder enger zusammen und zwar in Form einer Nachbarschaftshilfe. Das Corona-Virus sorgt landesweit für große Probleme. Wer krank wird, muss in Quarantäne, um sein Umfeld nicht anzustecken. Vorsorglich kaufen daher schon viele Menschen mehr Vorräte ein als üblich. Diese Entwicklung macht auch vor Menden nicht halt. Im Netz kursieren Bilder von leeren Regalen im Supermarkt und Anfragen, wo noch dies und jenes zu kaufen sei,...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.03.20
Überregionales
Das ehemalige Hertie-Gebäude in der Herner Innenstadt steht seit geraumer Zeit leer. Ist das die Zukunft des Einzelhandels?

Frage der Woche: Was ist die Zukunft des Einzelhandels?

Die Prognosen für den Einzelhandel sind seit Jahren nicht rosig, zumindest was den klassischen Verkauf im Ladenlokal betrifft. Durch den zunehmenden Handel im Internet verändert sich nicht nur die Branche, so die einschlägigen Berichte. Was ist dran am Abgesang auf den stationären Einzelhandel? Im Sommer letzten Jahres erregte eine Studie des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln die Gemüter. In einem extremen Szenario kalkulierten die Marktforscher für Ladenverkäufe einen Rückgang der...

  • 08.12.16
  • 19
  • 8
Überregionales
44 Bilder

Aktion „Heimatshoppen“

Die Mendener Innenstadt strahlte in zwei Farbe: Blau und Weiß. Nicht nur der Himmel bot diesen Anblick, auch die bekannte Raute des südlichsten Bundeslandes dominierte eindeutige die hiesige Einkaufszone. Denn Werbegemeinschaft, Wirtschaftsförderung und die SIHK hatten zum Heimatshopping geladen. Die Besucher aus Nah und Fern sollten die Leistungsfähigkeit der heimischen Einzelhändler kennen lernen. Und um diese Aktion zu unterstützen, war ein bayrisches Picknick die richtige Maßnahme. In...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.09.16
Ratgeber
Trödelmarkt, Einkaufsmeile oder Designer-Boutique?

Frage der Woche: Wo kann man gut shoppen?

Diese Woche sind wir in Shopping-Laune. Ein bisschen Mode, etwas für den Haushalt, vielleicht auch ein kleines Möbelstück. Aber wir wollen dafür die bekannten Pfade verlassen und suchen ein paar Tipps von Freunden in der Lokalkompass-Community: Wo kann man gut shoppen? Kennt Ihr gute Trödelmärkte, Einkaufsmeilen oder Designer-Boutiquen in Eurem Heimatort? Welche Viertel und Läden wollt Ihr empfehlen und wieso? Wo kann man gut bummeln, wo gibt's die Schnäppchen, wo das besondere Etwas? Wir sind...

  • 23.07.15
  • 14
  • 7
Überregionales
Rund 30 Anwohner waren zu der vom Sozialen Netzwerk Mühlenberg organisierten Bürgerversammlung gekommen, um sich von einem Experten die Möglichkeiten der DORV erläutern zu lassen.
4 Bilder

Nahversorgung zur Zeit auf dem Mühlenberg nicht gewährleistet

„DORV - Dienstleitung und Ortsnahe RundumVersorgungs“. Ein sperriger Name hinter dem sich aber ein Modell verbirgt, das für Bürger von großer Bedeutung sein kann. Das Soziale Netzwerk Mühlenberg hatte zur Bürgerversammlung eingeladen und rund 30 Anwohner kamen. Sie nutzten die Gelegenheit, um sich über eine bald wieder mögliche Nahversorgung zu informieren. Denn zur Zeit ist es auf dem Mühlenberg noch nicht einmal möglich, Lebensmittel einzukaufen. Geschweige denn, dass ein Arzt vor Ort seine...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.03.13
  • 1
Überregionales

Zur Diskussion freigegeben: Glühweinduft in der Nase

Der Countdown läuft. Nur noch sechs Tage bis zum Weihnachtsfest. Menschenskinder, wie die Zeit vergeht. Ich weiß noch genau, wie lange ich überlegt habe, was ich meiner Mutter zu ihrem Wiegenfeste schenken könnte. Und meiner Schwester. Natürlich auch meiner Freundin, meinem besten Kumpel. Das waren lange, einsame Nächte, bevor mir der richtige Gedanke kam. Und nun? Jetzt benötige ich gleich Ideen für eine ganze Handvoll mir nahestehender Menschen. Es soll doch gefallen. Immerhin hab ich den...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.12.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.